Dienstag, 26. Oktober 2010

Erster Eindruck der p2 Nostalgic Eye Base

Hey ihr,

ich wollte euch kurz meinen ersten, kurzen Eindruck zur Nostalgic Eye Base aus der p2 LE Meet me at 12:30 mitteilen, eine ausführlichere Review wird aber sicher noch folgen :)

Ich habe sie heute morgen gekauft und war ganz wild drauf sie auszutesten, da ich sonst nur die Base von alverde habe und diese nicht gerade toll finde.
Für die Artdeco Base war ich bis jetzt immer zu geizig und da kam mir diese hier gerade recht :)



Ich habe einfach mal für den kurzen Vergleich das alverde Quattro Chocolate verwendet, da ich es eigentlich sehr gerne mag und sehen wollte ob man mit einer anderen Base mehr rausholen kann.

Oben seht ihr die Swatches ohne Base und unten mit der Nostalgic Eye Base. Beim Anklicken wird das Bild größer.


Tja, also der Unterschied ist gewaltig aber das sollte bei einer Base so sein^^

Den ersten hellsten Ton sieht man ohne Base gar nicht, mit der Base immerhin ein bisschen.
Den zweiten sieht man auch schon viel besser, die beiden ersten Töne sind aber eh nicht so umwerfend pigmentiert.
Der dritte Ton hat eigentlich einen wunderschönen Schimmer und eine intensive Farbe. Beides kommt nur mit der Base raus. Ohne glitzert er nur ganz schwach, von Schimmer keine Spur.
Der vierte Ton ist ein sehr schönes, sattes und mattes Dunkelbraun - ohne die Base sieht man nicht viel davon. Da sieht er eher aus wie brauner Staub :)

Nochmal die beiden dunklen Töne von Nahem:

Entschuldigt übrigens meine megahaarigen Arme, ich hätte vielleicht so schlau sein sollen den vergleich auf der "Innenseite" des Armes durchzuführen...


Was auffällt ist, dass die Lidschatten ohne Base ziemlich stark krümeln, mit der Base ist das nicht mehr der Fall.

Und weil es gerade so schön war, habe ich zum Vergleich nochmal eine Reihe mit der alverde Base drunter geswatcht. Wie ihr seht, kommen die Lidschatten mit der p2 Base viel intensiver raus Die ersten beiden Töne sehen mit der alverde Base so aus, als ob ich gar keine verwendet hätte.



Ich habe auch gerade ein kleines unspektakuläres AMU aufgetragen, rechts mit und links ohne Base. Von der Optik ist der Unterschied schon gewaltig, links sieht man nicht sehr viel :)
Außerdem ließen sich die Lidschatten mit der Base viel besser verblenden.
Mal sehen wie der Halt so ist. Ich werde die Base die nächsten Tage auf Herz und Nieren testen.
Die Swatches leißen sich mit Wasser auf jeden Fall nur sehr schlecht von meinem Arm entfernen, während die Swatches ohne Base, bzw. mit der von alverde ganz fix abgewaschen waren.

Bis jetzt bin ich sehr angetan, aber ich habe auch keinen Vergleich mit z.B. der Artdeco Base oder der p2 Base aus dem Standardsortiment.

Wenn die Lidschatten jetzt aber die nächsten Stunden durchhalten und nichts verrutscht oder so, werde ich vielleicht ein Back Up kaufen. Für meine Zwecke würde sie nämlich vollkommen ausreichen. Außerdem mag ich, dass sie nicht schimmert und geruchlos ist - im Gegensatz zu Artdeco.

Bis bald

Liebe Grüße

Eure Erdbeerelfe <3

Kommentare:

  1. Oh! Super Bilder und Swatches! Danke.
    Bin gespannt, wie sie sich bzgl. Haltbarkeit macht.

    VLG Britta

    AntwortenLöschen
  2. welche farbe hat denn die base? die sieht so weiß/cremefarben aus!??

    AntwortenLöschen
  3. @Britta: Dankeschön :) Ja, ich bin auch schon sehr gespannt!

    @Dani: Oh ganz vergessen^^ Sie ist in der Verpackung schneeweiß, aber wenn man etwas entnimmt ist sie ganz transparent. Und sie hat 0 Schimmer. Ich finde das beides sehr gut.

    AntwortenLöschen
  4. Na das sieht ja schoneinmal vielversprechend aus :-)

    AntwortenLöschen
  5. Dann werd ich wohl bald auch mal den dm besuchen und mir die Base kafen.
    Danke ♥

    AntwortenLöschen
  6. Das sieht toll aus! Ich werde mir die Base evtl mal anschauen, weil ich momentan kleine Probleme mit der Artdeco Base habe; ich finde nämlich, dass die Verblendbarkeit neuerdings miserabel ist (vielleicht ist die Base ja auch am Eintrocknen? Wer weiß...). Der Effekt gefällt mir aber extrem gut, die Farben werdebn richtig kräftig und gleichmäßig, sieht jedenfalls auf den Bildern so aus.

    Liebe Grüße,
    Isa

    AntwortenLöschen
  7. hm.. ich benutz ja zur zeit die von rival de loop young und die hat den vorteil, dass sie etwas deckt und mattiert.. das kann ich jetzt bei dieser nicht sehen, aber sie hat wohl auch ihre vorteile!

    AntwortenLöschen
  8. Wow ich poste gerade noch darüber und jetzt hast du schon eins ..

    Wow (:
    Schau mal vorbei ...

    Caro

    AntwortenLöschen
  9. oh, das klingt toll - ich bin schon gespannt auf die Haltbarkeit =)

    AntwortenLöschen
  10. Hey, das sieht ja mal gut aus! Ich habe mir die vorhin noch schnell mitgenommen, aber noch nicht ausprobiert. Da bin ich mal gespannt auf morgen früh!!!

    LG mareike

    AntwortenLöschen
  11. Bei der Verpackung hätte ich etwas Bedenken, dass sie eintrocknet.

    Aber ich sag dir, die Artdeco lohnt sich und hält ewig. Sie schimmert zwar minimal, was man aber nicht mehr sieht sobald Lidschattenpuder darüber ist und der Duft verfliegt auch ;)

    AntwortenLöschen
  12. @graphology: Ja, das finde ich auch :)

    @Leila Sophie: Keine Ursache :) Aber die Haltbarkeit habe ich noch nicht ausgetestet, die könnte wiederum nicht so toll sein...

    @Isadonna: Ja, das hört sich so an als ob sie eintrocknet^^ Ist denn die Haltbarkeit schon abgelaufen? Diese hier ist nur 6 Monate haltbar, ich hoffe dass sie so lange hält.
    Aber es stimmt, die Farben werden sehr gleichmäßig und intensiv.

    @Dani: Über die von RdL habe ich auch schon mal nachgedacht. Ich habe nämlich viel Gutes gelesen, auf der anderen Seite aber auch viel Schlechtes...
    Die nächste Base, die ich kaufe, wird die von Artdeco sein. Es bringt ja nichts lauter günstige Bases zu testen und die taugen nichts, da kann man das Geld gleich in eine gute Base investieren. Das soll jetzt aber nicht heißen, dass die von RdL schlecht ist :)

    @Caro: Schon passiert ;)

    @Hana: Ja da bin ich auch sehr gespannt. Morgen werde ich sehen, ob sie einen sehr langen Schultag übersteht.

    @Mareike: Ich bin mal gespannt, wie du sie findest :)

    @Turamania: Die Haltbarkeit beträgt eh nur 6 Monate, von daher... ;)
    Ja, ich denke schon dass ich mir die Artdeco früher oder später anschaffen werde. Vielleicht zu Weihnachten.^^ Bis dahin reicht mir auch diese hier, sie ist auf jeden Fall um Längen besser als die von alverde :)

    AntwortenLöschen
  13. erbeerelfchen.. die von artdeco ist toll.. die schimmert aber und das mag ja wiederum auch nicht jeder.. ich habe bisher nur gehört, dass die von RdL die einzige base ist, die sich mit der von artdeco vergleichen lässt und sie kostet nur 2,49€! aber trotzdem werd ich mich sicher auch die von artdeco leisten, wenn meine leer ist.. :D war nur bisher auch zu geizig ^^

    AntwortenLöschen
  14. @Dani: Ja, das habe ich auch schon gehört :) Aber trotzdem - die Artdeco ist wohl doch noch mit am besten und es gibt ja durchaus teurere Produkte, von daher...

    AntwortenLöschen
  15. hey^^

    du kannst dir ja mal hier meine meinung zu der base durchlesen^^ bin gespannt ob es bei dir auf dauer anders ist^^

    http://chocola-artificial.blogspot.com/2010/10/review-p2-nostalgic-eye-base.html

    lg

    AntwortenLöschen
  16. @Chocola: Mach ich mit dem Durchlesen :) Inzwischen bin ich auch nicht mehr so begeistert von der Base^^ Ich schaffe es nur nicht, die Review zu schreiben :)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden lieben und ehrlichen Kommentar! Vielen Dank, dass du dir die Zeit nimmst :)

Normalerweise beantworte ich alle Kommentare und Fragen direkt hier auf dem Blog. Manchmal dauert das zwar ein paar Tage, aber ich antworte früher oder später immer :)