Montag, 11. Oktober 2010

[Review] alverde Transparent Make-Up

Hallo ihr Lieben,

heute gibt es eine Review zu einem Produkt, welches ich wirklich gerne verwende - das Transparent Make-Up von alverde mit mineralischen Pigmenten.
Wie man sich bei "transparent" schon denken kann, hat es keinerlei abdeckende Wirkung aber das brauche ich auch nicht.



Herstellerversprechen: "alverde Transparent Make-Up verleiht der Haut ein ebenmäßiges, strahlendes Aussehen und versorgt sie mit Feuchtigkeit. Es kann sowohl als Grundierung vor dem Auftragen des Make-Ups verwendet werden oder als Ergänzung zur Tagespflege, um Hautunregelmäßigkeiten auszugleichen und das Erscheinungbild der Haut zu verbessern. Dank lichtreflektierender Pigmente werden Poren optisch verfeinert, kleine Linien und Fältchen sanft ausgeglichen. Der Teint wirkt samtig und makellos."

Preis: 3,45 €
Gekauft bei: dm
Farbauswahl: 1
Menge: 30 ml
Haltbarkeit: 12 Monate
Inhaltsstoffe: Aqua (Water), Glycine Soja (Soybean) Oil*, Alcohol*, Simmondsia Chinensis (Jojoba) Seed Oil*, Magnesium Silicate, Glycerin, Stearic Acid, Palmitic Acid, Cetearyl Alcohol, Cetyl Alcohol, Hydrogenated Vegetable Oil, Xanthan Gum, Sodium Hydroxide, Tocopherol, Parfum (Essential Oils)**, Linalool**, Limonene**, Citral**, Geraniol**, CI 77891, CI 77491, CI 77492
*ingredients from certified organic agriculture **from natural essential oils

Aussehen: Das Make Up kommt in einer schlichten weißen, recht kleinen Tube mit alverdegrünem Verschluss daher. Vorne findet man in silberfarbener Schrift den Herstellernamen, die Produktbezeichnung und das BDIH-Siegel, sowie das dm Logo. Auf der Rückseite sind Produktbezeichnung, Anwendungsinformationen, Inhaltsstoffe und Kontaktdaten
angegeben, sowie Inhaltsmenge und Mindesthaltbarkeitsdatum.
Das Make Up selbst ist eine beigefarbene, cremig-flüssige Masse.


Geruch: Das Make-Up hat den typischen Naturkosmetikgeruch, den ich persönlich sehr mag - etwas pudrig und süßlich. Ich finde ihn sehr angenehm und sanft, weiß aber dass viele den Geruch als störend empfinden. Beim Auftrag merkt man den Geruch noch leicht, er verfliegt aber sehr schnell.

Anwendung und Ergebnis: Das Produkt ist sehr ergiebig, für das ganze Gesicht brauche ich nur einen kleinen Klecks. Ich verteile das Make-Up per Hand, man kann es natürlich auch mit einem Schwämmchen machen. Die beigefarbene Masse passt sich perfekt meinem Hautton an.
Hier ein Klecks in meinem Gesicht, das Make-Up kommt sehr gelblich rüber, in Wirklichkeit ist es dunkler. Ist aber auch egal, wie gesagt passt es sich perfekt an.

Das Ergebnis finde ich einfach toll. Man sieht keinen weltbewegenden Unterschied, aber meine Haut sieht wirklich besser aus. Der Teint strahlt viel mehr und sieht frischer aus, die Poren wirken feiner und außerdem merke ich, dass meine Haut gut mit Feuchtigkeit versorgt wird.

Haltbarkeit: Da man im Prinzip nicht viel sieht, ist das etwas schwer zu beurteilen. Aber meine Haut behält das frische Aussehen den ganzen Tag, auch das angenehme Gefühl bleibt. Ich würde also sagen, dass das Produkt den ganzen Tag hält.

Fazit:

+Naturkosmetik
+Preis
+versorgt die Haut mit Feuchtigkeit; Pflegewirkung
+passt sich Hautton an
+Hautbild wird optisch verbessert
+hält den ganzen Tag
+sehr ergiebig
+angenehmes Tragegefühl
+angenehmer Duft (für mich)

-die Haut kann nicht mehr so gut atmen, merkt man wenn es warm wird

Dieses Produkt würde ich mir immer und immer wieder nachkaufen. Das Make-Up lässt meine Haut frischer, strahlender und ebenmäßiger aussehen - einfach schöner. Außerdem ist der Pflegeeffekt nicht von der Hand zu weisen, die Haut fühlt sich weich und gesund an. Da das Produkt sehr ergiebig ist, reicht es für eine Weile, der Preis ist aber sowieso völlig in Ordnung.
Natürlich muss ich dazu sagen, dass ich keine großen Ansprüche an ein Make-Up stelle, da ich kaum Hautunreinheiten habe, benötige ich einfach nichts deckendes. Mir ist wichtig, dass ich frischer und nicht zugekleistert aussehe und dass das Make-Up meiner Haut nicht schadet sondern sie eher pflegt. Das habe ich bei diesem Produkt alles gegeben.

Kommentare:

  1. das bett ist auch einfach klasse. so ein richtiges mädchen prinzessinen bett.:D

    das alverde transparent make-up klingt gut, nur brauch ich immer was deckendes.:D so gut ist meine haut da leider nicht.

    lg

    AntwortenLöschen
  2. Hört sich toll an. (:
    Ich habe auch keine Unreinheiten, mich stören nur meine Rötungen auf den Wangen und meine Augenringe.. und da ich keinen wirklich funktionierenden Concealer bis jetzt gefunden habe, benötige ich was deckendes. Das ist echt doof.
    Tolle Review. <3

    Liebste Grüße
    http://thmp3.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  3. Danke fürs aufmerksame Lesen und anschließende kommentieren ;) Fehler wurde ausgebessert - Kunstfehler xD

    keine Ahnung warum ich euch lieber Schuhe zeigen wollte :D thiihiihii

    Lg <3

    AntwortenLöschen
  4. Hm also als Make-Up fande ich es nicht so gut, als Base unter Make-Up war es aber super :-)

    AntwortenLöschen
  5. Danke für die Review...bin schon länger um dieses Produkt rumgeschlichen, trau mich nicht so wegen meiner Problemhaut aber ich glaub ich werde es mal probieren.

    Liebe Grüße
    Steffi
    http://wassermelonenherz.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  6. also ich hab das Transparentmakeup auch und mir gfällt es recht gut.
    Aber einige, die ich kenne, mögen sie nicht wegen de Geruch.

    AntwortenLöschen
  7. @PEPPERMINT CLOUDS: Ja, das stimmt - ich liebe dieses Bett :) Ich hatte früher noch so ein Moskitonetz/Baldachin Ding drüber ... <3

    @tHmp3: Rötungen auf den Wangen habe ich zum Glück nur manchmal, ich bin eher etwas bleich^^ Und den perfekten Concealer habe ich leider auch noch nicht gefunden :(

    @Krümel: Kein Problem :) Tja, das mit den Schuhen schien so aus dem Unterbewusstsein zu kommen... ein dringendes Bedürfnis das sich so bemerkbar gemacht hat. Oder so XD

    @graphology: Ja das stimmt, als Base kann man es auch gut benutzen wenn es sonst nichts für einen ist, also kein Fehlkauf :)

    @Wassermelonenherz: Ich würd´s echt einfach mal probieren. Ansonsten kannst du es ja auch immernoch als Base nehmen :)

    @Hana: Ja, viele mögen eben den NK-Geruch nicht so. Was ich nicht verstehen kann, ich mag ihn sehr :)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden lieben und ehrlichen Kommentar! Vielen Dank, dass du dir die Zeit nimmst :)

Normalerweise beantworte ich alle Kommentare und Fragen direkt hier auf dem Blog. Manchmal dauert das zwar ein paar Tage, aber ich antworte früher oder später immer :)