Freitag, 19. November 2010

Die Lippenstifte aus der "My best Friend" LE von alverde

Ich wollte euch ja noch Swatches, bzw. Tragebilder von den vier Lippenstiften zeigen, die ich gestern gekauft habe.
Leider war das Licht heute auch nicht besonders gut und fast alle Fotos waren unbrauchbar :(
Deswegen erzähle ich einfach ein bisschen mehr dazu^^

Also, ich habe gestern vier von insgesamt sechs Lippenstiften aus der My best Friend LE von alverde gekauft und zwar die natürlichen Nuancen mit den Namen 118 Jasminder, 121 Mareike, 122 Kathrin und 123 Tanju.

Hier sind sie erstmal alle aufgereiht, das Bild ist leider unscharf aber die Farben sind ganz gut getroffen. Sind in echt halt etwas heller...


Nochmal genauere Bilder:




Swatches auf dem Handrücken (alle Bilder sind anklickbar):


Und Tragebilder auf den Lippen. Die verschiedenen Nuancen waren schwer einzufangen, Jasminder und Mareike sehen sich hier sehr ähnlich. Und wundert euch nicht, meine Mundwinkel sind ziemlich eingerissen, Folge meiner blöden Erkältung... (deswegen ein leicht unregelmäßiger Auftrag an den Stellen, das brennt nämlich^^)




118 Jasminder: Ich würde die Farbe als leichtes Altrosa, bzw. als einen schönen Rosenholzton beschreiben. So kommt sie dann auch auf den Lippen raus. Bei mir ein sehr dezenter Effekt, da meine Lippen von Natur aus eine ähnliche Farbe haben.

121 Mareike: Sieht auf dem Bild fast genau aus wie Jasminder, aber die Farbe ist weniger Rosa und geht mehr ins Bräunliche. Aufgetragen sieht man ihn bei mir fast gar nicht, das ist wirklich nahezu meine richtige Lippenfarbe :) Also ein echter "Your Lips But Better" Effekt.

122 Kathrin: Ich glaube, das ist mein Liebling der vier Lippenstifte. Die Farbe ist ein sehr rötliches Rosapink, bzw. ein leichtes pinkiges Rot (sorry für meine seltsamen Farbbeschreibungen^^). Die Lippen sind sehr dezent rot, es sieht schön und nicht angemalt aus. Diese Farbe ist noch am auffälligsten von den Vieren, aber doch recht unauffällig.

123 Tanju: Das ist ein richtiger Nude-Lippenstift, zumindest für mich. Denn die Farbe ist einen Tick heller als meine natürliche Lippenfarbe und die Lippen werden aufgehellt. Es handelt sich hier um einen hellen, bräunlichen Ton mit Rosa-Anteil.


Die Lippenstifte sind weitestgehend matt wie ihr seht, doch sie sind keinesfalls deckend. Ich denke, man kann sie ganz gut "layern" und ich werde das so bald wie möglich austesten (wenn meine Lippen verheilt sind^^). Dadurch kann man sicher ein intensiveres Ergebnis erzielen, wenn man möchte.
Die Konsistenz ist relativ fest, sie sind längst nicht so cremig wie die Lippies von p2, ich denke das wirkt sich positiv auf die Haltbarkeit aus :)

Und ich möchte nochmal darauf hinweisen, dass ich gute Fotos nicht leicht hinbekomme bei dem Licht und mit meiner Kamera... tut mir Leid, ich habe mein Bestes versucht ;)

Alles in allem sind das sehr alltagstaugliche und eher unauffällige Lippenstifte, in hübschen Farben, allerdings nichts außergewöhnliches.
Und man muss nicht alle haben, denke ich. Jasminder oder Mareike, bzw. Mareike oder Tanju würde sicher auch reichen.
Aber ich habe ja noch nicht soo viele Lippenstifte und ob ihr´s glaubt oder nicht, das sind meine ersten "richtigen" Lippies von alverde! Also, ich bereue nicht, dass ich sie alle gekauft habe :)

Bis bald, Erdbeerelfe

Kommentare:

  1. Ich finde die Fotos sind durchaus sehr gelungen und das die Farbe stimmt, ist doch das wichtigste :-)

    Mir gefällt Kathrin auch am besten, ich mag solche rötlichen Töne generell sehr gerne, da sie alltagstauglich und etwas farbig sind :-)

    AntwortenLöschen
  2. Kathrin gefällt mir auh am besten.
    Und du hast richtig tolle Lippen!!

    AntwortenLöschen
  3. wie viel kostet ein lippenstift denn? (:

    AntwortenLöschen
  4. Wow die sind schön ,Danke für die Swatches!
    lg

    AntwortenLöschen
  5. Die sehen toll aus! Ich werde aber versuchen stark zu bleiben :D

    AntwortenLöschen
  6. Ich glaube ich werde das eine oder andere mitnehmen. Die Farben sind alle wunderhübsch. Mein armer Geldbeutel...:-)

    AntwortenLöschen
  7. Kathrin sieht gut aus! Aber ich glaub (mal ganz davon abgesehen, dass es die jetzt sicher eh nicht mehr gibt), ich hol mir keinen davon. Ist mir alles bissl sheer. Aber die Eyeliner wollt ich mir ma ansehen

    AntwortenLöschen
  8. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  9. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  10. @graphology: Oh danke :) Und ja, mir geht es genauso mit solchen rötlichen Tönen :)

    @Sunshine_Nicky: Oh vielen Dank, ich werd ja ganz rot ;)

    @vuong: 3,45€ :)

    @LoveT.: Bitte :)

    @Valerie: Ja, bei mir hat´s leider nicht geklappt^^

    @Midnight Merry: Ach naja, schon mal ein kleines Vorweihnachtsgeschenk an dich selbst ;)

    @EnfantSeul: Ja die sind wirklich sehr sheer, aber ich mag´s :) Und ich glaube, das war wirklich der letzte Kathrin-Lippie. Im Uni-dm gab´s nur noch den Tester, im HBF haben die irgendwie gar keine LEs und das war der letzte im Karstadt^^
    Von den Eyelinern war noch genug da glaube ich.

    AntwortenLöschen
  11. Danke für den tollen Bericht & Swatches.:) Ich liebe deinen Blog.<3
    Habe mir heute den JASMINDER gekauft & bin begeistert.

    Liebe Grüße,
    CuteBlossomCherry x3
    ----
    Über neue Leser freue ich mich sehr
    ----
    http://cuteblossomcherry.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  12. @Wunderperle: Oh danke für deinen lieben Kommentar, das freut mich :) Ich schau mal bei dir vorbei! :)

    AntwortenLöschen
  13. Ich habe mir gestern Jasminder gekauft und man sieht es leider nicht so sehr, :/
    Kathrin gefällt mir auch sehr, aber ich habe Angst, dass mir der nicht steht, weil pinke und rote Lippenstifte bei mir leicht nuttig(tut mir leid für den ausdruck, mir fällt nichts anderes ein) aussieht.

    AntwortenLöschen
  14. @Ling: Haha schon okay, wegen dem Ausdruck, ich weiß was du meinst :) Mir geht das auch so mit pink, rot kann ich zum Glück gut tragen :)
    Ja, Jasminder ist wirklich ziemlich dezent und wohl eher für blassere Lippen geeignet...

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden lieben und ehrlichen Kommentar! Vielen Dank, dass du dir die Zeit nimmst :)

Normalerweise beantworte ich alle Kommentare und Fragen direkt hier auf dem Blog. Manchmal dauert das zwar ein paar Tage, aber ich antworte früher oder später immer :)