Montag, 22. November 2010

[Review] Yves Rocher Fruits de Noel Bodylotion - Orange & Schokolade

Heute gibt´s eine kurze Review zu der Bodylotion, die bei meiner Yves Rocher Bestellung dabei war. Die Duftrichtung ist Orange & Schokolade, es gibt auch noch Orange & Mandel.
Es handelt sich um ein limitiertes Produkt aus der Fruits de Noel Serie, die gibt es eben gerade in der Weihnachtszeit :)
Andere Produkte, sind z.B. Handcreme, Lippenbalsam, Duschgel, Eau de Toilette, Seife... schaut es euch einfach im Laden oder hier auf der Homepage an :)

Preis: 4,95 €
Erhältlich bei: Yves Rocher (Geschäft oder online), das Produkt ist limitiert
Menge: 300 ml
Haltbarkeit: 12 Monate
Inhaltsstoffe:

Herstellerversprechen:

"Verwöhnpflege für Ihre Haut und für Ihre Sinne: Die reichhaltige Körpermilch mit dem intensiven, warmen Duft von dunkler Schokolade und der sonnigen, fruchtigen Frische von Orangen versorgt Ihre Haut mit wohltuender Feuchtigkeit. Sie zieht sofort ein und schenkt eine traumhaft weiche Haut, voller Wohlbefinden.

Bestandteile pflanzlichen Ursprungs : Rapsöl, ätherisches Öl aus Orange und Petit Grain, Kakao-Extrakt.

Das Plus: Das großzügige Format, damit man den köstlichen Duft von Orange & Schokolade einfach länger genießen kann.
Verpackung recycelbar - Dermatologisch getestet"

Die Bodylotion befindet sich in einer recht großen Flasche, mit einem weihnachtlichen Desihn passend zum Thema :)
Die Lotion selbst ist weiß und gut zu entnehmen durch diesen Verschluss:


Der Duft ist wirklich wunderbar. Zwar hatte ich mir unter Orange & Schokolade noch ein bisschen was anderes vorgestellt, nämlich ein bisschen mehr Schokoladenduft, aber dennoch riecht die Lotion einfach super!

Sie hat eine ganz normale Konsistenz, wie jede andere Lotion auch. Also eher flüssig als fest und nicht zu reichhaltig. Sie zieht auch relativ schnell ein und hinterlässt ein angenehmes Gefühl (und einen tollen Duft natürlich^^).

Bei der Pflegewirkung gibt´s auch nichts zu meckern, die Haut fühlt sich weich und geschmeidig an und genügend mit Feuchtigkeit versorgt. Dieses Gefühl bleibt bei mir für ca. 2 Tage, aber ich creme sowieso fast jeden Tag, da ich gerade jetzt zu trockener Haut neige.

Besonders ergiebig scheint mir die Lotion nicht zu sein. Okay, 300 ml sind nicht soo viel und bei Lotion braucht man aufgrund der Konsistenz halt mehr Produkt als bei Bodybutter. Meine Flasche ist schon halb leer und ich habe sie gar nicht so oft benutzt. Aber bei einem Preis von fast 5€ finde ich das ein bisschen schade. Gerade weil andere Lotions mit gleich viel Inhalt bei mir länger reichen.

Fazit:

+Duft
+zieht schnell ein
+gute Pflegewirkung

-Preis (zumindest im Verhältnis zur Ergiebigkeit)

Alles in allem eine schöne Bodylotion, die ich wirklich sehr gern verwende, was in erster Linie dem tollen Duft zu verdanken ist!
Vielleicht würde ich sie sogar nachkaufen, wenn sie nicht limitiert wäre. Ich weiß es aber nicht, denn den Preis finde ich schon hoch, zumindest im Vergleich zu anderen Produkten, die länger reichen. Aber ich bin ja auch arm, für andere ist der Preis ganz normal^^
Wenn die Bodylotion euch interessiert, könnt ihr sie euch ruhig mal genauer anschauen, sie riecht wirklich toll und pflegt ausreichend.

Kommentare:

  1. Ich habe aus dieser Duftserie die Handcreme und den Lippenpflegestift geschenkt bekommen. Die Handcreme hat leider keinerlei pflegende Wirkung aber der Pflegestift ist toll. Ich backe zu Weihnachten immer Orangen-Schoko-Kipferl und der Stift "schmeckt" genauso wie diese Plätzchen ;)

    AntwortenLöschen
  2. Danke für die Review. Ich bin leider derzeit schon mit Bodybutters eingedeckt, sonsz hätte ich sie wohl auch getestet. Aber da die Ergiebigkeit nicht so toll ist (ganz anders als bei Bodybutter ;) ), ist sie wohl nichts für mich!

    Zu deinem Kommentar zu "Eine Frage der Größe":
    Das Einheitsländenproblem finde ich auch blöd, denn selbst mit 1,72 m Größe muss ich die meisten Jeans in Einheitslänge noch kürzen lassen, während die kurzen Größen wiederum nicht lan genug sind. Bei Männerjeans nehme ich einfach Länge 32 und die ist perfekt!
    Das mit den Proportionen kenne ich auch von einer Freundin, die sich wirklich inzwischen alles enger nähen lassen muss, weil sie 38, aber eine Taille von unter 60 cm hat.

    Liebe Grüße
    Hana

    AntwortenLöschen
  3. Also ich hab die diesjährigen Wintersachen angeschnuppert und war nicht so begeistert. Ist aber glaub ich gut so, ich hab viel zu viele Bodylotions :D

    AntwortenLöschen
  4. Cool dass du die Review ausgerechnet heute reingestellt hast, seit gestern überlege ich nämlich ob ich mir das Duschbad kaufe...
    Wäre natürlich schöner wenn ich vorher mal reinschnuppern könnte, aber der nächste Shop ist zu weit weg :/

    liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Uii die sieht irgendwie "lecker" aus :D Ich liebe so Weihnachtsduft sowieso <3
    Ich wollte dir bescheid geben, dass ich eine neue Blogadresse hab =) (geb grad ein paar meiner alten Leser bescheid, allen wärs zu viel :D)
    http://zwergroeschen.blogspot.com/
    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
  6. Teilweise sollte man sich echt wundern, was alles in Cremes & Co drin ist.
    Was benutzt du denn für ne Gesichtscreme? Also ich werd demnächst mal bei alverde mir ne Creme suchen. Da sollte ja hoffentlich kein Paraffin drin sein.:)

    AntwortenLöschen
  7. also ich find den duft diesmal auch nicht so berauschend.. ich hatte die vergangenen 2 jahre immer die flüssigseife aus der "noel"-serie und die hat soooo wunderbar nach lebkuchen gerochen :) dieses jahr gibt es diese ja nicht. stört mich aber auch nicht weiter, weil es dafür ja von balea diese superleckere karamell-seife gibt.. :D

    AntwortenLöschen
  8. dank für deinen Kommentar :) diese Sache mit den Typen hört man ja überall, da fand ichs auch mal spannend zu wissen was ich bin :D Anhand eines Fotos das zu beurteilen ist natürlich schwer, aber ich denke schon, dass sie Recht haben könnte und ich ein warmer Typ bin, da viele Farben bei der Liste dabei sind, die mir oft gut stehen wobei ich bei manchen auch gedacht hätte, dass es eher kühle Farben sind^^

    AntwortenLöschen
  9. Ich nochmal mit meinem Kommentar zu den Leggings: Strumpfhosen sind auch mein Favorit, insbesondere blickdichte. =) Mit den Ovrknees geht es mir genauso.

    Liebe Grüße
    Hana

    AntwortenLöschen
  10. @Sunshine_Nicky: Ich habe auch noch die Handcreme und zwei lippenpflegestifte und finde eig. alles ganz gut :) Ist aber auch von Mensch zu Mensch anders. Orangen-Schoko-Kipferl hören sich superlecker an, ich backe immer nur Vanille-Kipferl^^

    @Hana: Tja, was soll man machen, Proportionen sind uns halt so gegeben und man kann sie nicht verändern. Selbst wenn ich ganz dünn wäre, hätte ich noch starke Beine (mein Knochenbau ist sehr robust^^), und würde mit Overknees dämlich aussehen :) Meine Schwester ist 1,74m und selbst ihr ist die Einheitslänge oft zu lang,ich frage mich echt, wem die überhaupt passt... Das mit den Männerjeans muss ich ihr mal sagen, für mich ist das ja eher keine Option^^

    @EnfantSeul: Ich hatte gerade was aufgebraucht und konnte Nachschub besorgen :) SOnst habe ich eig. auch immer genug...^^

    @da_lindchen: Bestell es doch einfach auf gut Glück und wenn es dir gar nicht gefällt, kannst du es ja immernoch zurückschicken :) Aber ich denke eigentlich, dass das Duschbad auch ganz gut riecht :)

    @Caty: Danke, dass du mir Bescheid gegeben hast! <3 Ich hoffe mal, dass du jetzt mehr Glück hast mit dem neuen Blog und nicht gefunden wirst von den Deppen aus deiner Schule oder deinem Dorf! Dass die nichts besseres zu tun haben... Wirst natürlich gleich verfolgt :)

    @PEPPERMINT CLOUDS: Hihi, ich habe sogar Creme von alverde - die mit Wildrose (für trockene Haut). Die ist mir aber sogar etwas zu reichhaltig, deswegen werde ich mir mal die Sensitiv-Creme ansehen, wenn die andere leer ist :) Ich gehe mal stark davon aus, dass bei alverde nichts Schädliches drin ist! :)

    @Dani: Ich habe leider keinen Vergleich zum Vorjahr! Aber Lebkucken hört sich toll an <3 Die Karamell-Seife habe ich gar nicht, ich besitze noch genug von der alverde Flüssigseifen LE :)

    @Sujata: Ja, im Internet findet man wirklich nicht viel Hilfreiches, jemand der Ahnung davon hat, bringt einen da sicher weiter! Vielleicht schicke ich auch mal ein Foto hin :) Ich denke eig., dass ich eine Art Mischtyp bin, aber das gibt´s angeblich gar nicht...^^ Dann wohl doch eher warm.

    @graphology: Ist er auch ;)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden lieben und ehrlichen Kommentar! Vielen Dank, dass du dir die Zeit nimmst :)

Normalerweise beantworte ich alle Kommentare und Fragen direkt hier auf dem Blog. Manchmal dauert das zwar ein paar Tage, aber ich antworte früher oder später immer :)