Donnerstag, 30. September 2010

Blöde Kamera und saublöde Base - Ich bin genervt

He ihr,

ich wollte eigentlich endlich mal ein AMU mit den tollen Zauberwald Lidschatten zeigen.
Aber ich hab´s absolut nicht hinbekommen und das liegt hauptsächlich an der blöden alverde Base! Dieses Zeug ist so nutzlos! Ich hatte sie gekauft, weil ich halt lieber NK verwende, erst recht an so empfindlichen Stellen wie dem Lid. Aber sie bringt´s einfach nicht! (Obwohl ich finde dass sie gut riecht^^)
Ich habe mir immer eingeredet sie sei wenigstens okay, aber heute hat´s mir dann echt gereicht!!

Wenn man sie auftragen will krümelt sie und hinterlässt weiße Ränder und der Lidschatten wird nur minimal intensiviert und fixiert.

Da dachte ich, ich zweckentfremde mal den alverde Coverstick (noch so ne Fehlinvestition), aber der taugt gleich gar nichts - da ist man besser dran wenn man den Lidschatten ohne alles aufträgt.

Also - ich brauche dringend eine neue Base - bisher hat mir die von alverde gereicht, aber ich habe das dumme Gefühl sie wird mit jeder Benutzung unbrauchbarer.

Ich werde sie auf jeden Fall zurückgeben! Weiß jemand ob das problemlos geht? Kann man alverde Produkte mit denen man nicht zufrieden ist, einfach zurückbringen? Bei den Geleyelinern ist es klar, aber gilt das auch für die anderen Sachen? Da hätte ich dann nämlich schon ein paar... und das obwohl ich alverde sonst ganz toll finde!

Naja, welche Base könnt ihr mir empfehlen? Die von Artdeco ist klar. Aber sie ist auch recht teuer. Obwohl, man hat ja lange was davon. P2 soll doch auch ganz gut sein? Oder habt ihr einen Tipp für ein zweckentfremdetes Produkt?

So - und das was ich auf meinem Auge fabriziert hatte, sah dann eigentlich auch ganz hübsch aus trotz der Coverstick-Schrott-Base und trotz meiner Genervtheit^^. Ein dezentes und natürliches AMU, bei dem man aber trotzdem was sieht.

Ja und dann hatte ich ein Problem mit meiner Kamera...

Die kann die Farben von den Zauberwald Lidschatten überhaupt nicht einfangen. Ich habe es in den letzten Tagen öfters versucht, aber das Ding ist echt doof.

Die Farben werden total verschluckt. Na, das Licht war auch nicht optimal.

Das nächste Mal leihe ich mir die Kamera von meiner Schwester.


Weil ich aber ewig mit Fotos machen und so weiter beschäftigt war, will ich trotzdem ein kleines Bild zeigen - sonst wäre ja erst recht alles umsonst gewesen! Man sieht zwar nichts aber egal, in echt sah es wirklich ganz schön aus:




Das einzig schöne hier ist wohl meine Augenfarbe. (Ich muss ja auch mal was Positives finden^^)Meine Wimpern sehen heute auch dumm aus und machen was sie wollen. Jaja, ich bin in Meckerstimmung, aber mir geht´s schon besser :)

Wen´s interessiert, ich habe verwendet:

-alverde Coverstick als Base (ganz dumme Idee)
-alverde Lidschatten 310 Magic Sand, 313 Magic Spirit & 312 Magic Brown
-alverde Kajal 041 Magic Earth
-Manhattan Long & Swing Mascara

Genauere Anweisungen wären sinnlos, man sieht ja nichts auf dem Bild haha. Naja, wenn ich eine vernünftige Base habe versuche ich´s nochmal!

Ich bin auch einfach ungeübt darin, AMUs zu fotografieren - habe ich vorher selten gemacht und auch nicht um sie irgendwo zu zeigen. Na, ich lerne das schon noch.

So, wenn ihr tatsächlich bis hier unten durchgedrungen seid - ich wünsche euch noch einen schönen Tag! :)

Bis bald

Eure Erdbeerelfe

[Preview] Catrice LE Glamourama

Hey ihr,

gerade habe ich von der neuen Catrice LE mit dem Namen Glamourama erfahren und wollte sie euch hier kurz vorstellen. Die LE wird von November bis Dezember erhältlich sein.


Sie enthält:

4 Mono-Lidschatten für je 2,75 €:

v.l.n.r.: C02 Drama Baby!, C01 Mirror, Mirror…, C04 Rock the Party, C03 En Vogue


2 Liquid Eyeliner für je 2,49 €:


v.l.n.r.: C01 Mirror, Mirror…, C02 Rock the Party


2 Longlasting Lip Cream für je 3,79 € (links),
1 Lip Finsh Gloss für 3,79 € (rechts):
vl.n.r.: Co2 Life´s a Stage, C01 Glamourista, durchsichtiges Gloss


4 Ultimate Nail Laquer für je 2,49 €:



vl.n.r.: C02 En Vogue, C04 Glamourista, C03 Times Square at Midnight, C01 Mirror, Mirror…




Glamour Lashes für 3,99 € (links),
Eye Jewels für 2,99 €:



Mmh, also mich wundert der Name der LE, denn sie ist sehr winterlich - mir gefällt das Schneeflockendesign - aber weniger glamourös - keine Ahnung ;)

Und mich spricht nicht wirklich was an. Ich werde mir den Nagellack anschauen und eventuell die Lip Creams, aber die finde ich auch recht teuer. Die Lidschatten Farben sind nichts für mich, genauso wenig diese Wimpern und die Strassteine.

Na, mich haut eben nichts total um. Aber das ist auch gut so, ihr wisst ja - wieder was eingespart :)

Wie findet ihr diese LE?

LG Erdbeerelfe

Mittwoch, 29. September 2010

[Preview] Restliches neues alverde Sortiment

Hallo ihr Lieben,

vorhin habe ich bei alverde Facebook neue Fotos vom Rest des neuen Sortiments gesehen, und wollte sie der Vollständigkeit halber auch hier zeigen :)


Zuerst einmal gibt es einen neuen Duo-Lidschatten namens 44 Elegant Taupe und einen neuen Trio-Lidschatten mit der Nummer 46.
Von dem Duo war das Bild kaputt, deswegen seht ihr hier nur das neue Trio:



Dann gibt es zwei neue Creme-Lidschatten namens 09 Iced Blue und 10 Satin Taupe (haha):



Es gibt drei geswirlte Creme Rouges, die es so vorher noch gar nicht im Sortiment gab - 03 Plum, 04 Pink Rose und 05 Apricot:



Und hier noch ein paar andere Sachen, einen neuen Kajalstift in lila namens 010 Dark Violet, den neuen braunen Lipliner 22 Chocolate, einen Lipgloss namens 23 Creamy Mauve und den Lippenstift 55 Rosy Caramel:




Zu guter Letzt zeige ich euch noch das neue Gloss Peeling, welches so schon mal in der Chocolate Lips LE enthalten war und nun genialerweise im Standardsortiment zu finden ist:






Alle Bilder sind von alverde auf Facebook, ich habe sie nur irgendwie zusammengebastelt :).


Also ich muss sagen, dass mich von diesen Sachen jetzt nichts vom Hocker haut. Nur das Gloss Peeling, das will ich unbedingt! Und vielleicht schaue ich mir die Creme Rouges an, wenn ich mal zu viel Geld haben sollte :)
Was interessiert euch am meisten?

Eure Erdbeerelfe

Dienstag, 28. September 2010

[Review] alverde Zauberwald Rouges

Hallo meine allerliebsten Leser,

heute kommt meine Review zu den beiden Puder Rouges aus der Zauberwald LE von alverde - 504 Magic Rosewood und 505 Magic Terra.
Ich schreibe die Review für beide zusammen, da sie sich von Qualität und Handhabung her in keinster Weise unterscheiden.




Preis: 2,95 €
Gekauft bei: dm -> Dieses Produkt ist Teil der Zauberwald LE, und so nur für einen bestimmten Zeitraum erhältlich.
Farbauswahl: 2
Menge: nicht angegeben
Haltbarkeit: 12 Monate
Inhaltsstoffe: nicht angegeben



Aussehen: Das Rouge befindet sich in einer quadratischen Verpackung aus Pappe, welche man aufklappt um an den Inhalt zu kommen und die sich magnetisch verschließen lässt. In der Mitte befindet sich oben ein transparentes, kreisrundes Fenster damit man die Farbe sehen kann. Die Verpackung ist im Zauberwald-Design gehalten, also mit Eulen und Bäumen bedruckt :)

In die Rouge-Masse selbst ist ein wunderschönes, herbstliches Muster eingraviert, welches man gar nicht mit einem Pinsel zerstören mag. :)
An Informationen findet man den Namen des Herstellers und Kontaktdaten, die Produkt- und Farbbezeichnung, die Haltbarkeit, sowie die Angaben Mit Zaubernussöl!, Ohne synthetische Konservierungsstoffe und Hautverträglichkeit dermatologisch bestätigt. Inhaltsstoffe und Mengenangabe stehen leider nicht drauf.



Die Rouges selbst sehen auf der Hand geswatcht so aus:



504 Magic Rose: Ein schöner Rosenton mit winzigen Schimmerpartikeln.

505 Magic Terra: Ein warmes und rosiges Braun, ebenfalls mit feinem Schimmer.

Tragebilder sind leider nichts geworden :(

Geruch: Hier sehe (rieche) ich einen Unterschied. Während Magic Terra wunderbar duftet - süßlich und würzig zugleich, wohl eben nach dem Zaubernussöl - riecht Magic Rosewood meiner Meinung nach gar nicht so gut, irgendwie nach Kleber und ... altem Klee. :D
Ja, das ist meine erste Assoziation zu diesem Geruch^^.
Aber an Magic Terra könnte ich die ganze Zeit schnuppern, es riecht total gut!

Wenn man die beiden Rouges aufträgt, merkt man jedenfalls gar nichts mehr von ihren unterschiedlichen Düften. Das ist wirklich nur in der Verpackung so.

Auftrag und Farbabgabe: Beide Rouges sind sehr gut pigmentiert, man muss also aufpassen dass man nicht zu viel Farbe erwischt. Aber das ist eigentlich kein Problem, denn sie lassen sich sehr gut verarbeiten und verblenden, werden auch nicht fleckig - der Auftrag ist also relativ einfach.
Aufgetragen sieht man auch fast keinen Unterschied zwischen den beiden Farben, das hat mich schon überrascht, denn in der Verpackung sehen sie absolut verschieden aus. Beide hinterlassen einen feinen Schimmer im Gesicht.

Haltbarkeit: Hier gibt´s nicht zu meckern, beide haben den ganzen Tag lang durchgehalten. Die Farbe ist vielleicht etwas blasser geworden war aber noch zu sehen.

Fazit:

+Naturkosmetik
+Preis
+gut pigmentiert
+sehr ergiebig (durch tolle Pigmentierung)
+leichte Verarbeitung
+Haltbarkeit
+Verpackung
+netter, bzw. schnell verfliegender Duft^^

-keine Inhaltsstoffe & Mengenangaben


Also ich bin ein absoluter Fan dieser beiden Rouges! Die Farben gefallen mir und die Qualität stimmt einfach in allen Punkten. Für einen kleinen Preis bekommt man hier ein wirklich schönes Produkt, dass durch die tolle Pigmentierung wohl auch nicht so schnell aufgebraucht sein wird.
Wem die Farben zusagen, sollte also zuschlagen!
Bis bald
Eure Erdbeerelfe

[Tag] 8 Fragen von Tamar

Hallo ihr,

die liebe Tamar hat mich getaggt! (Ich kann dieses Wort getaggt nicht ausstehen^^)

Hier sind ihre Fragen und meine Antworten, ich hoffe dass ich zufriedenstellend geantwortet habe :)


1. Ohne welches Kosmetikprodukt könntest du gar nicht?

Also im Prinzip könnte ich auch gänzlich ohne Kosmetik, wirklich :) Aber wenn ich mich für ein Produkt entscheiden dürfte, würde ich Nagellack wählen. Ich liebe Nagellack :) Alle anderen Produkte wirken doch meist nur im Zusammenspiel.

2. Auf welches Kosmetikprodukt könntest du am ehesten verzichten?

Auf Bronzer! Ich besitze keinen einzigen und werde wohl auch nie einen kaufen. Ich sähe damit total bescheuert aus, und bin sowieso lieber blass als gebräunt :)

3. Welches Buch hat dich bislang am meisten beeindruckt und warum?


Oh ich habe so viele Bücher gelesen, das ist schwer. Ich weiß auch nicht genau, was hier mit "beeindruckt" gemeint ist, kann man ja verschieden auslegen.

Aber mir fällt jetzt spontan "Nicht ohne meine Tochter" von Betty Mahmoody ein, da es eine wahre und wirklich unglaubliche Geschichte erzählt. Dieses Buch hat mich beim Lesen wirklich gefangen genommen und anschließend sehr beeindruckt.
Ein anderes Buch ist "Wüstenblume" von Waris Dirie, das ebenfalls eine wahre und unglaublich empörende Geschichte erzählt, traurig und doch sehr ermutigend.
Ihr kennt sicher die Handlungen beider Bücher und seht, dass mir in erster Linie Bücher einfallen, die auf wahren Begebenheiten beruhen und echte Schicksale erzählen. Bei diesen beiden gibt es sogar eine Art "Happy End" , wenn man das so nennen kann - was natürlich schön zu lesen ist.

4. Welcher Film hat dich bislang am meisten beeindruckt und warum?

Auch sehr schwierig. Am meisten beeindrucken mich ebenfalls Filme, die eine wahre Geschichte erzählen und meistens sind das dann wirklich schreckliche Filme - also welche, die z.B. im 3. Reich spielen. Ich sehe mir solche Filme überhaupt nicht gerne an, da sie mir unheimlich nahe gehen und ich noch tagelang darüber nachdenken muss. Sie beeindrucken mich, aber nicht wirklich im positiven Sinne. Ich nenne jetzt mal kein konkretes Beispiel, da ich solche Filme auch schnell wieder verdränge.
Filme schaue ich hauptsächlich zur Unterhaltung, und da dann lieber nichts Belastendes. Aber diese Filme beeindrucken mich dann meist auch nicht und sind schnell vergessen.

5. Welche prominente Persönlichkeit ist für dich ein Sexsymbol?

Ich lasse mich irgendwie nur sehr schwer von Schauspielern etc. beeindrucken, ich weiß auch nicht. Und wenn ich jemanden toll finde, ist dieser Jemand noch lange kein Sexsymbol. Aber ich würde jetzt einfach mal Johnny Depp nennen, ich finde ihn total klasse! Früher wunderschön, jetzt eher skurril - aber immer irgendwie heiß :) Und dabei ist er soo viel älter als ich^^
Naja, mit Prominenten in meinem Alter (s. Zac Efron oder so) konnte ich noch nie was anfangen!

6. Welches Schulfach hast du in deiner Schulzeit am meisten gehasst und warum?

Sport!! Definitiv. Und zwar weil ich echt extrem unsportlich bin. Ich hasse Sport, auch wenn dasx wohl nicht die beste Einstellung ist ;) Aber Politik und Informatik liegen Sport dicht auf den Fersen!^^

7. Warst du kürzlich auf einem Konzert und wenn ja von wem?

Nö, war ich leider nicht!

8. Was kochst du am liebsten?


Mmh, ich kann leider gar nicht so viel (und gut) kochen. Ich wohne ja noch zu Hause und meine Mama macht das meistens^^. Ich kann nur so Standard-Gerichte, sprich einfachere Arten von Pasta, Kartoffelgerichte, Suppen, Eierkuchen etc. - nichts besonderes leider!
Ich backe lieber und zwar liebe ich alle Arten von Muffins und werde da gern mal kreativ :)


So, das war schwieriger als gedacht :)
Eigentlich soll man sich selber 8 Fragen ausdenken und weitere Leute taggen, ich hoffe niemand ist böse wenn ich das jetzt mal auslasse.
Mir fallen gerade keine vernünftigen Fragen ein und irgendwie habe ich immer Angst, dass ich jemanden nerve mit dem ewigen Getagge^^

Bis bald

Eure Erdbeerelfe

Sonntag, 26. September 2010

[NOTD] - Blutroter Basic Lack

Mmh, das ist jetzt schon mein dritter Post heute! Danach reicht´s aber ;)

Ich wollte eigentlich nur schnell meinen frisch lackierten Nagellack zeigen und zwar ist das ein roter Basic Lack, den ich vor zwei Jahren Mal bei Plus (jetzt Netto) gekauft habe. Da gab´s irgendwie Basic Produkte im Angebot, fragt nicht :)
Es steht kein Name drauf, nicht mal eine Nummer, ist das bei allen Basic Lacken so? Das ist nämlich mein einziger^^

Egal, ich fand die Farbe ganz schön - ein klassisches, etwas dunkleres Rot:


Erinnert mich gerade sehr an Blut - es ist ein perfektes Blutrot!

Der Lack ist sehr "glossy" - blödes Wort, trifft aber genau das was ich meine :)

Naja, ich wette er hält nicht sehr lange, erst recht weil ich keinen Top Coat habe. Ich habe eine Schicht lackiert, ich lackiere grundsätzlich nur eine Schicht. Ja, ich bin faul :)

Habt ihr Erfahrung mit Basic Lacken?

LG Erdbeerelfe

[Review] alverde Zauberwald Kajalstifte

Hey ihr!

Hier ist die nächste Review für Produkte aus der Zauberwald LE von alverde - und zwar geht´s heute um die drei Kajalstifte der LE mit den Namen 041 Magic Earth, 042 Magic Wood und 043 Magic Forest.




Preis: 1,75 €
Gekauft bei: dm -> Dieses Produkt ist Teil der Zauberwald LE, und so nur für einen bestimmten Zeitraum erhältlich.
Farbauswahl: 3
Menge: 1,4 g
Haltbarkeit: 12 Monate
Inhaltsstoffe: nicht angegeben

Aussehen: Die Kajalstifte kommen in ganz herkömmlicher Form als etwa 12 cm langer Holzstift daher. Als Verschluss dient eine Plastikhülse. Die Stifte sind im hübschen Zauberwald Design der LE gehalten. An Informationen findet man den Herstellernamen und Kontaktdaten, die Produkt- und Farbbezeichnung, die Inhaltsmenge, die Haltbarkeit, sowie die Angaben Ohne synthetische Konservierungsstoffe und Augen- und Kontaktlinsenverträglichkeit augenärztlich bestätigt. Inhaltsstoffe stehen leider keine drauf.

Die Farben der Stifte sehen so aus:

041 Magic Earth: Ein schönes dunkles, erdiges Braun - erinnert mich auch etwas an dunkle Schokolade und Kaffee ;)

042 Magic Wood: Ein helleres Braun mit leichtem Schimmer, erinnert wirklich an Holz.

043 Magic Forest: Ein erdiges Olivgrün, ebenfalls mit leichtem Schimmer.

Auftrag und Farbabgabe: Der Auftrag gestaltet sich sehr einfach, denn die Stifte sind schön cremig und gut pigmentiert, geben also super Farbe ab. Vor allem krümeln sie nicht so wie die alverde Kajalstife aus dem Standardsortiment, was ich sehr schön finde.
Es lassen sich sowohl präzise Linien ziehen, die dann auch so bleiben, als auch etwas rauchigere Effekte erzielen.
Was ich schade finde ist, dass die Stifte auf der Wasserlinie kaum Farbe abgeben.

Haltbarkeit: Hier gibt´s auch nichts zu meckern, sie haben locker jeden Tag durchgehalten, auch wenn die letzten Tage nicht meine längsten waren - da ist also noch Testpotential da :)
Wenn man etwas Farbe auf die Wasserlinie draufbekommen hat, hält sie sich da leider nicht allzu lang.

Fazit:


+Naturkosmetik
+Preis
+schöne Farben
+gute, leicht cremige Konsistenz
+leichter Auftrag
+Farbabgabe
+Haltbarkeit

-gibt keine Farbe auf der Wasserlinie ab, geschweige denn hält dort
-keine Inhaltsstoffe angegeben

Ich spreche hier eine klare Kaufempfehlung aus! Sofern euch die Farben zusagen natürlich, ich persönlich finde sie wunderschön. Für den kleinen Preis bekommt man hier wirklich ein tolles Produkt, an dem es (fast) nichts zu meckern gibt!

Liebste Grüße & Einen schönen Sonntag

Eure Erdbeerelfe

[Preview] 2 neue Essence LEs

Hallo ihr Lieben,

ich finde es eigentlich immer langweilig auf allen Blogs die gleichen Previews zu lesen, aber bei diesen beiden hielt es sich noch in Grenzen :)
Abgesehen davon fände ich es komisch, innerhalb von zwei Tagen von zwei essence Trend Editions zu erfahren und es nicht wenigstens zu erwähnen!^^

Da hätten wir zuerst die Show Off Trend Edition.

Dieses Video ist von Frag die Gurus.

Und zwar wird diese LE ab morgen schon erhältlich sein, aber nur bei dm!



Enthalten sind anscheinend:

-5 Nagellacke (je 1,75€)
-4 Mono-Lidschatten (je 1,75€)
-2 Lipglosse (je 1,75€)
-2 Kajalstifte (je 0,95€)
-2 Sets künstliche Wimpern (je 2,45€)
-1 Set aufklebbare Nägel (2,95€)
-1 Blush (2,45€)
-1 Blush Brush (2,95€)

Ja, ihr seht - die ganze LE ist in recht knalligen Farben gehalten. Wenn ihr das mögt, dann solltet ihr nächste Woche mal in einem dm vorbeischauen, vorrausgesetzt ihr habt einen in der Nähe.
Wie ihr gemerkt habt, wird diese LE etwas geheim gehalten und wird nicht mit Hilfe von Pressebildern unter die Leute gebracht. Folglich wissen nicht so viele davon, und es ist vielleicht einfacher, etwas zu ergattern. :)

Mich persönlich spricht die LE nicht wirklich an. Das einzig Interessante ist für mich die Blush Brush und die Lacke, aber hier eigentlich auch nur der rote, die anderen sind mir etwas zu neonfarben. :)

Dann gibt es noch die Trend Edition mit dem Namen Metallics.

Hier bei Sternennacht könnt ihr noch mehr Bilder sehen, ich poste jetzt nur eine Zusammenfassung, da ihr ausführliche Berichte bestimmt schon auf anderen Blogs gesehen habt, ich will den Post nicht "überladen" ;)

Enthalten sind anscheinend:

-5 Nagellacke ( 4 davon magnetisch)
-3 Lidschatten Quattros mit Geleyeliner
-3 Jumbo Eyepencils
-3 Lippenstifte
-1 Body & Hair Shimmer Spray
-1 Geleyeliner Pinsel

Die LE wird vorraussichtlich von November bis Dezember erhältlich sein.

Also, mich spricht auch diese Trend Edition nicht wirklich an. Das einziges, was ich mir mal ernsthaft anschauen werde sind die Lacke (Junkie!), allerdings kenne ich mich gar nicht mit diesem Magnet-Effekt aus. Will ich aber auch gar nicht, ich würde die dann einfach so tragen, das geht ja wohl auch.
Die Jumbo Eyepencils sehen für mich recht interessant aus, mehr aber auch nicht - ich stehe insgesamt nicht so auf diesen Metallic-Look. Mal sehen.
Das braune Quattro finde ich auch ganz hübsch, allerdings befürchte ich dass es fast nur aus Glitzer besteht und das kann ich nicht ab.
Und vielleicht taugt ja der Pinsel was! :)

Fazit: Keine dieser LEs wird mich arm machen, da ich beide Themen nicht sonderlich ansprechend finde. Bei Show Off ist mir alles zu grell und zu bunt und bei Metallics mag ich wirklich diesen Metallic-/Glitzerllook nicht. Zum Glück, da kann ich doch glatt wieder etwas Geld sparen! :D

Wie findet ihr die beiden LEs? Wollt ihr euch etwas kaufen?

Liebste Grüße

Freitag, 24. September 2010

[NOTW] = Nail Of The Week - Catrice Looking Greyt

Hey meine liebsten Leser (inzwischen schon 49 - danke!)

Heute gibt es mal ein "NOTW" von mir, also eine Abwandlung von NOTD. Ich bin jemand, der seinen Nagellack ca. eine Woche drauflässt, es sei denn die Farbe nervt mich oder es sieht ganz und gar schrecklich aus. In dieser Hinsicht bin ich aber nicht sehr perfektionistisch, bzw. pingelig.
Ich meine abgeblättert, kleine Löcher, Dellen etc. finde ich auch nicht schön - da kommt der Lack dann ab. Aber so leichte Tippränder machen mir nichts aus, das sieht ja eh keiner außer mir :)
So kam es auch, dass ich den Lack C02 Looking Greyt aus der aktuellen Catrice LE Expect The Unexpected seit letztem Wochenende trage.
So kann man wenigstens die Haltbarkeit gut beurteilen :)

Die Farbe des Lackes würde ich mal ganz schnöde als blaugrau bezeichnen, allerdings ist der Grauanteil wesentlich höher. Je nach Lichteinfall sieht er bei wenig Licht wie ein dunkleres Grau aus, in der Sonne geht er sogar etwas in Richtung helllila. Die Farbe ist schwer zu beschreiben und lässt sich auch nicht wirklich gut auf Bildern einfangen. Ist mir zumindest schwer gefallen :) Die Bilder, die ich auf anderen Blogs gesehen habe waren auch viel blauer, als er in Wirklichkeit aussieht.

Dieses Bild fängt die Farbe noch am besten ein:



Ja, ihr seht die leichten Abnutzungen und dass der Nagel unten schon weiter rausgewachsen ist :) Der Lack sieht auch etwas "stumpf" aus auf dem Bild, weiß auch nicht wieso - eigentlich glänzt er ganz toll :)
Meine Nägel haben auch irgendwie keine wirklich schöne Form, aber ich habe in letzter Zeit öfters Probleme mit Nagelbettentzündungen und experimentiere lieber nicht zu viel herum.
Also sorry, wenn ihr den Anblick jetzt nicht so schön findet :) Aber ich wollte den Lack noch zeigen, bevor ich wieder abmache :)

Und ihr seht, die Haltbarkeit ist top: Ich habe eine Schicht Base Coat drunter (Base & Care Coat von P2), dann eine Schicht Farblack (absolut deckend) und keinen Topcoat verwendet. Und abgesehen davon dass ich recht schlampig lackiert habe sieht es doch noch ganz erträglich aus, finde ich :)

Also, ich kann die Catrice Lacke nur empfehlen aber das tun die meisten wohl ohnehin :)

Mögt ihr die Farbe? Wie lange lasst ihr euren Nagellack im Schnitt drauf?

Viele Mädels lackieren sich ja die Nägel passend zum Outfit. Dafür bin ich viel zu faul :) Jeden Tag neu lackieren - nene, bloß nicht! Ich passe mein Outfit lieber dem Lack an, bzw. achte ich darauf, dass es nicht total doof zusammen aussieht :)
Wie macht ihr das? Dauernd neu lackieren?

Liebste Grüße

Eure Erdbeerelfe

PS: Vielleicht habt ihr meinen neuen Header gesehen. Es ist nur ein Anfang, ich werde ihn auf jeden Fall nochmal umändern, denn es sollte eigentlich noch ein "Augenbild" mit drauf :) Aber für den Anfang ganz okay, oder?

[Freitagsfüller] 24.09.10

Hallo ihr Lieben,

ich bin ziemlich angeschlagen und auch seit ein paar Tagen zu Hause. Ich habe da immer ein total schlechtes Gewissen, obwohl ich weiß dass ich einen Schultag nicht überstehen würde. Naja, und nachholen muss ich dann auch total viel.
Egal, im Moment ist mir hauptsächlich langweilig aber ich bin zu nichts Konstruktivem in der Lage, deswegen habe ich zum ersten Mal einen Freitagsfüller ausgefüllt, oho. :)

1. Wenn ich könnte, würde ich einfach mit meinem Studium beginnen, ohne vorher die Schule zu beenden.

2. Äpfel sind zur Zeit mein Lieblingssnack .

3. Mein Leben wäre einfacher, wenn ich mir nicht immer über alles so viele Gedanken machen würde.

4. Sich genüsslich in die Decke einkuscheln, ist eine schöne Art den Tag zu beenden.

5. Erste Eindrücke erweisen sich bei mir oft als richtig, können aber auch mal falsch sein.

6. Von Lakritze wird mir schlecht.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf relaxen und Entspannung, morgen habe ich einen Stadtbummel geplant und Sonntag möchte ich auf Pilzsuche gehen !



Bis später

Eure Erdbeerelfe

Donnerstag, 23. September 2010

[Review] alverde Zauberwald Lipstick "Magic Berry"

Hallo ihr Lieben,

ich wollte ja nach und nach die Produkte aus der Zauberwald LE von alverde vorstellen. Heute fange ich mal mit dem einzigen Lippenstift an, den ich mir gekauft habe - die Farbe 120 Magic Berry.



Preis: 2,95 €
Gekauft bei: dm -> Dieses Produkt ist Teil der Zauberwald LE, und so nur für einen bestimmten Zeitraum erhältlich. Ich schätze mal so bis Ende Oktober, aber ich weiß es nicht.
Farbauswahl: 3 Nuancen (es gibt noch 118 Magic Nude und 119 Magic Tree)
Menge: 2,7 g
Haltbarkeit: 12 Monate
Inhaltsstoffe: nicht angegeben


Aussehen: Der Lippenstift ist ein ca. 9 cm langer, relativ dicker Holzstift mit einer Plastikhülse. Auf dem Stift findet man den Namen des Herstellers und Kontaktdaten, die Produkt- und Farbbezeichnung, die Inhaltsmenge, die Haltbarkeit, sowie die Angaben Ohne synthetische Konservierungsstoffe und Hautverträglichkeit dermatologisch bestätigt. Inhaltsstoffe stehen leider keine drauf. Der Stift ist im, wie ich finde, supersüßen Design der LE gehalten.
Die Farbe an sich ist ein wirklich schöner, ziemlich dunkler und rötlicher Beerenton.

Hier nochmal ein Swatch auf meinem Unterarm:



Geruch/Geschmack: Der Stift an sich riecht natürlich hauptsächlich nach Holz. Beim Auftrag kommt ein ganz dezenter Duft auf, der anscheinend von dem Zaubernussöl herrührt - irgendwie nach Gewürzen, schwer zu beschreiben aber definitiv sehr schwach. Ich finde den Geruch sehr angenehm; er verfliegt auch schnell wieder.
Der Lippenstift ist vollkommen geschmacksneutral, schmeckt also nach nichts, was ich sehr gut finde :)


Konsistenz und Auftrag: Die Konsistenz des Stiftes ist nicht so cremig wie bei den meisten normalen Lippenstiften, aber doch cremig genug um genügend Farbe auf die Lippen zu bringen. Für mich war es durch die Stiftform erst etwas ungewohnt, aber wenn man den Dreh einmal raushat ist es ganz einfach. Ich habe die Lippenform erstmal grob nachgemalt (nicht so exakt wie mit einem Konturenstift), dann ein bisschen was ausgemalt und anschließend alles mit dem kleinen Finger gleichmäßig verteilt. Nicht wirklich professionell, aber ich besitze keinen Lippenpinsel und kann recht gut mit meinen Fingern arbeiten :)
Der Auftrag ist also etwas komplizierter als mit herkömmlichen Lippenstiften, durch Konsitenz und Form, jedoch durchaus zu schaffen :)

Deckkraft/Farbabgabe: Der Stift gibt sehr gut Farbe ab, man hat schnell einen schönen dunklen Ton auf den Lippen, der wirklich gut deckt. Was ich problematisch finde ist, dass die Farbe sofort an kleinen Schüppchen hängengeblieben ist, welche dann fast schwarz aussahen. Nicht wirklich hübsch ;) Naja, man sollte also immer gut gepflegte Lippen haben und vor dem Auftrag besser nochmal ein Peeling machen.

Der Lippenstift ist absolut matt, was ich persönlich sehr mag. Die Lippen sehen ganz "normal" aus, haben aber eben diese dunkle, beerige Farbe. Ich finde das wirkt sehr edel und elegant, aber auch schon fast ein bisschen verrucht - ich finde die Farbe wie gesagt total toll. Und durch den Matt-Effekt ist sie meiner Meinung nach durchaus auch alltagstauglich.
Hier ein paar Bilder, damit ihr euch eine bestmögliche Vorstellung von der Farbe machen könnt. In Wirklichkeit ist sie sogar noch einen kleinen Ticken dunkler. (Die Bilder werden beim Anklicken größer.)



Tragegefühl: Als ich ihn das erste Mal aufgetragen habe, hatte ich das Gefühl, dass meine Lippen extrem ausgetrocknet werden und habe gleich noch mit einem Lippenpflegestift drübergeschmiert. Dadurch hat die Farbe jedoch nichts von ihrer Intensität verloren, lediglich der Matt-Effekt wurde durch die etwas fettige Lippenpflege leicht abgeschwächt.
Beim zweiten Mal wollte ich es mal ohne die Lippenpflege versuchen, und siehe da: das austrocknende Gefühl war schnell verschwunden, bzw. ich habe mich dran gewöhnt und es hat mich nicht mehr so sehr gestört. Es fühlt sich auch nicht in dem Sinne austrocknend an, also als ob es den Lippen schadet, sondern einfach etwas trocken. Klar könnte das Gefühl besser sein, ist aber letztendlich genau wie bei anderen Lippenstiften.

Haltbarkeit: Ich hatte zwar noch nicht viel Gelegenheit den Lippenstift zu tragen, aber nach meinem ersten Eindruck scheint die Haltbarkeit eigentlich ganz gut zu sein! Nach zwei Stunden war die Farbe noch genau wie am Anfang, dann habe ich etwas gegessen und getrunken. Die Farbe verblasste natürlich etwas, aber sie war immer noch deutlich zu sehen. Ich denke, wenn ich das Essen unterlassen hätte, hätte die Farbe noch stundenlang gehalten! Da trug ich zusätzlich noch den Lippenpflegestift.
Ohne die Lippenpflege scheint mir die Haltbarkeit etwas besser zu sein, anscheinend weil die Farbe einfach besser an den Lippen haften bleibt.
Ich werde aber noch weiter testen, um das alles zu bestätigen.

Was ich noch gut finde ist, dass die Farbe nicht nach außen hin ausläuft. Man braucht also keinen Konturenstift, da die Konsistenz des Stiftes eben fester ist und so die Farbe nicht einfach abhauen kann :)


Fazit:

+Naturkosmetik
+Preis
+Farbe
+Deckkraft
+Haltbarkeit
+relativ einfacher Auftrag
+geschmacksneutral, weitestgehend geruchlos
+kein Konturenstift notwendig

-betont Lippenschüppchen, man sollte also gut gepeelte Lippen haben
-Tragegefühl
-keine Inhaltsstoffe angegeben


Ich würde hier eine Kaufempfehlung aussprechen, vorausgesetzt natürlich, ihr mögt die Farbe. Ich finde das Tragegefühl zwar wie gesagt nicht sehr angenehm, aber das geht mir grundsätzlich bei vielen Lippenprodukten so. Auch, dass man vorher peelen muss, ist nicht ungewöhnlich.
Viel mehr zählt hier die wunderschöne, herbstliche Farbe und der Matt-Effekt - ich finde das in Kombination einfach sehr hübsch. Auch die Haltbarkeit hat mich hier bis jetzt überzeugt, ich werde aber noch weiter testen.
Wenn euch die Farbe also gefällt, schnappt euch diesen Stift :)
Ansonsten sind vielleicht die anderen beiden Farben was für euch, ich werde mir sie auf jeden Fall auch nochmal ansehen :)
Habt ihr einen von diesen Stiften gekauft und wie gefallen sie euch?

Einen schönen Abend wünsche ich euch,

Erdbeerelfe

Mittwoch, 22. September 2010

[Raubzug+Swatches] alverde Zauberwald LE *endlich*

Hallo meine Lieben!

Heute morgen war ich wieder mal bei dm, auf der Suche nach der von mir so heiß ersehnten Zauberwald LE von alverde. War natürlich noch nicht da.
Heute Nachmittag war ich mit meiner Mama in der Stadt einen Kaffee trinken und wir sind nochmal schnell bei dm vorbei (eigentlich wegen was anderem) - und sie war endlich angekommen!! Juhu :D Ich habe mich natürlich gleich draufgestürzt und nach vielem Probieren und Überlegen diese Sachen mitgenommen:



Die LE enthält ja (ich poste es jetzt einfach nochmal^^):

-4 Lidschatten (je 2,75€)
-3 Lip Colours (je 3,25€)
-3 Lip Pencils (je 2,95€)
-3 Kajalstifte (je 1,75€)
-2 Puder Rouges (je 2,95€)
-2 Lippenmaximierer (je 2,95€ - glaube ich, habe ich mir nicht so genau angesehen)
-1 Mascara (braun) (3,45€)

Ich finde die Preise recht günstig, deswegen durfte auch gleich etwas mehr mit! :)

Es gibt hier jetzt erstmal nur Swatches und erste Eindrücke, ausführliche Reviews folgen später.

Hier sind die vier Lidschatten:

Allesamt wunderschöne Waldfarben! Ich liebe sie. Sie scheinen außerdem recht gut pigmentiert zu sein und haben einen leichten Schimmer. Meine Bilder sind leider nicht so gut geworden, sorry. Das Licht war einfach mal total doof :(

Hier sind zwei Bilder, vielleicht könnt ihr euch ja trotzdem eine Vorstellung machen:





Magic Sand ist eine schöne helle Nude Farbe, die mit am meisten schimmert.
Magic Sage ist eine Art olivgrün/khaki mit Braunanteil.
Magic Brown ist ein sehr schönes dunkelbraun, hier ist der Schimmer meiner Meinung nach am schwächsten.
Magic Spirit ist ein tolles grünbraun - hat was von erdigem Moos - das irgendwie antik und metallisch aussieht, ich weiß auch nicht, schwer zu beschreiben :)

Hier sind die beiden Rouges, ich habe eins aufgeklappt, damit ihr den ganzen Inhalt seht :)

Hier sind die Swatches, leider noch schlechter als oben :(



Die beiden Farben unterscheiden sich auf dem Bild leider nicht so stark wie in Wirklichkeit. WIe die Namen schon verraten ist Magic Rose ein wirklich schöner Rosenton, während Magic Terra eher in Richtung warmes Braun geht. Beide Rouges sind gut pigmentiert und schimmern sehr stark, enthalten demnach viele kleine Glitzerpartikel. Ich bin mir noch nicht sicher wie gut mir das gefällt :) Habe sie allerdings noch nicht im Gesicht getestet. Die Farben an sich sind wirklich sehr schön.


Zu guter Letzt nun die Kajalstifte und der Lippenstift.



Hier sind die Swatches besser, besonders die Kajalstifte sind "sehr gut getroffen" ;)




Noch einer:


(wenn ihr auf die Bilder klickt, werden sie übrigens größer - da erkennt man besser was^^)

Die Farbe des Lippestiftes Wild Berry ist wirklich sehr schön: ein dunkler Beerenton, der aber auch Braunanteile hat. Die anderen beiden Lippenstifte habe ich erstmal dagelassen, der eine war mir zu braun, der andere zu hell. Mal sehen, vielleicht überlege ich es mir noch :)
Ich bin gespannt, wie gut der Stift zu handhaben ist, meiner erster EIndruck ist dass er schön weich/cremig ist und gut Farbe abgibt.

Die Kajalstifte finde ich total toll. Sie sind nicht zu hart, geben ebenfalls gut Farbe ab und sind super pigmentiert. Und die Farben finde ich auch einfach zauberhaft :)
Magic Earth ist ein tolles kaffedunkelbraun. Magic Wood ist ein schönes mittleres holzbraun
und Magic Forest ein tolles erdiges olivgrün. Besonders die letzten beiden haben einen hübschen Schimmer. Ich kann gar nicht erwarten sie auszuprobieren, vor allem interessiert mich wie sie auf der Wasserlinie halten!
Tja, das war´s erstmal von mir, wie gesagt - Reviews, hoffentlich AMUs etc. folgen!
Ich freue mich schon auf herbstliche, waldige, erdige, braune, natürliche, elfenhafte, zauberhafte und magische Looks mit diesen wunderbaren Produkten! :)
Ich bin total verliebt in diese LE und froh erstmal alles bekommen zu haben was ich wollte.
Die Lip Colours fand ich im Laden auch sehr hübsch, allerdings haben sie wirklich fast keine Farbe abgegeben, sie sahen auf meinen Fingerkuppen alle gleich aus. Aber sie haben einen sehr hübschen natürlichen Glanz verliehen, einer davon wird sicher noch irgendwann bei mir einziehen :)
Meine Mama hat sich einen davon gekauft, da kann ich ja mal testen. Die beiden anderen Lippenstifte schaue ich mir auch nochmal genauer an, sowie die braune Mascara. Heute habe ich erstmal nur das gekauft, was ich 100%ig wollte :)
Findet ihr die LE auch so toll? Gibt es sie schon bei euch und habt ihr etwas gekauft?

Ja, dann wünsche ich euch noch einen schönen Abend!

Allerliebste Grüße
Eure Erdbeerelfe ♥

Dienstag, 21. September 2010

Menno, ich hab sie immernoch nicht gefunden...

Hallo ihr Lieben!

Nachdem ich gestern und heute sämtliche (na gut, drei^^) dm Märkte nch der Zauberwald LE abgeklappert und sie nicht gefunden habe, bin ich schon irgendwie frustriert.
Dabei komme ich mir irgendwie ziemlich dämlich vor, noch vor ein paar Monaten wäre es für mich undenkbar gewesen Kosmetikartikeln so dermaßen hinterher zu rennen! Naja, so kann man sich ändern :)

Und weil mir jetzt danach ist, poste ich einfach mal die neuen Produkte die alverde auf Facebook in der letzten Zeit noch vorgestellt hat. (Die Bilder sind alle von dort.) Auch wenn ich es eigentlich total langweilig finde, wenn man auf jedem Blog echt immer die gleichen Previews und so findet und mein Dashboard voll davon ist. Ich finde alverde zur Zeit so klasse, das es mir egal ist, ihr braucht ja nicht weiterzulesen^^

So, da hätten wir erstmal die neuen gebackenen Lidschatten:

09 Nude Rose, 08 Golden Chestnut, 07 Shiny Blue (nicht vegan)



Ich finde ja besonders die ersten beiden interessant, besonders Nude Rose! Die Farbe ist einfach wunderschön. Das Blau finde ich zwar auch wundervoll, aber nicht an meinen Augen :) So blauer Lidschatten sieht meiner Meinung nach supertoll zu braunen Augen aus, aber an mir gefallen mir solche Farben nicht.

Dann gibt es drei ganz neue Mineral-Lidschatten, von denen bis jetzt zwei vorgstellt wurden.

Granite Grey (vegan)



03 Dark Mocca (vegan)




Dazu soll es auch einen Lidschattenpinsel von alverde geben. Darauf bin ich sehr gespannt! Die Lidschatten haben für mich jetzt keinen Haben-Muss! Faktor, aber das kann sich ja noch ändern. Liegt wohl daran, dass ich keinerlei Erfahrungen mit solchen Lidschatten habe. :)

Dann hätten wir noch die neuen Geleyeliner.

07 Mauve, 06 Espresso, 05 Smaragd, 04 Anthrazit


Ich finde die Farben sehr schön und interessant, aber wenn ich mir einen zulege, dann wohl erstmal nur den braunen Espresso. Ich habe keine Erfahrungen mit den alverde Geleyelinern, das würde ich gern ändern :) Ich besitze nur die beiden aktuellen von essence. Aber diese Farben hier sind wirklich sehr hübsch! Schwarz und Violett gibt es ja bereits.

Und zu guter Letzt noch etwas aus der Zauberwald LE ♥, nämlich diese drei Lip-Pencils:

118 Magic Nude, 119 Magic Tree, 120 Magic Berry




Ich bin sehr gespannt auf die Stifte, besonders Magic Berry sieht sehr schön aus!

Wirklich, diese LE wird mich arm machen! Weiß jemand, wie lange sie erhältlich sein wird?
Enthalten sind ja:

-4 Lidschatten
-3 Lip Colours
-3 Lip Pencils
-3 Kajalstifte
-2 Puder Rouges
-2 Lip Maximizers
-1 Mascara (braun)

Am liebsten möchte ich eigentlich alles :O Naja, auf das eine oder andere kann ich verzichten und dann vielleicht nächsten Monat kaufen, wenn die LE dann noch erhältlich ist :)
Kennt ihr das auch, wenn ihr irgendetwas unbedingt haben wollt und ganz verrückt werdet, wenn ihr es nicht bekommt? Bestimmt :)

Ich habe mittlerweile 41 Leser, vielen vielen dank dafür! Das freut mich echt total! Tut mir Leid, dass ich in letzter Zeit irgendwie nur über alverde schreibe, ich hoffe das ändert sich bald! ;)

Liebste Grüße
Eure Erbeerelfe

Samstag, 18. September 2010

[Review] alverde Lipgloss Ruby Red

Hallo ihr Lieben,
heute hatte ich mal Lust und Zeit eine Review zu machen und zwar habe ich mir spontan den Lipgloss von alverde in der Farbe 04 Ruby Red dafür ausgesucht den ich heute morgen getragen habe.


Preis: 2,75 €
Erhältlich bei: dm und vermutlich Budni (gibt´s bei mir nicht)
Farbauswahl: 6 (ich bin mir nicht sicher) Menge: 7 ml
Haltbarkeit: ca. 1 Jahr
Inhaltsstoffe: nicht angegeben, kann man aber hier nachlesen

Aussehen: Der Lipgloss befindet sich in einer länglichen, zylinderförmigen und durchsichtigen Verpackung mit dem typischen alverde-grünen Deckel. An diesem ist ein angeschrägter Schwammapplikator für einen einfachen Auftrag befestigt.

Auf der Verpackung findet man an wichtigen Informationen den Namen des Herstellers und Herstellerangaben, die Inhaltsmenge, das BDIH Siegel sowie die Angaben Ohne synthetische Konservierungsstoffe und Hautverträglichkeit dermatologisch bestätigt, die Farbbezeichnung und die Aufschrift Lipgloss mit wertvollen Mineralien für natürlich schimmernde Lippen.

Der Gloss selbst hat eine intensive rote Farbe mit vielen sehr feinen Glitzerpartikeln.


Geruch/Geschmack: Der Geruch ist sehr süß und fruchtig, mir persönlich gefällt er sehr gut. Er riecht so, dass ein leckerer Geschmack nicht verwundern würde, aber zum Glück schmeckt der Gloss wirklich nach gar nichts :)

Auftrag und Deckkraft/Farbabgabe: Dank des Applikators ist der Auftrag recht einfach, auch wenn der Lipgloss schnell etwas streifig bzw. fleckig wird wenn man nicht aufpasst. Das lässt sich aber wirklich gut beheben, mann muss halt ein paar Mal "hin und her malen". Er setzt sich nicht in den Lippenfältchen ab.
Was mich hier wirklich verwundert hat, war die Farbbabgabe, bzw. die Deckkraft des Glosses. Denn von der intensiven roten Farbe sieht man auf den Lippen wirklich nicht viel. Eher wird die eigene Lippenfarbe etwas vertieft und hervorgehoben, dazu gibt es einen natürlichen, "feuchten" Schimmer. Von den Glitzerpartikeln sieht man auf den Lippen wirklich gar nichts mehr, aber das finde ich persönlich sehr gut. :)


Tragegefühl und Haltbarkeit: Der Gloss fühlt sich nicht unangenehm an, zwar etwas ölig aber dadurch habe ich das Gefühl dass er meine Lippen pflegt oder zumindest nicht austrocknet.
Die Haltbarkeit ist ganz normal für einen Lipgloss aus diesem Preissegment; wenn man nichts isst und trinkt hält er 1-2 Stunden. Das finde ich aber nicht schlimm, ist ja schnell wieder aufgepinselt ;)

Fazit:

+Naturkosmetik
+Preis
+relativ einfacher Auftrag
+sieht sehr natürlich aus
+betont die Lippenfältchen nicht
+angenehmer Geruch
+Tragegefühl

-sehr geringe Farbbabgabe
-Haltbarkeit


Alles in allem mag ich den Lipgloss sehr gerne. Zwar hatte ich mir bei der Farbe etwas anderes vorgestellt, aber den natürlichen Effekt finde ich auch sehr schön.

Wer also einen intensiven roten Gloss sucht, ist hier an der falschen Adresse aber so ein Ergebnis erzielt man denke ich ohnehin nur mit einem Lippenstift. Dieser Gloss ist perfekt für den Alltag geeignet und das Richtige für alle, die auf einen natürlichen Look stehen :)


Habt ihr einen Lipgloss von alverde?

LG und einen schönen Samstag

Eure Erdbeerelfe

Dienstag, 14. September 2010

[Preview] 2 neue alverde Quattros

Hallo ihr Lieben,

heute hat alverde auf Facebook zwei Produkte des neuen Sortiments für den Herbst/Winter vorgestellt, nämlich diese beiden hübschen Lidschatten Quattros:

42 Taupe Harmony:

43 Mauve Sensation:


Beide Bilder sind von alverde Facebook

Die Quattros sind nicht vegan und werden ab Ende September nur in deutschen dm-Märkten erhältlich sein. Zu 42 Taupe Harmony soll es auch einen passenden Kajal geben.

Besonders das zweite mauvefarbene Quattro spricht mich sehr an! Was für wunderschöne Farben! Das taupefarbene erinnert mich auf dem Bild von den Farben her sehr an das braune Quattro "Chocolate", da werde ich dann im Laden sehen, ob ich es kaufe. Ach was, ich bin sicher, dass ich es irgendwann kaufen werde, nur nicht sofort wenn es erscheint :)

Alverde wird die neuen Produkte nach und nach auf Facebook vorstellen, ich werde es dann sicher posten, auch wenn das alle tun werden :) Aber ich mag alverde einfach zu sehr und bis jetzt finde ich alle neuen Produkte so ansprechend, dass ich meinen Senf dazu geben will.

Noch dazu habe ich im Moment einfach gar keine Zeit für Reviews, AMUs etc., aber da Bloggen mich sehr entspannt beschränke ich mich in den nächsten Tagen auf Previews und anderes Geplapper, ich hoffe das langweilt euch nicht zu sehr :) Ich werde den Blog bald interessanter und individueller gestalten, aber dafür brauche ich etwas mehr Zeit.

Wie auch immer, was haltet ihr von den beiden Quattros?

LG Eure Erdbeerelfe

Montag, 13. September 2010

[Preview] alverde Zauberwald LE - Teil II

In genau einer Woche soll die neue alverde LE mit dem Thema "Zauberwald" erscheinen. Vor zwei Tagen hat alverde auf Facebook noch ein paar Bilder veröffentlicht - was ich total übersehen habe. :)

Ich zeige sie trotzdem noch, einfach weil ich mich total auf diese LE freue! :D


Mono-Lidschatten 311 Magic Sage:

Kajalstifte in den Farben 043 Magic Forest, 042 Magic Wood und 041 Magic Earth :




Puder Rouge 504 :

Oh nein, es sieht so aus als ob ich mein ganzes Geld nächste Woche im dm lassen muss! Hoffentlich kann ich noch was ergattern! Naja, man braucht ja vielleicht nicht alle drei Kajalstifte... mal sehen! :)

Welche Produkte interessieren euch am meisten?

LG Eure Erdbeerelfe

Montag, 6. September 2010

[Kleiner Raubzug] alverde Rouge

Einen schönen Abend zusammen,

zum krönenden Abschluss des Tages habe ich mic entschlossen, noch diesen kleinen Post zu verfassen :P
Heute dachte ich, dass sie doch endlich mal das alverde Sortiment hier gesenkt haben müssten und ich heute unbedingt bei dm vorbeischauen muss, um noch was abzubekommen.
Nach der Schule habe ich mich schließlich "aufgerafft" - liegt eigentlich auf meinem Weg, aber im Grunde wollte ich endlich nach Hause^^ - und siehe da, ich hatte Recht! Überall rote Schildchen, juhu :)
Mein Plan war mal, die beiden gebackenen Rouges, das Creme Rouge Soft Copper und alles, was mir sonst noch gefällt, mitzunehmen. Da ich leider etwas knapp bei Kasse bin, habe ich den letzten Punkt dann mal weggelassen, aber ich habe sowieso nichts gesehen, was ich noch unbedingt hätte gebrauchen können.
Die gebackenen Lidschatten haben zwar wirklich wunderschöne Farben, aber zu meiner Augenfarbe passen sie (meiner Meinung nach) nicht wirklich. Ich finde solche paradiesischen, bunten Farben sehen großartig zu dunklen Augen, sprich braun und schwarz aus, aber bei mir... Egal, ich hatte eh kein Geld übrig :) Außerdem waren die schon fast alle weg.
Genau wie das Rouge. Bei den gebackenen Varianten habe ich schnell zugegriffen, von außen sehen die beiden Farben fast gleich aus, aber nachdem ich ein bisschen im Tester rumgepatscht habe war ich überzeugt davon dass ich beide haben will. :)
Vom Creme Rouge waren leider nur noch 4 Döschen da, 3 davon in Soft Copper, aber man konnte überall ekelige Fingerabdrücke drin erkennen. Echt - wozu sind da die Tester? Oder sind manche Leute einfach zu doof, die da rauszuziehen?
Egal, im nächsten dm gab´s noch mehr Restbestände und da war ganz hinten ein unberührtes Döschen dabei.
Hier ist also meine Ausbeute:


Ich habe sogar versucht, Swatches zu machen aber es ist nicht so einfach ohne Sonnenlicht und so sind diese eher bescheiden ausgefallen^^


Wie man vielleicht erkennen kann, haben die beiden gebackenen Rouges Spice und Berry einen schönen Schimmer, der bei Spice etwas stärker ausgeprägt ist. (Das sieht man nur in real, ich denke Spice enthält mehr Schimmerpartikel als Berry.) Mir gefallen beide Töne sehr gut, Berry ist eine eher kalte Nuance, Spice erinnert wirklich ein wenig an Gewürze aus wärmeren Ländern^^
Ein wenig Sorgen bereitet mir das Creme Rouge Soft Copper, ebenfalls ein warmer Ton, denn es enthält vergleichsweise große Glitzerpartikel (kann man vielleicht auch auf dem Bild erkennen). Natürlich sind sie trotzdem dezent, aber es hat mich doch überrascht, da in dem Döschen gar nichts davon zu erkennen war. Naja, ich werde sehen, wie es sich macht :)

Alles in allem finde ich die Rouges sehr schön und ich denke ich werde sicher bald mal eine Review zu einem (oder allen^^) machen, auch wenn es das sicher schon hundertfach gibt.

Liebste Grüße,
Eure Erdbeerelfe

Samstag, 4. September 2010

tHmp3´s Questions! - Meine Antworten :)

Hey ihr!

Bei tHmp3 gibt es eine sehr interessante Rubrik namens Questions!, hier könnt ihr mehr darüber erfahren. Es geht einfach darum sich mithilfe der gestellten Fragen über eine bestimmte Thematik auszutauschen.
Ich persönlich finde das eine sehr gute und interessante Idee und habe einfach mal was zu den ersten zwei Themen geschrieben. Vielleicht hat ja jemand von euch auch Lust dazu, ihr müsst ja nicht so viel schreiben wie ich :P

Questions [I] - Lieblingsprodukte

Eyes:

Eine Mascara ist mein absolutes Must-Have. Zur Zeit benutze ich eine von Manhattan ("Long & Swing Mascara"), sie ist schwarz und hat glaube ich 2,95€ gekostet. Damit kann ich ein schönes, natürliches Ergebnis erzielen. Tagsüber mag ich es eher dezent und außerdem habe ich von Natur schon recht schöne Wimpern (bilde ich mir zumindest ein^^) und ich mag das gar nicht wenn da so viel Mascara dranklebt. Ein großes Plus an dieser Mascara ist, dass ich nicht allergisch darauf reagiere - früher war ich auf so ziemlich jede Kosmetik allergisch, in den letzten 2 Jahren hat das etwas nachgelassen aber es spielt immernoch eine Rolle. Und sie verklebt die Wimpern nicht, trennt sie ganz gut und krümelt nicht nach 3 Stunden wider runter. Sie verleiht einfach Schwung und Länge und macht meine Wimpern etwas dunkler :)

Lips:

Ich weiß nicht, ob das jetzt auch gilt da es eher ein Pflegeprodukt ist, aber ich benutze nicht jeden Tag dekorative Kosmetik für die Lippen :)
Was ich aber dauernd benutze ist ein Lippenpflegestift von Weleda ("Everon Lippenpflege"), ich glaube er kostet so 3€ bis 5€. Er pflegt die Lippen einfach sehr gut. Mit Labellos habe ich eher schlechte Erfahrungen, davon sind meine Lippen ausgetrocknet aber dieser hier ist klasse. Und er hat LSF 4, immerhin :)

Teint:

Ich benutze täglich das alverde Transparent Make Up, es kostet 3,45€ und ich liebe es. Es deckt nichts ab, sondern lässt die Haut einfach strahlend frisch und ebenmäßig aussehen, es verfeinert die Poren optisch und versorgt die Haut zusätzlich mit Feuchtigkeit. Es lässt die Haut einfach schöner aussehen. Ich brauche nichts abdeckendes oder so, da ich sehr reine Haut habe und so greife ich gerne darauf zurück. Ich habe einfach das Gefühl, dass es meine Haut schöner aussehen lässt und sie nebenbei noch pflegt - und das bei diesem Preis!

Make - Up Zubehör:

Das ist ein Puderpinsel von ebelin, ich glaube für 4,95€. Ich habe keine Lust mindestens 20€ für irgendeinen dämlichen Pinsel hinzublättern und dieser macht seine Sache sehr gut. Natürlich habe ich kein Vergleich zu teureren Pinseln aber ich habe nichts auszusetzen :)

Nails:

Meine ganzen Nagellacke - ich kann mich logischerweise nicht für einen entscheiden, tut mir Leid! :)
Naja, dann sage ich sozusagen mein 2. Must-Have - das ist der "Apricot Nail Care Pen" von P2. Ich habe sehr trockene Nagelbetten und dieser Stift pflegt sie wirklich sehr gut! Er kostet 2,45€ glaube ich.


Questions! [II] - Was sagt ihr, sind Make Up Produkte überteuert?


Was ist euer teuerstes Produkt?

Ich weiß nicht genau, ich glaube eine Mascara von Maybelline Jade ("Volum´ Express Turbo Boost Mascara") für 4€-6€, ich weiß den Preis nicht mehr genau. Und sie war ein totaler Fehlkauf - mir fallen die Wimpern aus davon! :O
Klar - so teuer ist das nicht, aber ich gebe grundsätzlich nicht mehr für ein Produkt aus und dann ist das so ein Reinfall - da macht man das nicht unbedingt gleich nochmal!
(Ich habe noch ein Lipgloss von Make Up Factory, aber der war ein Geschenk also kann ich nichts genaueres über den Preis sagen.)

Wo liegt eure Schmerzgrenze des "Bezahlens" im Bereich der dekorativen Kosmetik?

Es kommt auf das Produkt drauf an, aber so allgemein würde ich sagen 7€. Das muss mich dann aber echt überzeugen. Ich bin Schülerin und habe ein sehr niedriges Budget und habe keine Lust alles für (auch noch überteuertes) Make Up auszugeben, wenn es ein billiges Produkt auch tut.

Was sagt ihr, ziehen uns die Make Up Hersteller über den Tisch mit ihren Preisen?

Das kann ich nicht beurteilen, da ich nur Kosmetik aus dem Drogeriesegment besitze und die Preise sind relativ niedrig. Aber bei absolut grauenhaften Produkten (wie die oben genannte Mascara) sind auch 2€ zu viel! Außerdem denke ich, dass man bei MAC, Chanel, Bobbi Brown etc. oft sicher viel bessere Qualität hat, aber trotzdem der Name einen großen Teil des Preises ausmacht. Aber das muss jeder selber wissen.

Welche Firma hat die dreistesten Preise? (Vergleich Preis/Leistungsverhältnis!)

Kann ich ebenfalls nicht beurteilen, da ich keine teure Kosmetik besitze. Ich denke aber dass z.B. die hohen Preise bei Lóreal oder Nivea oft absolut nicht gerechtfertigt sind! Bei L´oreal kaufe ich eh nichts, die sind mir dermaßen "unsympatisch" und bei Nivea mag ich zwar die Pflegeprodukte aber die hohen Kosmetikpreise sind da einfach nur abschreckend für mich :)

Welche Firma hat die besten Preise? (Vergleich Preis/Leistungsverhältnis!)

Ich fnde Catrice und P2 haben ein sehr gutes Preis/Leistungsverhältnis, die Prdukte sind wirklich sehr günstig und nicht schlecht. Natürlich gibt es in vielen Punkten Unterschiede zu teurer Kosmetik aber für so einen niedrigen Preis sind sie top! Auch alverde, Manhattan und Artdeco finde ich sehr gut, letzteres ist natürlich wieder etwas teurer und ich habe nicht viel davon aber man hört und sieht fast nur Gutes über die Qualität dieser Produkte :)
Jede Marke hat ihre Tops und Flops^^


Na das war´s erstmal von mir, ich wünsche euch allen ein schönes Wochenende! Ich muss jetzt erstmal für Latein lernen...
Liebe Grüße
Eure Erdbeerelfe

Mittwoch, 1. September 2010

[Raubzug] Catrice "Expect The Unexpected" LE

Hallo ihr Lieben,


ich habe in einer freien Minute mal bei Müller vorbeigeschaut und - unexpectederweise (hihi) - den fast vollen Aufsteller der neuen Catrice LE "Expect The Unexpected" vorgefunden! Die sind echt schnell bei uns in letzter Zeit :)
Tja, es war alles noch da außer der magentafarbene Lack, was ich aber nicht schlimm fand.
Glücklicherweise habe ich nicht so viel gekauft wie ich eigentlich vorhatte. Den Blush fand ich auf den Prssefotos z.B. sehr hübsch, aber in echt war es mir viel zu knallig! So ein neon-pink kann ich mir bei besten Willen nicht in meinem Gesicht vorstellen - wenn auch bei anderen! Genauso war es bei den Lidschatten. Meiner Meinung nach waren sie recht gut pigmentiert (soweit man das beim Swatchen an der Fingerkuppe feststellen kann), zumindest die dunkleren Nuancen. Aber es waren einfach nicht meine Farben. Zu knallig irgendwie, ich weiß nicht. Vielleicht überleg ich´s mir ja nichmal anders, aber ich denke ich würde sie letztendlich nicht viel verwenden und reich bin ich ja nicht gerade :)
Die Duo-Kajalstifte haben mich kein bisschen interessiert - so knallige Lidstriche sind nicht mein Ding. Ich finde, dass sieht bei dunklen Augen sehr schön aus aber zu mir passt es nicht wirklich.
Also nahm ich nur die 3 anderen Lacke mit, sowie den roten Lippie, dessen Farbe sich nicht als dunkles Knallrot herausstellte (wie auf den Pressebildern) sondern eher als schöner Beerenton mit Magenta-Anteil.

Weil ich nun schon mal in der Stadt war, habe ich auch gleich bei dm noch den (letzten!) Geleyeliner von essence in der Farbe "Fivepocket Grey" mitgenommen, sowie den alverde Pinsel.
Die haben ja jetzt auch wieder die Geleyeliner im Sortiment, leider war der braune bei mir schon ausverkauft :)

Jaja, nach wiedermal viel Gelaber meine kleine Ausbeute:


Die Lacke (v.l.n.r.): C01 Spruced Up, C02 Looking Greyt (das war der letzte^^) und C03 Purposely Purple.
Die Namen sind klasse :D
Der Lippenstift hat den Namen C02 Crispy Crimson.

Hier mal ein schneller Swatch auf dem Handrücken von dem Lippie, die Farbe kommt hier sehr gut rüber:

Die Haltbarkeit scheint ganz gut zu sein, es war nicht einfach die Farbe nur mit Wasser von meiner Hand zu schrubben :)

So und jetzt habe ich in letzter Zeit viel zu viel Geld ausgegeben, aber dafür habe ich erstmal alles, was ich haben wollte ergattern können. Das nächste Interessante für mich wird dann erst die "Zauberwald" LE von alverde sein. Ich hoffe, dass ich bald mal Zeit haben werde um Reviews über meine Errungenschaften zu schreiben :)

Vielleicht sollte ich mir auch mal Nagelräder zulegen, es ist echt unklar wie viel Nagellack ich in den letzten Wochen gekauft habe - ich bin leicht beunruhigt :)

Gibt es die Catrice LE schon bei euch, wenn ja, was habt ihr gekauft?

Viele liebe Grüße, Eure Erdbeerelfe