Sonntag, 31. Oktober 2010

Zwei Tags - Filme und Kosmetik

Ich wurde zweimal getaggt, einmal von PEPPERMINT CLOUDS und einmal von Isadonna.

Bei PEPPERMINTS CLOUDS´s Tag geht es um meine 10 Lieblingsfilme. Puh, ganz schön schwierig, da ich in letzter Zeit gar nicht so viel fernsehe und mir auf Anhieb gar nicht 10 Filme eingefallen sind :)
Ich hab´s trotzdem mal versucht, ich habe aber nicht alle Filme auf DVD, bzw. habe ich sie nicht gefunden. Daher gibt´s leider keine Bilder für diese Filme, aber die kennen wahrscheinlich sowieso viele.



Ritter aus Leidenschaft: Ich liebe diesen Film, er ist sehr lustig und einfach schön. Außerdem mag ich Heath Ledger und Paul Bettany total ♥

Shakespeare in Love: Diesen Film mag ich auch supergern, er ist so schön :) Und ich verbinde damit bestimmte Zeiten.



 
Freaky Friday: Dieser Film ist einfach so witzig :) Als ich 13 war, war ich peinlicherweise ein totaler Fan von Lindsay Lohan^^ Da war sie aber noch nicht so schräg drauf und eigentlich ganz in Ordnung, keine Ahnung was mit ihr passiert ist! Jetzt tut sie mir nur noch Leid und sie nervt, aber den Film mag ich immernoch :)
Mary Poppins: Einer meiner absoluten Lieblingsfilme aller Zeiten :) Ich liebe Julie Andrews und ihren Gesang, deswegen schau ich den Film auch nur auf Englisch. Die Lieder sind allesamt soo schön ♥



Herr der Ringe I-III: Ich mag alle drei Filme total gerne, deswegen habe ich sie alle zusammen fotografiert, aber sie zählen sozusagen als eins :)
Wie ihr seht habe ich von allen Filmen die Extended Edition. Diese Fime sind einfach toll, sie wirken so unheimlich echt! Man merkt wieviel Liebe und Arbeit dahinter steckt. Auch wenn ich nicht so auf die Kampfszenen stehe - ich sehe mich an den tollen Landschaften und den umwerfenden Kostümen satt :)
Der Soundtrack ist auch einfach genial ♥


Harry Potter I + II: Ich bin ein riesiger Fan der Harry Potter Bücher und die ersten beiden Filme finde ich super! Sie fangen die Stimmung und den Geist der Bücher perfekt ein, jedes Detail stimmt - man merkt, wieviel Mühe dahinter steckt und wenn ich die Filme sehe, kann ich mir vorstellen, dass es diese Welt wirklich gibt. Die Schauspieler sind alle super ausgewählt und perfekt nachempfunden. Außerdem finde ich die Musik einfach toll.
Seit dem dritten Teil geht es meiner Meinung nach bergab, die Filme mag ich alle gar nicht. Wichtige Sachen werden weggelassen und die Liebe zum Detail kann ich auch nicht mehr erkennen. Aber die ersten beiden sind wirklich toll.
Ich lasse sie hier auch mal als ein Film zählen, denn es ist ja eine Reihe.

10 Dinge, die ich an dir hasse: Der Film ist einfach total witzig aber auch so schön! Und Heath Ledger ist hier auch so toll^^

Verwünscht: Den Film finde ich auch sehr lustig, denn er parodiert alle möglichen Disney-Filme, jedoch nicht auf eine gemeine Art - ist ja selbst ein Disney-Film.^^
Amy Adams finde ich hier total hübsch und sie kann so schön singen :) Und Prinz Edward alias James Marsden ist hier so schön dämlich^^
Den Soundtrack verbinde ich auch mit einer bestimmten Zeit.

Der König der Löwen: Einfach ein Klassiker. Habe ich als Kind 100 mal gesehen und ich schau ihn immernoch gern :) Und ja, ich weine auch jetzt noch manchmal wenn Mufasa stirbt :(

Das Dschungelbuch: Auch so ein Klassiker aus meiner Kindheit. Solche Filme sieht man glaube ich sein ganzes Leben noch gern an. Das geht mir bei vielen Disney-Filmen so, aber diese ganzen Prinzessinnen-Filme finde ich einfach nicht so gut wie diese beiden hier.


Es gibt noch mehr Filme, die ich gerne gucke und bestimmt habe ich welche vergessen. Die sind mir nur als erstes in den Sinn gekommen. Und ich habe festgestellt, dass ich wohl recht kindisch bin :) So viele Disney-Filme^^

-------------------------------------------------------------------------------------------------
Den Tag von Isadonna kennt ihr bestimmt schon alle, und er ist auch etwas umfangreicher. Also, los gehts:

Make Up:

Rouge oder Bronzer?
Definitiv Rouge. Bronzer ist für mich eine der uninteressantesten Produktgruppen und ich besitze kein einziges.
Lipgloss oder Lippenstift?
Lieber Lippenstift. Ich finde, dass viele Glosse mir überhaupt nicht stehen.
Eyeliner oder Mascara?

Mascara!
Foundation oder Concealer?
Concealer. Ich habe nicht mal eine richtige Foundation :)
Natürliche oder bunte Lidschatten?
Natürliche Nuancen mag ich lieber. Buntere Farben sehen an mir schnell zu bunt aus. Bei blauen Augen finde ich das grundsätzlich schwierig. Aber wenn mir nach bunt ist, gibt es ja zum Glück auch dezentere Möglichkeiten.
Gepresste Lidschatten oder Pigmente?
Lieber gepresste Lidschatten, allerdings habe ich mit Pigmenten keinerlei Erfahrungen und kann das so nicht beurteilen :)
Pinsel oder Applikator?
Pinsel! Mit Applikatoren komme ich nicht so gut zurecht, bzw. habe ich nur schrottige, die irgendwo mit enthalten waren^^.

Nägel:
O.P.I. oder China Glaze?
Habe ich beides nicht, aber O.P.I. finde ich von den Lacken her ansprechender.
Lange oder kurze Nägel?
Kurze! Lange Nägel finde ich total unhygienisch, ich mag das gar nicht.
Acrylnägel oder natürliche?
Natürliche, ich finde künstliche Nägel total furchtbar und überflüssig.
Heller oder dunkler Nagellack?
Meistens lieber dunkle Farben, sieht sehr elegant aus und passt gut zu kurzen Nägeln :)
Blumen oder keine Blumen?
Ich bin immer für Blumen, aber nicht auf den Nägeln! Ich bin sowieso kein Fan von Nageldesigns, zumindest nicht an mir selbst. Ich mag die Farbe lieber pur :)

Körper:

Parfum or Body Splash?
Kommt drauf an, aber eigentlich lieber Parfum!
Lotion or Bodybutter?
Wenn es kälter draußen ist, mag ich Bodybutter definitiv lieber, da sie sehr reichhaltig pflegt. Im Sommer ist das zuviel des Guten, da reicht eine Lotion. Aber prinzipiell ist es mir eigentlich egal, auf den Duft kommt es an :)
Duschgel oder Seife?
Eigentlich Duschgel! Wenn ich´s mir so überlege, mag ich die Seifen von Lush aber mindestens genauso gern ;)
Lush oder andere Seifenmarken?
Ich liebe Lush!! :) Ich würde aber auch andere Seife ausprobieren. Trotzdem - Lush bleibe ich immer treu ♥

Klamotten:

Jeans oder Trainingshose?
Jeans! Trainingshose habe ich zu Hause öfters an, aber nur zum Rumgammeln ;)
Lange oder kurze Ärmel?
Ich mag lange Ärmel lieber. Auch wenn es richtig warm draußen ist, lasse ich so lange wie möglich mein langärmeliges Kleidungsstück an. Keine Ahnung, ist irgendso ´ne Macke von mir *schulterzuck*
Kleider oder Röcke?
Kleider! Obwohl ich Röcke auch sehr gern mag, aber erstens sind sie schwerer zu kombinieren und zweitens finde ich selten Röcke, die mir gut gefallen. Kleider habe ich dagegen en masse :)
Streifen oder kariert?
Lieber kariert. Aber mein absolutes Lieblingsmuster ist geblümt ;)
Flip Flops oder Sandalen?
Im Sommer laufe ich fast nur mit Flip-Flops rum. Nicht sehr stylish, aber bequem :) Sandalen habe ich schon lange keine mehr gesehen, die mir gefallen haben. Letzten Sommer fand ich Römersandalen total toll, aber ich habe keine gefunden die ich richtig mochte. Überall waren Nieten dran oder irgendwelcher anderer Schrott... ich schweife ab^^
Schals oder Hüte?
Schals, ich liebe Schals und Tücher aller Art! Ich habe so viele und kaufe immerzu neue :) Mützen und Hüte mag ich zwar auch ganz gern, zumindest stehen mir viele Modelle, aber ich fühle mich dadurch oft ein bisschen "eingeengt".
Ohrstecker oder Hängeohrringe?
Eigentlich lieber Hängeohrringe, aber es gibt viele sehr hübsche Stecker zur Zeit!
Ketten oder Armbänder?
Ketten! Armbänder mag ich aber trotzdem sehr :)
Hohe oder flache Schuhe?
Lieber flache. Ich finde hohe Schuhe zwar sehr schön, aber für meinen (Schul-)Alltag sind sie etwas übertrieben und auch zu unbequem. Ich kann gar nicht so lange darin laufen und Absätze über 7 cm gehen bei mir auch gar nicht, da eiere ich nur durch die Gegend :)
Cowboy-Stiefel oder Reitstiefel?
Naja, eher Reitstiefel. Cowboy-Stiefel finde ich irgendwie albern :)
Jacke oder Hoodie?
Ich habe mehr Jacken, aber Hoodies sind auf jeden Fall schön bequem :)

Haare:

Locken oder glattes Haar?
Meine Haare sind leicht gewellt, aber im Großen und Ganzen eher glatt. Ich mag sie wie sie sind und habe noch nie ein Glätteisen oder Lockenstab benutzt :) Werde ich wohl auch nie tun, ich finde diesen ganzen Glätteisen-Kult albern :)
Pony oder nicht?
Lieber nicht, steht mir einfach überhaupt nicht :)
Haarnadeln oder Haarspangen?
Lieber Haarnadeln, aber es gibt auch hübsche Spangen.
Haarspray oder Gel?
Keins von beiden, ich schmiere mir nicht so gerne irgendwelches Zeug in die Haare, bringt meistens sowieso nichts :)
Lange oder kurze Haare?
Lieber lange, auch wenn das bei mir zur Zeit leider nicht der Fall ist. Aber sie wachsen schon fleißig :)
Helle oder dunkle Haare?
Ich bin dunkelblond, also schon sehr dunkel bei den helleren Nuancen :) Ich bin ziemlich blass, und braun oder schwarz würden mir sicher nicht stehen. Helles Blond sieht gefärbt aber meistens auch nicht so schön aus.
Ich halte eh nicht so viel vom Haare färben. Die gehen nur kaputt und bei Rauswachsen sieht´s blöd aus. Am liebsten mag ich sowieso (natürlich) rote Haare, das kriegt man aber auch mit ´ner Tönung hin :)
Schräger oder gerade Pony?
Wenn, dann schräg. Ein gerader Pony sähe bei mir absolut grauenvoll aus^^
Hoch gesteckt oder offen?Lieber offen, hochgesteckt sind meine Haare viel zu schwer und ich bekomme immer furchtbare Kopfschmerzen :(

Der Rest:

Regen oder Sonnenschein?
Ich liebe Regen - ja ich bin komisch :) Sonne wird mir schnell zu viel, gerade im Sommer. Aber so wie sie jetzt ist, also diese Herbstsonne - die könnt ich immer haben! ♥
Sommer oder Winter?
Winter. Der Sommer reicht mir bereits nach kurzer Zeit, besonders wenn er so abartig heiß ist wie in den letzten Jahren. Ich kriege immer Kreislaufprobleme und trau mich nicht vor die Tür. So ein langer Winter wie der letzte ist aber auch blöd. Wenn es im März noch schneit, kann man ja nur depressiv werden. Am liebsten mag ich sowieso die Übergangs-Jahreszeiten.
Frühling oder Herbst?
Frühling! Meine Lieblingsjahreszeit :) Ich liebe es, wenn es langsam wieder wärmer wird und alles neu zum Leben erwacht. Aber es darf nicht zu heiß sein :)
Schokolade oder Vanille?
Vanille!
Ossi oder Wessi?Ach naja, in meinem Alter sehe ich da meistens keinen großen Unterschied, ich mag beide :)

So, das war´s :)
Ich habe absolut keinen Überblick, wer schon mit was getaggt wurde :)
Deswegen verzeiht mir bitte, wenn ich euch nochmal mit etwas tagge, was ihr schon gemacht habt.
Dann könnt ihr ja einfach den anderen Tag machen oder es ganz bleiben lassen^^

Ich tagge,
für die Filme:



und für den This or That Tag:



So und jetzt muss ich noch was für die Schule vorbereiten.
Nächste Woche wird´s nicht ganz so stressig, nur eine Klausur und zwar Englisch :)Und ich esse noch ein Reformationsbrötchen, meine Mama hat welche gebacken und sie schmecken soo lecker :)
Wir feiern zwar keinen Reformationstag, aber die Brötchen gibt´s trotzdem immer :D
Meine kleineren Geschwister gehen jetzt peinlich auf Süßigkeiten-Jagd. Die armen Omas in der Nachbarschaft sind immernoch total verwirrt, wenn dort geklingelt wird ;)

Eure Erdbeerelfe

[Review] p2 Lippenstifte "sophisticated rose" und "glamorous nude"

Heute gibt´s eine Review zu den beiden Lippenstiften, die ich mir aus der p2 Limited Edition Meet me at 12:30 gekauft habe - sophisticated rose und glamorous nude.


Auf vielen anderen Blogs habe ich gelesen, dass sie die Lippenstifte für das Highlight der LE halten und da kann ich nur zustimmen! Sie waren eigentlich das Einzige, was mich wirklich interessiert hat und ich sofort haben wollte :)

Ich verfasse beide Reviews zusammen in diesem Post, da die zwei Lippenstifte von der Qualität und den Merkmalen her absolut gleich sind.
Bei zwei Posts würde ich mehr oder weniger nur alles abschreiben, das bringt´s ja dann auch nicht ;)
Also wundert euch nicht, wenn ich immermal zwischen Singular und Plural hin- und herspringe, ich bin irgendwie nicht ganz so konsequent bei einer Form geblieben^^


Preis: 2,25 €
Gekauft bei: dm - das Produkt ist Teil der Meet me at 12:30 Limited Edition und voraussichtlich bis Mitte/Ende Dezember erhältlich
Farbauswahl: 3 (010 sophisticated rose, 020 glamorous nude, 030 fantastic brown)
Menge: nicht angegeben
Haltbarkeit: 24 Monate
Inhaltsstoffe: nicht angegeben


Aussehen: Der Lippenstift kommt in einer ähnlich zylinderförmig, aber asymmetrisch geformten Hülle daher wie die Pure Color Lipsticks. Sie ist dunkelblau (die Farbe erinnert wirklich an Nivea) mit silberfarbenen Details. In den Deckel ist ein kleines transparentes Fenster eingebaut, dessen Sinn sich mir nicht ganz erschließt, denn den Lippenstift an sich kann man dadurch nicht sehen.^^
Unten am "Boden" findet man einen kleinen Papieraufkleber mit der Farbbezeichnung.
Öffnet man den Lippenstift, kommt ein silberfarbener Drehmechanismus zum Vorschein.
Der Lippenstift lässt sich ziemlich leicht rausdrehen, die ganze Verpackung wirkt aber sehr stabil.

An Informationen findet man auf der Verpackung u.a. den Herstellernamen, die Produkt- und Farbbezeichnung, den LE-Namen, die Haltbarkeit und die Angabe Hautverträglichkeit dermatologisch bestätigt.

Die Lippenstifte selbst sind von einem hellen Rosa, bzw. Karamellbraun und haben eine typische angeschrägte Form.





Auf der Hand geswatcht sehen sie so aus:


Geruch/Geschmack: Beide Lippenstifte riechen ganz dezent nach Vanille, oder zumindest leicht süßlich. Ich finde den Geruch sehr angenehm, nach dem Auftrag verfliegt er aber völlig.
Die Lippenstifte sind absolut geschmacksneutral!

Auftrag und Deckkraft: Die Konsistenz erinnert sehr an die Pure Color Lippenstifte, vielleicht nicht ganz so cremig. Ich finde die Konsistenz super, sie sind nicht zu weich und nicht zu fest. Die Farbe lässt sich schnell und leicht auftragen. Ich hatte keinerlei Probleme damit, ein gleichmäßiges Ergebnis zu erzielen und musste nicht wie so oft etwas nachhelfen :)

Die Lippenstifte betonen leider stark kleine Hautschüppchen, die gerade in diesen kühleren Zeiten öfters mal auftreten :) Bei sophistictaed rose ist es noch etwas extremer. Man sollte also gut gepflegte, nicht allzu trockene Lippen haben.

Ein Lipliner ist bei diesen neutralen Farben meiner Meinung nach nicht nötig, auch wenn die LE welche enthält. Die Farbe läuft nicht aus und bleibt dort, wo sie hingehört.

Die Deckkraft ist bei beiden Lippenstiften gut. Es sind eben neutrale und unauffällige Nude-Töne, also ist "Deckkraft" vielleicht nicht das richtige Wort, denn die Farben unterscheiden sich nicht dramatisch von der normalen Lippenfarbe.

Auf meinen Lippen ist der sophisticated rose etwas auffälliger, es ist ein schönes natürliches Hellrosa - heller als meine normale Lippenfarbe:

(Die Bilder könnt ihr wie immer auch anklicken!)


Der glamorous nude passt sich sehr gut an meine ursprüngliche Lippenfarbe an und ist somit eigentlich nicht wirklich zu sehen :) Meine Lippen sind lediglich etwas bräunlicher, denn der Lippenstift ist von einem hellen und zarten Karamellton:


Tragegefühl: Nach einem kurzen anfänglichen Trockenheitsgefühl spüre ich nicht mehr, dass ich überhaupt Lippenstift trage. Das finde ich klasse, sonst bin ich da sehr empfindlich :)

Haltbarkeit: Ohne Essen und Trinken halten beide Lippenstifte so zwischen 2 und 4 Stunden, womit ich ganz zufrieden bin. Die Farbe hat sich bei mir auch nach längerer Zeit nicht in die Lippenfältchen verzogen.

Fazit:

+schöne alltagstaugliche Nude-Töne
+Preis
+unaufdringlicher Geruch
+geschmacksneutral
+leichter Auftrag
+Tragegefühl

-betont Hautschüppchen etc.


Ich finde das sind zwei wundervolle Nude-Lippenstifte, die wohl blassen Frauen (wie mir, juhu^^)am besten stehen. Die Farben sind natürlich und alltagstauglich.

Zwar werden kleine Unregelmäßigkeiten der Lippen betont, aber das ist bei vielen Lippenstiften der Fall. Dafür ist der Auftrag sehr einfach und das Tragegefühl angenehm.
Für den kleinen Preis finde ich die Lippenstifte also durchaus gut und empfehlenswert.
Ich bin froh, dass ich sie gekauft habe und werde sie sicher sehr viel benutzen :)



Habt ihr einen der Lippenstifte aus dieser LE?

Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag, bzw. einen wundervollen Reformationstag oder einfach Happy Halloween :)

Liebe Grüße!

Samstag, 30. Oktober 2010

Testprodukte von Balea :)

Als ich gestern nach Hause kam, fand ich ein kleines Päckchen für mich vor - der Absender war dm. ?? Da habe ich mich echt gewundert und natürlich total gefreut! :D

Also schnell öffnen! Und zum Vorschein kamen zwei Balea Produkte, die ich testen darf *freu*

- Aqua Tuchmaske
- Urea Lippenbalsam

Beide kann man für 0,95€ bei dm erwerben.


Vielen, lieben Dank an Olga fürs Bereitstellen der Produkte! Das freut mich sehr :)

Ich freue mich schon aus Testen und anschließende Berichterstatten :) Besonders den Lippenbalsam kann ich gerade gut gebrauchen, durch die Herbstluft sind meine Lippen ganz spröde und ausgetrocknet.

Bis später

Erdbeerelfe

[Preview] essence LE "Fairytale"

Wie ihr sicher alle schon gesehen habt, wird es ab Dezember eine neue LE von essence geben.
(Ja ich weiß es heißt Trend Edition - klingt aber blöd^^)

Die LE trägt den Namen Fairytale und ich muss sagen, dass sie die erste essence LE seit langer Zeit ist, die mich sehr interessiert :)

Liebevoll verzierte Produkte für Augen, Lippen, Gesicht und Nägel entführen auf einen Spaziergang durch einen verwunschenen Elfenwald oder laden ein zu einem Ausflug mit Alice ins Wunderland und bringen dabei die schönsten Styling-Ideen zum Vorschein. Frische Rosé- und Apricot-Töne in Kombination mit intensivem Grau, Rot und Lila lassen nicht nur die Augen strahlen, sondern sorgen gleichzeitig für einen engelsgleichen Ausklang des Jahres.

Enthalten sind:

- 4 Mono-Lidschatten - je 1,59 €
- 6 Nagellackfarben - je 1,79 €
- 3 Lipglosse - je 1,79 €
- 3 Glitter Eyeliner - je 2,29 €
- 1 Eye Pencil - 0,99 €
- 1 Shimmer Powder - 2,99 €
- künstliche Wimpern mit Glitzersternen - 2,79 €

Hier sind die Produkte:

fairytale mono eyeshadow

Für einen Augenblick bleibt die Zeit stehen: Die neuen Monolidschatten lassen sich perfekt kombinieren und unterstreichen jedes Augen-Make-up auf poetische Weise. Von Apricot über Lila bis hin zu Beerentönen ist für jedes Outfit etwas dabei. Erhältlich in den Farben 01 tinkas‘ dress, 02 welcome to wonderland, 03 humpty dumpty und 04 fairy berry.

fairytale nail polish

Zu jedem Elfen-Look gehören auch perfekt gestylte Nägel. Die neuen fairytale Nagellacke machen es einfach. Sechs geheimnisvolle Farben bieten für jede Gelegenheit den richtigen Look und zaubern auf Wunsch einen märchenhaften Style. Erhältlich in 01 fairy berry, 02 pixie dust, 03 once upon a time, 04 humpty dumpty, 05 tinkas‘ dress und 06 welcome to wonderland.



fairytale lipgloss

Wie von einer zauberhaften Elfe geküsst: So wunderbar zart und gepflegt schimmern die Lippen mit den neuen fairytale Lipglossen. Drei verschiedene Feenfarben in hauchzarten Texturen schenken den Lippen ein geschmeidiges Finish. Erhältlich in 01 fairy berry, 02 once upon a time und 03 pixie dust.




fairytale glitter eyeliner

Dreimal Glitter für einen märchenhaften Augenaufschlag! Ob zartes Apricot, verspieltes Flieder oder magisches Silber – die glitter eyeliner verleihen dem Styling das gewisse Etwas und setzen magische Highlights. Erhältlich in 01 welcome to wonderland, 02 tinkas‘ dress und 03 humpty dumpty.



fairytale shimmer powder

Welche Märchenprinzessin wünscht sich das nicht? Einmal schimmern wie mit Feenstaub bestäubt! Der shimmer powder macht es möglich und verleiht Gesicht und Dekolleté sagenhafte Akzente. Auf dass das Märchen nie zu Ende geht… Erhältlich in 01 pixie dust.

fairytale eye pencil

Bezaubernd und verführerisch zugleich: Mit dem tiefschwarzen Kajalstift gelingt ein unvergleichlich intensives Augen-Make-up, das die Magie eines geheimnisvollen Zauberwaldes wiederspiegelt. Für noch größere Augen und garantiert unbeschreibliche Augenblicke. Erhältlich in 01 enchanted forest.

fairytale wimpern

Wenn Wünsche in Erfüllung gehen… Mit den künstlichen fairytale Wimpern werden Träume endlich Wirklichkeit. Sie zaubern endlos lange Wimpern und sorgen für den feenhaftesten Augenaufschlag im Märchenwald oder Wunderland. Und das Beste daran: Mit den zierlichen Glitzersternen lässt es sich so wunderbar mit den Wimpern klimpern! Erhältlich in 01 twinkle, twinkle.
Ich finde die LE rundum gelungen - zuerst einmal ist es ein wundervolles Thema! Ich liebe Feen und Elfen und Märchen :)
Ein richtiges Mädchenthema, was gut umgesetzt wurde mit den zarten Farben und dem süßen Verpackungs-Design! <3

Am meisten interessieren mich die Lidschatten und die Lacke.

Ich hoffe dass die Lidschatten so eine gute Qualität haben wie die aus der Show Off! LE. Die Farben gefallen mir sehr gut, aber ich denke mal dass sie in der Realität doch etwas anders aussehen.

Genau wie bei den Lacken. Sehr schöne Farben, einige sehen sich zwar sehr ähnlich aber ich will sie alle :) Außer sie glitzern/schimmern sehr stark, dann lieber nicht. Ich bin ebenfalls gespannt, wie sie in echt aussehen.

Von den Glossen finde ich den roten am interessantesten, der helle ist bestimmt reines Geglitzer und Lila mag ich nicht als Lipgloss.

Außerdem nehme ich mir wohl den Kajal mit, die Beschreibung hat es mir total angetan^^ Auch wenn er dann vielleicht doch nicht so toll ist - für 99 ct kann ich das verschmerzen und ich habe keinen schwarzen Kajalstift, mit dem ich wirklich zufrieden bin. Ein Versuch ist es wert.

Die Glitzer Eyeliner lassen mich total kalt. Zwar eine hübsche Idee und ich mag die Farben aber ich bin nicht so der Riesen-Glitzer-Freund (what a word^^).

Ebenso das Shimmer Powder. Ich besitze kein einziges und habe es noch nie vermisst. Und die essence Shimmer Powders sind doch of nur reiner Glitzerstaub oder?

Tja und die Wimpern sehen an sich ganz nett aus, aber doch bitte ohne Sterne! Naja, selbst dann hätte ich sie wohl nicht gekauft, ich habe einfach keine Verwendung für künstliche Wimpern.

Ja - die LE wird´s von Dezember bis Januar geben. Schön winterlich, märchenhaft und hoffentlich nicht allzu glitzrig :)

Was interessiert euch am meisten? Oder sagen euch die Produkte gar nicht zu?

Liebe elfenhafte Grüße ;)

Freitag, 29. Oktober 2010

Gewonnen bei Amy :)

Nach langem Warten kam gestern mein Gewinn von Amy an, das Päckchen war über 10 Tage unterwegs, dabei wohnen wir gar nicht soweit auseinander... wer weiß :)

Jedenfalls habe ich Amy versprochen, darüber zu bloggen - hätte ich aber sowieso gemacht :)

Das Öffnen des Päckchens - alles war gut verpackt + eine liebe Karte obendrauf :)


Nach ein bisschen Wühlen, kamen die Sachen dann nach und nach zum Vorschein :)

Enthalten waren:

- Face Chart Block von Kosmetik Kosmo
- Catrice Nagellack Wrapped Around My Finger
- essence Nagellack Hypnotic Poison
- Nyx Jumbo Eyepencil Electric Blue
- Glamour Dolls Lidschatten Abfüllung Secretive
- Parfumpröbchen
- gaaanz viele Gummibärchen! :)

Hier die beiden Lacke von Nahem, besonders der Catrice Lack sieht toll aus :)


Der Lidschatten und der Jumbo Eye Pencil:

Secretive ist echt eine wunderschöne Farbe, damit kann ich sicher was Tolles zaubern! Der Electric Blue ist schon recht krass, mal sehen wie ich ihn verwenden kann - ich finde ja immer, dass solche Farben bei braunen Augen (die ich nicht habe^^) besonders hübsch aussehen. :)

Liebe Amy, vielen vielen Dank für die schönen Sachen und die leckeren Gummibärchen! Auch den Face Chart Block finde ich sehr nützlich, ich habe manchmal selber Augen/Gesichter auf Papier vorgezeichnet, aber das sah immer irgendwie doof aus :)

Und ich bin froh, dass das Paket nach so langem Bangen nicht verloren gegangen ist ;)

Liebste Grüße and a wonderful weekend (ich habe Englisch-Entzug^^)

Erdbeerelfe <3


[Freitagsfüller] 29.10.2010


1. Lieber November, ich freue mich auf dich, denn dann ist bald Weihnachten :)

2. 10 Punkte sind besser als nichts.

3. Halloween ist irgendwie schon cool, aber dieses Jahr feiere ich trotzdem nicht .

4. Heißer Kakao mit Zimt schmeckt im Winter am besten.

5. Ich schaue aus dem Fenster und sehe den Himmel .

6. Ich will schon wieder Schuhe kaufen , aber muss das denn wirklich sein ?

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Bloggen , morgen habe ich den allwöchentlichen Stadtbummel geplant und Sonntag möchte ich noch etwas entspannen, denn ausnahmsweise wird die nächste Woche schulisch gesehen nicht so schrecklich !
Keine Ahnung, ich habe den November einfach mal persönlich angesprochen^^
Die Freitagsfüller machen mir von Woche zu Woche mehr Spaß :)

Donnerstag, 28. Oktober 2010

[NOTD] p2 Creme Velvet

Gestern bin ich endlich mal wieder dazu gekommen, mir die Nägel zu lackieren :)
Meine Wahl fiel auf den Lack aus der Ready To Wear LE von p2 in der Farbe 010 creme velvet.
Den habt ihr ja sicher schon auf vielen anderen Blogs gesehen, es ist ein schönes helles nudiges Rosa, je nach Licht sieht er auch etwas altrosa aus.

In dem Fläschchen sind 8 ml enthalten und er kostet 1,95€.

Beim Auftrag war der Lack leider sehr zickig. Er ist sehr dickflüssig und zieht einige Fäden, ich hatte Probleme ihn gleichmäßig auf die Nägel zu bekommen. Nach zwei Schichten war das Ergebnis deckend, aber z.T. sah es schon recht unregelmäßig aus :(
Dann habe ich das Quick Dry Spray, ebenfalls von p2 verwendet und habe mir heute - 12 Stunden danach - noch Abdrücke reingemacht.Vielleicht bin ich ja einfach nur unfähig... Aber das sieht jetzt echt bescheiden aus, wie ihr auch auf den Bildern sehen könnt -.-
Mal sehen, wie die Haltbarkeit so ist.
Aber die Farbe fnde ich wirklich sehr hübsch, sieht besonders schön zu blasser Haut aus.




Naja, ich bin froh dass ich den Lack gekauft habe, weil ich so eine Farbe noch nicht besessen habe. Den Auftrag fand ich aber echt stressig und die ganzen Macken und Abdrücke stören mich. Ich bin gespannt ob der brown chiffon genauso kompliziert ist :)
Habt ihr einen der Lacke aus der Ready To Wear LE gekauft?
Liebe Grüße <3

Mittwoch, 27. Oktober 2010

[Preview] alverde "My best Friend" LE - Teil I

Gerade bei alverde auf Facebook entdeckt :)

Am Ende November wird es die neue LE "My best Friend", die meines Wissens nach von Facebook Usern entworfen wurde. Zumindest konnte man mal bei Facebook für seine Lieblingsdesigns abstimmen.

Jeden Tag wird nun ein neues Produkt vorgestellt, los geht´s mit diesem Quattro, es trägt den Namen Mareike (nach seiner Designerin):

Das Bild ist von alverde auf Facebook


Ich finde es ganz nett, aber meine Farben sind´s überhaupt nicht, so blau und pink steht mir einfach nicht! Das gilt leider für fast alle Produkte von dieser LE (wenn ich mich richtig an die Gewinner der Abstimmungen erinnere^^). Ich bin gespannt, was noch kommt.

Wie findet ihr das Quattro?

Mein Gewinn von Jella ♥

Hey ihr Lieben!

Wenn ihr das lest, sitze ich gerade in der Schule und nachher schreibe ich noch eine Klausur D:
Drückt mir die Daumen, bitte ;)
Ich werde freie Zeit jetzt immermal zum Vorbloggen nutzen, damit hier keine gähnende Leere herrscht, wenn ich mal nicht kann.

Aber egal ...

Vor ein paar Tagen habe ich beim Gewinnspiel von Jella gewonnen und wollte euch meinen tollen Preis kurz zeigen :)

Das Päckchen war nämlich superschnell da! :)

Obenauf lag diese liebe Karte:



Ich habe mal meinen Namen verpixelt, den muss ja jetzt nicht jeder wissen ;)

Und dann...


Oh, ich habe mich so gefreut, das war wie Weihnachten :D

Da das Motto Think Pink! war, habe ich die Schätzchen doch gleich mal auf pinkem Untergrund festgehalten - sah besser aus, als auf der Pappe :)

Bade-Essenz und Gesichtsmaske:


Leckereien :)
Ist das Hello Kitty Döschen nicht hinreißend?
Und die Schokolade ist die einzige Sorte von dieser Kollektion, die ich noch nicht probiert habe, ich bin schon gespannt :)


Armreif und Prinzessin Lillifee Handtuch :)





Bodylotion und Labello ♥


Und noch zwei eingepackte Überraschungen... was mag wohl drin sein?


Ein Nagellack und ein Lip-Pencil von essence! - Natürlich in pink :)


Vielen vielen Dank nochmal, liebe Jella! ♥
Das war wirklich ein tolles Päckchen mit wunderschönem Inhalt und es hat mir superviel Freude gemacht, es auszupacken! Ich werde viel Spaß mit den Sachen haben :)

Liebste & Pinke Grüße
Erdbeerelfe ♥

Dienstag, 26. Oktober 2010

Erster Eindruck der p2 Nostalgic Eye Base

Hey ihr,

ich wollte euch kurz meinen ersten, kurzen Eindruck zur Nostalgic Eye Base aus der p2 LE Meet me at 12:30 mitteilen, eine ausführlichere Review wird aber sicher noch folgen :)

Ich habe sie heute morgen gekauft und war ganz wild drauf sie auszutesten, da ich sonst nur die Base von alverde habe und diese nicht gerade toll finde.
Für die Artdeco Base war ich bis jetzt immer zu geizig und da kam mir diese hier gerade recht :)



Ich habe einfach mal für den kurzen Vergleich das alverde Quattro Chocolate verwendet, da ich es eigentlich sehr gerne mag und sehen wollte ob man mit einer anderen Base mehr rausholen kann.

Oben seht ihr die Swatches ohne Base und unten mit der Nostalgic Eye Base. Beim Anklicken wird das Bild größer.


Tja, also der Unterschied ist gewaltig aber das sollte bei einer Base so sein^^

Den ersten hellsten Ton sieht man ohne Base gar nicht, mit der Base immerhin ein bisschen.
Den zweiten sieht man auch schon viel besser, die beiden ersten Töne sind aber eh nicht so umwerfend pigmentiert.
Der dritte Ton hat eigentlich einen wunderschönen Schimmer und eine intensive Farbe. Beides kommt nur mit der Base raus. Ohne glitzert er nur ganz schwach, von Schimmer keine Spur.
Der vierte Ton ist ein sehr schönes, sattes und mattes Dunkelbraun - ohne die Base sieht man nicht viel davon. Da sieht er eher aus wie brauner Staub :)

Nochmal die beiden dunklen Töne von Nahem:

Entschuldigt übrigens meine megahaarigen Arme, ich hätte vielleicht so schlau sein sollen den vergleich auf der "Innenseite" des Armes durchzuführen...


Was auffällt ist, dass die Lidschatten ohne Base ziemlich stark krümeln, mit der Base ist das nicht mehr der Fall.

Und weil es gerade so schön war, habe ich zum Vergleich nochmal eine Reihe mit der alverde Base drunter geswatcht. Wie ihr seht, kommen die Lidschatten mit der p2 Base viel intensiver raus Die ersten beiden Töne sehen mit der alverde Base so aus, als ob ich gar keine verwendet hätte.



Ich habe auch gerade ein kleines unspektakuläres AMU aufgetragen, rechts mit und links ohne Base. Von der Optik ist der Unterschied schon gewaltig, links sieht man nicht sehr viel :)
Außerdem ließen sich die Lidschatten mit der Base viel besser verblenden.
Mal sehen wie der Halt so ist. Ich werde die Base die nächsten Tage auf Herz und Nieren testen.
Die Swatches leißen sich mit Wasser auf jeden Fall nur sehr schlecht von meinem Arm entfernen, während die Swatches ohne Base, bzw. mit der von alverde ganz fix abgewaschen waren.

Bis jetzt bin ich sehr angetan, aber ich habe auch keinen Vergleich mit z.B. der Artdeco Base oder der p2 Base aus dem Standardsortiment.

Wenn die Lidschatten jetzt aber die nächsten Stunden durchhalten und nichts verrutscht oder so, werde ich vielleicht ein Back Up kaufen. Für meine Zwecke würde sie nämlich vollkommen ausreichen. Außerdem mag ich, dass sie nicht schimmert und geruchlos ist - im Gegensatz zu Artdeco.

Bis bald

Liebe Grüße

Eure Erdbeerelfe <3

Meine kleine Ausbeute aus der p2 "Meet me at 12:30" LE + Lippenstift Swatches

Gestern gab es ja eine wahre Flut von Previews zur neuen LE von p2 mit dem Namen Meet me at 12:30. Dabei hatten ein paar die LE schon im Laden entdeckt. Sollte sie auch erstmal "geheim bleiben"? ;)

Nochmal schnell zusammengefasst, das ist enthalten:

- 3 Lippenstifte - je 2,25€
- 3 Nagellackfarben - je 1,95€
- 3 Lidschatten-Duos - je 2,65€
- 2 Lipliner - je 1,95€
- 2 Eyeliner - je 2,75€
- 1 Mascara (wasserfest)- 2,65€
- 1 Eyeshadow Base - 2,75€
- 1 Augenprauenpuder-Duo - 2,75€
- 1 Puder+Blush Duo - 3,95€
- Augenbrauenset (mit Pinzette etc.) - 3,95€
- künstliche Wimpern mit Federn - 2,65€



Wie auch immer, ich fand die Sachen auf den ersten Blick schon mal ansprechender als die Ready To Wear LE und so bin ich heute früh zu dm gefahren, um mir die Kollektion mal anzusehen. Besonders interessierten mich die Lippenstifte und die Nagellacke. Außerdem wollte ich mir die Nostalgic Eye Base mal ansehen. Irgendwie bin ich immernoch zu geizig, mir die von Artdeco zuzulegen. Und alles was mit Nostalgie zu tun hat mag ich sowieso ;)

Im ersten dm waren die interessanten Sachen schon weg, von der Base gab´s nur noch den Tester. Hat mich ehrlich gesagt ziemlich verwundert :)

Also ab in den nächsten dm. Dort gibt es merkwürdigerweise zwei p2 Regale nebeneinander - also auch zwei LEs! :) Und beide waren noch komplett bestückt!
Ich habe also zwei Lippenstifte in den Nuancen 010 sophisticated rose und 020 glamorous nude mitgenommen. Außerdem noch die Nostalgic Eye Base, ich bin schon sehr gespannt, wie sie sich macht! Gestern noch wollte ich sie nicht kaufen, aber ich habe meine Meinung geändert ;)

Hier also meine klitzekleine Ausbeute:

Der dritte Lippie war mir zu braun, aber es ist eigentlich eine recht schöne Farbe.

Die Lacke fand ich ganz hübsch, aber jetzt nicht soo umwerfend und außergewöhnlich. Recht dunkel und schimmernd, bzw. glitzrig, das mag ich eh nicht so gern.

Die Lidschatten sind überhaupt nicht meine Farben und sie schienen auch nicht sonderlich gut pigmentiert.

Die anderen Sachen haben mich nicht so interessiert, Lipliner brauche ich nicht, Mascara und Eyeliner habe ich auch genug. Die Augenbrauensachen finde ich eigentlich eine ganz gute Idee, aber so zum Testen wollte ich sie nicht mitnehmen. Puder und Blush habe ich ebenfalls genug und die Wimpern sehen zwar ganz nett aus, aber dafür habe ich derzeit nun wirklich keine Verwendung.

Hier sind die beiden Lippenstifte:


Die Farben sind sehr hübsch, zwei schöne Nudetöne, ich hoffe sie können mich etwas darüber hinwegtrösten, dass ich die Lippies aus der Manhattan Nude Couture LE nicht mehr bekommen habe. Und sie kosten sogar nur halb so viel :)

Hier sind Swatches auf der Hand:


Und auf den Lippen, sorry die Fotos sind nicht die Besten, ich wollte nur einen kurzen Eindruck von den Farben verschaffen.



Was mir gleich aufgefallen ist, dass sie Lippenschüppchen etc. stark betonen. Aber normalerweise sind die Lippenstifte von p2 von recht guter Qualität und ich freue mich, sie auszutesten.
Ihr seht, sophisticated rose ist ein heller, natürlicher Rosaton und glamorous nude ein heller Karamellton, der auf meinen Lippen noch weniger auffällt als sophisticated rose. Also wirklich wahre Nude-Lippenstifte und perfekt alltagstauglich! Sie enthalten feine Schimmerpartikel, die man auf den Lippen aber nicht mehr wahrnimmt.

Ich werde sicher bald ausführlichere Reviews schreiben, hoffentlich auch zur Nostalgic Eye Base :)

Wie findet ihr die LE und habt ihr sie schon entdeckt? Was interessiert euch am meisten?

Liebste Grüße

Erdbeerelfe

Samstag, 23. Oktober 2010

[Review] alverde Handcreme Cranberry

Ich wollte euch schnell mal eine kleine Review zu der Anti Aging Vitamin Handcreme Cranberry von alverde schreiben, da ich dieses Produkt in letzter Zeit sehr liebgewonnen habe :)


Alverde sagt über die Creme:

"alverde Anti-Aging Vitamin Handcreme Cranberry regeneriert und pflegt Ihre Hände mit einer angenehm leichten, schnell einziehenden Textur. Wertvolles Samenöl und Extrakt aus der vitaminreichen Cranberry unterstützen zusammen mit natürlichem Vitamin E die hauteigene Regenerationsfunktion gegen äußere Einflüsse wie freie Radikale, die zu vorzeitiger hautalterung führen können. Pflanzliches Glycerin spendet intensive Feuchtigkeit, während Sesam-, Jojoba- und Avocadoöl schützen. Phytokosmetische Bestandteile aus der Olive pflegen und stärken beanspruchte Haut besonders wirksam. Die haut erhält neue Elastizität und ist langanhaltend gepflegt."

Preis: 1,95 €
Gekauft bei: dm
Menge: 75 ml
Haltbarkeit: ca. 24 Monate
Inhaltsstoffe: Aqua, Alcohol, Glycerin, Gossypium Oil, Sesamum Indicum Seed Oil*, Magnesium Aluminum Silicate, Cetearyl Alcohol, Tapioca Starch, Lysolecithin, Tocopheryl Acetate, Persea Gratissima Oil, Sodium Citrate, Parfum**, Xanthan Gum, Phytosterols, Oxycoccus Palustris Seed Oil, Citric Acid, Tocopherol, Vaccinium Macrocarpon Fruit Extract, Helianthus Annuus Seed Oil, Olea Europaea Oil Unsaponifiables, Linalool**, Limonene**, Geraniol**

*ingredients from certified organic agriculture
**from natural essential oils

Die Creme kommt in einer handlichen Tube zum "Aufklappen", sie ist vegan und NaTrue zertifiziert. Ich zähle jetzt mal keine unwichtigen Details über die Verpackung auf, das soll wirklich nur eine kleine Review werden :)

So sieht die Creme aus:

Ich habe dieses Produkt hauptsächlich aus Neugier gekauft, denn ich habe viele Schwärmereien über den Duft der Creme gelesen. Da war es mir dann auch egal dass "Anti-Aging" draufsteht ;D
Außerdem brauchte ich eine bessere Handcreme, die von essence bringt´s bei mir nicht so richtig. Und jetzt wo es wieder kälter wird, werden meine Hände schneller trocken und benötigen viel Pflege.

Und der Duft ist wirklich himmlisch - ich *liebe* ihn. Die Creme riecht sehr fruchtig, auch etwas säuerlich aber trotzdem sanft und total natürlich. Sie riecht ein bisschen wie etwas leckeres zu essen ^^
Es ist ein Vergnügen sich die Hände damit einzucremen und immer wieder dran zu schnuppern!

Nun zur Anwendung und Pflegewirkung. Die Creme zieht superschnell ein, in weniger als einer Minute und hinterlässt keinen Film auf der Haut, was ein großes Plus ist!
Die Hände fühlen sich weich und gepflegt an und duften ganz wunderbar.
Der Pflegeeffekt hält - je nachdem was man alles so macht - recht lange an.
Wenn man z.B. Hausarbeit verrichtet, ist es klar dass die Hände danach nicht mehr superzart sind.
Sonst aber sind die Hände für viele Stunden schön zart und super mit Feuchtigkeit versorgt.

Fazit:

+Naturkosmetik
+Preis
+Duft
+zieht schnell ein
+hinterlässt keinen Film
+pflegt toll
+Pflegeeffekt hält lange an
+vegan :)

Ich kann hier absolut keinen negativen Punkt finden, ich liebe diese Creme! Der Duft ist einfach unwiderstehlich und mit der Pflegewirkung bin ich auch sehr zufrieden. Dass es vegane NK zum kleinen Preis ist, macht das ganze Produkt natürlich nochmal attraktiver.
Leider gibt es diese Handcreme nur in den kalten Jahreszeiten (glaube ich zumindest!). Wenn sie im Frühling wieder aus dem Sortiment genommen wird, werde ich mir ein Back up kaufen müssen :)

Ich wünsche Euch noch ein schönes Restwochenende!

Mein gratis dm Kosmetiktäschchen :)

Hallo meine Lieben,

ich hatte ja letztens einen Gutschein für dieses schwarze Kosmetiktäschchen von dm an meinem Kassenzettel dran und habe ihn vorhin eingelöst :)

Drin waren die Schokomaske (lecker) und das schwarz-weiße Lidschatten-Duo von essence, also zwei ganz nützliche Sachen :)


Dummerweise habe ich nicht auf meinen Kassenzettel gewartet, aber ich hatte nur eine Packung Tee gekauft und hab´s dann verpeilt. Hätte auch etwas merkwürdig ausgesehen - ewig auf den Bon warten für einen Gutschein, den ich gerade eingelöst habe.^^ Der Mann vor mir an der Kasse hatte auch einen an seinem Kassenzettel - wird ihn wohl nicht gebrauchen können. :)

Was war in euren Täschchen?

Liebe Grüße

Freitag, 22. Oktober 2010

[Freitagsfüller] 22.10.10



1. Neuerdings trinke ich literweise Tee, kein Wunder bei dem Wetter .

2. Mein innerer Schweinehund ist einfach zu groß :(

3. Gerade jetzt höre ich das Rauschen meines Laptops sowie des Geschirrspülers, außerdem ferne Geräusche und merkwürdigem Gesang aus dem Zimmer meiner Schwester.

4. Milchreis finde ich besonders sättigend. Allerdings esse ihn ihn überhaupt nicht gern.

5. Die letzte Person, die ich umarmt habe war mein kleiner Bruder <3 .

6. Kaufen oder besser nicht ?

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf ähm ... endlich schlafen *schnarch* , morgen habe ich Arbeiten an meinem Projekt und eventuell einen Stadtbummel geplant und Sonntag möchte ich, bzw. muss ich für die Physik Klausur lernen !

Kleiner Raubzug von gestern

Hey meine Lieben,

ich wollte nur schnell zeigen, was ich gestern gekauft habe :)

Und zwar bin ich zu dm, weil ich mir einige Dinge ansehen wollte, z.B. auch die p2 "Ready To Wear" LE.

Im ersten dm waren die beiden Lacke, die ich wollte schon weg, also in den nächsten. Dort war der Aufsteller noch voll und ich habe 010 Creme Velvet und 030 Brown Chiffon in mein Körbchen gelegt.

Ich war froh, dass es die Lacke noch gab aber ich hätte es auch verkraftet wenn sie ausverkauft gewesen wären. Als ich dann so vor der LE stand fand ich sie dann doch recht langweilig. Das Thema an sich gefällt mir sehr gut aber die Umsetzung... Was ich auch doof fand war, dass es keine Tester gab.

Also kehrte ich der LE den Rücken und schaute mich weiter um. Eingepackt habe ich noch das alverde Gloss Peeling, den p2 Open Up Your Eyes! Brightener und das Quick Dry Spray, das wollte ich nun auch endlich mal ausprobieren! :)

Das Haarspitzen-Fluid von alverde habe ich zwar gefunden, aber ich war schon erstaunt dass es nur 30 ml beinhaltet :) Das war so winzig und 2,45 € - ein andermal, ich will nicht so viel Geld auf einmal ausgeben^^

Meine kleine aber feine Ausbeute:


- p2 Quick Dry Spray - 1,95
- p2 Ready To Wear Dress Up Nail Polish Brown Chiffon - 1,95€
- p2 Ready To Wear Dress Up Nail Polish Creme Velvet - 1,95€
- p2 Open Up Your Eyes! Brightener - 2,25€
- alverde Gloss Peeling Tube - 2,95€

Hier nochmal die Lacke aus der Nähe:


Dann bin ich nochmal zu Müller, um dort das alte Catrice Sortiment nochmal zu begutachten und bin wieder zu dem Entschluss gekommen, nichts zu kaufen. Nichts spricht mich so sehr an, dass ich es haben muss. Umso besser :)
Beim Six Schmuck habe ich schöne Ohrringe gefunden, aber ich habe widerstanden sie zu kaufen. Das werde ich wohl trotzdem irgendwann nachholen.^^
Ich musste aber nochmal zu Karstadt und dort bin ich auch beim Schmuck vorbei und habe eine ganz bezaubernde Kette gefunden.
Das Dumme ist nur, dass ich dachte es wären zwei Ketten! Ich habe nicht richtig hingesehen und dachte "Oh toll, zwei tolle Ketten für 6,95€!" und zu Hause habe ich gesehen, dass es eine Doppelkette ist. Sehr schlau von mir. Naja, ich finde sie trotzdem sehr schön:

Vielleicht kann ich sie ja irgendwie auseinander nehmen und zwei draus machen aber das würde sicher in die Hose gehen, also lasse ich es lieber. Sie ist trotzdem hübsch :)
Oh und an meinem dm Kassenzettel ist ein Geschenk-Coupon für das Kosmetiktäschchen :)
Das finde ich toll, denn ich habe keinen per Post bekommen (habe den Newsletter erst letztens bestellt). Also der wird noch eingelöst, zum Glück habe ich den Zettel mitgenommen!
Bis bald
Eure Erdbeerelfe