Dienstag, 22. März 2011

Getaggt - The missing thing

Hallöchen ihr Lieben! :)

Gleich dreimal wurde ich getaggt - von Dani, Anna und Alex :)
Also höchste Zeit, den Tag auch zu beantworten ;)
Diesmal kann man sogar einen echten Nutzen draus ziehen, darum geht´s:

Es geht darum Produkte aufzuschreiben, von denen mal noch nicht das Perfekte gefunden hat, die Leser können dann in den Kommentaren weiterhelfen. Man darf so viele Produkte wie man möchte aufschreiben.


Na, dann fange ich mal an...
  • Ein "Mittel", dass blonde Haare zuverlässig schrittweise und schonend aufhellt - am besten irgendwas natürlichen Ursprungs (also Hausmittelchen) oder irgendein Produkt, das man fertig kaufen kann. Aber keine Chemie, es sollte wirklich was natürliches sein. Haha, ich glaube sowas gibt´s leider nicht^^
  • Ein schönes, mattes (!) Rouge aus dem Drogeriebereich. Es sollte wirklich matt sein, Farbe ist erstmal egal, solange es nicht knallpink ist :)
  • Eine Lidschattenbase, die genauso gut ist wie die von Artdeco, aber nicht glitzert. Das stört mich bei Artdeco total :(
  • Einen guten Blendepinsel, ebenfalls aus der Drogerie, bzw. zu einem erschwinglichen Preis. Der von Beliance (Douglas) soll ganz gut sein, oder? Und es gibt einen von H&M, den habe ich aber noch nicht hier gesehen. Online bestellen bei Zoeva oder so lohnt sich ja leider nicht wegen einem Produkt.

Ja, das war´s eigentlich^^ Ich glaube, die meisten meiner Wunschsachen gibt´s gar nicht (toller, billiger Blendepinsel, natürliches Blondiermittel - alles klar!^^)
Aber ich kann´s ja mal probieren :)

Ansonsten zeigt mir der Tag, dass ich mit den Sachen, die ich habe, echt zufrieden bin und in fast allen Produktsparten schon etwas Perfektes gefunden habe. Das ist doch erfreulich :)

Ich tagge alle, die verzweifelt auf der Suche sind oder Lust haben, den Tag zu beantworten :)

Liebe Grüße :)

Kommentare:

  1. Hast du einen Hema in deiner Nähe? Ich habe mit da einen Blendepinsel mitgenommen für knappe 3€ und bin damit sehr zufrieden.
    Oh ja, und soein Blondiermittelchen wäre wirklich nicht schlecht!

    AntwortenLöschen
  2. Naja, also ich habe den zwar nicht selber, aber habe viel gutes drüber gehört; der Essence Smokey Eye Brush (neues Sortinment) (;

    AntwortenLöschen
  3. ja, der essence smokey eyes brush soll wirklich gut sein =)
    und hast du schon die rival de loop eyeshadow base ausprobiert ? die soll auch gut sein. ob sie glitzer weiß ich allerdings nicht, da ich sie selbst noch nicht ausprobiert habe
    und matte rouges ? ich finde die von essence echt matt

    AntwortenLöschen
  4. Aufhellen UND schonend auf einmal gibt's nicht. ;-)

    Zitronensaft ins nasse Haar plus in der Sonne trocknen lassen hellt sehr gut auf - aber schonend ist etwas anderes.

    AntwortenLöschen
  5. Der Smokey Eyes Brush von Essence ist wirklich gut ;)
    Und bei der Eyeshadowbase kann ich dir nur die von Sans Soucis empfehlen, sie hat eigentlich die gleichen Eigenschaften ist aber matt...ich glaube ich mache dazu mal noch einen Vergleich :)

    Liebe Grüße :*

    AntwortenLöschen
  6. Ich könnte dir den Smokey Eyes Brush von Essence empfehlen, aber der von Douglas ist auch super oder einen von Hema, falls du das in der Nähe hast, die Pinsel sind toll. :)

    Und Eyeshadowbase, die von Rival de Loop Young, ich find die wirklich super und sie kostet um die 2€ und schimmert nur ein bisschen, glitzert aber nicht.

    Lg, Jenny

    AntwortenLöschen
  7. Also ich mag die Rougefarben von Alverde sehr gerne, die glitzern nicht wirklich.
    Bei dem Pinselding würde mir jetzt e.l.f. einfallen oder der aus dem neuen Essence Sortiment :)

    AntwortenLöschen
  8. den smokey eye brush haste ja gekauft oder? den find ich persönlich ja nicht soo pralle..
    aber in der kommenden p2 le wird so ein doppel-pinsel sein.. den werd ich mir auch mal anschauen! :)
    hast du bei rouges mal die von alverde angeguckt? ich selbst hab jetzt nicht geguckt, aber ich weiß, dass in der zauberwald le schimmerfreie rouges waren..

    AntwortenLöschen
  9. @Mariposa: Hema gibt´s hier leider nicht, bin wohl viel zu weit östlich^^ Hört sich aber interessant an! Vielleicht komme ich ja mal in die Nähe von einem :)

    @Jenny.: Ja, den habe ich schon gekauft, ich finde ihn auch ziemlich gut, aber nicht in erster Linie zum Blenden :)

    @Jessi: Genau, Pinsel habe ich schon, bin aber noch viel am Probieren. Von der Base habe ich auch schon viel Gutes gelesen, aber ich war mir nicht sicher, ob sie ohne Glitzer ist ;) Muss ich wohl noch mal genauer nachlesen. Und bei den essence Blushes muss ich mal schauen, danke für den Tipp :)

    @leselustfrust: Ja, da hast du wohl Recht^^ Ist wohl wirklich ein bisschen illusorisch... Ich habe mal mit Kamillentee gespült, aber nach ein paar Mal hatte ich keine Lust mehr^^ Bringt wahrscheinlich erst nach 50 Anwendungen was (wenn überhaupt), aber ist sicher schonender als Zitrone^^

    @Alex: Oh danke, das mit San Soucis ist ein guter Tipp! Bin schon sehr auf den Vergleich gespannt :) Den Pinsel habe ich ja bereits :)

    @Jenny: Ja, Hema gibt´s leider nicht hier, aber Douglas :) Dann nehme ich vlt doch einfach mal diesen Pisnel mit^^ Und danke für die Info wegen der RdL Base! Schimmer ist okay, aber den Glitzer in der Artdeco Base finde ich echt aufdringlich^^

    @xDornroeschen: Stimmt, an alverde habe ich komischerweise noch gar nicht gedacht! Wahrscheinlich, weil ich viel schimmerndes Rouge von der Marke habe, aber im Standardsortiment gibt´s Nuancen, die fast matt aussehen... Danke für den Tipp! Und bei e.l.f. habe ich schon öfters überlegt zu bestellen, vlt mache ich das mal demnächst :)

    @Frau VanJanssen: Ja genau, den habe ich, aber er ist weniger zum Blenden geeignet finde ich... Dafür super für die Lidfalte, ich mag den Pinsel echt gern :) Der p2 Pinsel war hier ja schon weg, den werde ich mir bald noch anschauen, aber das ist eher ein normaler Lidschattenpinsel... alverde Rouges sind schon vorgemerkt ;) Die aus der Zauberwald LE haben ein bisschen Schimmer, wenn auch nicht viel. Ich will einfach mal ein richtig mattes Rouge^^

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden lieben und ehrlichen Kommentar! Vielen Dank, dass du dir die Zeit nimmst :)

Normalerweise beantworte ich alle Kommentare und Fragen direkt hier auf dem Blog. Manchmal dauert das zwar ein paar Tage, aber ich antworte früher oder später immer :)