Dienstag, 12. April 2011

Baden mit "Cinders Ballistic" von Lush

Meine Schwester hat mir zu Weihnachten die Badebombe Cinders Ballistic von Lush geschenkt. Ich glaube, sie stammt aus der Weihnachts-LE vom letzten Jahr (und ist also nicht mehr erhältlich).
Trotzdem möchte ich gern ein bisschen was darüber schreiben :)

Das gute Stück ist erst heute zum Einsatz gekommen, da ich endlich mal genug Zeit für ein ausgiebiges, entspanntes Bad hatte. Ohne, dass mich jemand stört oder ebenfalls ins Badezimmer möchte. Meistens dusche ich nämlich nur.
Außerdem bin ich krank, mir war kalt - was gibt es da Schöneres? :)

So beschreibt Lush die duftende Kugel:


Naja, eine Kugel ist es nicht wirklich, aber so sieht sie ausgepackt aus:


Ich finde, die Lush-Sachen sind immer wieder was für´s Auge, sogar so eine einfache Badebombe :)


Sie enthält sehr viele Kandiszuckerstückchen, die zum Teil orangerot gefärbt sind und duftet sehr weihnachtlich :)


Im Wasser hat sie sich dann gut und nicht zu schnell aufgelöst, am Ende war das Badewasser orangegelb :)


Sie duftete wirklich ganz himmlisch nach Glühwein und Zimt und Nelken... total nach Weihnachten eben :) Draußen war es dunkel, es hat geregnet und gestürmt, es war arschkalt - und ich lag da in meinem Glühwein-Wasser :) Sehr angenehm. Leider ist der Duft schnell verflogen und obwohl die Kugel selbst total intensiv roch, war der Duft im Wasser nicht sehr stark. Eine Pflegewirkung war vorhanden, allerdings nicht überragend, da hatte ich schon besser pflegende Lushprodukte.

Alles in allem ein sehr nettes Erlebnis - besonders an so einem grauen Tag - aber 5-6 € wäre mir das nicht wert. Als Geschenk - klar, aber ich würde mir nie so eine Kugel für mich selber kaufen, das ist mir einfach zu teuer. Ich hatte auch noch nie eine andere Badebombe, bei der ich gedacht hätte "Mensch, die musst du unbedingt nachkaufen!" :) Da finde ich die Bubble Bars eine wesentlich sinnvollere Investition, die kann man wenigstens mehrere Male verwenden :)
Aber trotzdem freue ich mich natürlich immer sehr, wenn ich so eine Badebombe bekomme :)

Wie findet ihr die Badebomben von Lush? Habt ihr immer welche auf Vorrat da oder lasst ihr euch da auch lieber beschenken?

 

Kommentare:

  1. haa.. das ist mein gebiet xD
    ich hatte cinders ballistic ja auch.. rené hatte sie damals ausgesucht.. ich fand sie sooo toll! ich liebe diesen punsch-geruch und wenn ich dran denke, freu ich mich schon tierisch auf die weihnachtszeit ^^ aber ich könnte auch nicht nur in lush baden.. da würd ich bei pleite gehen.. ich schätze, ich kauf so 4x im jahr was bei lush.. im sommer dusch ich nämlich lieber! =)

    AntwortenLöschen
  2. ich liebe die badekugeln von lush, ich könnt jeden tag mit einer baden... aber ich gönn sie mir nur ab und zu, wenn ich wirklich nen extrem stressigen tag an der uni hatte. gestern hab ich mir die think pink gekauft, irgendwie hat mich das knallpink so angelacht. aber ich muss sagen ich mag die twilight immer noch am liebsten, auch weil ich gerne am abend in die wanne hüpf und dann total entspannt wieder rauskomm :)

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde die Badebomben von Lush toll, sie duften so intensiv :-)

    AntwortenLöschen
  4. Danke für deinen Kommentar :)
    nein ich gestehe.. ich hab die essence Multi-action noch nicht probiert.. Bringt die auch Schwung?

    AntwortenLöschen
  5. @Frau VanJanssen: Haha, stimmt^^ Den Glühweinduft fand ich auch total toll, hach... <3 Im Sommer dusche ich aber auch meistens, sogar mehrmals am Tag^^

    @Christina: Ja, ich mache das auch nur, wenn ich gerade krank bin oder mich irgendwie entspannen muss. Dafür sind sie einfach perfect. Think Pink hatte ich auch mal :)

    @graphology: Das stimmt, die ganze Wohnung riecht dann danach^^

    @Viktoria: :)

    @Magdiii: Meine Wimpern sind von Natur aus recht geschwungen, deswegen kann ich das nicht so gut beurteilen :( Aber ich würde sagen, dass sie nicht überdurchschnittlich viel Schwung brint, wenn, dann ganz normal.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden lieben und ehrlichen Kommentar! Vielen Dank, dass du dir die Zeit nimmst :)

Normalerweise beantworte ich alle Kommentare und Fragen direkt hier auf dem Blog. Manchmal dauert das zwar ein paar Tage, aber ich antworte früher oder später immer :)