Freitag, 1. April 2011

Lackierter Reinfall: p2 dream lover

Seit Wochen habe ich Lust auf gelben Nagellack, am liebsten in einem schönen Pastellgelb!
Keine Ahnung, woher das kommt^, es war auf jeden Fall schon bevor ich von diesem Chanel-Teil gehört habe^^
Hat wohl mit meiner Sehnsucht nach Sonne und Wärme zu tun :)

Jedenfalls griff ich zu meinem einzigen pastellgelben Lack, dem 043 dream lover von p2. Es handelt sich um einen der Pastelllacke aus dem alten Sortiment.
Ich weiß, dass diese Pastelllacke grottige Reviews bekommen haben, aber im Fläschchen sehen sie einfach bezaubernd aus.

Die Farbe ist auch wirklich schön:


Allerdings sieht man schon, wie komisch der Lack aufgetragen ist. Ich brauchte 3-4 Schichten pro Nagel, um ein halbwegs deckendes Ergebnis zu bekommen. Danach hatte ich auf allen Fingern eine richtig fette "Decke" aus Nagellack, die natürlich nicht von allein durchgetrocknet ist. Mit essie good to go drüber wurde es natürlich noch ein wenig dicker... und untendrunter ist es trotzdem nicht schnell getrocknet!


Das Ende vom Lied: Ich habe den Lack nach etwa einer halben Stunde wieder abmachen müssen. Hatte mir mehrere Macken reingemacht, bzw. war ich mit dem kleinen Finger irgendwo rangestoßen und der Lack hatte ein schönes Loch (deswegen ist der Finger auf dem oberen Bild nicht mit drauf^^).
An einem anderen Tag hätte ich vielleicht mehr Geduld gehabt, aber es sah auch einfach unschön aus, da es ungleichmäßig war und eben eine fette Schicht auf meinem Nagel :O

Also, hübsche Farbe, aber die Trockenzeit ist nicht zu ertragen, zumindest nicht bei 3 Schichten. Bei einer Schicht sieht man leider nichts von dem Lack :(

Was soll´s, irgendwann gebe ich ihm nochmal eine Chance (und den anderen Pastellacken auch, die sind sicher genauso)... Vielleicht probiere ich es mal mit einem weißen Lack drunter. Ich werde sehen. Aber die Lust auf Gelb ist mir jetzt irgendwie vergangen ;)

Kommentare:

  1. wie ärgerlich! dabei find ich die farbe echt schick.

    AntwortenLöschen
  2. ich find die farbe auch echt schick! aber gut, dass ich die nicht gekauft habe, jetzt wo ich dein review lese ^^ ich hab gestern in meiner nagellack kiste einen in knallgelb gefunden, der schon gut 10 jahre alt ist ^^ und der "funktioniert" noch :D

    ich hatte mit einem pastelligen korall ähnliche probleme: http://lieblingssofa.blogspot.com/2011/03/apropos-apricot.html

    wäre gespannt, wie das mit weiß drunter ist. würde mich da bei dir über eine rückmeldung freuen :)

    LG Silva

    AntwortenLöschen
  3. @SaLa: Haha, jetzt wo du´s sagst... durch die fette Schicht wird der Eindruck noch verstärkt^^
    Ich mag die Farbe trotzdem ;)

    @Dawn: Ich find´s auch voll blöd, naja, vielleicht sollte ich mich nochmal mit mehr Sorgfalt da ranwagen :)

    @Silva: Wow, ich wünschte meine Lacke würden in 10 Jahren auch noch "gut" sein und nicht eingetrocknet :) Ich werde berichten wegen dem weiß, wenn ich es ausprobiert habe! :)

    AntwortenLöschen
  4. Mit den Pastelllacken hat sich p2 anscheinend wirklich keinen Gefallen getan - ich habe so viele niederschmetternde Reviews über die Pastelllacke gelesen, dass ich mir erst garkeinen gekauft habe, obwohl sie im Fläschchen ja wirklich - wie du schon sagst - sehr verführerisch aussehen.
    Ich wünsch dir ein sonniges Wochenende, liebe grüße :)

    AntwortenLöschen
  5. Die Farbe ist der Hammer....schade dass deine Bewertung nicht so gut ausfällt, den hätte ich mir sonst sofort gekauft...mist...ärgert mich, dass ich jetzt überhaupt die Farbe auf deinem Blog gesehen habe...will haben!!!Aber bitte in guter Qualität

    AntwortenLöschen
  6. @Tamar: Ja, deswegen haben sie die wohl auch nach einem halben Jahr wieder aus dem Sortiment genommen! Ich wollte auch erst keinen kaufen, aber als ich gelesen habe, dass sie gehen... da bin ich schwach geworden^^

    @Tatjana: Keine Sorge, den Lack gibt´s eh nicht mehr, ist aus dem Sortiment genommen worden! :) Aber alle möglichen Marken bringen doch jetzt LEs mit pastellgelbem Nagellack raus, vielleicht findest du da eine ähnliche Farbe, die sogar besser deckt :) Bei Manhattan und MNY gibt´s welche, die von p2 und essence sind glaube ich etwas knalligere Gelbtöne :)

    AntwortenLöschen
  7. Also in der Flasche ist die Farbe ganz schön, aber das hilft ja auch nicht, wenn der Lack ungleichmäßig wird. Schade.

    AntwortenLöschen
  8. @Elvanior: Ja, leider :( Er ist einfach nicht deckend genug.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden lieben und ehrlichen Kommentar! Vielen Dank, dass du dir die Zeit nimmst :)

Normalerweise beantworte ich alle Kommentare und Fragen direkt hier auf dem Blog. Manchmal dauert das zwar ein paar Tage, aber ich antworte früher oder später immer :)