Sonntag, 11. September 2011

FOTD - NATventURista

So, ich habe jetzt endlich kapiert, wie die Groß- und Kleinschreibung dieses LE-Namens funktioniert!
Die Großbuchstaben ergeben das Wort "Natur" - genial! Jetzt muss ich nicht jedes mal nachschlagen, wie man das nun richtig schreibt :D

Aber nun zum Thema - nachdem ich bei besagter LE kräftig zugeschlagen habe, wollte ich auch endlich mal alle Produkte ausprobieren. Meinen Einkauf zeige ich euch später, sonst verkommt dieser Blog noch total zum Raubzug-Tagebuch^^

Ich denke, ihr wisst jedenfalls in etwas, was die NATventURista LE ist - diese Kollektion von essence, die aus neutralen Naturfarben besteht, die ein wunderhübsches Design hat und der ich eine Woche regelrecht hinterhergerannt bin, weil ich so viel davon haben wollte :)

Heute habe ich dann mal ein FOTD mit den Lidschatten, dem Eyeliner, Blushstick und Lipbalm in Kombination:


Es sei gleich gesagt, dass die Lidschatten schon auf dem Handrücken mehr Glitzer als Farbe abgeben, was ich ja noch ganz okay fand. Auf dem Auge sind sie aber tatsächlich nur glitzerig, zumindest der hellere.

Also habe ich noch ein wenig mit dem Lidschatten Moss aus der Au Naturel Palette nachgeholfen. Denn Barefoot Through The Moss von essence - wie schön sich die beiden Namen gleichen!^^ - war mir nicht dunkel und grün genug.


Ich habe also die beiden e/s von essence verwendet, bin zu dem Schluss gekommen, dass ich etwas intensivieren sollte ...


... habe mir die Sleek Palette gegriffen und den moosgrünen, sowie den allerhellsten Lidschatten für unter die Braue verwendet. Dann habe ich einen (etwas schludrigen) Lidstrich mit dem wirklich genialen Gel Eyeliner aus besagter LE gezogen.


Dann noch etwas bronzebraunen Kajal am unteren Wimpernkranz, die neue Mascara von essence und das war´s.


Auf den Wangen trage ich den Blushstick, ebenfalls aus der NATventURista LE. Ich habe einfach einen Balken auf meine Wangen gemalt und mit dem Rival de Loop Kabuki verblendet.


Das ging erstaunlich gut und ich finde den Stick überhaupt nicht zu fettig/schmierig. Die Farbe gefällt mir auch sehr.


Auf den Lippen habe ich die korallige Nuance des NATventURista Lipbalms. Er färbt bei mir nicht wirklich etwas ein, höchstens die dunkelste Farbe, aber er pflegt erstaunlich gut und duftet nett ;)

Tja, nichts Spektakuläres, aber so bin ich ;)
Ich finde, der Eyeliner passt wundervoll zu meinen blauen Augen, aber ich denke, dass er an jeder Augenfarbe toll aussieht.


So, und hier nochmal ein Bild von allem, was ich benutzt habe, finde sowas imer ganz hilfreich :D



Heute abend zeige ich euch dann noch meinen Einkauf aus dieser Limited Edition. Obwohl ich hier bis auf die Lacke eigentlich schon alles verwendet habe :D
Egal, ich mag die LE so sehr, dass der Raubzug auf jeden Fall einen Extrapost bekommt. Auch wenn die Lidschatten jetzt nicht so der Oberknüller sind :)

Liebe Grüße,
Erdbeerelfe

Kommentare:

  1. Ich finde besonders den Eyeliner toll :D Hoffe, dass die LE auch mal bei uns ankommt :D

    LG<3

    http://beyourself-be-you.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  2. Die LE ist auch genau nach meinem Geschmack,
    habe sie bei uns aber noch nicht gesichtet.
    Ich will auch unbedingt die Eyeliner haben!

    AntwortenLöschen
  3. bei mir gab es nur noch den grünen Eyeliner (und alles andere)...ich mag aber unbedingt den kupfernen haben! mannooo

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde die LE nicht so spannend. Dafür freue ich mich umso mehr auf die Vampir LE :D

    AntwortenLöschen
  5. Der Blushstick sieht aufgetragen nicht mal so schlecht aus!
    Bin ich jetzt gemein, wenn ich darauf hinweise, dass im Titel ein t fehlt? "NATventURista" ;D

    AntwortenLöschen
  6. Ohhh der Eyeliner sieht sooooo schön aus! :)

    AntwortenLöschen
  7. wunderschönes gesicht, tolle fotos!
    ich habe die le noch nicht gesichtet.

    AntwortenLöschen
  8. wow, der liner sieht wirklich klasse aus. ^^

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden lieben und ehrlichen Kommentar! Vielen Dank, dass du dir die Zeit nimmst :)

Normalerweise beantworte ich alle Kommentare und Fragen direkt hier auf dem Blog. Manchmal dauert das zwar ein paar Tage, aber ich antworte früher oder später immer :)