Montag, 7. November 2011

Aufgebraucht #2

Ich zeige euch mal kurz, was in den letzten Wochen/Monaten bei mir leergeworden ist.. ich mache diese Posts ja nicht monatlich, das würde sich einfach nicht lohnen, da ich einfach viel zu langsam bin im Aufbrauchen :D

Ich warte einfach immer, bis mein Karton voll ist und fasse das dann in einem Post zusammen :)
Diesmal ist es wieder hauptsächlich Pflege, bzw. Abschminkkram. Aber ich gebe die Hoffnung nicht auf, dass irgendwann mal ein Lidschatten oder Lipgloss dabei ist ;)
Badesalz, Gesichtsmasken oder gar Pröbchen liste ich hier übrigens nicht.. so kleine Tütchen aufzuheben finde ich einfach komisch und es gehört nun wirklich nicht viel dazu, ein paar Gramm Badesalz "aufzubrauchen" ;)

Hier erstmal alles auf einem Haufen:


Und nochmal meine Kurzeindrücke zu den Produkten..

  • alverde Volumen-Shampoo Olive & Henna - Mochte ich ganz gern und ich würde es auch nachkaufen. Allerdings habe ich hier einen kleinen Shampoo-Vorrat, der erstmal dezimiert werden muss :)
  • Blütezeit Shampoo Bio-Orange - Dieses Shampoo hatte ich soo lange :D Ich habe es damals noch bei Plus gekauft, was ja jetzt schon ewig lange Netto ist. Dort gibt es die Blütezeit Produkte meines Wissens nach immernoch. Auch dieses Shampoo mochte ich sehr und würde es ebenfalls wiederkaufen - wenn ich nicht diesen Vorrat hier stehen hätte. Außerdem habe ich leider keinen Netto mehr in der Nähe ;) 

  • Yves Rocher Duschgel Lotusblüte aus Laos - Schönes Produkt, ich mag die Jardins du Monde Duschgele sehr. Sie duften gut, trocknen die Haut nicht aus und es gibt viele tolle Sorten :)
  • Lush Duschgel Yummy Yummy Yummy - Puh, ich habe echt ewig gebraucht, bis es leer war! Das Duschgel ist letzten Winter schon aus dem Sortiment genommen worden, bei meinem war sogar das Mindesthaltbarkeitsdatum schon mächtig überschritten.. war aber trotzdem noch gut ;D Auch wenn ich das Duschgel ohnehin nicht nachkaufen könnte, würde ich es wohl nicht tun. Erstens fand ich die Konsistenz viieel zu flüssig, das Zeug war fast wie Wasser. Außerdem konnte ich den Duft irgendwann echt nicht mehr riechen, obwohl er an sich echt lecker war - eine sehr süße Mischung aus Erdbeere und Schokolade.
  • Lush Duschgel Happy Hippy - Bei diesem hier habe ich fast noch länger gebraucht als bei Yummy.. die Konsistenz war hier das genaue Gegenteil - total zäh, ich habe es kaum aus der Flasche rausbekommen. Kann natürlich sein, dass die beiden sich aufgrund ihres "Alters" so verhalten haben, aber die waren ja schon so, als das MHD noch in weiter Ferne lag.. naja, jedenfalls fand ich den Duft hier eh nicht soo toll.. zitrusgrapefruitmäßig ist ja eigentlich mein Ding, aber das hier war selbst mir zu "natürlich". Es roch einfach wie ausgepresste Zitrone mit ein wenig Pampelmuse drin.. Und die Konsistenz würde ich mir nicht nochmal antun. Die Pflegewirkung jedoch war gut, genauso übrigens bei Yummy Yummy Yummy.

  • Weleda Sanddorn Pflegemilch - Hach, wie ich dieses Produkt geliebt habe! So sehr, dass ich es mir ewig aufsparen wollte und dabei verdrängt habe, dass es eigentlich nur bis Juli haltbar war. Naja, zum Glück war da schon gar nicht mehr viel drin und ich habe es dann schnell leerbekommen. Bei NK soll man da ja vorsichtig sein, aber die Milch schien noch vollkommen in Ordnung zu sein. Ich denke, ich werde noch eine Review darüber schreiben. Der Duft war einfach göttlich und die Pflegewirkung war wunderbar - für den Winter vielleicht nicht ganz ausreichend bei trockener Haut, aber sonst wirklich toll. Nur die dunkle Glasflasche finde ich etwas ungünstig, da man so nie erkennen konnte, wieviel eigentlich noch drin ist. Dennoch - absolutes Nachkaufprodukt für mich. Erstmal muss ich aber trotzdem meine Bestände verkleinern ;)
  • Maybelline Volum´Express Turbo Boost Mascara - Oder wie auch immer sie heißt.. habe ich seit letztem Sommer und ich glaube, sie ist leer ;) Bei Mascara weiß ich das immer nicht so genau. Aber wenn man kaum noch Ergebnisse erzielt und alles krümelt, scheint sie zumindest nicht mehr verwendbar zu sein. Ich denke aber, dass sie ziemlich geleert sein müsste, da ich sie in den letzten Monaten oft verwendet habe, um genau das herbeizuführen :) Ich würde sie nicht nachkaufen.. Für 5-6 € habe ich damit längst kein so gutes Ergebnis erzielt wie beispielsweise mit essence Mascaras; abgesehen davon ist mir Maybelline als Marke alles andere als angenehm. 

  • Balea Pflegende Lotion Pads - Gleich zweimal ;) Ich bin ja ein Fan von solchen fertigen Pads.. geht schneller als selbst irgendwas auf ein Wattepad zu schmieren. Abgesehen davon habe ich keinen Augen-Make-up Entferner vertragen, den ich je ausprobiert habe. Okay, das waren eh nur 2-3, ich bin ziemlich schnell zu den Fertigpads übergegangen ;) Und diese hier gefallen mir sehr gut. Sie entfernen gründlich, brennen nicht und duften angenehm. Kaufe ich immer wieder nach.
  • Balea Young Pflegende Reinigungstücher Cassis - Die waren noch von dieser LE.. keine Ahnung, irgendwie bin ich gar nicht mehr so verrückt nach Reinigungstüchern und diese hier würde ich gleich gar nicht nochmal kaufen.. Der Duft war irgendwann gar nicht mehr toll und irgendwie haben sie mit der Zeit meine Haut ausgetrocknet und nicht mal mehr gut gereinigt..
  • Balea Pflegende Reinigungstücher 3in1 - Da waren nur 10 Stück drin, die hatte ich mit auf Kursfahrt und eigentlich auch nur dafür gekauft. Sie gefielen mir auf jeden Fall besser als die Balea Young Dinger, sowohl vom Duft her als auch vom Hautgefühl nach der Anwendung. Vielleicht werde ich sie eines Tages nochmal kaufen, jetzt habe ich aber gerade welche von Alterra.

Tja, das war´s schon.. wenn ich diese Posts auf anderen Blogs lese, bin ich immer deprimiert, weil ich so wenig aufbrauche :D Aber ich bin eben sehr sparsam.. meine Schwester z.B. hat einen enormen Duschgelverschleiß, wahrscheinlich nimmt sie immer die halbe Flasche^^

Aber ich habe irgendwie großen Spaß am gezielten Aufbrauchen gefunden und kann hoffentlich bald einen neuen Post darüber schreiben ;) Es ist doch ein gutes Gefühl, etwas leer gemacht zu haben, wenn man so viel angehäuft hat, dass man eine kleine Drogerie eröffnen könnte.. naja, ganz so schlimm ist es nicht, aber irgendwie auch nicht völlig normal ;)

Kommentare:

  1. Huhu,

    ich kenn das auch.. irgendwie tätige ich auch ständig Hamsterkäufe.. :-D
    Aber an Duschgel ist mein Verschleiß auch recht groß.. zwei Packungen müssen pro Monat meist schon dran leiden.. bin ich unnormal? :-D ..und an Shampoo ist mein Verschleiß eigentlich auch recht hoch.. xD
    Aber das Blütezeit-Shampoo hört sich gut an!
    Ist das denn frei von Silikonen? Vllt. muss ich demnächst mal zu Netto ;-)

    Liebe Grüße
    Lupa

    AntwortenLöschen
  2. Hach ich kenne das, ich habe jetzt auch alle rumstehenden Produkte in ein Körbchen gepackt und möchte diese angefangenen Produkte nun nach und nach aufbrauchen. Ich finde auch, dass es sich gut anfühlt wenn etwas leer geworden ist, weil dann heißt es für mich immer "oha, jetzt kannste endlich was nachkaufen" *gg*

    LG Ina

    AntwortenLöschen
  3. diese Blütenzeitshampoos habe ich schon bei der Schwester meines Freundes auf dem Wannenrand entdeckt. sind die gut, ja ? hast du da schonmal eine Review geschrieben ?

    AntwortenLöschen
  4. Das Alverdeshampoo habe ich mir jetzt auch zugelegt. Vom Duft bin ich sofort Fan geworden, aber geschäumt hat es bisher noch gar nicht. Kann also sein, dass das auch wieder ein turbo im leerwerden wird (mit NK hab ich bisher immer turbi gehabt, weil ich so viel brauchte, mit standardkosmetik dauerts ewig, weil die schäumen wie sau)
    Und dieses blüteorangezeug hatte ich letztens auch in der Hand, aber als duschgel. das roch wundervoll, aber es war ein "duschbad" und mit denen komm ich wegen der flüssigen konsistenz nicht zurecht.

    ich brauch übrigens auch immer lange zum aufbrauchen :)

    AntwortenLöschen
  5. Also ich verbrauche sehr viel zum duschen. Ich stehe aber auch brav jeden Morgen unter der Dusche. :) Creme bekomme ich abewr auch nicht hin schnell zu verbrauchen. Das Alverde Shampoo werde ich mir wohl nun zulegen. Und danke fuer dein Kommentar, schade das du die Person angeschrieben hast. Das naechste mal mach es aber, es sind deine Bilder. Ich war auch geschockt, gerade weil es ein Foto von einm Gratismuster war. Aber der Ebayer hat es dann sofort raus. Auch wenn es den letzen Bieter noch verkaurt hat. Hat sich dann, aber auch entschuldigt. Gina

    AntwortenLöschen
  6. @Lupilia: Ja, Blütezeit ist frei von Silikonen, ist Naturkosmetik :)
    Naja, zwei Flaschen Duschgel sind nicht soo unnormal, kommt halt drauf an, wieviel man nimmt und ob man dauernd duscht ;) Und bei Shampoo ist es gerechtfertigt, vor allem wen man lange oder dicke (oder beides^^) Haare hat ;) Also völlig normal ^^

    @Ina: Hihi, nachkaufen will ich erstmal trotzdem nichts mehr.. obwohl, ich sehe es schon kommen, im Januar gibt es dann ganz viele Frühlingsprodukte, denen ich nicht widerstehen kann.. Also strenge ich mich doch lieber weiter an :D

    @Jessi: Ja, ich finde sie gut :) Ne Review habe ich allerdings nicht anzubieten, sorry :) Ich komme im Moment auch schlecht an die Marke ran, Netto ist nicht mehr um die Ecke ;) Aber ich kann sie empfehlen, fand sie genau so gut wie alverde oder Alterra.

    @Mercury: Bei mir schäumt alverde so richtig.. vielleicht habe ich aber auch einfach schon zu lange keine Standardshampoos mehr benutzt :P
    Das Blütezeit Duschbad hatte ich glaube ich auch mal, außerdem die Bodylotion :) Den Duft mag ich auch sehr :)

    @Sunny189: Ich dusche meist nur aller 2 Tage^^ Dafür creme ich fast jeden Tag..^^ Ja, jetzt würde ich die Person auch definitiv anschreiben, aber das ist halt schon länger her und ich war so verunsichert. Naja, so bei ebay finde ich das aber irgendwie immer noch "besser", als wenn man sich die Bilder für seine Reviews etc. klaut :(

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden lieben und ehrlichen Kommentar! Vielen Dank, dass du dir die Zeit nimmst :)

Normalerweise beantworte ich alle Kommentare und Fragen direkt hier auf dem Blog. Manchmal dauert das zwar ein paar Tage, aber ich antworte früher oder später immer :)