Samstag, 31. Dezember 2011

Mein Beauty Jahresrückblick

 Kommen wir nun zum letzten Post in diesem Jahr - die Jahresfavouriten habe ich jetzt nicht mehr geschafft, die gibt´s dann halt morgen.. Ich glaube, es liest sowieso kaum jemand mehr Blogs heute. Draußen knallt es schon gewaltig :)

Diesen Rückblick habe ich jetzt schon auf einigen anderen Blogs gesehen und ich finde ihn sehr interessant, daher habe ich beschlossen, auch einfach mitzumachen :)
Ich glaube, ursprünglich stammt er von Reader meet the author :)

Bei der dekorativen Kosmetik (habe ich jetzt einfach mal als Gegenpol zur Pflege so genannt^^) habe ich noch die Kategorie "Nägel" hinzugefügt, wie es sich für einen Nagellackjunkie gehört ;)


Pflege

Haare: - Da hat sich jetzt gar nicht so viel verändert.. ich verwende immernoch ausschließlich Naturkosmetik, am liebsten alverde, bzw. seit einigen Monaten auch Alterra.
- Im Sommer habe ich festgestellt, dass eine Mischung aus Zitronensaft und Kamillentee meine blonden Haare stark aufhellt, sie jedoch auch ein wenig mitnimmt. So habe ich Spaß daran gefunden, auch verschiedene Kuren und Spülungen auszuprobieren :)


Körper: - Die Pflegeduschen von Weleda sind und bleiben einfach die besten, da sie wunderbar pflegen und ich mich nach dem Duschen nicht eincremen muss.
- Bodysprays - besonders die von alverde - waren im Sommer nicht weg zu denken.
- Gepeelt wurde hauptsächlich mit Balea.
- Ich bin furchtbar langsam darin, Duschgele aufzubrauchen aber ich habe trotzdem Spaß daran, die Dinger anzusammeln wie verrückt... Muss. Damit. Aufhören.
- Vor einiger Zeit habe ich festgestellt, dass in vielen meiner Bodylotions etc. Silikone enthalten sind. Irgendwie habe ich nie daran gedacht, dass die auch in Cremes reingemischt werden, ich kannte das immer nur von Shampoo ;) Die größten Silikonbomben hier sind von Balea und - zu meinem Entsetzen - von Yves Rocher. Ich möchte auch in meiner Körperpflege gern auf silikonfrei umsteigen und bin daher damit beschäftigt, bevorzugt die silikonhaltigen Produkte aufzubrauchen. Das wird wohl noch ein Weilchen dauern, aber nachkaufen/ neu kaufen werde ich solche Sachen nicht. Gut für meine Bestände und meinen Sammeltrieb ..

Gesicht: - Ich wollte schon ewig eine Augencreme kaufen und habe immernoch keine :D
- Ich habe das halbe Jahr nicht gecremt, da meine Haut bei warmen Temperaturen keine Pflege benötigt.
- Ein perfektes Gesichtspeeling habe ich auch noch nicht gefunden.
- Ich vertrage die Balea Gesichtsmasken irgendwie nicht, selbst angerührt ist immernoch am besten :)



Dekorative Kosmetik

Augen: - Ich habe Sleek Paletten für mich entdeckt. Wie konnte ich voher ohne? :D
- Auch die Artdeco Eye Shadow Base habe ich seit Anfang des Jahres lieben gelernt. Leider ist sie mittlerweile sehr zäh geworden, sodass die Liebe eher in Hass umgeschlagen ist, da sich der Schimmer im ganzen Gesicht ausbreitet. Vielleicht sollte ich die obere Schicht abtragen?
- Ich habe schimmernde Lidschatten für mich entdeckt. Voher mochte ich es lieber matt.
- Auch Cremelidschatten finde ich dank essence seit ein paar Monaten super.
- Ebenfalls essence ist es zu verdanken, dass ich Gel-Eyeliner mag und einigermaßen damit umgehen kann :D
- Oh und erst seitdem ich den Smokey Eyes Pinsel von essence hatte, hat es mir so richtig Spaß gemacht, meine Augen zu schminken. Also essence hat bei mir echt gepunktet dieses Jahr :D
- Ich habe viele neue Lidschattenfarben für mich entdeckt - z.B. Aubergine/Pflaume, Rosé, Peach, Gold, Grünliches, Rot ... vorher mochte ich eigentlich nur Braun :)
- Meine ersten MAC Lidschatten sind bei mir eingezogen, auch wenn es nur zwei sind ;)
- Überhaupt ist meine Lidschattensammlung gigantisch angewachsen dieses Jahr.

Teint: - Ich bin endlich mal zu dem Schluss gekommen, ein warmer Typ zu sein ;)
- Ich benutze immernoch keine Foundation und bin froh, dass ich mir diese ewige Suche nach der passenden Nuance und so weiter nicht antun muss^^
- Meine Rougesammlung ist beträchtlich angewachsen und hat furchterregende Ausmaße angenommen^^ Neben Puderrouge habe ich jetzt auch alle möglichen anderen Rougearten hier - z.B. Liquid Blush und Blushsticks.
- Ich habe Highlighter für mich entdeckt und habe mir ganze drei Stück gekauft in diesem Jahr.

Lippen: - Meine Lippenstifte haben eine ähnlich furchterregende Anzahl erreicht wie die Blushes ;)
- Allgemein betrachtet mag ich Lippenstifte immernoch lieber als Glosse, jedoch habe ich mich wieder ein bisschen mehr mit letzteren angefreundet.
- Ich habe immernoch ein Faible für Lippenpflege und mehr Produkte, als ich den nächsten Jahren aufbrauchen kann.. bin aber schon fleißig dabei! ;)

Nägel: - Ich habe schimmernde Nagellackfarben für mich entdeckt! Mittlerweile mag ich sie viel lieber und finde sie viel schöner und interessanter als Lacke mit Cremefinish. Im Jahr 2010 habe ich noch um alle schimmernden Lacke einen Riesenbogen gemacht ;)
- Mit dem Top Sealer aus der Better Than Gel Nails Reihe von essence habe ich endlich ein Produkt gefunden, das den Nagellack im Nu durchtrocknen lässt und ihn nebenbei auch noch länger haltbar macht. Leb wohl, elendes p2 Quick Dry Spray! :D
- Ich habe es mir angewöhnt zweimal in der Woche umzulackieren um meine immensen Bestände auch mal richtig zu würdigen ;)
- Ich glaube, ich trage meine Nägel mittlerweile etwas länger als früher.


So, das war es erstmal :)
Ich wollte eigentlich noch ein paar Bildchen einfügen, aber die Zeit hat jetzt nicht mehr gereicht und es geht ja auch mal ohne!

Nun bleibt mir nur noch, euch allen einen guten Rutsch und alles Gute und Beste für das neue Jahr zu wünschen! Feiert schön (wenn ihr Lust habt natürlich ;)) und ich freue mich darauf, euch im nächsten Jahr wieder hier willkommen heißen zu dürfen :D

Ganz liebe Grüße,
Eure Erdbeerelfe

Kommentare:

  1. Ich wünsche dir einen guten Start ins neue Jahr :) Liebe Grüße :))

    AntwortenLöschen
  2. Ich wünsche dir ebenfalls einen guten Rutsch ins neue Jahr. (: Dein Rückblick war wirklich spannend zu lesen.

    AntwortenLöschen
  3. Eine tolle "Revue"! Da brauch ich keine Bilder, das war einfach so gut geschrieben <3 Ich habs heute garnichtmehr geschafft, sowas zu verfassen, obwohl ich es mir fest vorgenommen hatte :/
    Ich wünsche dir einen guten Rutsch <3

    AntwortenLöschen
  4. Toller Post, ich hab den Rückblick auch gemacht, anstatt der Jahresfavoriten!
    Die Sache mit dem Aufhellen der Haare mit Kamillentee und Zitronensaft interessiert mich, würde meine blonden Haare gerne etwas heller noch haben, magst du mal was dazu schreiben in einem Post? :)
    Liebe Grüße und Frohes Neues!

    AntwortenLöschen
  5. @Isadonna Oh, danke dir :) Ich habe deinen vorhin auch gelesen :)

    AntwortenLöschen
  6. @mimi Ja klar, könnte ich im Frühling mal machen :) Ich werd´s mir merken! Und die Jahresfavouriten habe ich trotzdem gemacht, konnte es nicht lassen :)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden lieben und ehrlichen Kommentar! Vielen Dank, dass du dir die Zeit nimmst :)

Normalerweise beantworte ich alle Kommentare und Fragen direkt hier auf dem Blog. Manchmal dauert das zwar ein paar Tage, aber ich antworte früher oder später immer :)