Mittwoch, 21. Dezember 2011

Swatches der Nagellacke aus der Weihnachts-LE von Yves Rocher

Hallo ihr Lieben,

ich hatte euch ja hier bereits meine Yves Rocher Bestellung gezeigt, in der auch zwei Nagellacke aus der diesjährigen Weihnachtskollektion namens "Flammende Farben" enthalten waren :)

Es gibt vier verschiedene Mini-Nagellacke in dieser limitierten Edition, neben meinen beiden Exemplaren ncoh ein dunkles Ebenholzbraun und ein Kirschrot.

Ich habe den tannengrünen Lack und den kupfrigen Lack bestellt, letzterer ist im Onlineshop von Yves Rocher zur Zeit vergriffen.


Ein Lack kostet 1,75 €, was für die enthaltenen 3 ml (mein Kupferfarbener enthält wohl eher 2,6 ml *hust*) nicht wirklich günstig ist. Aber was soll´s - ich habe eh noch nie eine Normalgröße Nagellack leerbekommen, außer vor 5 Jahren vielleicht ..

Der kupfrige Lack sah auf den Bildern im Internet irgendwie deckender aus, in Wirklichkeit ist es eher ein Topcoat mit wunderhübschen, winzigen goldenen Flakes:


Der grüne Lack hat im Gegensatz dazu ein Cremefinish und ist in zwei Schichten perfekt deckend.



Hier kommen Nagelrad-Swatches.. ich weiß, sie sind nicht so aussagekräftig wie letztendlich auf den Fingernägeln, aber ich werde mir Mühe geben, die beiden Lacke demnächst zu tragen - vielleicht auch in Kombination :)


(Ihr könnt das Bild ruihig anklicken ;)). Pailette cuivre ist an sich wirklich durchsichtig - ich glaube, ich habe 2-3 Schichten auf dem Nagelrad aufgetragen - aber diese kleinen Flakes finde ich einfach total hübsch :) Ich kann mir den Lack super als Topcoat auf Brauntönen vorstellen, aber auch auf Rot, Grün, Dunkelblau.. irgendwie fast auf allem ;) Er verleiht bestimmt ein dezent weihnachtliches Finish :D

Der grüne Lack ist dunkler, als ich anhand des Fläschchens vermutet hätte, da sieht er heller aus..


Bei Sapin handelt es sich trotzdem um einen sehr tollen Grünton - ganz anders übrigens als dieser hier von p2 - die sehen sich nicht wirklich ähnlich. Der Yves Rocher Lack ist moosiger und irgendwie gedeckter.. Den p2 Lack sieht man übrigens stückchenweise ganz links im Bild ;)


Ich bin eigentlich doch ganz froh, die Lacke bestellt zu haben. Die anfängliche Enttäuschung über den Topcoat - ich benutze sowas nämlich fast nie ^^ - ist auch fast gänzlich verflogen. Doof, dass ich noch nicht dazu gekommen bin, sie zu tragen, aber so ist das eben, wenn man gefühlte fünfhundert Lacke im Schrank stehen hat ;)

Später kommt hoffentlich noch der Post zu der Yves Rocher Palette :)
Und die Gewinner des Adventskalenders lose ich natürlich auch noch aus! Ich hoffe, ich schaffe das alles noch bis nachher, ich muss dann nämlich zum Zahnarzt -.-

Liebe Grüße,
Eure Erdbeerelfe :)

Kommentare:

  1. In Kombination getragen sehen die Lacke sicher besonders hübsch aus!

    LG :)

    AntwortenLöschen
  2. der grüne Lack sieht ja wirklich ganz schick aus =) aber ich würde den wahrscheinlich nur für Nageldesigns holen...

    AntwortenLöschen
  3. Also, der Topper sieht aus wie schon ein paar Mal benutzt. Unverschämter Preis für die Füllhöhe!

    AntwortenLöschen
  4. Das die eine Flasche nicht voll ist finde ich ziemlich unverschämt. Yves Rocher mag ich gar nicht mehr :( Aber das grün gefällt mir sehr gut!

    AntwortenLöschen
  5. "Pailette cuivre" finde ich richtig schön. Könnte ich mir sehr gut über rotem oder auch dem grünen Lack vorstellen :)

    Liebe Grüße
    Isabel

    AntwortenLöschen
  6. Ich hätte wirklich gern mal gesehen, wie der goldene auf dem grünen aussieht.. :)

    AntwortenLöschen
  7. "Pailette cuivre" habe ich mir letztens ebenfalls gekauft und finde ihn auch sehr schön. :)

    AntwortenLöschen
  8. Ich werde die beiden sicher demnächst mal in Kombination tragen! :) Auch wenn mich das doch sehr an Weihnachten erinnern wird :)
    Danke für eure Kommentare! <3

    @DysfunctionalKid: Ja, das finde ich aber auch.. obwohl Lacke mit so einer Füllhöhe überhaupt nciht verkauft werden sollten, oder? -.-

    @Oko: Ich find´s auch daneben.. aber ich habe keine Lust gehabt, mich nochmal beim Kundenservice zu beschweren.. so einen Topper kriege ich eh nie leer, aber trotzdem -.-

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden lieben und ehrlichen Kommentar! Vielen Dank, dass du dir die Zeit nimmst :)

Normalerweise beantworte ich alle Kommentare und Fragen direkt hier auf dem Blog. Manchmal dauert das zwar ein paar Tage, aber ich antworte früher oder später immer :)