Montag, 28. Februar 2011

[NOTD] Catrice Clay-ton, My Hero

Am Samstag habe ich einen meiner neuen Catrice Lacke ausprobiert - und zwar die Nuance 230 Clay-ton, My Hero.

Hierbei handelt es sich um eine eher helle Schlammfarbe mit feinem, goldenem Schimmer, die ich schon ewig haben wollte. Als Fan von Unfarben finde ich disee Farbe einfach wunderschön.
Nun fällt sie leider der Sortimentsumstelung zum Opfer, ist dafür aber zum reduzierten Preis von 1,45 € zu haben. Ich musste da sofort zuschlagen, und habe gerade noch das letzte Fläschchen ergattern können :)

So sieht die Farbe auf den Nägeln aus:


Der Lack ist wie gesagt schon seit Samstag drauf, daher ist bereits Tipwear zu erkennen. Außerdem habe ich am Ringfinger furchtbare Macken im Lack. (Ich habe ein frisch gebackenes Brötchen aus dem Ofen genommen und bin damit irgendwie an den Nagel gekommen... der Lack ist durch die Hitze wieder weicher geworden, und schwupps... -.-)

Ich habe nur eine Schicht lackiert. Mit zwei Schichten wäre der Lack sicher vollständig deckend, aber so hat es mir auch gereicht.
Die Trockenzeit war (mit p2 Spray) nicht so kurz wie bei anderen Catrice-Lacken, aber durchaus im Rahmen.

Hier habe ich versucht, den goldenen Schimmer einzufangen, entschuldigt meine beanspruchten Nagelbetten...


Die Haltbarkeit ist also ganz okay, ich habe keinen Topcoat verwendet... der Lack muss sowieso bald wieder runter, diese Macken am linken Ringfinger machen mich wahnsinnig^^ Naja, wenigstens kein Bettdeckenmuster dieses Mal.

Ich liebe die Farbe und bin so froh, dass ich den Lack noch bekommen habe.
Ich würde sogar sagen, dass es ein neuer Lieblingslack ist. Und das will was heißen, denn ich habe so viel Nagellack, dass es mir immer schwer fällt, Lieblinge zu benennen ;)

Sonntag, 27. Februar 2011

Catrice Lippenstift Caramel Beige

Seit Mittwoch bin ich ja in Besitz von drei Absolute Moisture Lipsticks, die Catrice leider aus dem Sortiment nimmt.
Ich wusste, dass es diese Lippenstifte gibt, aber wenn ich gewusst hätte, wie toll ich sie finden würde, hätte ich mir schon viel früher welche angeschafft. Naja, hinterher ist man immer schlauer^^
Zur Zeit gibt es die Lippenstifte zum reduzierten Preis von 1,45 €, bis sie dann ganz verschwinden *schnüff*

Hier stelle ich euch kurz die Nuance 020 Caramel Beige vor.

Der Lippenstift an sich und auch der Swatch sind sehr bräunlich, wie ihr sehen könnt, die Farbbeschreibung ist schon ganz passend.
Wie alle Lippenstifte aus dieser Reihe ist er aber auch sehr sheer in der Farbabgabe und keinesfalls ein deckendes Braun. Eben ein richtiger Nude-Lippenstift.


Auf meinen Lippen wird daher kein groß zu sehender Effekt erzielt, es ist der typische "My Lips But Better" Look :)

Bald kann ich mich echt totschmeißen mit solchen Farben, aber ich liebe sie :) Die gehen einfach immer.
Und ich muss sagen, dass ich keine anderen Lippenstifte besitze, bei denen ich ein so angenehmes Tragegefühl habe, wie bei diesen Absolute Moisture Lipsticks. (Außer Victoria aus der Urban Baroque LE und das ist ja auch Catrice^^). Meine Lippen werden kein Stück ausgetrocknet und ich mag den feuchten Schimmer auf den Lippen sehr. Außerdem riechen die Lippies lecker nach Vanille :)

Ich ärgere mich echt, dass viele schöne Nuancen hier schon vergriffen waren.
(Ich weiß, ich rege mich in jedem Post darüber auf, aber es ist so traurig^^)
Die zwei alltagstauglichen Farben, die ich noch ergattern konnte, werden sicher mit zu meinen neuen Lieblingen werden.

Wenn es die Lippenstifte bei euch noch irgendwo gibt, und ihr eine schöne Alltagsfarbe sucht, dann schlagt zu, erst recht bei dem Preis. Es gibt so viele tolle Farben zur Auswahl und ich kann dieses Produkt wirklich uneingeschränkt empfehlen <3

Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag! :)

Immer wieder sonntags - KW 8

*Gesehen* Lost *Gehört* nichts Besonderes  *Gelesen* Die Brandmauer von Henning Mankell *Getan* viel geholfen *Gegessen* viele Äpfel *Getrunken* Glückstee *Gedacht* dass ich wohl bald ein Problem habe *Gefreut* über den Klausurplan, der stressiger hätte ausfallen können *Geärgert* darüber, dass ich nicht alle Catrice Lippenstifte bekommen habe, die ich wollte *Gewünscht* dass es nächste Woche nicht allzu furchtbar wird *Gekauft* Kosmetik von Catrice *Geklickt* Blogs *Gestaunt* über meine Stimmungsschwankungen

Samstag, 26. Februar 2011

Disney Prinzessinnen Tag

Diesen Tag habe ich jetzt schon auf unzähligen Blogs gefunden und da ich ja ein großer Disney-Fan bin und auch die Prinzessinnen immer ganz toll fand, musste ich natürlich auch noch mitmachen :)


Cinderella:

[ ] ein Elternteil von dir ist verstorben
[x] du musst viel Hausarbeit machen
[x] du machst dich gerne schick
[x] du liebst Tiere
[ ] deine Mutter ist sehr streng
[x] du hast Schwestern die ziemlich neidisch auf dich sind
[ ] du hast Angst deine Meinung zu sagen
[ ] du hast schon mal deine Schuhe im Haus eines Freundes vergessen
[x] Du hast blondes Haar

⇒ 5 Punkte

Jasmin:

[ ] dein Vater ist sehr reich/wichtig
[x] du bist nicht dumm
[x] du bist anders als jede andere
[x] du würdest nie jemanden heiraten nur weil er reich ist
[x] du hast dir selbst viele Ziele gesetzt
[x] du hast nicht viele Freunde
[x] du bist ziemlich selbstständig
[ ] du bist wohlhabend
[ ] deine Eltern versuchen dein Leben zu kontrollieren

⇒ 6 Punkte

Arielle:

[ ] deine Eltern erwarten viel von dir
[ ] du versuchst wirklich Regeln zu befolgen, aber es ist sehr schwer für dich
[ ] du bist ein kleiner Unruhestifter
[ ] du hast mehr als 3 Schwestern
[x] du sammelst etwas
[ ] du hast langes Haar
[ ] du hattest schon mal einen Fisch als Haustier
[x] du bist extrem neugierig
[ ] du bist leichtgläubig

⇒ 2 Punkte

Schneewittchen:

[x] du weißt dass du nicht hässlich bist
[ ] manchmal ist deine Mutter neidisch auf dich
[ ] du wurdest beinahe getötet
[] du hattest schon mal eine Lebensmittelvergiftung
[x] du hattest kurzes Haar
[ ] du gehst mit fast jedem mit
[x] all deine Freunde sind verschieden
[x] du unterhältst dich gerne
[x] du bist draußen glücklicher als drinnen

⇒ 5 Punkte

Mulan:

[ ] du bist ein Mannsweib
[ ] deine Freunde/Familie finden du könntest ruhig ein bisschen mädchenhafter sein
[x] du hast schon mal so getan als wärst du jemand der du nicht bist
[x] du hast schon mal mit jemandem gekämpft
[x] du hast schon mal darüber nachgedacht von zu Hause wegzulaufen
[ ] deine Eltern versuchen dein Leben zu planen
[x] in schlechten Zeiten findest du dich selbst eher als in guten
[x] du liebst deine Familie so sehr, dass du alles tun würdest um sie zu beschützen

⇒ 5 Punkte

Dornröschen:

[ ] du lebst mit Leuten zusammen die nicht deine Eltern sind
[x] du wärst beinahe jung gestorben
[x] du bist sanftmütig, lieb und fürsorglich
[x] du hast eine anständige Singstimme
[x] du schläfst am Wochenende gerne aus
[ ] du versuchst die meiste Zeit draußen zu verbringen
[ ] du bist adoptiert
[x] du bist sehr romantisch
[ ] Pink ist eine deiner Lieblingsfarben

⇒ 5 Punkte

Pocahontas:

[x] du liebst es große Städte zu erkunden
[x] du bist eher spirituell als religiös
[ ] du warst schon mal mit jemandem der eine andere Herkunft als du hatte zusammen
[ ] eines deiner Familienmitglieder ist tot
[ ] deine Eltern sind sehr beschützerisch (wenn es um dich geht)
[ ] jemand den du kennst ist in den Krieg gezogen
[x] du liebst die Natur
[ ] du hast schwarzes Haar
[ ] du würdest gerne an einen exotischen und schönen Ort ziehen

⇒ 3 Punkte


Also erst dachte ich, es würde ein großes Unentschieden geben - so oft 5 Punkte :)
Aber bei Jasmin sind es 6, also steht das Ergebnis wohl fest...


Zugegeben, ich sehe ihr kein bisschen ähnlich, aber Aladdin war früher einer meiner Lieblings Disney-Filme. Ich fand Aladdin ja so toll :) Von daher bin ich sehr zufrieden mit dem Ergebnis ;) Hauptsache, ich bin nicht Cinderella, die mochte ich noch nie... lag wohl an der komischen Stimme^^

Velvet Rose von Rival de Loop

Auch wenn der Lippenstift schon auf vielen Blogs zu sehen war, möchte ich ihn auch noch kurz vorstellen - den Velvet Rose aus der aktuellen Harald Glööckler LE von Rival de Loop.

Er war das einzige Produkt, das mich von Anfang an interessiert hat.
Bei dem zweiten Lippenstift wurden oft einige Dinge bemängelt, und so habe ich ihn stehen lassen :)

Die Verpackung finde ich wie die meisten anderen auch wirklich sehr ansprechend, der Lippenstift sieht einfach ziemlich edel aus, erst Recht im Vergleich zu sonstigen Rival de Loop Verpackungen :)
Die Farbe würde ich als Erdbeerrot mit Pinkeinschlag beschreiben - vielleicht Himbeerrot ;)

Die Farbe ist recht kräftig und deckend und das Finish ist auf den Lippen schon fast matt. Nach einer Weile fühlt er sich schon etwas austrocknend an, aber ich finde nicht, dass es schlimmer ist, als bei anderen Lippenstiften, die ich besitze.

So sieht er auf meinen Lippen aus, in Wirklichkeit vielleicht noch einen Ticken pinkstichiger und intensiver:

Ich finde die Farbe wunderschön! Erst war ich unsicher, ob ich vom Typ her nicht zu warm oder zu blass bin für diesen Farbton, aber das war wohl nur der ungewohnte Pinkstich. Pink ist wirklich nicht meine Farbe... Aber der Lippenstift sieht an mir viel rötlicher aus, als auf anderen Tragebildern, die ich im Internet gesehen habe. Kommt wohl wirklich auf den Typ, die eigene Lippenpigmentierung etc. an.
Ich mag den Lippenstift jedenfalls supergern, auch wenn er nicht wirklich im Alltag tragbar ist, zumindest nicht in der Schule ;)

Habt ihr einen der Lippenstifte?

Freitag, 25. Februar 2011

[Freitagsfüller] 25.02.2011

1. Eigentlich wäre es schön, wenn jetzt noch zwei Wochen länger Ferien wären.

2. Manche Menschen verhalten sich wirklich lächerlich.

3. Gestern abend habe ich Nudeln mit Pilzsoße gegessen.

4. Ich will unbedingt noch mehr von den Catrice Lippenstiften, aber der einzige Ihr Platz ist so weit weg.

5. Ich könnte niemals Chirurgin sein.

6. Wahrscheinlich wären meine Mahlzeiten abwechslungsreicher und üppiger, wenn ich einen eigenen Koch hätte. Aber ich will gar keinen ;)

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Lost gucken, morgen habe ich irgendwie noch nichts geplant und Sonntag möchte ich Latein lernen *hust* !

[NOTD] Rival de Loop 56

In einem Anflug von Frühlingsgefühlen habe ich gestern den Rival de Loop Lack mit der Nummer 56 lackiert, den ich bei Frau VanJanssen erstanden hatte :)

Der Lack befindet sich in einem dieser kleinen Fläschchen und ist ein schöner Pfirsichton, der richtig Lust auf Sonne und Frühling macht.

So schön die Farbe auch ist, mit dem Auftrag bin ich irgendwie nicht so gut klargekommen, da der Lack vor allem bei der ersten Schicht recht streifig wurde. Naja, das ist ja nicht so schlimm, aber der Lack ist überhaupt nicht richtig durchgetrocknet :(

Den ganzen Abend lang hätte ich mir Macken reinhauen können, zum Glück saß ich nur faul auf dem Sofa ;)
Aber heute morgen hatte ich dieses wunderhübsche Stoffmuster auf den Nägeln:


Ah, ich finde das sieht immer so doof aus^^ Anderen fällt das sicher gar nicht auf, aber ich muss immer hinschauen. Am Ringfinger ist es besonders schlimm. 
Naja, was soll man machen... das p2 Quick Dry Spray funktioniert irgendwie nicht mit jedem Lack, das kenne ich schon... Auch, dass der Lack durch das Spray gern mal Blasen schlägt (s. kleiner Finger).

Also, sehr schöne Farbe, aber diesmal ist es irgendwie nichts geworden mit uns... diese Abdrücke vom Bettzeug machen mich immer wahnsinnig und bestimmt muss ich ihn spätestens morgen wieder abmachen :(
Wenn es richtig Frühling wird, gebe ich ihm aber nochmal eine Chance :)

Donnerstag, 24. Februar 2011

Kosmetik Raubzug - Catrice, essence, Rival de Loop

Gestern hatte ich einen Arzttermin und habe danach nochmal schnell bei diversen Drogerien vorbeigeschaut.
Ich wollte...
  1. bei Müller nach dem reduzierten Catrice Sortiment schauen,
  2. mir bei dm das reduzierte essence Sortiment und deren merkwürdige LE ansehen,
  3. bei Rossmann was aus der Rival de Loop LE kaufen.
Zuerst war ich bei Müller und von den Catrice Sachen war erstaunlicherweise noch recht viel da.
Ich wollte eigentlich sieben Lippenstifte mitnehmen, davon gab es drei leider schon nicht mehr, zwei Nuancen haben mir doch nicht so gefallen, dafür aber eine andere... also habe ich mir drei Lippenstifte ausgesucht.
Die vier Lacke die ich wollte, habe ich zum Glück alle noch bekommen, bei zwei Farben war es jeweils der Letzte :)
Irgendwie gehen hauptsächlich pinke Lacke aus dem Sortiment, ich bin aber nicht so der Fan von pinken Nägeln, zum Glück.
Weil ich ein bisschen gefrustet war wegen den Lippenstiften, nahm ich dann einfach ganz spontan noch zwei der Blushes mit. Die hatten mich eigentlich nie so angesprochen, aber beim Swatches fand ich sie dann doch ganz schön.

Bei dm war von essence fast schon alles weg, aber ich war heute früh mit meiner Mama bei Kaufland.
Das war das erste Mal, dass ich eine voll bestückte essence-Theke vorgefunden habe, normalerweise ist die immer leergekauft.
Jedenfalls war hier auch schon reduziert und ich konnte jedes Produkt ausgiebig begutachten. Wirklich interessiert haben mich wenn überhaupt nur die Lacke, von denen ich letztendlich nur zwei Stück mitgenommen habe. Die Farben hatte ich so oder so ähnlich alle schon zu Hause oder sie gefielen mir nicht. Lidschatten etc. kaufe ich bei essence höchtens aus LEs, da war ich einfach schon zu oft enttäuscht. Apropos, die LE mit dem kindischen Namen ist ja mal total komisch... da habe ich überlegt, den hellbraunen Lidschatten zu kaufen, aber da es keine Tester gab... Das landet bestimmt eh alles in der Grabbelkiste für 0,95 €. So voll, wie die Aufsteller waren...^^

Bei Rossmann fand ich die Harald Glööckler LE völlig unangetastet vor und konnte mir so meine beiden Wunschprodukte sichern, den dunkellila Lack 02 Bordeaux Matt und den Lippenstift 01 Velvet Rose.

Puh, jetzt habe ich aber viel gequatscht, hier erstmal ein Bild meines Einkaufs:

  • essence Multi Dimension Nagellack - je 0,95 € (reduziert)
  • Catrice Ultimate Nail Lacquer - je 1,45 € (reduziert)
  • Catrice Mineral Soft Powder Rouge - je 1,45 € (reduziert)
  • Catrice Absolute Moisture Lipstick - je 1,45 € (reduziert)
  • Rival de Loop Glööckler Nagellack - 1,86 € (reduziert wegen aktuellem 25% Rabatt)
  • Rival de Loop Glööckler Lippenstift - 1,86 € (reduziert wegen aktuellem 25% Rabatt)
Na wenn ich mal keine Schnäppchenjägerin bin^^

Hier kommen nochmal die Lacke auf einem etwas unordentlichen Bild :)
Von Catrice habe ich mir die Farben 230 Clay-ton, My Hero (sandfarben/taupe/beige), 080 Let´s Talk About Barrie! (beerig eben), 090 The Devil Wears Red (sehr dunkles rot) und die 100 Wine-tastic (dunkles violett) gekauft.
Von Rival de Loop eben den 02 Bordeaux Matt (sehr dunkles lila) und von essence die beiden Nuancen 64 Trendsetter (petrol) und 65 Midnight Rocker (dunkelblau). Die letzten beiden Farben habe ich hundertprozentig schon so ähnlich, aber ich wollte die essence Sortimentsumstellung nicht unbeachtet an mir vorüber ziehen lassen^^
Über die Catrice Lacke bin ich sehr froh, zwei von denen standen eh schon lange auf meiner Wunschliste.

Swatches auf dem Nagelrad mache ich vielleicht noch :)
Mir ist gerade aufgefallen, dass das alles sehr unfrühlingshafte Farben sind :)


Kommen wir zu meinen eigentlichen Lieblingsprodukten - den Lippenstiften.
Als ich gehört habe, dass Catrice die ganzen Absolute Moisture Lipsticks rausschmeißt, war ich etwas entsetzt, da ich vorgehabt hatte, mir nach und nach immer mal einen zuzulegen.
Deswegen auch der Plan, mir sieben Stück zu kaufen, das waren meine Wunschfarben^^

Jedenfalls war ich gestern froh, drei dieser Lippenstifte zu ergattern, nachdem einige schon weg waren oder mir doch nicht gefallen haben.
Beim Fotos machen habe ich aber festgstellt, dass es sich bei meinem vermeintlichen Spicy Coral um den Glamorous Red handelt! Ich war so foh, noch ein Exemplar in der Spicy Coral Sparte gesehen zu haben, dass ich nicht gelesen, sondern einfach schnell zugegriffen habe *grrr*
Typisch. Aber naja, sollte ich halt besser hingucken.
Ich bin ja ein wenig traurig, aber ich muss zugeben, dass Glamorous Red eigentlich auch ganz hübsch ist.
Die Stifte sind ja nicht deckend, von daher ist die Farbe auch nicht zu krass... aber sie hat doofen Glitzer, zum Glück nicht viel^^
Die anderen beiden Farben sind Noisette Cocktail und Caramel Beige. Auf dem Bild ist natürlich auch noch der Glööckner Lippenstift mit drauf :)


Ein paar Nahaufnahmen...



Hmm, seht ihr den Glitzer? Echt ärgerlich... ich mag keine glitzrigen Lippenstifte... aber er ist zum Glück wirklich nicht sehr auffällig.
 Tragebilder folgen demnächst, meine Lippen müssen erstmal verarztet werden... bin ja immernoch krank -.-

Aber jetzt fehlen mir schon vier Wunschnuancen von den doofen Catrice Lippenstiften und zwar eben Spicy Coral, Gentle Nude, Gentle Beige und Dark Rosewood. Die gab´s alle nicht mehr *seufz*
Dabei finde ich diese Lippies echt superklasse, vor allem für den Preis!
(Dani, meine liebe Catrice-Dealerin, bei eurem Budni ist nicht zufällig schon reduziert, oder? Oh mann, mir ist echt nicht mehr zu helfen...^^ Du darfst das überlesen^^)


Und hier noch die beiden Rouges (?) ... Was ist die Mehrzahl von Rouge? Dieses Wort mag ich nämlich lieber als das Wort Blush, aber da ist der Plural wenigstens eindeutig... egal^^

Ich habe gelesen, dass ziemlich alle Light Burgundy so toll finden, aber beim Swatchen haben mir Terra Brown und Wild Rose irgendwie besser gefallen und drei Stück wollte ich nun wirklich nicht kaufen. Ich habe eh mehr als genug^^



Beide Nuancen sind schimmerig und die Farben sind ziemlich dezent, also perfekte Alltagsfarben, mit denen man wohl nicht viel falsch machen kann.
Terra Brown ist logischerweise ein warmer und heller Braunton, Wild Rose ein hübsches Rosa.
Ich bin echt so gut darin, Farben zu beschreiben ;)


Ja, wie gesagt, Lippenstift-Bilder gibt´s später noch und vielleicht auch Nagellack-Swatches. Das könnte ich aber eigentlich auch damit verbinden, meine Sammlung zu fotografieren, mal sehen.
Entschuldigt, wenn ich zu viel rumgelabert habe, manchmal geht´s eben mit mir durch ;)


Habt ihr was aus dem reduzierten Catrice oder essence Sortiment gekauft?
Wie findet ihr die aktuellen LEs von essence und Rival de Loop?

Dienstag, 22. Februar 2011

MNY Lidschatten Swatches

Ich hatte irgendwie Lust etwas zu fotografieren und mich mit irgendwas Kosmetischem zu beschäftigen.

Die letzten Wochen bin ich wirklich kaum dazu gekommen mich zu schminken, bzw. hatte ich gar keine Lust dazu. Denn erstens bin ich immernoch oder schon wieder krank und demnach total verquollen, habe eine rote Nase, trockene Haut, trockene Lippen und natürlich Kopfschmerzen, Fieber und andere unnette Symptome.
Dazu noch eine immer wiederkehrende Bindehautentzündung, da fällt Schminken sowieso total flach.

Naja, heute ging´s mir zumindest etwas besser und ich wollte eigentlich endlich mal meine Nagellacksammlung fotografieren, aber ich habe keine guten Bilder hinbekommen -.-
Also habe ich einfach mal Swatches von den MNY Lidschatten gemacht, die ich nachträglich beim Adventskalender gewonnen hatte.
Die wurden gewünscht und das Licht hat dafür gerade noch ausgereicht^^

Hier sind die 5 Lidschatten nochmal:


Hier einige bessere Bilder, ich habe auch die Namen Nummern dazugeschrieben:

























Ich habe mal auf der MNY Website nachgeschaut und wie ich es mir gedacht hatte, stammen die Lidschatten alle aus dem Standardsortiment.
Nur die 515 (fliederfarben) konnte ich da nicht finden, die ist anscheinend irgendwann mal ausgelistet worden.

Hier sind also die Swatches:


Am schönsten finde ich den dunkelgrünen Lidschatten, also die 741! Die Farbe ist sehr kräftig und hat einen schönen Schimmer. Schade, dass ich so selten grün verwende, aber vielleicht wird dieser Lidschatten das ja ändern :)
Auch den Braunton 721 finde ich sehr hübsch, der kommt hier auf dem Bild leider nicht so gut rüber.
Die 709 könnte einen hübschen Highlighter-Ton abgeben, ist so gelblich champagnerfarben...
Das Türkis ganz rechts ist jetzt nicht so meine Farbe für Lidschatten und der Fliederton ist ziemlich schlecht pigmentiert. Aber der ist ja eh nicht mehr erhältlich ;)
Die Swatches sind auf der Nostalgic Eye Base von p2 gemacht worden.
Auf dem Auge habe ich sie natürlich noch nicht testen können, das muss ich nachholen wenn meine Bindehautentzündung gänzlich verheilt ist.
Ich hoffe, dass die Farben auf dem Lid so gut rüberkommen wie auf dem Handrücken und dass sie nicht zu sehr krümeln. Die Textur der Lidschatten ist nämlich ziemlich trocken und spröde, aber zum Glück sind sie nicht sehr glitzerig.

Vielleicht kann ja jemand was mit den Swatches anfangen, meine Sehnsucht danach (oh Gott, wie das klingt!), mich mit irgendwelcher Schminke einzuschmieren ist für heute gestillt, auch wenn´s nur die Hand war ;)
Morgen muss ich zum Arzt, danach werde ich mal in der Stadt vorbeischauen und ich hoffe, dass ich noch irgendetwas von den gesenkten Catrice-Sachen abbekomme, aber ich mache mir besser keine zu großen Hoffnungen :)

Liebe Grüße,
Erdbeerelfe

Montag, 21. Februar 2011

Immer wieder sonntags - KW 7

*Gesehen* Lost *Gehört* Radio  *Gelesen* nichts Besonderes *Getan* Muffins gebacken *Gegessen* Nudelauflauf *Getrunken* Ginger Ale *Gedacht* ich wusste es *Gefreut* über ein freudiges Ereignis *Geärgert* über meinen Erzeuger  *Gewünscht* dass alles gut geht *Gekauft* Wedges *Geklickt* Blogs *Gestaunt* über meine Intuition

Sonntag, 20. Februar 2011

Kleine Shopping-Ausbeute von gestern

Gestern bin ich am Nachmittag nochmal in die Stadt gefahren, weil ich ein Geschenk für meine Mama kaufen wollte.
Natürlich habe ich die Gelegenheit genutzt und auch für mich nach ein paar Dingen Ausschau gehalten :)
Bei Kosmetik konnte ich mich sehr gut in Schach halten, ich habe nichts Interessantes gesehen... und auch sonst war ich nicht verschwenderisch. Letztendlich habe ich mehr für meine Mama ausgegeben :) Was ich natürlich sehr gern gemacht habe <3

Diese Dinge sind trotzdem für mich "rausgesprungen":


- Schnürwedges von New Yorker - 14,95 €
- Rosenring von New Yorker - 1 €
- alverde Concealer in 02 Porcelain - 2,45 €

Die Wedges habe ich schon länger angehimmelt und jetzt waren sie nochmal runtergesetzt auf knapp 15 € und da musste ich sie einfach mitnehmen :) Es waren nämlich auch schon fast alle Exemplare weg und in schwarz waren sie ganz vergriffen. Ich wollte sie aber sowieso in braun :)
Ich finde sie so schön, solche wollte ich schon ewig haben und sie sind sehr bequem.
Sie sind aus gefaktem Wildleder und ich bin gespannt, wie lange sie durchhalten^^


Die Rosenringe waren alle auf 1 € gesenkt, es gab sie noch in rotpink und in blau, aber in schwarz fand ich ihn irgendwie am besten :)
Bei dm habe ich mir dann nur das Concealer Abdeckfluid von alverde in der neuen und helleren Nuance 02 Porcelain gegönnt. Mein erster und bis jetzt einziger Concealer war die bisher erhältliche Nuance 01 Naturelle (gibt es natürlich auch noch).
Diese ist aber einfach viel zu dunkel und zu braun für mich, ich frage mich, wie ich den Concealer so lange benutzen konnte. Okay, im Sommer/Herbst war ich wahrscheinlich nicht ganz so blass wie jetzt, aber ich bin definitiv froh, dass alverde eine zweite Farbe herausgebracht hat!

Diese passt sich nämlich perfekt meiner Hautfarbe an! Auf dem Auge habe ich es noch nicht ausprobiert, aber das werde ich nachher mal tun. Ich bin schon gespannt.

Ja, das war es erstmal ^^
Nächste Woche muss ich endlich mal zu Rossmann schauen wegen der RdL LE... bis jetzt war ich immer zu faul, dabei habe ich einen Rossmann gleich hier um die Ecke^^

Es tut mir übrigens Leid, dass ich in letzter Zeit nicht so übermäßig viel blogge, ich habe irgendwie ein Tief... Das Licht ist schlecht, deswegen kann ich schon mal keine guten Fotos machen... ganz schlecht. Und außerdem bin ich immernoch krank, es schwankt immer total hin und her... Jetzt hatte ich auch noch eine Bindehautentzündung, da ist Schminken natürlich auch keine gute Idee :)
Ich hoffe, dass mir das Bloggen bald wieder mehr Freude bereitet. Genug Zeit hätte ich ja jetzt in den Ferien.

In diesem Sinne,
ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag!

Freitag, 18. Februar 2011

[Freitagsfüller] 18.02.2011

1. Es kommt mir vor wie gestern und doch habe ich so viel vergessen.

2. Wenn ich doch nur wieder Lust auf Bloggen hätte, ich hätte nichts dagegen.

3. Wann hat eigentlich alles angefangen?

4. Es liegt abscheulicher Schnee vor meinem Fenster.

5. Mein Bauch ist mir eigentlich immer zu groß, aber er ist eben so.

6. Oh mein Gott, ich freue mich ja so schrecklich!

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Quatschen, morgen habe ich vielleicht in die Stadt gehen geplant und Sonntag möchte ich nichts Bestimmtes tun !

Dienstag, 15. Februar 2011

Victoria ist endlich mein ♥

Natürlich ist hier nicht die Rede von irgendwelchen Personen oder anderen Lebewesen, sondern von dem Lippenstift aus der Urban Baroque LE von Catrice ;)

Nachdem ich den vollen Aufsteller verschmäht hatte, habe ich es total bereut, nicht wenigstens einen der Lippenstifte mitgenommen zu haben - für mich das Interessanteste aus der LE.
Immer wenn ich bei Müller war, habe ich mich zu dem leeren Aufsteller begeben und die Lippenstifte auf meinem Handrücken geswatched - in der Tat ziemlich bescheuert^^

Aber Victoria fand ich jedes Mal aufs Neue wieder total schön. Ich weiß, dass die beiden anderen Lippies besonders beliebt waren, aber ich fand von Anfang an Victoria am tollsten ;)

Als die liebe Frau VanJanssen dann mal meinte, bei ihr würde es noch alles aus der LE geben, musste ich diese Chance nutzen und habe einfach mal angefragt, ob sie mir Victoria besorgen könnte.
Ich war ja stark in Versuchung, mir noch mehr mitbringen zu lassen, aber ich bin ja nicht reich und dafür, dass ich die LE beim ersten Anblick so enttäuschend fand, wäre das ja auch ziemlich inkonsequent gewesen ;)

Also wurde es dann nur dieser eine Lippenstift, den ich dafür aber besonders schön finde
 

Das Design finde ich ja schon mal ganz klasse, aber ich wollte mich ja nicht mehr von Verpackungen verführen lassen :)
Der Lippenstift ist sehr sheer, aber ich mag das eigentlich ganz gern, weil ich so ein bisschen bestimmen kann, wie deckend das Ergebnis sein soll.

Er duftet leicht nach Vanille und schmeckt nach nichts; das Tragegefühl ist superangenehm, da der Lippenstift die Lippen in keinster Weise austrocknet, sondern eher pflegt.
Die Farbe sieht als Stift dunkel und eher etwas "mauvig" aus, aber auf den Lippen (und auch auf der Hand geswatched) ist es ein rötliches Braun.

Für mich ist es ein richtig toller Alltagston, die Farbe passt sich perfekt meinen Lippen an und gefällt mir einfach supergut.
 Hier sind zwei Tragebilder von Victoria:

Ach ja, ich bin froh, dass ich den Lippenstift jetzt doch habe :)
Danke für deine Hilfe, liebe Dani! :)

Und weil sie sich dachte, dass es ja dämlich wäre, ein Päckchen nur wegen dem Lippenstift zu verschicken, durfte ich mir zu einem Freundschaftspreis noch ein paar Lacke aussuchen, die Dani eh verkaufen wollte.
Diese drei Stück hatten es mir angetan, ich bin gerade so auf dem Frühlingsfarben-Trip^^


MNY 204A (I´m a Sundiva LE) - Catrice 010 Don´t Feed The Birds - Rival de Loop 56

Vielen Dank auch dafür, jetzt muss nur noch die Sonne kommen :)

Ja, das waren so meine letzten Neueinzüge in Sachen Kosmetik...

Liebe Grüße

Montag, 14. Februar 2011

Zwischenstand Ausgabenprojekt Kosmetik

Puh, fast hätte ich es vergessen, meinen Zwischenstand zu posten ;)

Es geht um dieses Projekt hier.

Der Februar ist zur Hälfte rum und bis jetzt habe ich 11,14 € für Kosmetik ausgegeben. Und nicht mal ganz, 1,45 € davon waren Versandkosten ;)
Aber Genaueres gibt es dann zum Ende des Monats, in genau zwei Wochen.

Ich finde, ich habe mich eigentlich ganz gut geschlagen bis jetzt. Vor allem, da alle LEs die mich interessiert hatten schon vorbei sind und keine mehr kommen (hoffe ich zumindest^^).

Was mich sicher etwas kosten wird, sind die Sortimentsumstellungen bei Catrice und essence.
Aber die Catrcie Sachen sind hier oft schon angegrabbelt und unappetitlich, da nehme ich wahrscheinlich nur Nagellack mit, wenn ich noch welchen abbekomme.
Und bei essence wird ja immer alles auf 0,95 € reduziert und richtige Must-Haves habe ich da auch nicht... ich werde eher mal schauen, was mich davon inetressieren könnte.

Ach mir fällt ein, dass ich bei Rossmann noch die Rival de Loop und die Alterra LEs anschauen wollte! Also dieses Glööckler Ding und die LE Farbenzauber.
Aber bei RdL ist zur Zeit 25% Rabattaktion und och wollte aus der LE höchstens zwei Produkte haben.
Bei Alterra bin ich mir nicht sicher, denn es gibt dort keine Tester und die Sachen sind nicht gerade Schnäppchen.
Die werden mir also beide nicht gefährlich.

Ich denke, dass ich mein Limit auf jeden Fall einhalten kann. Es sei denn, es geht dann mit mir durch, wie bei der Sortimentsumstellung von p2^^ Das glaube ich aber nicht, aus oben genannten Gründen halt ;)

Liebe Grüße :)

Mein Gewinn von Sir Fine

So langsam kommt meine Energie zurück... muss an der Sonne liegen, die heute immermal hervorkommt :)

Letzte Woche (als es mir gerade so richtig schlecht ging) kam mein Gewinn von Sir Fine an. An dem Tag konnte ich das Päckchen nicht mal öffnen, da ich nur apathisch im Bett herumlag, aber dafür hat´s mir am nächsten Tag umso mehr Freude gemacht :)
Seht nur, wie wunderhübsch er die Sachen eingepackt hat! (Da kommt doch gleich Frühlingsstimmung auf!)Und natürlich, um was es sich handelt ;)
  • essence Blush Brush
  • essence Denim Wanted! Gel Eyeliner 01 Vintage Style
  • essence Winter Edition Handcreme chai tea & mandarine
  • Kneipp Pflegeschaumbad Kakao
  • Balea Bodybutter Kakao
  • Catrice Mono Eyeshadow 020 Sienna Brown
  • Catrice Caramé Nagellack C02 Bronzed Brown
  • essence Return to Paradise Lipglosse 01 fruit punch & 02 jungle drum 

So viele schöne Sachen! :)
Ganz besonders gefreut habe ich mich über den Pinsel (den ich letztes Jahr einfach nicht mehr bekommen habe) und über den Nagellack (nachdem ich die LE damals unberührt gefunden habe, und dachte, dass ich auch später noch was abbekomme^^).
Hier sind nochmal Bilder...

Die essence Handcremes fand ich vom Duft her schon toll, aber ich dachte mir, dass es blöd wäre, drei Handcremes zu kaufen, wo ich schon drei andere Exemplare hier rumstehen habe ;)
Jetzt bin ich aber froh, dass ich sie habe, sie riecht supergut!

Den Gel Eyeliner hatte ich mir zwar selbst gekauft, allerdings ist ein Back up nicht schlecht. Vor allem, weil bei meinem Exemplar letztens leichte Eintrocknungserscheinungen zu sehen waren....

Die Bodybutter von Balea kommt mir auch sehr gelegen, da mein eigenes Döschen fast aufgebraucht ist. Die riecht einfach so umwerfend lecker! Und Schaumbad kann ich auch nie genug haben <3

Den Lack spare ich mir mal für den Sommer auf, aber die Farbe ist so richtig toll! Genauso wie der Catrice Lidschatten, ich bin ein Fan von matten Lidschatten und ein mattes Braun habe ich nur in meinem alverde Quattro (welches ich letztens auch noch kaputt gemacht habe -.-)...

Die Lipglosse aus der Return to Paradise LE habe ich letztes Jahr nicht gekauft, ich war zu geizig und hatte zu der Zeit echt sehr viel Kosmetik gekauft, da musste mal Schluss sein :)
Aber besonders den orangefarbenen fand ich eigentlich ziemlich hübsch. Deswegen musste ich sie gleich mal ausprobieren, leider sind meine Lippen nicht in bester Verfassung .... dehydriert und so -.-


02 jungle drum ist eine sehr interessante Farbe, er färbt die Lippen wirklich leicht taupe ein - stärker als ich vermutet hätte! Sah zu meinem totenbleichen Gesicht leicht gruselig aus^^
Aber eigentlich ganz cool, ich muss mal sehen, wo der zum Einsatz kommt :)
01 fruit punch ist da schon etwas unauffälliger, die Lippen werden leicht orange eingefärbt und man sieht die Schimmerpartikel viel deutlicher, als bei dem anderen Gloss. Perfekt für den Sommer (und den Frühling)! :)

Also, vielen lieben Dank lieber Sir Fine für diese wundervollen Dinge! Das hat mir wirklich die letzte Woche versüßt und ich werde viel Freude mit den Sachen haben :)

[NOTD] essence Tinka´s Dress

Ich wollte euch nur kurz zeigen, welchen Nagellack ich die letzten Tage getragen habe - den 05 Tinka´s Dress aus der Fairytale LE von essence.

Die Sonne schien so schön letzte Woche und ich hatte Lust auf so eine Farbe.
In echt ist der Lack noch etwas kupfriger und dunkler als auf den Fotos, irgendwie leuchtender:


Er ist natürlich sehr glitzerig, aber das muss auch mal sein :)
Ich finde die Farbe so schön...
Unten wachsen die Nägel schon wieder raus, wie man sieht... meine Nägel wachsen wie Unkraut ;)
Ich habe den Lack seit Dienstag oder Mittwoch drauf und habe bis jetzt nur leichte Tipwear, die Haltbarkeit ist also echt zufriedenstellend.


Ich habe zwei Schichten lackiert und dann das p2 Quick Dry Spray verwendet. Der Lack ist superschnell trocken gewesen, innerhalb von Minuten. Das ist mir bei den anderen Fairytale Lacken aber auch schon aufgefallen.


Ich weiß, meine Nagelbetten sind nicht die besten, die andere Hand ist noch schlimmer. Vielleicht kaufe ich mir demnächst mal die Creme aus dem neuen alverde Sortiment ;)

Mensch, ich merke wirklich, dass ich nicht in der Lage dazu bin, einen ordentlichen Text zu schreiben. Ich bin schon noch sehr angeschlagen, ich glaube so starken Husten hatte ich noch nie. Immer bin ich in den Ferien krank :(
Egal, ich will jetzt nicht rumjammern ;) Das wird schon wieder, spätestens, wenn die Sonne hier mal wieder rauskommt. Gestern war alles weiß, als ich aufgewacht bin -.-

Sonntag, 13. Februar 2011

Immer wieder sonntags - KW 6

*Gesehen* Doctor´s Diary *Gehört* Katie Melua - Halfway Up The Hindu Kush *Gelesen* eine langweilige Bunte *Getan* viel im Bett gelegen *Gegessen* Quarkkeulchen *Getrunken* Früchtetee *Gedacht* dass ich gerade zu wenig blogge, aber es geht mir einfach nicht gut *Gefreut* wenn ich etwas schmecken/riechen konnte *Geärgert* über meinen Schnupfen und dadurch nicht vorhandenen Geschmacks- und Geruchssinn *Gewünscht* gesund zu werden *Gekauft* einen Nagellack *Geklickt* Blogs *Gestaunt* über das Zeugnis meiner Schwester

Freitag, 11. Februar 2011

[Freitagsfüller] 11.02.2011


1. Genau heute vor einem Jahr war noch alles anders .

2. Wenn ich an den ganzen Schulkram denke, packt mich das Grausen.

3. Ich habe es tatsächlich geschafft, mir jetzt auch noch den zähesten Schnupfen ever aufzuhalsen .

4. Hoffentlich wird es bald Frühling sein, ich freu mich drauf !

5. Als allererstes werde ich Shoppen gehen, wenn ich endlich wieder gesund bin.

6. Man könnte sicher viel diskutieren, wenn man das politische Geschehen in unserem Lande betrachtet. Aber mich interessiert Politik leider echt gar nicht und ich habe auch keine Ahnung davon.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf schlafen , morgen habe ich nichts geplant und Sonntag möchte ich wenigstens ein bisschen fitter sein !

Donnerstag, 10. Februar 2011

LEs gesichtet + "Ausbeute" Catrice Floralista

Vorhin bin ich mal kurz in die Stadt, weil ich mir ziemlich sicher war, dass die Floralista LE von Catrice in unserem Müller schon aufgebaut sein müsste.
Vorher war ich kurz bei dm, habe aber außer Essen nichts gekauft. Ich habe zwar zwei völlig unangetastete LE-Aufsteller vorgefunden - einmal alverde ... my perfect day und einmal p2 Make-up Parade - da ich aber wusste, dass ich von beiden LEs nichts haben will, habe ich sie stehen lassen. Die neue MNY LE gab´s auch, die alte war komplett im Grabbelkörbchen, aber davon hat mich auch nichts interessiert. (Das war diese glitzrig blaue LE - I´m an iced Angel oder so...)

Also auf zu Müller. Die Catrice LE gab´s tatsächlich. Allerdings war fast alles, was ich wollte schon weg *grr*

Es war irgendwie etwas merkwürdig.
Ganz vergriffen waren der Blush, zwei Lacke (weiß und koralle), zwei Lidschatten (taupe und beerenfarben) und komischerweise der Lippenstift.
Von den anderen drei Lidschatten (grün, koralle, grau) fehlte kein einziger, die Kajalstifte waren alle noch da, ebenso komplett die Glosse und es gab noch zwei fliederfarbene Lacke und einen letzten braunen Lack.
Den habe ich mir sofort geschnappt, denn das war das Einzige was von meinen Wunschartikeln noch vorhanden war.
Eigentlich wollte ich noch den Blush und die zwei vergriffenen Lidschatten haben, toll.

Aus Frust habe ich ewig in den Testern rumgefingert... der Blush ist wirklich sehr schön, zwei hübsche Farben und er ist matt, was ich sehr interessant finde, da ich sowas nicht besitze.

Von den Lidschatten würde ich jetzt nur noch den Beerenfarbenen wollen, der ist wirklich toll. Der taupefarbene Lidschatten hat sich beim Swatchen etwas in seine Einzelteile (Farbe und Glitzer) aufgeteilt, was ich nicht so gut fand, die Farbe an sich war aber ganz hübsch.

Ich dachte mir, dass ich als Trost vielleicht den korallenen Lidschatten mitnehme, aber der war ein Witz. Der Tester hat wirklich fast 0 Farbe abgegeben, und ich habe richtig gerubbelt. Schade, denn der Farbton an sich ist sehr hübsch. Mit dem grünen Lidschatten verhielt es sich genauso, fast keine Farbabgabe, der graue hat mich nicht interessiert.

Von Glossen und Kajal gab´s keine Tester, aber die Glosse waren mir allesamt zu glitzerig und der Kajal war glitzerig-silbern, das findet man sicher auch woanders.

Hier ist also meine grandiose Ausbeute, der Lack C04 Walk In The Woods:
Es ist ein schönes Milchkaffeebraun mit Cremefinish, welches ich sowieso am liebsten habe.
Der Lack ist wirklich schön, aber ich bin schon ein bisschen traurig, dass der rest schon weg war.
Naja, ich werde morgen oder am Samstag mal bei IhrPlatz vorbeischauen, vielleicht werde ich ja fündig.

Vom Standardsortiment war übrigens noch nichts reduziert.
Eiegntlich wollte ich ja sieben Lippenstifte kaufen, aber ich habe sie mir mal vor Ort angesehen .... naja ich weiß nicht. Da ist alles total angegrabbelt, wenn das mal reduziert wird, bekommt man bestimmt kein schönes Exemplar mehr ab. Und die Farben sind zwar schön, aber ehrlich, ich brauche nicht so viele Lippenstifte. Ich wollte ja vernünftiger sein :)

Habt ihr die Floralista LE schon gesichtet und habt ihr etwas gekauft?

Mittwoch, 9. Februar 2011

[Review] p2 Gloss Mania Mascara

So, hier noch die Review zur Mascara aus der neuen Gloss Mania Serie von p2. Auch diese wurde mir zum testen zur Verfügung gestellt, vielen Dank nochmal an dieser Stelle an das dm Produktmanagement!

Die Mascara gefällt mir schon besser als der Eyeliner, obwohl der Auftrag seeehr nervenaufreibend sein kann...

Die Mascara kostet 3,25 € und enthält 6 ml; auch sie soll ab Februar erhältlich sein, vielleicht gibt es sie schon in dem einen oder anderen dm-Markt.

Das sagt p2:

"Auch die Gloss Mania Mascara umhüllt mit der speziellen Formel die Wimpern mit einem wischfesten, flexiblen und tiefschwarzen Lack. Die Spezial-Gummibürste, die besonders viel an Farbe speichtert, kämmt und trennt Wimper für Wimper optimal von einander."

Das Design der Mascara ist das Gleiche wie beim Eyeliner und gefällt mir dementsprechend genauso gut :)
Das Bürstchen ist aus Gummi, was relativ ungewohnt ist für mich, denn fast alle meiner Mascaras haben Bürstchen mit richtigen Borsten :)
Leider war mein Exemplar hier transportbedingt etwas übergelaufen, als ich die Mascara zum ersten Mal geöffnet habe, ist ganz viel übegelaufen und das Bürstchen konnte man vor lauter Tusche nicht erkennen.
Die Mascara an sich ist eine tiefschwarze, Fäden ziehende und zähe Flüssigkeit, was mich im ersten Moment etwas geschockt hat. Ich dachte, meine hätte sehr unter dem Transport gelitten.


Als ich sie zum ersten Mal ausprobiert habe, war ich mir sicher, dass das auch mein letztes Mal gewesen sein wird. Meine Wimpern waren total verklebt und regelrecht vollgetropft, außerdem wurde die Mascara steinhart und ich hatte Angst, dass meine Wimpern abbrechen würden.
Ich denke, auf anderen Blogs habt ihr genug won diesen Bildern gesehen ;)

Irgendwie wollte ich mich damit aber nicht zufrieden geben und so habe ich es doch noch einmal probiert. Es ist tatsächlich möglich, ein einigermaßen vorzeigbares Ergebnis zu erzielen!
Zumindest ging das bei mir, es kann natürlich auch von der Beschaffenheit der Wimpern abhängen.

Hier sind meine Wimpern ohne alles (iih, nacktes, mit Adern durchzogenes Lid *schauder*)...

Und so sehen sie mit einer Schicht Gloss Mania Mascara aus:


Sicher kein weltbewegendes Ergebnis, aber nach den ganzen unschönen Bildern die ich sonst so gesehen habe, war ich doch ganz zufrieden.

Die Mascara gibt den Wimpern eine schöne schwarze Farbe und verlängert sie auf jeden Fall.
Allerdings trennt sie die Härchen kein bisschen voneinander, klebt sie eher zusammen und das Volumen wird dadurch eher noch reduziert.

Damit man nicht zu viel Farbe auf dem Bürstchen hat, muss man sie ewig abstreichen und sehr vorsichtig sein beim Tuschen. Die Wimpern danach noch einmal mit einem Wimpernkamm durchzukämmen, ist auch empfehlenswert, aber das mache ich sowieso immer.

Der Auftrag ist wirklich ein bisschen anstrengend, da man sehr vorsichtig sein muss, aber wenn man den Dreh einmal raus hat, geht es und man erzielt kein umwerfendes, aber doch ein ansehliches und natürliches Ergebnis.

Die Mascara braucht etwas länger als meine anderen Exemplare um zu trocknen. Danach fühlen sich die Wimpern sehr steif an, was ich total hasse. Ich habe dann wie gesagt immer Angst, dass meine Wimpern brechen. Das ist aber nicht passiert.

Zur Haltbarkeit kann ich sagen, dass man bereits nach wenigen Stunden Mascara-Krümel unter dem Auge hat. Ist jetzt nicht schlimm, aber das geht auch besser, denke ich.

Entfernen lässt sich das Produkt genau wie der Eyeliner sehr einfach, was ich wirklich angenehm finde. Gerade bei Mascara ist das nicht selbstverständlich.

Fazit:

+ Verpackung
+ tiefschwarze Farbe
+ gibt Länge
+ natürliches Ergebnis
+ lässt sich leicht entfernen

- Wimpern verkleben schnell aufgrund von Konsistenz und Bürstchen
- man erwischt schnell zu viel Produkt
- gibt kein Volumen
- Wimpern fühlen sich hart und steif an
- krümelt nach kurzer Zeit
- man muss wirklich etwas aufpassen beim Auftrag

Obwohl ich persönlich mit der Mascara einigermaßen klarkomme, kann ich sie nicht wirklich weiterempfehlen. Ich denke nicht, dass es das Ziel sein sollte, mit einer Mascara zurechtzukommen, sondern dass man ein tolles Ergebnis erzielt. Ich bin wohl auch etwas abgeschreckt von den ganzen negativen Testberichten, dass ich das schon so formuliere :)
An sich finde ich die Idee mit dieser neuen Formel und allem sehr interessant, aber die Umsetzung ist doch etwas gescheitert. Die Konsistenz der Mascara geht wirklich gar nicht, denn sie erschwert den Auftrag ungemein und ich muss extrem aufpassen, damit es einigermaßen aussieht. Auf die Dauer ist das etwas nervig. Und man erzielt nicht mal ein "Wow-Ergebnis", eher ein natürliches, welches zwar nicht zu verachten ist, aber deswegen würde ich diese Mascara nicht kaufen - da nehme ich lieber eine, die einfach in der Anwendung ist.

Montag, 7. Februar 2011

[Review] p2 Gloss Mania Eyeliner

Auch ich habe die beiden neuen Gloss Mania Produkte von p2 freundlicherweise zum Testen erhalten und möchte nun auch noch meinen Senf dazugeben.

Sicher habt ihr schon auf den meisten anderen Blogs vernichtende Reviews über die beiden Produkte gelesen. Ich muss sagen, dass ich die Sachen zwar nicht unbedingt gut finde, allerdings auch nicht so furchtbar schrecklich wie manch anderer.

Ich mache heute mal den Anfang mit dem Eyeliner, morgen sage ich dann noch was zur Mascara.

"Unser neuer Gloss Mania Eyeliner sorgt für einen perfekten Lidstrich in intensivem hochglänzendem Schwarz durch die hohe Pigmentation der speziellen Glanz-Lack-Formel. Mit dem innovativen Spezial-Dip-Applikator ist auch das Ziehen einer feinen, präzisen Linie am Wimpernrand problemlos möglich. Der p2 Eyeliner ist selbst für Ungeübte absolut einfach in der Anwendung."

Der Eyeliner enthält 3 ml und kostet 2,95 €. Ab Februar soll es ihn zu kaufen geben, also findet man ihn vielleicht schon irgendwo.
 
Das Design finde ich wie die meisten anderen wirklich sehr gelungen. Die Verpackung ist dekorativ und wirkt sehr stabil.
Der "Pinsel" des Eyeliners ist eine mäßig biegsame Gummispitze, ich glaube das nennt man Dip-Eyeliner?
Die Eyeliner-Masse an sich ist tiefschwarz und hat eine eher zähe und klebrige Konsistenz.

Obwohl der Eyeliner ja für Anfänger geeignet sein soll, bin ich damit nicht wirklich gut klargekommen.
Ich benutze so schon nicht sehr oft Eyeliner und bin daher auch nicht wirklich geübt, aber ich fand die Anwendung schon etwas kompliziert. Entschuldigt den verkrüppelten Strich ;)

Erstmal muss man ziemlich viel Farbe abstreichen, damit man nicht alles volltropft und vollschmiert. Leider wird die Linie dann aber nicht deckend und man muss noch einmal drüber gehen.

Was man gut erkennen kann, ist die tiefschwarze Farbe und diese merkwürdig glänzende "Wet-Finish", welches ich aber ehrlich gesagt gar nicht mag. Ich finde es sieht aus wie nicht richtig getrocknet.
Apropos - nach dem Auftrag hat man ein sehr nasses Gefühl auf dem Lid, der Eyeliner scheint schnell anzutrocknen, aber nicht richtig durchzutrocknen.
D.h. wenn ich es deckender haben wollte, habe ich die Hälfte vom Strich wieder zerstört, weil er sich dann teilweise abgelöst hat.


Und damit wären wir auch schon beim Thema Haltbarkeit. Der Eyeliner ist nicht wirklich beständig, ich habe hier einen Swatch auf dem Handrücken gemacht. Nach einem leichten Rubbeln verabschiedet sich der Eyeliner in kleinen Klümpchen. Klar, ich reibe mir nicht auf dem Lid herum, aber ich finde es doch schon etwas komisch.
Wenigstens lässt er sich aber sehr gut entfernen und wenn man mal patzt, kann man das wirklich sehr gut korrigieren, in dem man einfach etwas rubbelt! ;)


´
Fazit:

+ Verpackung
+ intensive Farbe
+ lässt sich leicht entfernen

- Auftrag
- nicht deckend
- schmierige Konsistenz
- nicht wischfest
- ich persönlich mag das Finish nicht so

Ja, was soll ich sagen... auch wenn ich mehr negative Punkte aufgelistet habe, finde ich den Eyeliner ganz okay. Mein Ding ist es nicht, weil ich erstens diesen Lackeffekt nicht mag und zweitens nicht so gut mit dem "Pinsel" un dem Auftrag klarkomme. Da fehlt es mir aber wohl einfach an Übung.
Für den ein oder anderen ist er vielleicht etwas, vor allem für Leute, die sehr gern diese Art von Eyelinern benutzen. Ich persönlich würde ihn mir definitiv nicht kaufen.

Sonntag, 6. Februar 2011

Immer wieder sonntags - KW 5

*Gesehen* Lost *Gehört* nichts Besonderes *Gelesen* immernoch Warte bis du schläfst von Mary Higgins Clark  *Getan* mich viel zu oft krankgemeldet *Gegessen* Weizenpfanne *Getrunken* selbstgepressten Saft *Gedacht* dass ich zu kurz bin für H&M Hosen *Gefreut* darüber, dass ich endlich Redoxgleichungen aufstellen kann  *Geärgert* über meinen Vater *Gewünscht* Physik zu kapieren  *Gekauft* Schmuck *Geklickt* Blogs *Gestaunt* darüber, dass ich schon wieder krank werde

Wieviel gebe ich im Monat für Kosmetik aus?

Bei Jessi habe ich eine interessante Aktion gefunden, bei der es darum geht, wieviel man in einem Monat für Kosmetik ausgibt.
Das Ganze funktioniert so (ich habe die Regeln mal kopiert und ein bisschen für mich umgeschrieben^^):

1. Ich schätze auf meinem Blog, wieviel ich ungefähr im Monat ausgebe, bzw. nehme ich mir vor, nicht mehr als eine bestimmte Summe auszugeben.

2. Ich rechne mit, wenn ich mein Geld in der Drogerie (oder wo auch immer) lasse.
3. Ein Zwischenergebnis gibt es am 14.02.
4. Am 28.02. rechne ich alles zusammen, poste es hier und fasse zusammen welches von den Dingen eigentlich unnötig und totaler Schrott war (Summe wär auch toll), was habe ich regelmässig angewendet, was ist relativ schnell in der Ecke gelandet usw.!

Ich finde das ein sehr interessantes und auch nützliches Projekt. So kann man seinen Konsum vielleicht etwas unter Kontrolle bringen. Okay, so schlimm ist es bei mir ja gar nicht, aber ich möchte wirklich gern weniger für Kosmetik ausgeben.

Also, ich setze mir jetzt mal ein Limit von 30 €, bzw. ich schätze, dass ich nicht mehr als 40 € ausgeben werde.
Diesen Monat gibt es auch nicht so viel was mich interessiert, nur die Floralista LE von Catrice eigentlich... und nicht mal die so richtig. Das andere ist alles nur Kleinkram, z.B. ein Lippenstift aus der neuen RdL LE. Aber man weiß ja nie, was noch kommt.
Ich denke, ich kann mein Limit einhalten.
So, am 14.02. gibt es dann also das Zwischenergebnis!
 
Wer möchte, kann ja gern mitmachen bei der Aktion :)
 
Wenn sich das bewährt, mache ich das vielleicht jeden Monat. Wie gesagt, ich finde, es ist eine gute Kontrolle. Normalerweise kaufe ich einfach drauf los, wenn ich noch Geld habe. Also ich denke natürlich nach, ob ich das jetzt wirklich brauche etc., aber ich habe nie die Summe im Hinterkopf, die ich in diesem Monat schon ausgegeben habe. Nur so ungefähr.
 
Ich wünsche euch einen schönen Sonntag! :)

Super Schnäppchen bei Six

Ich war gestern in der Stadt, hauptsächlich wollte ich zu dm... Das war ich auch, aber dazu später.
Als ich nämlich bei Karstadt an den Six Ständern vorbeiging, war es um mich geschehen.
Die letzten Wochen waren sehr viele Sachen auf 2 € reduziert worden, aber ich hatte immer widerstanden. Jetzt blinkten mich 1 € Schilder an, also nichts wie hin! Natürlich war alles schon sehr abgegrast und es hing viel Schrott da. Aber einige schöne Dinge konnte ich ergattern.
Nach Karstadt ging ich zu C&A, ich musste wissen, ob dort auch was auf nur 1 € reduziert war, und ja - auch dort hatten sie nochmal um 50 % gesenkt.
Also nochmal schnell was eingepackt^^

Diese ganzen Sachen habe ich also für nur 9 € erstanden:


Ich musste mich wirklich ziemlich zusammenreißen, nicht noch mehr mitzunehmen! :)
Schmuck brauche ich jetzt erstmal nicht mehr, fürchte ich :)

Hier sind die Ringe, ich finde sie alle einfach total schön:

Zum Glück brauche ich bei meinen Wurstfingern Größe M oder L, von denen sind meistens noch genug da  ;)

Und die Ohrringe:

Und zu guter Letzt ein Armband:


Hach ja, ich bin immer noch ganz begeistert^^
Die neuen Kollektionen von Six gefallen mir auch wahnsinnig gut, ich könnte mindestens die Hälfte davon kaufen! Aber das summiert sich sehr schnell... zum Glück gibt es manchmal Sale ;)

Ja, und obowhl ich bei 2 dms war, habe ich nicht viel Erwähnenswertes gefunden...
In einem dm war Nivea jetzt alles auf 1 € reduziert, aber es gab fast nur noch angeschmierte Lippenstifte *igitt*
Die neue alverde Theke habe ich in einem dm gefunden, aber das hat Zeit... kann ich auch in ein paar Wochen noch was kaufen. Must-Haves sind da für mich sowieso nicht dabei.
In diesem dm gibt es auch zwei p2-Theken, d.h. zwei aufgefüllte Your Wild Side LEs und so habe ich mir doch noch den peachfarbenen Lidschatten gekauft :)
An das Design habe ich mich mittlerweile gewöhnt, auch wenn es immernoch nicht meinem Geschmack entspricht ;)

Ja, das war mein Einkauf von gestern :)