Mittwoch, 31. August 2011

Eingekauftes Part III - Wangenröte oder Rouge

Als ich die Liste zur Sortimentsumstellung bei alverde gesehen habe, war ich ein bisschen verzweifelt.
Denn bis auf die normalen Puder-Rouges sollte jedes weitere Wangenprodukt rausgeschmissen werden. Und das, wo mich doch so viel davon interessiert hatte!

Da ich aber bereits eine beträchtliche Rouge Kollektion zu Hause habe, wollte ich nicht zu viel kaufen.
Die hübsch aussehenden, geswirlten Cremeblushes und die Mineral Rouges blieben also bei dm.
An den gebackenen Produkten konnte ich aber nicht vorbeigehen! Ich habe auch die beiden älteren Nuancen Spice und Berry in meinem Besitz und seit ich diese gekauft hatte, wollte ich immer noch ein bisschen mehr Auswahl haben.
Die Rouges sind hervorragend pigmentiert, wunderhübsch schimmernd und haben sehr schöne Farben.

Also wurden auch Copper, Peach und Raspberry mein - sowie etwas später der tolle Blush Dirndl Love aus der Manhattan Kollektion zum Oktoberfest:

  • alverde Gebackenes Rouge 09 Copper, 10 Peach, 11 Raspberry - je 2,75 € (reduziert)
  • Manhattan Oktoberfest Rouge Dirndl Love 35P - 5,95 €

Ich weiß nicht genau, wie viel die alverde Blushes normalerweise gekostet haben, ich meine 3,45 € oder 3,95 € ... das Ersparnis ist hier auf jeden Fall größer, als bei den Lidschatten Quattros! :)
Aber im Prinzip war mir das auch nicht so wichtig, da ich die Blushes - wie schon gesagt - schon ewig haben wollte ;)
    Alle drei Schätzchen geöffnet:


    Leider hat Raspberry auf dem Heimweg etwas gelitten - das Rouge hat sich gelöst und klappert jetzt in der Verpackung vor sich hin.. zum Glück ist es nicht zerbröselt^^
    Ich glaube, das passiert immer mal bei den gebackenen Produkten von alverde.

    Ein paar Nahansichten:




    Die Nuancen Peach und Raspberry sind sich wirklich sehr, sehr ähnlich. Ich denke nicht, dass man beide braucht, aber ich bin eben ein Opfer XD
    Allerdings ist mir aufgefallen, dass die beiden Blushes - die mit dem bloßen Auge farblich kaum zu unterscheiden sind - auf den Fotos durchaus etwas unterschiedlich herauskommen.
    Das fand ich sehr interessant. Vor allem, weil ich finde, dass Raspberry so etwas peachiger aussieht als das Rouge mit dem Namen Peach! :D


    Natürlich gibt´s auch richtige Swatches, ich fand meine schimmernden Fingerkuppen nur so faszinierend ;)


    Und wo wir schon mal beim Schimmer sind - alle drei Rouges schimmern in Wirklichkeit viel stärker als auf den Bildern. Meine Kamera war nur nicht dazu zu bewegen, diesen auch richtig einzufangen.


    Alle Nuancen sind sehr warm. Ich kann sie mir so gar nicht an kühlen Hauttypen vorstellen, aber das muss man selbst ausprobieren.
    Richtig extrem ist die Farbe Copper. Ich denke, ich werde dieses Produkt auch eher als Lidschatten zweckentfremden. Aber mal sehen.


    Ich weise nochmal darauf hin, dass die Blushes wirklich extrem stark pigmentiert sind und man nur eine minimale Menge benötigt. Selbst, wenn man den Pinsel nur ganz kurz und leicht reinstippt, kann es passieren, dass man aussieht wie ein (sehr schimmernder) Clown.
    Ich wette, ich bekomme meine 5 Stück niemals leer, bei den zwei "alten" sieht man nicht die geringsten Gebrauchspuren.. ^^

    Das Manhattan Rouge habe ich ja hier schon mal vorgestellt, das muss ich ja nicht alles nochmal wiederholen. Daher gibt´s nur ein hübsches Foto zum Abschluss :


    So, das waren auch schon meine neuen Errungenschaften in Sachen Rouge! :)
    Wie findet ihr die gebackenen Rouges von alverde? Welche Farben besitzt ihr oder mögt ihr besonders?

    Liebe Grüße, Erdbeerelfe

    PS: Ich habe gerade ´ne Mail bekommen ... ich habe bei einem Gewinnspiel von essence eine I love Beauty Bag gewonnen, juhu :D Ich bin schon sehr gespannt! Wo die Tour ja nicht in meine Stadt kommt.. und meine Yves Rocher Bestellung ist vorhin angekommen und ich habe gestern auch die Urban Style LE von essence gefunden.. und was gekauft^^ Aber das schreibe ich alles in Extra-Blogeinträgen..
    Erstmal kommen noch meine Juli/August Einkäufe bezüglich Lidschatten und Lippenprodukte :D

    Dienstag, 30. August 2011

    Eingekauft Part II - Nagellack

    Weiter geht´s mit meinen gekauften Nagellacken :)

    Als ich gesehen habe, was bei Catrice und Co. alles aus dem Sortiment geht, war ich ehrlich gesagt etwas geschockt^^
    Essence hat ja beispielsweise alle Multi Dimension Lacke rausgenommen und bei Catrice und p2 ist auch viel rausgeflogen.
    Ich dachte jedenfalls, dass das teuer für mich werden würde, denn bei Nagellack kann ich nur schwer widerstehen. Zumal ich viele von den ausgelisteten Nuancen ohnehin haben wollte! :)

    Letztendlich war es dann doch nicht so schlimm - lediglich sieben Lacke habe ich gekauft. Das ist zwar auch nicht wenig, aber gemessen an der Menge, die rausgeht und den Farben, die mir gefielen... :)
    Bei p2 habe ich komplett widerstanden (die Farben hatte ich wirklich alle schon so ähnlich) und so habe ich nur bei Catrice und essence zugeschlagen.

    Catrice

    von links nach rechts:
    • 010 Dance Like A Primaballerina - 1,95 € (reduziert)
    • 280 London´s Weather Forecast - 1,95 € (reduziert)
    • 170 I Scream Peach! - 1,95 € (reduziert)
    • 520 Apropos Apricot - 1,95 € (reduziert)

    Für Catrice habe ich in einen weiter entfernten Ihr Platz fahren müssen. In meinem Stamm-Müller war nämlich alles leergefegt, als ich ankam. Die hatten irgendwie schon irre früh reduziert, damit hatte ich gar nicht gerechnet!
    Aber bei diesem Ihr Platz gab es noch alles, was ich wollte :)
    Und viele Farben, die ich mir ausgesucht hatte, gefielen mir dann in Wirklichkeit doch nicht so, bzw. fand ich, dass ich so was ähnliches schon besitze.

    Dance Like A Primaballerina ist der einzige Lack, der aus der Ultimate Nudes Reihe ausgelistet wurde und auch mein erster Nagellack aus dieser Serie, die mich doch eigentlich sehr anspricht.


    Es handelt sich um ein zartes Rosa mit dezentem Schimmer und benötigt zwei Schichten:


    London´s Weather Forecast gehört meinem Empfinden nach mit zu den beliebtesten Catrice Lacken und ich kann nicht verstehen, dass er rausgenommen wurde! Zumal es eine echte Herbstfarbe ist.. Naja, schön für mich, da ich nun endlich einen Grund hatte, ihn zu kaufen :)


    Es handelt sich um einen Grauton - wie dunkle Regenwolken ;) - mit dezentem Schimmer.
    Kann es sein, dass sie den umgeändert haben? Irgendwie dachte ich immer, dass er ohne Schimmer ist^^
    Trotzdem gefällt er mir sehr, auch wenn ich schon gefühlte 20 graue Nagellacke besitze:


    Auch I Scream Peach! gehört mit zu den am meisten gehypten Farben, denke ich. Naja, hier kann man aber nachvollziehen, dass er bei der Umstellung auf Herbstfarben rausfliegt. Es ist ein schöner Koralleton mit starkem Orange-Anteil und definitiv sehr sommerlich!



    Apropos Apricot ist ein zarter, heller Apricotton (ach ne^^). Man könnte die Farbe auch ganz schnöde "Hellorange" nennen ;)
    Ich glaube, der ist ziemlich neu und erst im Februar ins Sortiment gekommen. Ich fand die Farbe sehr hübsch und ebenfalls sehr sommerlich/frühlingshaft. Erinnert mich an Joghurt-Pfirsich Schokolade oder so ;)


    Beide Nuancen besitzen ein Cremefinish.  
    I Scream Peach! wollte ich ja schon ewig haben ;) Der andere Lack war ein Spontankauf. Auf dem Deckel steht der Hinweis, dass man zwei Schichten auftragen muss und ich befürchtete schon, dass man (wenn das schon so draufsteht^^) sicher drei oder vier braucht.
    Aber dem ist nicht so, beide Lacke decken in zwei Schichten:




    essence

    von links anch rechts:
    • 66 Most Wanted - 0,95 € (reduziert)
    • 39 Spicy - 0,95 € (reduziert)
    • 54 Trust in Fashion - 0,95 € (reduziert)

    Bei essence war ich irgendwie immer zu spät. Überall, wo ich hinkam, waren fast alle Multi Dimension Lacke leergeräumt, ich habe die Drogerien aber auch nicht gestalked, um die Reduzierungen abzugreifen ;)
    Im Nachhinein bin ich ganz froh darüber, so habe ich nicht so viel gekauft :)

    Also sind es dann nur drei Lacke geworden.

    Most Wanted ist ein schlammiges Braun, welches schon ziemlich in die taupefarbene Richtung geht.


    Spicy ist ein kräftiges Dunkelbraun, welches in einer Schicht perfekt deckt! Ich war begeistert :)


    Beide Lacke haben ein Cremefinish:

    (Bei Most Wanted habe ich mich vertippt, er hat die Nummer 66 ;))

    Im Großen und Ganzen werden mir die Multi Dimension Lacke nicht fehlen. Ich weiß eh nicht, was sie - abgesehen von der Menge - von den kleinen colour & go Lacken unterscheidet..
    Von Letzteren habe ich mir einen schönen Grünton mitgenommen, mit dem Namen Trust in Fashion:


    Auch dieser Lack besitzt ein Cremefinish und die Farbe ist wirklich hübsch:



    Das waren meine Sortimentsumstellung-Nagellack-Einkäufe ;)
    Besonders die Catrice Lacke gefallen mir sehr gut. Ich finde die Farben mehr außergewöhnlich als bei den essence Lacken. Und die Fläschchen sehen auch auch hübscher aus.  
    (Warum haben die beiden essence Lacke eigentlich verschiedene Kappen??^^)

    Morgen geht´s dann weiter mit den Lippenprodukten oder Rouge, mal sehen :)

    Bis dann,
    Erdbeerelfe

      Montag, 29. August 2011

      Eingekauft Part I - Pflegeprodukte

      So, hier kommt also der erste Post zu meinen Einkäufen der letzten 1 1/2 Monate :)
      Ich beginne einfach mal mit den Pflegeprodukten. Das sind nicht so viele und swatchen muss ich auch nichts :)

      Diese Dinge habe ich gekauft:

      • Alterra Glanzshampoo Aprikose & Weizen - 1,99 €
      • Balea Aroma Duschpeeling Fresh Grapefruit - 1,45 €
      • alverde Repair-Haarspitzen Fluid Traube Avocado - 2,45 €
      • Balea Pflegende Lotion Pads - 1,85 €

      Das Shampoo wollte ich eh die ganze Zeit noch kaufen, da ich mir bei dieser 25%-mehr-Inhalt-Aktionschon zwei andere Shampoos und eine Spülung zugelegt hatte. (Das 4. Shampoo - Sensitiv - roch irgendwie nicht so berauschend ;))
      Und als es da ganz einsam und verlassen im Regal stand, habe ich es einfach eingepackt :)
      Shampoo zu horten finde ich jetzt nicht ganz so sinnlos, da man es ja einigermaßen schnell aufbraucht.

      Das Balea Peeling habe ich mitgenommen, da ich gelesen habe, es würde aus dem Sortiment gehen. Mir war es vorher ehrlich gesagt noch nie so richtig aufgefallen, aber ich mag Grapefruit total und so musste es bei dem kleinen Preis noch mit.
      Ich habe es noch nicht benutzt, da ich erstmal mein aktuelles Peeling aufbrauchen möchte, aber so in der Tube riecht es schon mal sehr schön nach Grapefruit.
      Statt diesem kommt jetzt irgendeine Winter-Duftrichtung, glaube ich.

        Das Haarspitzen Fluid von alverde wollte ich schon ewig mal ausprobieren. Ich hatte eigentlich mehr Schlechtes als Gutes gelesen, aber man will sich ja selbst eine Meinung bilden ;)
        Und dann war ich bei dm auf der Suche nach der Oktoberfest LE von Manhattan und wollte irgendwie nicht nur das Rouge mitnehmen. (Kennt ihr das, dass ihr immer ein paar Artikel kaufen wollt und nicht nur einen? Gerade bei Schminke habe ich immer das Bedürfnis, noch etwas anderes mit an die Kasse zu nehmen^^ Keine Ahnung, ich bin irgendwie komisch ;))
        Jedenfalls habe ich es dann noch mit eingepackt, kann aber noch nichts Genaues darüber sagen, da ich es erst seit Freitag besitze. Riechen tut es schon mal gut :)

        Ja, und die Pads habe ich nachgekauft, nichts Spannendes ;)

        So, das war es schon, viel Gerede zu ein paar Artikeln ...

        Als nächstes zeige ich euch die Nagellacke :)
        Bis dann!

          Sonntag, 28. August 2011

          Sneak Peak - Neuerworbene Schätzchen der letzten Wochen

          Hallo ihr Lieben,

          ich habe schon sehr lange keinen Einkauf/Raubzug mehr gepostet.
          Allerdings nicht aus dem Grund, dass ich nichts gekauft habe (könnte mir nie passieren^^), sondern eher aufgrund von Zeitmangel, schlechtem Licht für Fotos uns so weiter.

          Daher werde ich das jetzt alles nachholen, denn besonders bei den Sortimentsumstellungen in der Drogerie habe ich ganz schön zugeschlagen. Nächste Woche werden also ein paar Posts zu meinen Einkäufen kommen, sowie Swatches und Tragebilder. Alles auf einmal wäre etwas zu viel ;)


          Es ist schon einiges zusammengekommen, aber seit Mitte Juli. Von daher ist es einigermaßen zu tolerieren ;)

          Bis dann,

          Erdbeerelfe

          [NOTD] p2 "brown chiffon"

          Und schon wieder ein Nagellack ... tut mir Leid, wenn ich in letzter Zeit etwas eintönig poste. Ich bin um Besserung bemüht ;)

          Jedenfalls habe ich - passend zum düsteren Wetter (welches ja dann in ätzende Hitze umgeschlagen ist - DAS wollte ich auch nicht ;)) - Lust auf einen Braunton gehabt.

          Als Kind fand ich, dass Braun eine sehr hässliche Farbe ist. Manch einer von euch mag Braun auch hässlich oder zumindest langweilig finden.
          Heute zählt sie mit zu meinen Lieblingsfarben, da sie mir sehr gut steht und eine sehr natürliche Farbe ist. Ich mag braune Klamotten in allen Nuancen, braune Schuhe, bzw. braunes Leder, braunen Lidschatten und natürlich auch braunen Nagellack :)
          Und ich habe so viele davon, die ich noch nie getragen habe.

          Also habe ich mir die 030 brown chiffon aus der Ready to Wear LE von p2 ausgesucht:


          Die LE war Ende letzten Jahres erhältlich meine ich (kann aber sein, dass ich mich irre), der Lack ist jedenfalls schon lange nicht mehr erhältlich.

          Es handelt sich um eins ehr dunkles Schokladenbraun mit Cremefinish.


          Von der Qualität her hat mich der Lack wirklich überzeugt. Er deckt komplett in einer Schicht und die Konsistenz war genau richtig.


          Die Trockenzeit wurde durch essie good to go beschleunigt und war daher auch kein Problem. Wobei das ja nichts heißen muss, bei manchen Nagellacken funktioniert der essie Überlack nicht so gut.


          Jedenfalls hat er dadurch so einen schönen Glanz bekommen, der mir wirklich gut gefallen hat.
          Auch die Haltbarkeit war sehr gut, ich glaube, er hat über eine Woche gehalten, dann war ich genervt von der Tipwear ;)



          Wieder ziemlich viele Bilder.. naja, egal :)

          Ich wünsche euch einen wundervollen Sonntag!

          Freitag, 26. August 2011

          Neueinzug - Manhattan Oktoberfest Rouge "Dirndl Love"

          Als ich die ersten Previewbilder zur Manhattan ♥ Oktoberfest LE gesehen habe, war ich wahnsinnig scharf auf die gebackenen Rouges.
          Die ganze Kollektion gefiel mir richtig gut, aber die Preise schreckten mich ehrlich gesagt ziemlich ab. Ich dachte eigentlich nicht, dass ich etwas kaufen würde.

          Dann sah ich auf vielen Blogs, dass die LE gesichtet worden war und ich fand sie heute tatsächlich auch in meinem dm vor ;)
          Der Aufsteller war komplett befüllt, nur von einem Rouge gab es lediglich noch ein einziges Exemplar.
          Und das habe ich dann mitgenommen. Es ist das Rouge Dirndl Love 35P :


          Diese Farbe gefiel mir am besten, obwohl ich sie alle wunderbar fand. An zweiter Stelle kam Wiesn Fever, jedoch waren die Swatches mir im dm etwas zu neonfarben. Erinnerte mich an Textmarker, aber das war wohl das Licht^^
          Allerdings ist es ohnehin nicht mein Stil ein Rouge für 6 € (bzw. 5,95 €) zu kaufen, geschweige denn zwei! Daher blieb es erstmal da, aber wenn ich es mal irgendwo reduziert ergattern kann, sage ich nicht nein :)


          Die Verpackung finde ich wirklich schön! Schlicht, aber elegant. Und am besten gefällt mir, dass das ♥ diesmal durch ein Brezelherz ersetzt wurde ;) Sehr süße Idee!
          So sieht das Rouge geöffnet aus:


          Wie gesagt - es entspricht mir absolut gar nicht, rund 6 € für nur ein Rouge hinzublättern, aber hier konnte ich nicht anders. Die Verpackung, die Namen... und ganz wichtig auch das matte Finish, denn das gibt es leider kaum in der Drogerie. Noch dazu haben mich die Swatches bezüglich Farbabgabe, Textur etc. überzeugt.
          Und natürlich die Farbe!


          Im kalten Licht der Drogerie sah das Rouge sehr peachlastig aus, was ich liebe. Auf den Pressebildern war es sogar orange dargestellt.
          Zu Hause habe ich zwar festgestellt, dass es im Tageslicht wesentlich rosafarbener bzw. pinker ist, aber es ist nicht so kühl oder blaustichig, dass es mir nicht stehen würde.
          Ich finde die Farbe wirklich ausgesprochen hübsch.


          Auf dem Swatch sieht es auch wieder pinker aus als es letztendlich ist, schwierige Sache ;)
          Im Prinzip ist es eine Art zartes Rosa mit Pfirsicheinschlag. Ich bereue die investierten 6 € keinesfalls und bin gespannt, wie es sich in der Praxis macht.

          Die letzten Tage habe ich mich gar nicht geschminkt, da es so heiß ist, dass mir sowieso alles übers Gesicht läuft, aber morgen soll es kühler werden, dann hat das Rouge bei mir Premiere ;)

          Ich muss euch sowieso noch ganz viel zeigen, was ich in den letzten Wochen - vor allem bei den Sortimentsumstellungen - gekauft habe.
          Da hat sich einiges angesammelt, aber ich bin einfach nicht dazu gekommen, darüber zu bloggen.
          Die Schule hat diese Woche wieder angefangen .. das ist Erklärung genug ;)

          Habt ihr etwas aus der Oktoberfest LE gekauft?

          Ich fand ja auch den roten Lippenstift ganz hübsch, aber nochmal 5 € hinblättern für den 6. oder 7. roten Lippie, den ich dann eh kaum benutzen kann? Das wäre dann wirklich sehr unvernünftig! ;)

          Samstag, 20. August 2011

          [NOTD] p2 "010 vivid"

          Letzte Woche habe ich den 010 vivid aus der 100% red! LE von p2 auf den Nägeln getragen.
          Es ist der einzige Nagellack, den ich mir aus dieser Kollektion gekauft habe. (Habe ja eh schon so viel, besonders rot - ihr versteht schon ;))

          Es handelt sich um einen helleren Koralleton mit silbrigem Schimmer:



          Ich finde die Farbe wirklich sehr hübsch, ist eben eine richtige Sommerfarbe. Das habe ich letzte Woche einfach gebraucht, bei dem Wetter ;)



          Der Auftrag war einfach und der Lack hat in einer Schicht schon gut gedeckt. Ich habe trotzdem zwei lackiert, wie immer :) 
          Die Trockenzeit war auch ganz erträglich.


          Die Haltbarkeit war so lala, ich hatte schnell etwas Tipwear, welche sich aber innerhalb der 4-5 Tage nicht verschlimmert hat.



          Im Sonnenlicht sah das Ganze dann so aus:



          Der Lack ist wohl nicht mehr überall erhältlich. In etwas abgelegenen dms kann man durchaus noch fast volle Aufsteller finden, aber in den gängigen Filialen hier in der Stadt war die LE ratzfatz leergekauft, schon vor ein paar Wochen.
          Ein Lack kostet 1,95 € und enthält 9 ml.


          Habt ihr euch etwas aus dieser LE gekauft? Ich fand die Lacke ja allesamt sehr hübsch - doch, wie gesagt, muss ich mich etwas einschränken :)