Samstag, 31. Dezember 2011

Mein Beauty Jahresrückblick

 Kommen wir nun zum letzten Post in diesem Jahr - die Jahresfavouriten habe ich jetzt nicht mehr geschafft, die gibt´s dann halt morgen.. Ich glaube, es liest sowieso kaum jemand mehr Blogs heute. Draußen knallt es schon gewaltig :)

Diesen Rückblick habe ich jetzt schon auf einigen anderen Blogs gesehen und ich finde ihn sehr interessant, daher habe ich beschlossen, auch einfach mitzumachen :)
Ich glaube, ursprünglich stammt er von Reader meet the author :)

Bei der dekorativen Kosmetik (habe ich jetzt einfach mal als Gegenpol zur Pflege so genannt^^) habe ich noch die Kategorie "Nägel" hinzugefügt, wie es sich für einen Nagellackjunkie gehört ;)


Pflege

Haare: - Da hat sich jetzt gar nicht so viel verändert.. ich verwende immernoch ausschließlich Naturkosmetik, am liebsten alverde, bzw. seit einigen Monaten auch Alterra.
- Im Sommer habe ich festgestellt, dass eine Mischung aus Zitronensaft und Kamillentee meine blonden Haare stark aufhellt, sie jedoch auch ein wenig mitnimmt. So habe ich Spaß daran gefunden, auch verschiedene Kuren und Spülungen auszuprobieren :)


Körper: - Die Pflegeduschen von Weleda sind und bleiben einfach die besten, da sie wunderbar pflegen und ich mich nach dem Duschen nicht eincremen muss.
- Bodysprays - besonders die von alverde - waren im Sommer nicht weg zu denken.
- Gepeelt wurde hauptsächlich mit Balea.
- Ich bin furchtbar langsam darin, Duschgele aufzubrauchen aber ich habe trotzdem Spaß daran, die Dinger anzusammeln wie verrückt... Muss. Damit. Aufhören.
- Vor einiger Zeit habe ich festgestellt, dass in vielen meiner Bodylotions etc. Silikone enthalten sind. Irgendwie habe ich nie daran gedacht, dass die auch in Cremes reingemischt werden, ich kannte das immer nur von Shampoo ;) Die größten Silikonbomben hier sind von Balea und - zu meinem Entsetzen - von Yves Rocher. Ich möchte auch in meiner Körperpflege gern auf silikonfrei umsteigen und bin daher damit beschäftigt, bevorzugt die silikonhaltigen Produkte aufzubrauchen. Das wird wohl noch ein Weilchen dauern, aber nachkaufen/ neu kaufen werde ich solche Sachen nicht. Gut für meine Bestände und meinen Sammeltrieb ..

Gesicht: - Ich wollte schon ewig eine Augencreme kaufen und habe immernoch keine :D
- Ich habe das halbe Jahr nicht gecremt, da meine Haut bei warmen Temperaturen keine Pflege benötigt.
- Ein perfektes Gesichtspeeling habe ich auch noch nicht gefunden.
- Ich vertrage die Balea Gesichtsmasken irgendwie nicht, selbst angerührt ist immernoch am besten :)



Dekorative Kosmetik

Augen: - Ich habe Sleek Paletten für mich entdeckt. Wie konnte ich voher ohne? :D
- Auch die Artdeco Eye Shadow Base habe ich seit Anfang des Jahres lieben gelernt. Leider ist sie mittlerweile sehr zäh geworden, sodass die Liebe eher in Hass umgeschlagen ist, da sich der Schimmer im ganzen Gesicht ausbreitet. Vielleicht sollte ich die obere Schicht abtragen?
- Ich habe schimmernde Lidschatten für mich entdeckt. Voher mochte ich es lieber matt.
- Auch Cremelidschatten finde ich dank essence seit ein paar Monaten super.
- Ebenfalls essence ist es zu verdanken, dass ich Gel-Eyeliner mag und einigermaßen damit umgehen kann :D
- Oh und erst seitdem ich den Smokey Eyes Pinsel von essence hatte, hat es mir so richtig Spaß gemacht, meine Augen zu schminken. Also essence hat bei mir echt gepunktet dieses Jahr :D
- Ich habe viele neue Lidschattenfarben für mich entdeckt - z.B. Aubergine/Pflaume, Rosé, Peach, Gold, Grünliches, Rot ... vorher mochte ich eigentlich nur Braun :)
- Meine ersten MAC Lidschatten sind bei mir eingezogen, auch wenn es nur zwei sind ;)
- Überhaupt ist meine Lidschattensammlung gigantisch angewachsen dieses Jahr.

Teint: - Ich bin endlich mal zu dem Schluss gekommen, ein warmer Typ zu sein ;)
- Ich benutze immernoch keine Foundation und bin froh, dass ich mir diese ewige Suche nach der passenden Nuance und so weiter nicht antun muss^^
- Meine Rougesammlung ist beträchtlich angewachsen und hat furchterregende Ausmaße angenommen^^ Neben Puderrouge habe ich jetzt auch alle möglichen anderen Rougearten hier - z.B. Liquid Blush und Blushsticks.
- Ich habe Highlighter für mich entdeckt und habe mir ganze drei Stück gekauft in diesem Jahr.

Lippen: - Meine Lippenstifte haben eine ähnlich furchterregende Anzahl erreicht wie die Blushes ;)
- Allgemein betrachtet mag ich Lippenstifte immernoch lieber als Glosse, jedoch habe ich mich wieder ein bisschen mehr mit letzteren angefreundet.
- Ich habe immernoch ein Faible für Lippenpflege und mehr Produkte, als ich den nächsten Jahren aufbrauchen kann.. bin aber schon fleißig dabei! ;)

Nägel: - Ich habe schimmernde Nagellackfarben für mich entdeckt! Mittlerweile mag ich sie viel lieber und finde sie viel schöner und interessanter als Lacke mit Cremefinish. Im Jahr 2010 habe ich noch um alle schimmernden Lacke einen Riesenbogen gemacht ;)
- Mit dem Top Sealer aus der Better Than Gel Nails Reihe von essence habe ich endlich ein Produkt gefunden, das den Nagellack im Nu durchtrocknen lässt und ihn nebenbei auch noch länger haltbar macht. Leb wohl, elendes p2 Quick Dry Spray! :D
- Ich habe es mir angewöhnt zweimal in der Woche umzulackieren um meine immensen Bestände auch mal richtig zu würdigen ;)
- Ich glaube, ich trage meine Nägel mittlerweile etwas länger als früher.


So, das war es erstmal :)
Ich wollte eigentlich noch ein paar Bildchen einfügen, aber die Zeit hat jetzt nicht mehr gereicht und es geht ja auch mal ohne!

Nun bleibt mir nur noch, euch allen einen guten Rutsch und alles Gute und Beste für das neue Jahr zu wünschen! Feiert schön (wenn ihr Lust habt natürlich ;)) und ich freue mich darauf, euch im nächsten Jahr wieder hier willkommen heißen zu dürfen :D

Ganz liebe Grüße,
Eure Erdbeerelfe

Meine liebsten limitierten Produkte 2011

So, ihr Lieben.. in 24 Stunden ist schon 2012 und ich habe noch einige Posts bzgl. Jahresrückblicke und Favouriten vorbereitet, mit denen ich euch jetzt vollspammen werde :D
Weil ich die nämlich gern noch dieses Jahr hier veröffentlichen möchte :)

Es gab ja die unterschiedlichsten Arten von Posts - Jahresfavouriten allgemein, die schönsten LE-Produkte, die schönsten LEs, Lieblingsprodukte des Jahres in Kategorien unterteilt.. ich habe mir von allem ein bisschen geklaut und zeige euch daher jetzt erstmal meine liebsten limitierten Produkte aus dem Jahr 2011!

Da ich euch meine liebsten limitierten Nagellacke ja schon hier in einem Extrapost gezeigt hatte, mache ich jetzt mit den Kategorien Augen, Teint und Lippen weiter, aber alles in einem Post zusammen unter dem Namen "schönste LE-Produkte 2011" :)

Augen

  • essence Gel Eyeliner 02 Mother Earth Is Watching You (NATventURista - September 2011)
  • essence Gel Eyeliner 02 BBC All Night Brown (Sun Club Bondi Beach - Mai 2011)
  • p2 wild thing kajal 030 sensual brown (Your Wild Side - Januar 2011)
  • essence eye soufflé 02 pas des copper (Ballerina Backstage - Juni 2011)
  • essence longlasting eyesahdow 02 Raise The Curtain For ... (Circus, Circus - Dezember 2011)

Witzigerweise habe ich nur wenige limitierte Puderlidschatten gekauft und wenn, dann gehören sie nicht zu meinen liebsten Produkten. Dafür habe ich Cremelidschatten und Gel Eyeliner für mich entdeckt, wenn auch erst in der zweiten Jahreshälfte :)


Teint

  • alverde Kompaktrouge 10 Pêche (Madmoiselle - Oktober 2011)
  • p2 aqua splash duo blush 010 fresh apricot (Deep Water Love - Juni 2011)
  • Catrice Duo Blush C01 As Lively As Ever (Floralista - Februar 2011)
  • p2 irresistible touch compact blush 010 precious red (Ethnic Touch - November 2011)
  • Manhattan Rouge Dirndl Love 35P (Oktoberfest - August 2011)

Ich bin ja eine große Rougeliebhaberin und bei Limited Editions interessiere ich mich daher oft am meisten für die Blushes :) Diese fünf sind meiner Meinung nach die schönsten, die es dieses Jahr in den Kollektionen zu kaufen gab und ich mag sie alle total gern! Weiter geht´s mit den Highlightern, eine Produktgruppe, die ich auch erst dieses Jahr für mich entdeckt habe..

  • Catrice Highlightingpowder C01 Fairy Dust (Enter Wonderland - März 2011)
  • essence Highlighter Powder 01 It´s Magic (Circus, Circus - Dezember 2011)

Das sind zwei der insgesamt drei Highlighter, die ich dieses Jahr gekauft habe und sie sind beide toll! Das von Catrice ist eher subtil und einfach wunderschön, während der essence Highlighter etwas auffälliger und goldener, aber nicht weniger hübsch ist. Er wirkt an mir auch keinesfalls too much, sondern recht natürlich, was ich nicht vermutet hätte :)


Lippen

  • alverde Lipgloss 30 Sorbet (Madmoiselle - Oktober 2011)
  • essence Lipbalm 01 Outdoor Nudes (NATventURista - September 2011)
  • alverde Duo-Lipgloss 232 Exciting Berry (Hippie Deluxe - Juni 2011)
  • alverde Lipgloss 228 Sunny Coral (Mineral Fantasies - April 2011)

Erstmal die Lipglosse.. wie man sieht bin ich ein Fan von alverde Glossen. Ich mag sie hauptsächlich deswegen, weil sie meine Lippen nicht austrocknen, sondern sogar pflegen. Außerdem sind das die einzigen Glosse, bei denen ich Geruch und Geschmack nicht als störend oder gar eklig, sondern als angenehm empfinde. Die Haltbarkeit mag nicht so toll sein, allerdings ist sie auch nicht schlechter als bei vielen anderen Drogerieglossen. Ich mag es, dass sie nicht so stark pigmentiert sind, weil ich das bei Lipgloss algemein nicht so toll finde. Der Lipbalm kommt auch noch mit dazu, weil er ein wenig Farbe abgibt und ich ihn supergern mag :)

  • p2 true explosion lipstick pencil 030 vivacious coral (100% red! - Juli 2011)
  • alverde Lippenstift 10 Nude (Madmoiselle - Oktober 2011)
  • essence Lipstick 02 I´m Sailing (50´s Girls Reloaded - Juli 2011)
  •  p2 Lipstick 030 gigantic (Most Wanted - Oktober 2011)

Ich habe ziemlich viele Lippenstifte gekauft dieses Jahr, auch limitierte, aber diese vier sind wohl meine Lieblingslippenstifte aus diesem Jahr :) Zwei Sommerfarben und zwei Your-Lips-But-Better Töne.. diese Pencils von p2 sind wirklich gut, hoffentlich gibt es die nächstes Jahr auch wieder :)


Ja, das waren sie also, meine liebsten limitierten Produkte aus diesem Jahr! Ich hoffe, ich habe nichts vergessen, den Nagellack findet ihr wie gesagt in dem anderen Post.
Ich wünsche mir auch für nächstes Jahr wieder so viele schöne Limited Editions, allerdings hoffe ich auch, dass ich mich mal ein bisschen zurückhalten kann mit dem Einkaufen, was limitierte Kosmetik angeht :)
Bei der Pflege klappt das ja schon ganz gut.

Bis später,
Eure Erdbeerelfe

Freitag, 30. Dezember 2011

[Freitagsfüller] 30.12.2011



1.  Vorsätze sind eigentlich immer gut, aber bis jetzt habe ich sie noch nie lange einhalten können. Das muss sich ändern! :)

2.  Ich gehe auf jeden Fall schon mal nicht auf irgendeine Riesenmegaparty am Silvesterabend.

3.  Mein schönstes Weihnachtsgeschenk war, dass es einfach ein wirklich schönes Weihnachtsfest war ♥

4.  Warum sind viele Röcke eigentlich so unbequem...

5.  Ich habe genug Kleider und trotzdem habe ich heute schon wieder eins adoptiert ;)

6. Als das Blush aus der essence LE heute schon ausverkauft war, dachte ich: oh nein, nicht schon wieder.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf gar nichts mehr, denn es ist bald Mitternacht, morgen habe ich bloß nicht zu viel (fr)essen geplant und Sonntag möchte ich ausschlafen!

essence "Legends of the Sky" gesichtet und eingekauft (+ Swatches)

Hallo ihr Lieben,

heute fand ich in meinem Müller wider Erwarten schon die neue Trend Edition Legends of the Sky von essence vor. Die Crystalliced gibt´s da zwar noch nicht aber die Legends of the Sky ist in die Theke integriert ;)

Leider, leider war das Blush - das Produkt, das mich am meisten interessiert hat - schon vergriffen. Keine Überraschung, ich denke, es wird das wohl beliebsteste Produkt der Kollektion sein und man muss schnell sein, um eins abzubekommen.
Von allen anderen Produkten war aber noch etwas da und das ist mein Einkauf:

  • essence liner and shadow stick 02 Like Leo´s Pilot Jacket & 03 I Am A Viator - je 2,75 €
  • essence nail polish in 01 I Wear My Flying Goggles At Night und 06 Flying Higher - je 1,75 €

Obwohl ich die Crystalliced Trend Edition ja auch schon sehr hübsch fand, gefällt mir diese hier noch besser. Die Farben sind einfach mehr nach meinem Geschmack und die Produkte sind in meinen Augen auch interessanter.

Die Palette hat einen guten Eindruck gemacht (es gibt einen Tester dafür), die Lidschatten haben sehr gut Farbe abgegeben und fühlten sich schön seidig an. Auch die Verpackung gefällt mir. Ich habe jedoch genug Lidschatten und die Farben waren jetzt nicht so außergewöhnlich, daher habe ich sie erstmal liegen gelassen.

Die Eyeshadow Sticks, die auch noch einen Kajal auf der anderen Seite haben, finde ich viel spannender. Diese beiden Farben wollte ich von vorn herein haben, es gibt außerdem noch eine weiße Variante:


Die Namen in dieser Kollektion finde ich auch total genial ;)

Erstmal die "Kajalseite", die Minen lassen sich herausdrehen:


Und hier die Swatches.. die beiden Stifte haben ein schimmerfreies Finish und waren schön geschmeidig im Auftrag. Der braune gibt etwas besser Farbe ab:


Auf der anderen Seite befinden sich die Lidschatten. Auch diese lassen sich natürlich herausdrehen :)


Die Lidschatten sind beide schimmernd, was mir gut gefällt. Like Leo´s Pilot Jacket hat einen eher goldfarbenen Schimmer, während I Am A Viator mehr silbrig, aber auch irgendwie rötlich schimmert:



Nochmal Swatches ;)



Und zu guter Letzt die Lacke. Es gibt sechs Stück in der LE, alle haben ein Cremefinish. Neben meinen beiden Exemplaren gibt es noch ein Orange, ein Braun, ein Rot und ein dunkleres Khaki. Ich fand die Farben jetzt alle nicht besonders speziell oder außergewöhnlich, trotzdem musste ich diese zwei mitnehmen.

Die 06 Flying Higher ist vielleicht noch am ungewöhnlichsten. Es handelt sich um einen sehr schönen Nudeton, den ich zumindest noch nicht so hatte. Hier der Nagelradswatch inkl. Fussel ;)



Die 01 ist ein gräulicher Khakiton, er ist aber heller als der andere Lack in der LE. So einee Farbe hatte ich auch noch nicht, verglichen mit meinem anderen Khakilack hätte ich ihn aber trotzdem nicht unbedingt benötigt :D


Beide Lacke haben in zwei Schichten gedeckt, die 06 erschien mir allerdings sehr flüssig zu sein.

Soweit zu meinem Einkauf :) Bitte bedenkt, dass das nur meine ersten Eindrücke sind, ich habe noch keines der Produkte richtig ausprobiert. Aber morgen ist einer von den Lidschattensticks dran :)

Sonst gab es in der LE wie gesagt noch die Palette und die anderen Lacke und den hellen 2in1 Stift, dann zwei Lippenstifte, die mich von den Farben her aber nicht gereizt haben, einen Ring und natürlich das Blush!
Das möchte ich unbedingt noch haben, also werde ich warten, bis es die Kollektion bei dm oder Rossmann gibt und hoffen, dass ich schnell genug bin :)

Habt ihr die LE schon gesichtet`Habt ihr etwas gekauft, und wenn ja, was?

Liebe Grüße,
Erdbeerelfe

Festive Looks - Silvester Special

Heute gibt es den letzten Teil der Festive Looks - und das Motto ist "Silvester Special"! Wie sollte es auch anders sein? :D


Ich muss von vorn herein sagen, dass ich heute absolut unmotiviert war, mich überhaupt zu schminken.. solche Tage hat man ja manchmal. Noch dazu war das Licht absolut bescheiden durch dieses Regenwetter da draußen und ich wusste gar nicht, wo ich hingehen soll um zu sehen, was ich mir da gerade ins Gesicht schmiere - überall ist es dunkel und Kunstlicht ist blöd :D

Außerdem bin ich kein großer Fan von Silvester.. Jahreswechsel gut und schön, aber warum muss man das immer so ausschweifend und möglichst glamourös feiern? :D
Naja, wie ihr vielleicht schon vermutet, habe ich mir leider keine so große Mühe bei meinem Look gegeben, wie ich es hätte tun sollen. Heute ist bei mir echt irgendwie der Wurm drin.
Aber mit dem richtigen Feinschliff hätte es definitiv cool werden können, ich schreibe einfach Verbesserungsvorschläge dazu ;)


Das ist erstmal die Grundideee ;) Ich wollte unbedingt Glitz aus der Oh, So Special! Palette von Sleek verwenden. Die Farbe ist ganz wundervoll: ein schimmerndes Blaugrau, das einfach umwerfend schön ist :)
Und die Farbe passt toll zu Silvester! Kombiniert wollte ich sie mit Silber, leider habe ich keinen richtig silberfarbenen Lidschatten. Daher habe ich auf einen von Catrice zurückgegriffen, der aber mehr aus Glitzer als aus Farbe besteht.


Abgedunkelt habe ich einfach mit Schwarz, einen Lidstrich gezogen und die Wimpern getuscht, sowie die untere Wasserlinie ein bisschen mit schwarzem Kajal eingefärbt...


Wenn ich welche hätte, würde ich auf jeden Fall noch Fake Lashes benutzen! Aber ich besitze keine und wollte nicht extra welche kaufen.. sorry ;)
Aber so sähe das Ganze schon viel dramatischer und partytauglicher aus.
Außerdem hätte ich den Lidstrich ein bisschen dicker und interessanter geformt gezogen.


Die Form des ganzen AMUs hätte ich auch etwas anders geschminkt - mehr nach oben auslaufend, etwas dunkler und vor allem hätte ich präziser am unteren Wimpernkranz arbeiten müssen.. vorhin hat´s irgendwie nur zum Schludern gereicht ;)


Ich hätte außerdem versucht, das Silber etwas deckender hinzubekommen :)

Aber im Großen und Ganzen passt es schon - viele laufen so sicher im Alltag rum, für mich sind solche Farben nur was für besondere Anlässe.. Solche schimmernden Blaugrautöne wirken an mir einfach extrem, auch wenn es auf den Bildern nicht so rüberkommt.


Der Catrice Lidschatten hat leider extremes Fall-out und der Glitzer verteilt sich im ganzen Gesicht -.-
Aber für Silvester passt das ja^^


Aufden Wangen würde ich persönlich nur ein zartes, roséfarbenes Blush tragen, damit ich nicht aussehe wie in den Farbtopf gefallen. Andere Hauttypen können aber sicher auch auffälligere Farben nehmen :)


Auf den Lippen targe ich einen Nudelippenstift - Circe von NYX. Gut vorstellen könnte ich mir zu dem AMU auch einen kräftigen Beerenton, irgendetwas Kühles jedenfalls :)


So sah das dann im Gesamtbild aus (ich trage aber nichts auf den Wangen außer den Glitzer vom Catrice-Lidschatten^^) :


Und die verwendeten Produkte:

  • Artdeco Eyeshadow Base
  • Catrice e/s 160 I Trust Stardust
  • Sleek Oh, So Special! Palette
  • p2 Crem-Eyeliner aus der Ready To Wear LE
  • essence I ♥ Extreme Mascara

Tja, es tut mir Leid, dass es irgendwie nur ein "halber Look" geworden ist .. aber wie gesagt, es ist nicht so mein Schminktag heute und wenn es draußen auch noch so finster ist, dass man nicht mal ein Plätzchen zum Schminken findet, demotiviert das auch nochmal ganz schön..  Ich bin mir sicher, bei den anderen findet ihr dafür ganz tolle Looks:

  • Isadonna von Smoky Eyed

  • Christerl von belezza e libri

  • Nani von HibbyAloha

  • Sara von einfach wohlfühlen

  • Sarah von Cozy Beauty

  • Bia von Erdbeerhonig

  • Caro von Caros kleine Welt

  • Karmesin von mel et fel

  • Jenny von Meine rosa Welt



  • Den Look habe ich auch gleichzeitig mit für Maries Silvester Blogmob geschminkt, da ich es zeitlich nicht geschafft habe, zwei zu machen. Was es damit auf sich hat, könnt ihr hier auf ihrem Blog Figurenkrieg nachlesen :)

    Bis später,
    Erdbeerelfe

    Donnerstag, 29. Dezember 2011

    [EOTD] Yes, I Wood!

    Heute musste es recht schnell gehen, darum habe ich auch etwas ganz Schlichtes geschminkt, was mir aber sehr gut gefallen hat:


    Ich habe einfach das helle, champagnerfarbene Eye Soufflé aus der aktuellen Catrice LE auf dem gesamten Lid verteilt. Darüber habe ich zart den Lidschatten Taupe aus der Au Naturel Palette von Sleek gegeben, da ich die Farbe sehr ähnlich fand. Im Innenwinkel habe ich Elegant Beige von alverde benutzt und dann einfach einen Lidstrich mit dem schönen goldgrünen Kajal aus der Your Wild Side LE von p2 gezogen.


    Die Wimpern habe habe ich mit der Multi Action Smokey Eyes Mascara von essence getuscht und fertig.


    Ich fand es irgendwie total schön, da ich die Farbe des Kajalstiftes sehr mag und dieses schimmernde, dezente des AMUs sehr schön zum aktuellen Wetter passt. Es ist ja fast wie Frühling draußen :)


    Auch, wenn es hier nicht viel zu "halten" gab, hat sich das Eye Soufflé wieder sehr gut als Base gemacht. Die letzten Tage habe ich diese Lidschatten immerzu als Base benutzt (auch die Cremelidschatten von essence) und ich sehe mich schon ganz auf solche Produkte als Lidschattenbase zurückgreifen :)

    My Favourite Limited Nailpolishes 2011

    Die liebe Mirela von Coral and Mauve hat sich einen tollen Tag ausgedacht: Es geht um unsere liebsten, schönsten, tollsten Nagellacke aus Limited Editions von diesem Jahr!

    Dieser Tag ist wirklich wie für mich gemacht, da ich weder an Nagellack, noch an Limited Editions vorbeigehen kann - schon gar nicht an limitierten Nagellacken ;)

    Wie Mirela habe ich statt eigenen Swatches andere Blogs aus meiner Leseliste verlinkt.. los geht´s also :)

    Catrice C02 Berlin (Swatch bei Vengeance Cosmetics) - p2 040 rosy coral (Swatch bei Nagellack-Junkie) - Catrice C02 Bring Me Terra Copper! (Swatch bei MuhSchu)

    p2 030 ambition (Swatch bei AnnDeeLICIOUS) - Catrice C04 Walk In The Woods (Swatch bei Miquaela) - essence 02 Mother Earth Is Watching You (Swatch bei Erdbeerhonig)

    essence 03 True Love (Swatch bei Spektor´s Nails) - essence 02 Love, Peace And Purple (Swatch bei Lacquedicition)

    Catrice C02 Welcome to the Jungle (Swatch bei glamouröses) - essence 01 Gold Old Buffy (Swatch bei Puderperle)

    Catrice C04 Moonlight Express (Swatch bei Tine) - essence 05 You´re A Heartbreaker (Swatch bei Polish Chest) - essence 05 Forget-Me-Not (Swatch bei Soraya)


    Dafür, dass ich immer so viele Lacke kaufe, sind es doch relativ wenig geworden :D

    Ich tagge (außer den verlinkten Blogs, wenn sie das hier lesen und Lust haben) niemanden, ich bin auch nicht getagged worden, sondern habe einfach so rotzfrech mitgemacht :)

    Meine anderen liebsten Produkte aus diesjährigen Limited Editions werde ich in einem Extrapost vorstellen :)

    Liebe Grüße,
    Erdbeerelfe

    Gekauft: The Body Shop Lipbalms aus den Weihnachtseditionen

    Jetzt nach Weihnachten ist ja wieder überall Sale angesagt - auch bei The Body Shop. Gerade hier lohnt sich das für mich, denn normalerweise sind mir die Produkte dort zu teuer.
    Es gibt sehr vieles reduziert - z.B. Duschgel, Bodylotion, Geschenksets und auch die Produkte aus den Weihnachtseditionen.

    Jedes Jahr gibt es bei TBS spezielle Produktreihen zu einem bestimmten weihnachtlichen Duft. Dieses Jahr waren das die Sorten Cranberry Joy, Spiced Vanilla und Candied Ginger.

    Als ich also letztens bei The Body Shop rumgeschaut habe, um das ein oder andere Schnäppchen zu machen, bin ich zu dem Schluus gekommen, dass es ziemlich sinnlos wäre, noch mehr Duschgel, Bodybutter etc. zu kaufen, da ich bereits genug habe und die Produkte immernoch recht teuer waren für meinen Geschmack. (Bodybutter für 10 € statt für 17 €)

    Da blieb ich an den weihnachtlichen Lipbalms hängen .. Ich liebe die Lippenpflegeprodukte von The Body Shop! Sie riechen/schmecken meistens ganz wunderbar und pflegen dazu noch richtig gut.

    Die Weihnachtssorten waren von 5 € auf 3 € reduziert.


    Ich schlich also um die Produkte und konnte mich nicht entscheiden. Ich wollte gern zwei Lipbalms mitnehmen. Drei Stück hätte ich insofern dämlich gefunden, als dass ich ohnehin schon viel Lippenpflege besitze und für noch mehr davon einfach mal 9 € ausgeben? Naja.. ich nahm also Cranberry Joy und Candied Ginger mit zur Kasse und redete mir ein, dass ich eh nicht so auf Vanille stehe ;)

    Die nette Verkäuferin meinte dann so zu mir: "Wenn sie noch einen dritten nehmen, gibt´s den kostenlos dazu." Oooh, wie toll, also schnappte ich mir noch den Spiced Vanilla und war ganz glücklich :D


    Ich liebe solche 3 für 2 Aktionen :D
    Somit bin ich nun in Besitz von diesen drei wunderbaren Schätzchen, die alle wirklich ganz toll duften <3
    Cranberry Joy ist schön fruchtig und süß, Spiced Vanilla duftet hinreißend nach richtiger Vanille und Candied Ginger (mein heimlicher Favourit!) riecht lecker würzig-süß und einfach total weihnachtlich!

    Und die Döschen sind auch so schön!
    Da bin ich froh, dass ich mir nicht die Lipbalms von H&M gekauft habe.. die kosteten genauso viel, befinden sich in zauberhaften Döschen und die Sorten waren auch sehr ähnlich, aber die bestanden fast nur aus Paraffin -.-

    Geöffnet sehen sie so aus:


    Cranberry Joy gibt ganz leicht Farbe ab, das mag ich :) Außerdem enthält er ganz feinen Glitzer:


    Hach ja, ich bin froh, dass ich somit auch einen kleinen Teil aus den Weihnachtseditionen mitnehmen konnte :)

    Ich kann euch nur raten, unbedingt mal bei The Body Shop vorbeizuschauen. Zu diesen drei Weihnachtssorten gibt es je auch Bodybutter, Body Scrub (Peeling), Handseife, Seifenstücke und mehr, alles reduziert. Es gibt auch Sets zu den einzelnen Sorten.
    Zu allen Produkten gibt es Tester, was ich wirklich toll finde. Bei manchen Sachen fand ich den Duft nämlich nicht so schön wie bei anderen Produkten aus der selben Reihe.

    Auch gibt es viele "ältere" Produkte (ich weiß nicht, ob die aus dem Sortiment gegangen sind, blicke da manchmal nicht so durch bei TBS^^) für nur noch 3 €. Bei mir gab es viele Duschgels, dann dieses Bananenshampoo und -conditioner, einige Bodylotions, meine geliebte Karotten-Gesichtscreme und mehr .. ;)

    Vielleicht schaue ich demnächst nochmal vorbei. Bei den Körperpflegeprodukten habe ich mich zurückgehalten, da ich wirklich erstmal einige Dinge aufbrauchen möchte, aber ihr seid bestimmt nicht alle solche Duschgel-Messis wie ich ;)

    Mittwoch, 28. Dezember 2011

    [EOTD] Mystic 169A

    Hallo ihr Lieben,

    hier noch schnell mein EOTD.. und zwar habe ich in der Vorweihnachtszeit einige Produkte gekauft (die ich euch alle noch zeigen muss^^), für die ich noch gar keine Zeit gehabt habe.
    Nachdem ich gestern das hellere Eye Soufflé aus der Hidden World LE von Catrice getragen habe, war heute das dunklere an der Reihe :)

    Ich habe es als Base auf dem beweglichen Lid verteilt und es hat eine zarte, braune Färbung hinterlassen, die man sicher noch intensivieren könnte, aber ich wollte es erst einmal dabei belassen :)

    An Puderlidschatten habe ich dann hauptsächlich Mystic Lemon von essence verwendet, sowie diesen gehypten MNY Lidschatten aus der Rotkäppchen-LE, den ich auch neu hatte ;)


    Der MNY Lidschatten sieht auf dem Lid leider überhaupt nicht so toll aus wie im Pfännchen :(
    Noch dazu ließ er sich kaum verblenden, nur die Farbe hat sich insofern verabschiedet, dass der Lidschatten letztendlich einfach Taupe-Grau bei mir aussah...



    Ich finde das sehr schade, wo er doch so schön bordeauxfarben glitzert im Pfännchen!
    Da sich dieses Taupe so schlecht ausblenden ließ, hatte ich dann eine sehr dunkle Lidfalte mit recht starkem Kontrast zum restlichen Lid ;)



    Ich fand diesen Kontrast aber irgendwie ganz cool, passte nur nicht zum wunderschönen, sonnigen Wetter heute ;)
    Am oberen Wimpernkranz habe ich noch ein wenig braunen Gel-Eyeliner verwendet, um die Wimpern optisch zu verdichten. Der Schimmer im Liner harmonierte total gut mit dem goldenen Schimmer von Mystic Lemon.


    Mit geöffneten Augen sah das Ganze relativ unauffällig aus..




    Mit den Eye Soufflés bin ich bis jetzt sehr zufrieden. Auch wenn sie vielleicht nicht superviel Farbe abgeben - und das möchte ich nebenbei gesagt gar nicht - als Base sind sie perfekt, da sie den ganzen Tag über halten, noch dazu Puderlidschatten fixieren und sogar intensivieren, bzw. bestimmte Nuancen erst aus ihnen rauskitzeln können.

    Im Gesamtbild sah das Ganze dann so aus.. etwas fleckig, aber wie gesagt, ich kam einfach nicht klar mit dem guten 169A. Muss ich einfach nochmal versuchen ;)
    Auf den Lippen trage ich nichts und auf den Wangen den Blush Stain aus der NATventURista LE von essence.


    Hier nochmal die verwendeten Produkte:

    • Catrice Eye Soufflé 01 Wood You Follow Me? (Hidden World LE)
    • essence e/s 43 mystic lemon
    • MNY e/s 169A (I Am A Red Riding Hood LE)
    • alverde Gebackener Lidschatten 01 Elegant Beige
    • Catrice e/s C01 Sandy Beach (Oceana LE)
    • essence Gel-Eyeliner 02 BBC All Night Brown (Sun Club Bondi Beach LE)
    • essence I ♥ Extreme Mascara

    Nichts Besonderes, bis auf die Tatsache, dass ich fast nie so eine dunkle Lidfalte habe, zumindest nicht im Verhältnis zum beweglichen Lid ;) Dennoch war der Look auf jeden Fall hundertprozentig alltagstauglich, da die Farben ja doch sehr "normal" sind. Ich muss unbedingt rausfinden, wie man diesen MNY Lidschatten ordentlich in Szene setzt - wenn ich schon mal einen zum Normalpreis mitnehme und nicht aus der Grabbelkiste ;)

    Liebe Grüße,
    Erdbeerelfe

    Mein "Crystalliced" Einkauf :)

    Nachdem ich gestern in sämtlichen Drogerien erfolglos nach der Crystalliced LE von essence Ausschau gehalten und ungeduldig die ersten Einkäufe und Sichtungen auf anderen Blogs verfolgt hatte, bin ich heute früh natürlich gleich wieder los :)

    Im ersten dm wurde ich fündig und habe einen recht frischen, noch gut befüllten Aufsteller vorgefunden.

    Die LE hat mir von den Pressebildern her ganz gut gefallen - ich mag das winterliche Design und die frostigen Farben. Sie erinnert mich auch ziemlich an die Go Snow LE, die noch vor meiner limitierten-Produkten-hinterherjagen-Zeit war ;)

    Hier ist nun mein Einkauf:


    Ja, ich habe bis auf das hellblaue Exemplar alle Lacke mitgenommen ;) Ich weiß, ich habe genug, aber die Lacke haben mich als einzige Produkte so richtig angesprochen und ich liebe diese winterlichen Nuancen!

    Von links nach rechts haben wir hier: 01 It´s A Snow-Woman´s World, 03 Iced Age Reloaded, 02 Ice Crystals On My Window und 05 Frosted Champaign.
     Die Namen finde ich auch klasse ;)


    Auf den tollen Highlighter habe ich mal verzichtet, da ich wirklich genug habe und auch nicht so der Fan von flüssigen Texturen bin. Außerdem sähe der sehr eisige Schimmer etwas merkwürdig an mir aus, glaube ich :)
    Das champagnerfarbene Glitterpigment (was auch immer^^) und einen von den Liquid Eyeshadows fand ich noch ganz hübsch, aber da wusste ich, dass ich beides nicht so oft nutzen würde... Vielleicht hole ich mir die beiden Sachen noch, wenn sie bei Rossmann reduziert werden ;)


    Ich stelle die einzelnen Lacke mal kurz vor, unten habe ich dann auch Swatches auf dem Nagelrad gemacht.

    Die 01 It´s A Snow-Woman´s World ist der dunkelste Lack aus der LE, aber trotzdem recht hell ;) Ich würde ihn als pastelliges Taupe mit strakem Lilaeinschlag bezeichnen.Im Fläschchen kann man bei gaanz genauem Hinsehen einen minimalen pinken Schimmer erkennen, dieser verliert sich beim Auftrag jedoch völlig. Somit hat der Lack eigentlich ein Cremefinish, als einzigster in der LE.


    Die 03 Iced Age Reloaded ist für mich der schönste Lack von allen. Es ist so ein helles, dreckiges Latte-Macchiato Braun aber irgendwie schlammig. In der Flasche sieht viel von dem feinen, goldenen und silberfarbenen Schimmer, welcher auch im aufgetragenen Zustand noch sichtbar ist.


    Die 02 Ice Crystals On My Window erinnert mich irgendwie stark an die Urban Baroque Lacke von Catrice.. im Fläschchen sieht der Lack ganz minimal hellrosa aus, fast cremefarben, mit einen tollen pink-orangefarbenen Schimmer (den ich leider absolut nicht einfangen konnte..) und Flakies! Aufgetragen gibt der Lack leider kaum Farbe ab, aber die Flakes sieht man gut.


    Die 05 Frosted Champaign wollte ich erst gar nicht mitnehmen, weil der Lack im Drogerielicht irgendwie aussah wie Eiter :D Eigentlich handelt es sich aber um einen hellen Cremeton viel recht vielen Schimmerpartikeln in Gold und Silber und anderen undefinierbaren Farben, der letztendlich doch irgendwie an Champagner erinnert :)


    Also alles sehr pastellige, zarte Nuancen mit Schimmer, der letztendlich mehr oder weniger gut zu sehen ist.
    Kommen wir zu den Swatches.. bei allen Lacken habe ich zwei Schichten lackiert, die zwei hellsten könnten vielleicht auch eine dritte vertragen.. der Unterschied zur Farbe vom Nagelrad war leider nicht so groß, daher weiß ich es nicht ;)

    Hier sieht man, dass die taupige 01 letztendlich ein Cremefinish hat.. schade eigentlich:


    Die 03 finde ich wirklich wundervoll, da mir sowohl die Farbe, als auch der feine Glitzer sehr gut gefallen!


    Hier mein "Sorgenkind" unter den Lacken.. die 02 erinnert mich an den hellsten aus der NATventURista LE, merke ich gerade. Der war auch fast farblos mit einem pinken Schimmer. Das ist bei diesem genauso, der Effekt ist ganz ähnlich. Nur, dass man hier noch helle Flakes dazubekommt.. Trotzdem, hätte ich gewusst, dass er so wenig Farbe "enthält", hätte ich ihn wohl nicht mitgenommen... vielleicht geht er als Topper über nem hellrosa Lack, muss ich mal ausprobieren..


    Und die 05.. sehr hell und gelblich ;) Die verschiedenen Glitzerpartikel erkennt man hier ganz gut.


    Das war´s auch schon...
    ich bin etwas zwiegespalten über meinen Einkauf. Erstens bin ich froh, die Lacke bekommen zu haben und ich finde sie auch hübsch und die Zusammenstellungen interessant. Aber in der Praxis, bzw. aufgetragen finde ich sie nicht ganz so schön wie ich es mir wünschen würde.
    Aber schließlich habe ich sie auch noch nicht auf den Nägeln ausprobiert, das sagt ohnehin immer mehr aus als auf diesen popeligen Nagelrädern ;)

    Was habt ihr euch aus der LE gekauft? Oder gibt es sie bei euch noch nicht?