Sonntag, 19. Februar 2012

Gewinnspielteilnahme bei Beauty Butterflies - Look VI

Hallo ihr Lieben,

das ist jetzt mein letzter nachgeschminkter Look für Claudias Gewinnspiel :) Eigentlich wollte ich ja sieben Stück machen (magische Zahl und so^^), aber an einem Tag hatte ich keine Zeit und so sind es halt "nur" sechs geworden.
Für heute habe ich mir diesen Look ausgesucht, für den herbstlich gefärbtes Ahornlaub die Inspiration war :)

Claudia hat hier mit verschiedenen MAC Lidschatten gearbeitet, u.a. mit dem berühmten Cranberry. Dazu trägt sie ein beeriges Blush und einen pflaumig-roséfarbenen Lippenstift.

Ich hatte mir schnell wieder meine Ersatzfarben zusammengesammelt, aber für Trax habe ich nichts gefunden. Das ist ein Violett-Ton mit Goldschimmer, wirklich sehr schön, aber so etwas besitze ich leider nicht. Daher habe ich versucht, mir die Nuance ein wenig zu mischen ;)









Es sei erstmal gesagt, dass die Bilder wiedermal viel zu blass sind. Aber das lässt sich nun mal nicht ändern ;)

Um eine ähnliche Farbe wie Trax hinzubekommen, habe ich über ein beeriges Violett von alverde ein wenig mystic lemon von essence gegeben ;) Es sah eigentlich ganz gut aus, der Effekt war ähnlich, aber irgendwie blieb der Schimmer von mystic lemon nicht an seinem Platz und verabschiedete sich recht schnell. Vielleicht hätte ich lieber ein Pigment nehmen sollen.


Außerdem habe ich statt Cranberry Bordeauxgold von Kosmetik Kosmo verwendet und ein kühles mattes Braun von p2 zum Ausschattieren. Im Innenwinkel sitzt Nude Rose von alverde.



Stellt euch das Ganze einfach viel dunkler und intensiver vor ;)


Auf den Ganzgesichtsbildern erkennt man auf jeden Fall die Intensität der Farben besser, sie geben die Realität schon eher wieder.

Allerdings erkennt man auch den "Fehler", den ich immermal bei AMUs mache, der aber nur bei intensiven, dunklen Farben auffällt und eigentlich nur auf Fotos und weniger in natura zu sehen ist.
Aber hier ist es wirklich ziemlich ersichtlich: ich trage den Lidschatten oft nicht weit genug nach oben hin auf. Nicht mein ganzes Oberlid ist angemalt, sondern der oberste Teil ist ausgelassen. Da, wo ein Bogen gemalt sein müsste, ist keine Farbe.
Ich habe mich total geärgert, als ich das auf den Fotos gesehen habe. Denn in echt fällt das ja gar nicht auf, mir zumindest nicht, denn man sieht es nur bei geschlossenen Lidern. Aber es nervt mich auf den Bildern so^^ Kennt ihr das Problem auch? Ich habe das Gefühl, dass meine Lider riesig sind und aus Unmengen von Hautfalten bestehen, die sich nur glätten, wenn ich die Augen schließe. Aber mit geschlossenen Augen kann ich mich nicht schminken.

Hmm. Naja, wundert euch jedenfalls nicht, dass da oben ein Stück Farbe fehlt ;) Am liebsten würde ich die Bilder ja gar nicht reinstellen, aber niemand ist perfekt und außerdem sieht man sonst nicht, wie das AMU eigentlich gewirkt hat.


Auf dem nächsten Bild sieht es besonders doof aus, aber ich sollte vielleicht nicht auch noch drauf aufmerksam machen^^


Es scheint irgendwie, als ob ich über dem Innenwinkel so rote Farbtupfer gemacht hätte :D Aber naja, ich nenne es jetzt einfach mal Kunst! (Und in Wirklichkeit sah es wirklich nicht so extrem komisch aus wie auf den Bildern^^)



Auf den Wangen trage ich übrigens Fenberry von Sleek und auf den Lippen habe ich Noisette Cocktail von Catrice. Ich hatte keine rosé-pflaumigen Lippenstift, also musste der einzige Kandidat her, der überhaupt einen Pflaume-Einschlag hat ;)



Hach ja, was für ein schönes AMU als Vorlage, aber ich hab´s vermasselt mit meine komischen Lidern :D Wenn ich das Rot einfach noch weiter bis zur Braue hin aufgetragen hätte .. aber ich höre schon auf^^ Ich hoffe, man erkennt, dass ich mich von Claudia habe inspirieren lassen ;)

Verwendete Produkte:

Augen:

- Artdeco Eye Shadow Base
- alverde Quattro 43 Mauve Sensation (disc.)
- essence 43 mystic lemon (disc.)
- Kosmetik Kosmo Bordeauxgold
- p2 030 harmonizing brown (LE)
- alverde 09 Nude Rose
- alverde Kajal 042 Magic Wood (LE)
- Catrice 090 Bring Me Frosted Cake
- essence Multi Action Smokey Eyes Mascara (disc.)

Gesicht:

- alverde Kompaktpuder 010 Naturelle
- alverde Concealer 02 Porcelain
- alverde Augenbrauenstift 01 Blond
- Sleek Fenberry (LE)

Lippen:

- Catrice 040 Noisette Cocktail (disc.)


Mir hat es dennoch sehr viel Spaß gemacht, die verschiedenen Looks nachzuschminken und wünsche mir natürlich selbst viel Glück, hihi ;)
Danke nochmal an Claudia für das schöne Gewinnspiel, bei dem man auch etwas kreativeres machen konnte, als einen Blogpost zu verfassen ;)  Ich nehme ja gern an Verlosungen teil, aber Posts schreibe ich dafür schon lange nicht mehr. Und pro Look ein Los finde ich auch sehr fair und nett :)

Trotzdem freue ich mich, ab morgen das Projekt Use It! weiterzuführen und werde mir gleich meine Produkte zusammensammeln :)

In diesem Sinne wünsche ich euch einen guten Start on die nächste Woche! ♥
Eure Erdbeerelfe

Kommentare:

  1. Mach dich nicht kleiner als du bist! :) Ich finde dein AMu sieht sehr schön aus.

    Außerdem habe ich immer dasselbe Problem wie du, aber meistens aus Kalkül: Ich hab Angst, dass der Lidschatten zu krass wirkt, wenn ich ihn höher auftrage. Stimmt im Endeffekt nicht, liegt nur an meinem schlechten Schminklicht im Bad... hab ich aber auch erst vor kurzem herausgefunden. Vielleicht liegt es ja auch bei dir an den Lichtverhältnissen?

    Lass dich nicht unterkriegen!

    Liebe Grüße
    Caro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, das ist sehr lieb von dir! :) Ja, ich denke eigentlich auch oft, dass es eben zu krass wirkt.. und wowohl in meinem Zimmer, als auch im Bad ist das Licht richtig bescheiden, was wohl noch dazu kommt. Ich müsste mich schon in der Küche oder im WOhnzimmer schminken, wenn ich gutes Licht will^^ Trotzdem, meine Lider sind dennoch sehr merkwürdig gewachsen XD Aber es ist gut zu wissen, dass andere das "Problem" auch haben mit dem Lidschatten.. wobei es in echt wirklich nicht auffällt..

      Löschen
  2. Du hast Dir so viel Mühe gegeben bei den ganzen Looks, ich drücke Dir die Daumen und hoffe Du gewinnst etwas Schönes! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :) Ich habe ja leider nichts gewonnen, aber es hat trotzdem Spaß gemacht :)

      Löschen
  3. Ich habe dich getagt:
    http://beautykamee.blogspot.com/2012/02/tag-ich-lese-folgende-blogs-weil.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für´s Taggen! :) Ich weiß nur noch nicht, ob ich in der nächsten Zeit dazu komme, ihn zu beantworten! Ich werde mich bemühen ;)

      Löschen
  4. Huhu meine Liebe!
    Mir wäre dein "Fehler" gar nicht aufgefallen, wenn du nicht extra drauf hingewiesen hättest :D Aber ich kenne das auch. Man schminkt ein tolles AMU und stellt dann auf dem Foto fest, dass das total anders aussieht als eigentlich gewollt.
    Ich vergesse meist, dass ich den Lidschatten total hoch auftragen muss, so dass bei meinen Schlupflidern auch bei geöffnetem Auge noch etwas von der Farbe zu sehen ist. Gleichzeitig komme ich mir dann total angemalt vor (wenn es nicht grad brauner Lidschatten ist), weil der Lidschatten ja sonst bei mir bei geöffnetem Auge so gut wie gar nicht zu sehen ist ^^
    Aber ich bin auf dem Weg der Besserung und es ist auch Gewohnheitssache :D
    Alles Liebe!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube, ich habe auch ganz leichte Schlupflider oder zumindest komische Lider^^ Mir geht es aber wirklich genau wie dir (Farbe soll zu sehen sein, aber nicht zu angemalt wirken) und meistens nehme ich mir gar nicht so viel Zeit, dass ich darauf achte^^ Naja, ich werde weiter dran arbeiten und bin froh, dass es auch anderen so geht :)

      Löschen

Ich freue mich über jeden lieben und ehrlichen Kommentar! Vielen Dank, dass du dir die Zeit nimmst :)

Normalerweise beantworte ich alle Kommentare und Fragen direkt hier auf dem Blog. Manchmal dauert das zwar ein paar Tage, aber ich antworte früher oder später immer :)