Sonntag, 12. Februar 2012

[Review + NOTD] p2 Spring please! bloomy nail polish "010 nude rose"

In der bald erhältlichen Spring please! Limited Edition von p2 wird es vier verschiedene Nagellacke geben.
Ich habe die Nuance 010 nude rose zugeschickt bekommen, die ich dann auch so schnell wie möglich lackiert habe und euch in diesem Post vorstellen möchte ;)

Hier könnt ihr erstmal sehen, wie der Lack auf meinen Nägeln aussieht:


p2 sagt über die bloomy nailpolishes:

"Der Frühlingsbote für deine Fingernägel kombiniert Farbbrillianz mit perfekter Deckkraft."


Allgemeines:

Erhältlich bei: dm, Budni (?) - limitiert!
Preis: 1,95 €
Menge: 5 ml
Haltbarkeit: 36 Monate
Inhaltsstoffe: nicht angegeben
weitere Nuancen: 020 wild lily, 030 green tulip, 040 pink hyacinth


Aussehen: Der Lack befindet sich in einem recht unauffälligen Glasfläschchen mit schwarzer Kappe. In schwarzem Schriftzug findet man darauf z.B. Informationen wie Hersteller, den Namen der Limited Edition, die Farbbezeichnung, eine Mengenangabe und die Haltbarkeit.

Die Farbe selbst ist ein dezentes, hautfarbenes Nude ohne Schimmer oder Glitzer. Ich denke, es handelt hier sich um eine warme Farbe, da der Lack wie einen ganz leichten Apricoteinschlag hat.
Ich mag die Farbe sehr gern und finde auch, dass sie gut mit meiner Haut harmoniert.


Auftrag: Der Lack ließ sich einfach und unproblematisch auftragen. An dem Pinselchen ist mir nichts aufgefallen, ich denke, es ist den Lacken aus dem Standardsortiment ähnlich. Auf jeden Fall nicht so breit und dick wie bei Catrice, sodass ich gut damit klar kam (habe überhaupt nicht daneben gemalt ;)).
Die Konsistenz des Nagellacks war auch genau richtig, nicht zu flüssig, nicht zu zäh.



Deckkraft: Die hat mich wirklich umgehauen, denn der Lack deckt in einer Schicht! Eine zweite schadet zwar sicher nichts und man kann bestimmt auch zwei dünne Schichten statt einer dickeren lackieren. Aber ich fand eine Schicht definitiv ausreichend und so seht ihr das auch auf den Fotos.
Ich finde das verblüffend, da es bei Nagellacken in Nudefarben ja nicht ungewöhnlich ist, dass man für ein deckendes Ergebnis mindestens zwei-drei Schichten oder mehr braucht. Ich hätte tastsächlich vermutete, dass er eher sheer ist.


Trockenzeit: Da ich immer den Top Sealer von essence oder essie good to go verwende, kann ich nicht so viel dazu sagen. Mit dem essence Überlack war der Nagellack sehr schnell durchgetrocknet und stoßfest. Da man nur eine Schicht benötigt kann ich mir zwar vorstellen, dass die Trockenzeit auch ohne einen Schnelltrockner nicht allzu lang ist, aber das müsst ihr dann selbst ausprobieren. (Ich persönlich kann gar nicht mehr ohne schnelltrocknenden Überlack ;))


Haltbarkeit: Scheint mir sehr gut zu sein! Ich habe den Lack heute den fünften Tag auf den Nägeln und habe nur minimalste Tipwear, die ich nur bei sehr genauem Hinsehen wahrnehme. Der Lack sieht auch nicht zerkratzt oder stumpf aus sondern fast noch wie frisch lackiert. Das kann allerdings auch mit an den Qualitäten des Topcoats liegen, ich weiß nicht, wie es ohne diesen aussehen würde. Abgesehen davon hält Nagellack bei mir grundsätzlich immer sehr gut.
Aber es gibt trotzdem viele Produkte, die auch mit Überlack nach zwei Tagen abgenutzt aussehen, daher tendiere ich zu der Aussage, dass die Haltbarkeit hier besonders gut ist ;)


Fazit:

+ Farbe
+ Deckkraft
+ Auftrag
+ Haltbarkeit
+ (Trockenzeit)

~ Preis

- (nichts)

Ich bin sehr angetan von dem Lack und kann ihn euch nur ans Herz legen, wenn ihr gern Nudetöne und dezente Farben auf den Nägeln mögt. Durch die ausgezeichnete Deckkraft und den unproblematischen Auftrag würde ich ihn vieler meiner anderen Nudelacke vorziehen, die oft viele Schichten brauchen, dadurch auch länger trocknen usw..
Den Preis habe ich in die "neutrale Sparte" eingeordnet, da mir aufgefallen ist, dass der Lack recht wenig Inhalt (5 ml = wie bei den essence colour & go Lacken) hat, jedoch trotzdem knapp 2 € kostet. Aber wir wissen ja, dass die p2 LEs im Vergleich zum Standardsortiment immer etwas höhere Preise haben. Im Grunde ist das auch völlig legitim, zumal 2 € trotzdem nicht teuer sind, aber es ist mir eben aufgefallen ;)

Also - absolute Empfehlung von mir für 010 nude rose! (Ja, der heißt so wie der gebackene Lidschatten von alverde ;))
Ich werde mir auch nochmal den korallig-orangefarbenen Lack und den Grünton ansehen. Aber eigentlich habe ich solche Farben schon, menno :)


Vielen Dank an das dm-Team, welches mir dieses Produkt kosten- und bedingunsglos zum Testen zu Verfügung gestellt hat!

Kommentare:

  1. die Farbe ist wirklich wunder-wunderschön =) den werde ich mir definitiv mal anschauen =)

    AntwortenLöschen
  2. Die Farbe finde ich sehr schöön (:

    AntwortenLöschen
  3. Klingt sehr vielversprechend...


    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  4. Oh Gott :) Ich brauche diesen Lack? Als ich die Promobilder gesehen habe, hat er mir schon gefallen. Aber jetzt... ich will ihn unbedingt. Die Farbe sieht wirklich toll aus.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Von den Pressebildern her fand ich ihn auch am interessantesten :) Ich habe mich so gefreut, als er in dem Testpäckchen war :)

      Löschen
  5. ein perfektes Nude :-) Wirklich schön!

    AntwortenLöschen
  6. Ich mag so Nudetöne auf den Nägeln ;)

    lg Sabrina <3

    AntwortenLöschen
  7. Oh mein Gott, der perfekt Nude-Lack, den muss ich haben!!!! Genau die Farbe, die ich immer gewsucht habe :D
    Ich hoffe, die bekomm ich dann auch noch...
    Danke fürs Vorstellen :-)

    LG Clau

    AntwortenLöschen
  8. Wow, ist so gut wie gekauft :) Hoffentlich kann ich die LE bald entdecken.

    Liebe Grüße
    Isabel

    AntwortenLöschen
  9. Hoffentlich entdecke ich die LE morgen schon, denn der Lack steht jetzt auch auf meiner Wunschliste ; )

    AntwortenLöschen
  10. Schöne Farbe. Diese LE kenne ich noch gar nicht.

    AntwortenLöschen
  11. Ich muss ihn auch haben, vielen vielen Dank fürs Vorstellen,ich hätte ihn nie und nimmer gekauft, eben weil ich jedes Mal denke,dass ich zig Schichten lackieren muss.
    Alles Liebe
    Brombeerliebe

    PS: hihi, ich bemerke gerade, wir sprechen ja hier quasi von Frucht zu Frucht, Erdbeere zu Brombeere. Find ich süß. ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich war auch echt überrascht von der guten Deckkraft, da es bei Nudelacken ja wirklich normal ist, tausend Schichten zu lackieren^^
      Hihi, stimmt - Brombeere und Erdbeere - passt wirklich gut :) Brombeeren mag ich nämlich auch sehr gern ;)

      Löschen
  12. Danke für eure zahlreichen Kommentare :) Ich hoffe, dass alle, die den Lack möchten, ihn bekommen werden! :)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden lieben und ehrlichen Kommentar! Vielen Dank, dass du dir die Zeit nimmst :)

Normalerweise beantworte ich alle Kommentare und Fragen direkt hier auf dem Blog. Manchmal dauert das zwar ein paar Tage, aber ich antworte früher oder später immer :)