Samstag, 18. Februar 2012

[Review] p2 Spring please! duo eye shadow + highlighter "020 quite cute"

Da die Spring please! LE von p2 ja nun doch schon einige Tage erhältlich ist, kommt hier die letzte Review und zwar zu der kleinen Lidschattenpalette ;)

Zu Parfum und Kette werde ich keinen Extrapost schreiben .. ich denke, das nimmt mir niemand krumm ;) Aber zu dem Parfum sei gesagt, dass ich den Duft sehr mag und auch den Flakon sehr hübsch finde. Ich habe allerdings nicht sehr viel Ahnung von Parfum und rate euch einfach mal, am Tester zu schnuppern ;)

Zurück zum eigentlichen Produkt. Es nennt sich duo eye shadow + highlighter und ich habe die Nuance 020 quite cute zum Testen bekommen. Wie man sich anhand des Namens schon denken kann, dominieren hier Rosa und Pink, was eigentlich gar nicht mein Ding ist ;)


p2 sagt über das Produkt:

"Das Must-Have des Frühlings! Mit dem innovativen 3in1 Applikator in nur 3 Schritten zum perfekten Augen-Make-up."

Außerdem gibt es eine kleine Anleitung, wie man die Farben und den Applikator nutzen sollte:


Allgemeines:

Erhältlich bei: dm, Budni - limitiert
Preis: 4,45 €
Menge: 3 x 1,5 g = 4,5 g
Haltbarkeit: 36 Monate
Inhaltsstoffe: nicht angegeben
weitere Nuancen: 010 quite charming, 030 quite adorable

Aussehen: Die Verpackung ist ähnlich wie die des Blushes, aber etwas größer - sie ist rund und aus schwarzem Plastik mit transparentem Deckel, auf welchen in schwarzer Schrift Hersteller, LE-Name und Produktbezeichnung ausfgedruckt sind.
Auf der Rückseite findet man die oben gezeigte Anleitung, Mengenangabe, Farbbezeichnung, Haltbarkeit etc.
Die Verpackung wirkt sehr stabil. Der Deckel ist gewölbt, somit ist das Produkt nicht stapelbar.

Wenn man das Produkt öffnet, sieht man, wie die Lidschatten unterteilt sind. Sie sind in ovaler Form gepresst und mit Nummern versehen, sowohl am "Pfännchen" selbst als auch die Lidschatten an sich durch eine Prägung. In der Mitte befindet sich der "innovative 3in1 Applikator" ;)



Dieser Applikator ist auch mit den Ziffern 1-3 versehen, was den Lidschattenfarben entspricht.
Also mit der 3 (Pinsel) soll man die Farbe 3 auftragen usw.
Der Applikator also hat 3 verschiedene Enden: kleines Pinselchen, einen "normalen" Applikator in merkwürdiger Form und so einen "Puschel" :D
Ich kann mir ehrlich gesagt nicht vorstellen, wie man damit arbeiten soll. Erstens ist das gesamte Ding sehr klein, ich wüsste gar nicht genau, wie ich es halten soll. Zweitens sind das schwarze Schaumstoffende und auch der Puschel total hart und der Pinsel war ganz verklebt. Also mir ist das Teil suspekt ;)


Die Farben selbst würde ich im Pfännchen wie folgt beschreiben:

1 - ein kräftiges Bonbonpink
2 - ganz helles Flieder oder Zartrosa mit leichtem Fliedereinschlag
3 - schimmerndes Weiß

Alle drei Lidschatten haben ein schimmerndes Finish.

Swatches auf der Artdeco Base

Textur / Pigmentierung: Die Lidschatten fühlen sich erstaunlich weich und buttrig an, ich hätte erwartet, dass sie staubtrocken und krümelig sind :) Da war ich jedenfalls überrascht.

Auch lassen sie sich ganz gut entnehmen, sowohl mit dem Finger als auch mit dem Pinsel.

Die Pigmentierung könnte besser sein, fand ich jetzt nicht so berauschend, aber mit einer Lidschatten-Base kann man immerhin eine Menge aus den Farben rausholen:


Die Lidschatten sind kaum krümelig und enthalten auch keine groben Glitzerpartikel, die sich überall verteilen. Das Finish gefällt mir wirklich sehr gut, passt toll zu den zarten Farben:


Anwendung: Ich habe dann einfach mal versucht, ein AMU nach der Anleitung, die hinten auf der Verpackung aufgedruckt ist, nachzuschminken. Allerdings habe ich dafür nicht den merkwürdigen Applikator benutzt, sondern Pinsel ;)

Die Lidschatten ließen sich gut aufs Lid bringen und verarbeiten. Man konnte sogar noch die Farben unterscheiden :)
Die hellste Nuance (3) hat ein wenig Fall-out verursacht, aber nicht der Rede wert. Die Schimmerpartikelchen sind so fein, dass es mich nicht so gestört hat.
Alles in allem war der Auftrag sehr unkompliziert. Hier ist das schnelle AMU:


Ich habe nur das Trio, die Artdeco Base und Mascara verwendet.


Haltbarkeit: Auf der Artdeco Base haben die Lidschatten den ganzen Tag lang durchgehalten.

Fazit:

+ Farbkombination (wenn man pink mag natürlich, aber ich finde, sie ergänzen sich gut ;))
+ Textur
+ Auftrag
+ Haltbarkeit

~ Pigmentierung

- Preis


Ich bin ja wirklich kein Pink-Fan, was aber hauptsächlich daran liegt, dass mir solche Farben absolut nicht stehen. So neutral gesehen finde ich das Trio sehr hübsch, die Farben sind schön zart und frühlingshaft, auch wenn ich es mir selbst niemals gekauft hätte ;)
Von den Produkteigenschaften ist das Trio auch völlig in Ordnung, die Verpackung ist stabil und gefällt mir ganz gut.
Trotzdem finde ich den Preis von 4,45 € ziemlich hoch und nicht wirklich gerechtfertigt. Die Lidschatten sind zwar ganz nett, aber so viel Geld würde ich nicht dafür hinlegen. Auch nicht für 3 Farben, die mehr meinem Geschmack entsprechen, aber die gleiche Qualität haben.
Den Applikator finde ich ebenfalls unnötig. Sicher ist er ganz nützlich für Menschen, die nicht 20 Pinsel zu Hause haben, aber ich persönlich könnte drauf verzichten und bezahle dafür vielleicht etwas weniger.
In meinen Augen ein ganz nettes Produkt, das qualitativ zwar in Ordnung, aber in meinen Augen überteuert ist.

Habt ihr euch eines von den Trios mitgenommen?  
Hier sind die wohl die unbeliebtesten Produkte .. überall sind die Blushes, die Perlen, der Kabuki ausverkauft, auch das Parfum und die Lacke kommen gut an, aber die Trios bekommt man überall noch ;)

Vielen Dank an das dm-Team, welches mir dieses Produkt kosten- und bedingunsglos zum Testen zu Verfügung gestellt hat!

Kommentare:

  1. Ich habe die LE bisher noch nicht gesehen, da ich schon länger nicht mehr bei dm war, aber wenn ich das so sehe, bereue ich das auch nicht^^ Mal abgesehen davon, dass Rosa/Pink auch nicht so meine Farben sind, finde ich den Preis für die drei Lidschatten schon ziemlich happig o.O Da kauft man sich doch lieber eine schöne Sleek-Palette für ein paar Euro mehr, da hat man doch wesentlich mehr von. Für mich sieht die Verpackung auch schon ziemlich billig aus. Der Pinsel ist aber mal eine neue Erfindung von p2! Wie sich Lidschatten mit diesem Puschel auftragen lässt, würde ich ja gern mal testen, aber dafür dieses ganze Ding kaufen. Hm, ne ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das finde ich eben auch! Eine Sleek-Palette kostet ja nicht mal doppelt so viel (obwohl natürlich noch Versand hinzukommt).. Der Puschel ist nicht so schön flauschig wie er aussieht^^ Also ich denke du hast nichts verpasst ;)

      Löschen
  2. Mir sagt das Trio leider nicht so zu. Sind nicht so meine Farben und ich finde den Preis von 4,45 € schon etwas abschreckend :(

    lg Sabrina <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann geht´s dir wie mir :) Obwohl ich gerade die hellste Farbe sicher immermal gebrauchen kann. Aber deswegen würde ich es nicht kaufen.

      Löschen
  3. Sieht verdammt schick aus, habe die LE auch noch nicht gesehen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Noch gar nicht? Hier gab es sie schon überall, aber die Lidschatten waren wie gesagt nicht so der Verkaufsschlager ;)

      Löschen
  4. ich habe das noch gar nicht gesehen, finde es an dir aber echt sehr hübsch :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :) So von Nahem finde ich auch, dass es ganz schön aussieht, aber von Weitem sieht Pink echt nicht aus an mir^^

      Löschen
  5. Ich würde mich freuen, wenn du dieses komische "Helferlein" ausprobieren würdest und zu jeden Schritt ein Foto machst, interessiert mich, ob das funktioniert. Nur sagen mir Trios alle nicht zu, deswegen würde ich mir keines kaufen.

    Emma ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn dich das so interessiert, könnte ich es ja wirklich mal machen..^^ Ich habe halt drauf verzichtet, weil ich es mir beim besten Willen nicht vorstellen konnte und auch keine schmuddeligen Applikatoren in Paletten mag.. aber vielleicht ist das Ding ja gar nicht so schlecht - mal sehen :)

      Löschen
  6. Hallo,
    nicht meine Farbe.
    Pink sieht bei mir am Auge einfach nicht gut aus :(
    Daher kein Kaufprodukt für mich.
    Der "Pinsel" sieht komisch und unpraktisch aus.
    Liebe Grüße
    Feena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Er ist auch komisch! Also so winzig und hart.. und Pink mögen sicher viele nicht auf den Lidern.. aber zum Thema passt´s immerhin^^

      Löschen
  7. Also ich hab mir keins von denen mitgenommen. die haben mich iwie überhaupt nicht angesprochen. Ich hab mir nur den Kabuki mitgenommen :D

    lg :)
    Beauty Mango

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hätte wohl auch keins gekauft. Aber der Kabuki scheint ja wirklich sehr beliebt zu sein. Ich habe widerstanden, weil ich schon einen habe und nicht auch noch so viele Pinsel anhäufen will^^

      Löschen
  8. Antworten
    1. Ja, wenn man nur den Ausschnitt vom Auge sieht schon - passt einfach gut zu blau. Aber von Weitem ging das echt gar nicht, Pink beißt sich extrem mit meiner Hautfarbe, das sieht echt komisch aus :D

      Löschen

Ich freue mich über jeden lieben und ehrlichen Kommentar! Vielen Dank, dass du dir die Zeit nimmst :)

Normalerweise beantworte ich alle Kommentare und Fragen direkt hier auf dem Blog. Manchmal dauert das zwar ein paar Tage, aber ich antworte früher oder später immer :)