Sonntag, 1. April 2012

Immer wieder sonntags - KW 13

*Gesehen* GNTM - dabei habe ich das früher echt NIE angesehen.. *Gehört* irgendwie nichts *Gelesen* Rezepte *Getan* nach längerer Zeit mal wieder etwas gefaulenzt *Gegessen* Kokosflocken mit Schokolade *Getrunken* Kaffee *Gedacht* Was ist schon wieder mit Blogspot los? Dauernd kommt bei mir "Service Unavailable" -.- *Gefreut* darüber, dass ich es endlich hinter mich gebracht habe *Geärgert* darüber, dass ich irgendwie zu viel Geld ausgegeben habe *Gewünscht* morgen Ausfall zu haben, weil ich meine Hausaufgaben nicht hingekriegt habe *Gekauft* das hier aus den aktuellen Drogerie-LEs,  total überteuerten Kleber für Serviettentechnik und einen Pinsel, viele Servietten, Snacks für zwischendurch *Geklickt* Facebook *Gestaunt*darüber, dass ich die Revoltaire LE von Catrice dann doch nicht so toll fand

Kommentare:

  1. ...da bin ich also nicht die einzige, der es mit blogspot so geht. ich muss jede seite fast 3x laden..das nervt gewaltig.

    trotzdem noch einen schönen sonntagabend :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, aber heute geht´s zum Glück wieder^^ Auch für mich gut zu wissen, dass ich nicht die Einzige mit dem Problem bin/war :)

      Löschen
  2. Das Blogspot-Problem hab ich auch ständig, sehr ärgerlich. Ich kann mich momentan auch nicht fürs Lernen motivieren :( Aber du hast dein Abi ja bald hinter dir. Weißt du schon, was du danach machen möchtest? ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja ich habe einfach all meine Motivation verbraucht^^ Aber dass es bald vorbei ist (zumindest mit der Schule) ist echt ein Lichtblick! Für danach.. ich schwanke immer so, aber eigentlich würde ich sehr gern in die medizinische Richtung gehen. Wobei direkt Medizin nicht gehen wird, da ich keinen Abischnitt von mindestens 1,2 haben werde und ungern über 5 Jahre auf einen Studienplatz warten möchte. Aber ich möchte eigentlich schon gleich mit Studieren anfangen.. also nicht erst ein FSJ oder so :)

      Löschen
    2. Oh ja, Medizin hätte ich auch gerne studiert, aber ich hatte auch "nur" ein 2er Abi und wollte auch nicht ewig lange Wartesemester einlegen. Hab mich dann letztendlich für die naturwissenschaftliche Richtung entschieden und finde es eine gute Alternative :) Hatte aber auch Anlaufschwierigkeiten und erstmal 1 Jahr mit dem falschen Fach verschwendet ^^ Ist halt sehr schwer, sich auf Anhieb für etwas zu entscheiden, das man (hoffentlich) bis an sein Lebensende machen möchte. Wünsche dir aber viel Glück bei den Bewerbungen und beim Auswählen einer geeigneten Richtung :)

      Löschen
    3. Danke, das ist lieb von dir! :) Und ja, da hast du Recht, die Entscheidung ist so schwer, dabei hatte ich ja genug Zeit zum Überlegen^^ Ich bin mir sowieso nicht sicher, ob Medizin hundertprozentig etwas für mich wäre.. selbst, wenn ich einen Studienplatz bekäme. Ich bin jetzt eher auf Pharmazie fixiert, da gibt´s zwar auch den NC, aber er ist nicht so hoch wie bei Medizin und man studiert auch nicht so lange. Es ist auf jeden Fall superinteressant für mich und später hat man ja dann auch viele Einsatzmöglichkeiten! Hoffe, dass es klappt :)
      Was studierst du denn genau? Ich bin erst in den letzten zwei, drei Jahren auf den "naturwissenschaftlichen Trichter" gekommen, früher wollte ich immer was mit Kunst oder Sprachen machen. Aber das wollen viele und inzwischen interessieren mich andere Dinge mehr :)

      Löschen
  3. Ich lasse liebe Grüße da und wünsche Dir einen schönen Montag!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Britta, das wünsche ich dir auch :)

      Löschen

Ich freue mich über jeden lieben und ehrlichen Kommentar! Vielen Dank, dass du dir die Zeit nimmst :)

Normalerweise beantworte ich alle Kommentare und Fragen direkt hier auf dem Blog. Manchmal dauert das zwar ein paar Tage, aber ich antworte früher oder später immer :)