Sonntag, 29. April 2012

[NOTD] essence "01 You´re My Dragonfly, Sugar!"

Kaum zu glauben, aber ich habe jetzt über eine Woche lang keinen Nagellack getragen. Ich hatte das Gefühl, dass meine Hände dringend eine Pause brauchten. Und zwar weniger meine Nägel vom Nagellack an sich, die sind recht unverwüstlich, sondern meine Haut vom Nagellackentferner. Die war ganz schön trocken und der Nagellackentferner macht ihr immer zu schaffen, dabei nehme ich immer schon sehr wenig. Ich werde mir vielleicht mal den Entferner von Sante zulegen, wenn mein jetziger leer ist.

Wie auch immer, den letzten Lack, den ich vor der Pause getragen habe, war von essence aus der NATventURista LE vom Herbst 2011. Er nennt sich 01 You´re My Dragonfly, Sugar! (Komischer Name oder ist das irgendein Zitat, das ich nicht kenne? ;))


Es handelt sich um einen leicht peachigen Nudeton mit silbrigweißen Flakes und Glitzer, den ich im Fläschchen einfach wunderhübsch finde.

Leider deckt der Nagellack ziemlich schlecht, ich habe zwei Schichten lackiert und denke, dass mindestens vier bis fünf Schichten für ein deckendes Ergebnis nötig gewesen wären. So scheinen die Nagelspitzen stark durch, was ich bei solchen Farben allerdings nicht so schlimm finde. Dennoch hätte er mir komplett deckend viel besser gefallen.


Dafür sieht man den Glitzer und die Flakes sehr gut. Von der Konsistenz her fand ich den Lack ein wenig dünnflüssig, aber er ließ sich ohne Probleme auftragen und war mit helfendem Überlack auch schnell getrocknet.



Die Haltbarkeit war ziemlich gut, allerdings sieht man leichte Tipwear bei so dezenten Farben ohnehin nicht wirklich.
Das Entfernen war leider ziemlich mühsam, es befinden sich immernoch einige der Flakes auf meinen Nägeln ;)


Sehr hübsche Nudefarbe, aber nochmal würde ich den Lack wohl nicht kaufen. Auch, wenn ich die Fläschchen aus dieser Kollektion nach wie vor herzallerliebst finde :)

Ich wünsche euch einen schönen Sonntag! :)

Kommentare:

  1. Hab ihn ebenfalls ,verwende ihn aber selten ,wünschte er wäre deckender :)

    Wünsche dir einen schönen Sonntag!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich würde auch immer andere Lacke bevorzugen, da er eben so schlecht deckt und mich zudem der Glitzer beim Entfernen total nervt :D

      Löschen
  2. Ich glaube der Name ist eine Anlehnung an "Butterfly" von "Crazy Town", wo es heißt "You're my Butterfly, Sugar! Baby". Der Song ist nicht schlecht ^_~
    Der Lack wäre mir zu dünn. Mit meinem "Mother Earth is watching you" Lack dieser LE sind die Probleme ähnlich :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ah ja, danke, den Song kenne ich sogar! :D Aber ich würde nie drauf kommen und eine Verbindung herstellen :)
      Den "Mother Earth Is Watching You" habe ich auch, aber noch nie getragen. Das ist ja doof, wenn der auch so ist.. der olivgrüne Lack aus der LE hat aber immerhin in zwei Schichten gedeckt ;)

      Löschen
  3. Ich hab mir den Nagellack auch gekauft, weil er in der Flasche so hübsch aussah. Allerdings deckt er total schlecht, das mir schnell der Nerv ausgegangen ist.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja im Fläschchen ist er wirklich hübsch! Aber man kann auch erahnen, dass er schlecht deckt, er sieht so hell und dunnflüssig aus. Naja, ich bin ein Verpackungsopfer^^ Die Lacke aus der Urban Baroque LEvon Catrice habe ich alle stehen lassen, weil sie mir so einen undeckenden Eindruck gemacht haben.

      Löschen
  4. Den Lack habe ich auch und ich teile deine Meinung ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schön zu wissen ;) Wirklich schade, dass essence ihn nicht deckender gemacht hat, er wäre sonst echt toll.

      Löschen
  5. Ich hab mir aus der LE keinen Lack gekauft, obwohl ich die Farben an sich schön fand (und die Fläschchen ebenso). Ich hatte aber schon die Befürchtung, dass sie eher schlecht decken.
    Auf den Fotos sehen deine Finger ziemlich trocken aus. Ich hab solche Phasen aber auch, wo meine Nagelhaut recht trocken und rissig wird wegen dem Nagellackentferner. Mir hilft da meine Nagelcreme von Rival de Loop, danach ist nix Trockenes mehr zu sehen :) (und sie riecht toll!)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe alle Lacke aus der LE *hust* Bei dieser Kollektion hat´s einfach ausgesetzt bei mir, ich bin total auf das Thema, die Farben, das Design und die Namen abgefahren :D Ich habe fast alles aus der LE (= 2 Lidschatten, 4 Lacke, 1 Gel-Eyeliner, 1 Blushstick, 1 Lipbalm) O.o Der olivgrüne Lack zumindest hat gut (bzw. normal) gedeckt.
      Danke für den Tipp mit der Nagelcreme! Bis jetzt dachte ich ja immer, ich brauche sowas nicht, aber meine Hände sind z.B. auch durch Gartenarbeit etwas mehr strapaziert als sonst. Und der Nagellackentferner tut den Rest. Muss ich mir mal ansehen, diese Creme :)
      Liebe Grüße

      Löschen
  6. Das hab ich damals schon auf deinem Blog mitbekommen, dass du die LE leergeräumt hast :D Ich konnte mich zum Glück beherrschen, aber ich reiße mich allgemein bei LEs meistens gut zusammen.
    Also ich benutz die Rival de Loop Nagelhautcreme Orchidee und sie wirkt wie gesagt gut. Kann sein, dass normale Handcreme auch reichen würde, aber ich mag den blumigen Duft der Creme und sie hält bei meiner sparsamen Dosierung sowieso eeeewig. Ich hab auch noch ein Nagelöl von p2, aber das wirkt nicht ganz so gut und das Öl läuft mir überallhin, das mag ich nicht so.
    Von Alverde gibt es ja auch eine Nagelcreme, die werde ich auch ausprobieren, wenn meine Creme mal leer ist.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich kann mich bei LEs oft nur schwer zusammenreißen - diese "nur-für-kurze-Zeit-erhältlich-du-musst-jetzt-schnell-kaufen"-Masche funktioniert bei mir viel zu gut ^^ Aber naja, immerhin kaufe ich nur Sachen, die mir auch wirklich gefallen und nichts nur, weil es "gehyped" wird.

      Stimmt, von alverde gibt´s ja auch ´ne Nagelhautcreme, die ist noch gar nicht so lange im Sortiment. Dann werde ich mir vielleicht gleich diese ansehen, da ich allgemein Naturkosmetik bei Pflegeprodukten bevorzuge. Und ich bin eh öfters bei dm als bei Rossmann ;) Von alverde habe ich auch ein Nagelöl, was ich ziemlich gut finde. (Da muss ich noch die Review drüber schreiben ;)). Wenn man nicht zu viel nimmt, läuft da auch nichts :) Zur Zeit sind meine Hände aber ohnehin wieder ganz in Ordnung, wer weiß, woran´s gelegen hat ^^

      Löschen

Ich freue mich über jeden lieben und ehrlichen Kommentar! Vielen Dank, dass du dir die Zeit nimmst :)

Normalerweise beantworte ich alle Kommentare und Fragen direkt hier auf dem Blog. Manchmal dauert das zwar ein paar Tage, aber ich antworte früher oder später immer :)