Montag, 2. April 2012

[Review] p2 Pure Color Lipstick "061 Broadway"

Hallo ihr Lieben,

heute möchte ich euch den p2 Pure Color Lipstick in der Farbe 061 Broadway vorstellen. Er befindet sich neben vier anderen Nuancen seit diesem März neu im Standardsortiment. Dieser Lippenstift ist der einzige Ton, der mich von den neuen interessiert hat, da es sich bei den anderen um kühle Pinktöne und ein Dunkelbraun handelt. Außerdem ist er schon allein wegen dem Namen toll ;) Übrigens ist das schon mein siebter Lippenstift aus der Pure Color Lipstick Reihe ;)


Das sagt der Hersteller p2:

"Für intensive Farbe sorgt der pure color lipstick. Trotz superleichter Formel bietet der Lippenstift langen Halt und intensiven Farbglanz. Die optimale Konturenschärfe dieses Lippenstiftes verhindert ein Verlaufen der Farbe in die feinen Lippenfältchen. Hyaluronsäure sorgt für intensive Pflege."

Allgemeines:

Erhältlich bei: dm, Budni
Preis: 1,95 €
Menge: nicht angegeben
Haltbarkeit: 24 Monate
Inhaltsstoffe: PENTAERYTHRITYL TETRAISOSTEARATE, ISOSTEARYL ISOSTEARATE, MICROCRISTALLINA CERA, TRIISODECYL TRIMELLITATE, DIISOSTEARYL DIMER DILINOLEATE, TRIDECYL TRIMELLITATE, BIS-DIGLYCERYL POLYACYLADIPATE-2, CERA ALBA,PHENYLPROPYL-DIMETHYLSILOXYSILICATE, ISOAMYL LAURATE, OCTYLDODECYL PCA, MICA, TRIHYDROXYSTEARIN, POLYGLYCERYL-4 ISOSTEARATE, ETHYLHEXYL PALMITATE, TOCOPHEROL, HELIANTHUS ANNUUS SEED OIL, ASCORBYL PALMITATE, SILICA DIMETHYL SILYLATE, BUTYLENE GLYCOL, HEXYLENE GLYCOL,PHENOXYETHANOL, CAPRYLYL GLYCOL, SODIUM HYALURONATE, BHT, CI 12085, CI 15850, CI 45410, CI 47005, CI 77891 (Quelle)
weitere Nuancen: 010 Rodeo Drive, 011 Via Medici, 012 Kärtnerstraße, 020 Sunset Boulevard, 040 Wall Street, 041 Ocean Drive, 059 Copacabana, 080 Via Montenapoleone, 090 Red Square, 100 Oxford Street, 101 Rue de Rivoli, 110 Place de la Concorde, 115 Union Square, 116 Carnaby Street


Aussehen: Die Pure Color Lipsticks befinden sich in einer asymmetrischen, zylindrisch-ähnlichen Hülse aus silberfarbenem, spiegelndem Metall. Unten befindet sich ein kleiner runder Aufkleber mit der Farbbezeichnung in der Farbe des Lippenstifts. Wenn man den Deckel abzieht, kommt ein schwarzer Drehmechanismus zum Vorschein.
An Informationen findet man auf der Verpackung den Hersteller, die Produkt- und Farbbezeichnung und normalerweise noch die Haltbarkeit u.ä. auf einem Extra-Aufkleber. Auf meinem Exemplar ist dieser nicht vorhanden, vielleicht, weil es ein Testprodukt ist, keine Ahnung.
Die Verpackung ist jedenfalls sehr stabil und ich mag sie gern.

Neu ist, dass die Lippenstifte jetzt eine etwas veränderte Form haben. Sie sind abgeschrägter und auch breiter. In die Fläche ist außerdem das p2-Logo eingestanzt.

Ich finde die neue Form jetzt nicht doof, aber die alte gefiel mir ehrlich gesagt besser. Ich vermute mal, dass auch die anderen Farben nach und nach auf die neue Form umgestellt werden, ähnlich wie bei Catrice. Das weiß ich aber nicht genau.

Hier sieht man die Farbe von Broadway, in Wirklichkeit ist er etwas dunkler und rötlicher, aber dennoch handelt es sich um ein kräftiges Orange:


Erstmal gibt´s den obligatorischen Handrückenswatch ;) Ich bin einmal mit dem Lippenstift über den Handrücken gefahren, man kann aber auch gut schichten. Allerdings finde ich das nicht nötig, da die Farbe recht intensiv ist:


 Wie ihr seht - ein kräftiger, mittlerer Orangeton ohne Schimmer oder Glitzer.

Ich habe Broadway gleich mal mit zwei anderen Lippenstiften verglichen, die ebenfalls in die orangefarbene Richtung gehen. Denn ich mag orangestichige Töne sehr auf meinen Lippen, war mir aber ziemlich sicher, dass ich noch kein so reines Orange besitze.

Hier seht ihr Broadway zwischen 10 Trendy Coral von alverde und 100 Fall-ing Leaves von Catrice:

v.l.n.r.: alverde 10 Trendy Coral (Modern Art LE), p2 061 Broadway, Catrice 100 Fall-ing Leaves (disc.)

Wie man sehen kann, ist der p2 Lippenstift mit Abstand der am meisten orangefarbene. Da sehen die anderen beiden fast schon rötlich aus und die empfand ich voher als ziemlich orange :) Was man auch sehen kann: Die Konsistenz befindet sich fast wie dazwischen - der Catrice Lippie ist eher sheer und geschmeidig, der alverde Lippie etwas trocken und pastig. Der Pure Color Lipstick ist da wirklich ein Zwischending, was mir gefällt.

Duft / Geschmack: Der Lippenstift ist vollkommen geruchlosund schmeckt auch nach nichts.

Auftrag / Konsistenz / Farbabgabe: Durch die eher breite Fläche finde ich es etwas schwierig, den Lippenstift aufzutragen, zumindest im direkten Vergleich mit der alten Form. Hinzu kommt, dass man bei so einer kräftigen Farbe wirklich präzise sein muss und erst recht nicht über die Lippen hinaus malen sollte. Daher ist hier ein Lippenpinsel zu empfehlen, bzw. muss man mit dem Finger etwas nachkorrigieren.

Ansonsten ist der Auftrag aber recht unproblematisch. Durch die schon oben beschriebene, etwas festere Konsistenz gleitet der Lippenstift zwar nicht geschmeidig über die Lippen, "stoppt" aber auch nicht und gibt gleich sehr viel Farbe ab.

Man kann mit dem Lippenstift fast schon neonartige Ergebnisse erzielen, ich habe die Farbe zum Lippenrand hin jedoch ein bisschen ausgeblendet, damit es nicht ganz so hart wirkt.

Tragebilder:




Was man auf den Bildern vielleicht nicht sieht, was mir aber aufgefallen ist: wenn die Lippen gerade etwas trocken oder sogar schuppig sind, betont die Farbe diese ungleichmäßigen Stellen sehr. Daher lieber nur bei gut gepflegten Lippen zu dieser Nuance greifen ;)

Tragegefühl: Nach einem kurzen Trockenheitsgefühl direkt nach dem Auftrag (das ich echt fast bei jedem Lippenstift habe), spüre ich den Lippenstift kaum noch. Von daher würde ich das Tragegefühl als angenehm, bzw. unauffällig beschreiben.

Noch ein paar Tragebilder von weiter weg, um die Gesamtwirkung der Farbe besser einschätzen zu können ... in natura ist er vielleicht noch einen Ticken greller.



Haltbarkeit: Ich empfand sie als recht gut, was aber z.T. sicher auch mit der kräftigen Farbe zusammenhängt. Die verflüchtigt sich einfach nicht so schnell wie etwas nudefarbenes ;) Ohne Essen und Trinken, aber mit Reden sah er nach 3 Stunden noch ganz gut aus. Weiter konnte ich es leider nicht ausprobieren, da ich es nicht länger als 3 Stunden ohne Essen und Trinken aushalte, haha ;D Nach dem Essen sieht man sogar immernoch was von der Farbe, aber eher am Rand und es ist klar, dass man die Farbe dann nachziehen (oder ganz wegwischen) muss.

Fazit:

+ Farbe
+ Preis
+ Tragegefühl
+ geschmacks- und geruchsneutral
+ Haltbarkeit

~ Auftrag (bedingt durch Form)

- betont raue Stellen/Schüppchen


Alles in allem ist das für mich ein super Lippenstift für den Sommer! Die Farbe finde ich wirklich toll, ich denke aber auch, dass sie nicht jedem steht. Kühlere Hauttypen fahren da vermutlich mit einem kräftigen Pinkton besser. Für mich ist so ein knalliges Orange jedenfalls eine Alternative zu Rot, mit der ich mich sogar wohler fühle. Die Produkteigenschaften sind hier gewohnt gut, bzw. in Ordnung - so, wie ich das von den meisten p2 Lippenstiften gewohnt bin. Lediglich die neue Form finde ich ein bisschen ungünstig, die alte mochte ich lieber, aber ich kann auf jeden Fall damit leben :)


Vielen Dank an das Team vom dm-Produktmanagement, welches mir das Produkt kosten- und bedingungslos zum Testen zur Verfügung gestellt hat!

Kommentare:

  1. Hui, der steht dir echt gut! Ich mag orangefarbene Lippenfarben, aber irgendwie erst seit diesem Jahr. Danke fürs Zeigen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :) Ich mag sie so seit letztem Herbst.. vorher gab es irgendwie gar keine richtigen Orangetöne oder sie sind mir nicht aufgefallen :)

      Löschen
  2. Orange mag ich an mir selbst ja nicht, aber dir steht das super! :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :) Ja, das ist echt eine Typfrage.. ich finde ja dafür Pink immer ganz furchtbar an mir. Aber den meisten Mädels steht, glaube ich, eher Pink als Orange^^

      Löschen
  3. ein toller Farbton! Passt auch gut in den Herbst, finde ich!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :) Und ja, im Herbst stelle ich ihn mir auch toll vor - hat so eine leuchtende Farbe wie Herbstfrüchte inmitten von trockenem Laub <3

      Löschen
  4. Sehr schöne Farbe, steht dir ausgezeichnet.

    AntwortenLöschen
  5. Die Farbe steht dir sehr gut. Für mich wäre sie nichts ...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :) Ja, du bist ja auch eher ein kühler Typ, der dafür schöne Pinktöne tragen kann ;)

      Löschen
  6. Ich find die Farbe an dir auch schön, aber mir würde so ein krasses Orange überhaupt nicht stehen ^^ Dafür habe ich mir den kühlen Pinkton gekauft, der ja auch neu dazu kam. Ich hab auch noch 2 Lippenstifte aus dem alten Sortiment, die waren mir immer ZU cremig, da meine Lippenfältchen da sehr betont wurden. Daher finde ich die neue Konsistenz vieeeel besser, wobei die Form zwar etwas blöd gewählt, aber dennoch in Ordnung ist und sie trägt sich ja auch recht schnell ab bei regelmäßigerer Benutzung :) Allgemein finde ich die p2 Pure Color Lipsticks in der neuen Formulierung besser und hoffe nun, dass alle auf diese neue Formulierung umgestellt werden, da ich mir dann noch ein paar von den alten Farben zulegen werde ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja genau, es kamen wirklich einige Pinktöne rein.. dabei sind auch nur Pinktöne rausgegangen^^ Die haben die Textur von den Pure Color Lipsticks schon so oft verändert... ganz früher gab es ja noch diese roten (die alle so Namen von Getränken hatten, weißt du, was ich meine?^^). Da habe ich einen, der setzt sich auch extrem in den Lippenfältchen ab. Nicht schön. Am Anfang, als sie noch ganz neu waren, hatten die Pure Color Lipsticks wirklich eine sehr cremige Textur, da habe ich auch zwei, glaube ich.. Irgendwann haben sie die etwas fester gemacht, ist aber auch schon länger her.. ich weiß gar nicht, aus welchen "Abschnitten" meine Lippies kommen, aber dieses hier finde ich bis jetzt am besten, was die Textur angeht. Und es stimmt, die Form passt sich ja irgendwann sowieso an die eigene Lippenform an :) Wenn mir die Farben gefallen würden, dann würde ich mir sicher auch noch ein paar holen, aber mir gefällt zur Zeit nur noch eine Nuance und so etwas ähnliches habe ich eigentlich schon :D

      Löschen
  7. Um den bin ich auch rumgeschlichen, mir war er dann aber doch ein wenig zu orange. Die neue Lippenstiftform finde ich auch seltsam... ich hab Union Square und komm irgendwie gar nicht damit klar. Übrigens hab ich dich getaggt: http://wombattante.blogspot.de/2012/04/tag-das-kleine-lidschatten-1x1-bronze.html

    Würde mich freuen, wenn du mitmachst!

    Liebe Grüße
    Caro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön für´s Taggen! :) Ich werde natürlich mitmachen :) Nach ein paar Mal benutzen passt sich die doofe Form dann ein wenig an.. oder man nimmt halt einen Lippenpinsel, aber mir ist das meistens zu umständlich ;)

      Löschen
  8. Bei mir sieht der noch viiel knalliger aus!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden lieben und ehrlichen Kommentar! Vielen Dank, dass du dir die Zeit nimmst :)

Normalerweise beantworte ich alle Kommentare und Fragen direkt hier auf dem Blog. Manchmal dauert das zwar ein paar Tage, aber ich antworte früher oder später immer :)