Samstag, 26. Mai 2012

[NOTD] MNY 204A

Ein (zugegeben etwas älteres) NOTD .. diesen Nagellack habe ich Anfang Mai getragen und danach für eine verhältnismäßig lange Zeit gar keinen Lack auf den Nägeln gehabt.

Durch den ganzen Prüfnugskram hatte ich nicht den Nerv dafür :) Danke übrigens für eure lieben Wünsche, ich habe jetzt wirklich alles hinter mir. Eine Prüfung ist nicht ganz so toll gelaufen und bei der zweiten hätte ich wohl besser abschneiden können, aber im Großen und Ganzen ist das schon okay. Theoretisch könnte ich eine Prüfung wiederholen, wenn ich möchte (ich glaube, sogar beide) und könnte somit vielleicht meinen Abi-Durchschnitt etwas anheben. Da ich in dem einen Fach aber sicher nicht besser abschneiden würde (ich kann es einfach nicht ^^) und eine Verbesserung in dem zweiten Fach wohl kaum etwas bringen würde, werde ich keine Prüfung wiederholen. Mich kriegen keine 10 Pferde dazu :D In zwei Wochen bekomme ich dann alle Ergebnisse, na mal sehen.. so viel jedenfalls dazu :)

Zurück zum Nagellack: Es handelt sich (wie fast immer bei meinen NOTDs^^) um ein Produkt, das nicht mehr erhältlich ist. Erstens gibt es MNY als Marke nicht mehr in Deutschland und zweitens war der Nagellack sowieso limitiert. Er war Bestandteil der I Am A Sundiva LE von 2010 und ich glaube, es gab ihn auch letztes Jahr nochmal in dieser LE mit der Bravo. Die Nuance nennt sich 204A.


Die Farbe entspricht ganz genau meinem Beuteschema und passt perfekt in den Sommer. Es ist ein stark orangestichiges Gold mit viel feinem Schimmer. Ich denke, den Lack kennen sowieso einige von euch oder besitzen ihn sogar selbst  :)


Der Nagellack ist sehr dünnflüssig und leider nicht sehr deckend, aber gerade bei solchen Farben finde ich das nicht so störend. Ich habe wie immer zwei Schichten lackiert und das hat mir gereicht. Nur im Sonnenlicht konnte man manchmal den Nagel durchschimmern sehen.

Ich lasse jetzt einfach mal Bilder sprechen; da es den Lack eh nicht mehr zu kaufen gibt, ist es für euch vermutlich sowieso egal, was er für Eigenschaften hat. Ich war jedenfalls zufrieden :)




Im Sonnenlicht glitzert und funkelt der Lack wie verrückt ... ich fand das wahnsinnig faszinierend ;)




Also ich finde es wirklich schade, dass es MNY hier nicht mehr gibt. Gerade die Lacke haben mich wirklich immer überzeugt, da sie auch sehr lange schön aussehen und sich nicht so schnell abnutzen. Aus dieser LE habe ich noch die 205A, das ist fast wie Rose Gold von Sleek als Nagellack ♥ Der dritte im Bunde - 203A-  fehlt mir noch, das war ein heller Rosaton, ebenfalls mit Goldschimmer. Allerdings ist mir aufgefallen, dass es für beide eventuelle Alternativen geben könnten. In der aktuellen Mission: Summerlook LE von p2 gibt es den goldfarbenen Honolulu Juicer und den rosafarbenen Maui Fizz, der der 203A von Bildern her ähnlich sein könnte. Keine Ahnung, aber die 204A und den Honolulu Juicer werde ich auf jeden Fall noch vergleichen :)


Ich wünsche euch allen ein schönes verlängertes und vor allem sonniges Wochenende!

Eure Erdbeerelfe

Kommentare:

  1. Ach ja, die MNY Lacke. Von einem hab ich mir extra noch nen Backup gekauft, bevor die aus der Drogerie verschwunden sind... ;) Aber zum Glück gibt es ja noch andere Marken, die schöne Lacke herstellen!^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das stimmt :) Ich vermisse MNY auch nicht sonderlich (zumindest nicht, seit es stattdessen Catrice bei dm gibt ;)), die meisten Sachen habe ich eh immer für 1 € aus den Grabbelkisten gefischt ;)

      Löschen
  2. Ich habe nur einen MNY Lack und war jetzt auch nicht so hammer begeistert, weil zwar schöne Farben dabei waren, aber die Konsistenz hat mich schon ein wenig gestört. Aber dieses Gold finde ich sehr schön. :D

    LG polishgirl

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden lieben und ehrlichen Kommentar! Vielen Dank, dass du dir die Zeit nimmst :)

Normalerweise beantworte ich alle Kommentare und Fragen direkt hier auf dem Blog. Manchmal dauert das zwar ein paar Tage, aber ich antworte früher oder später immer :)