Dienstag, 31. Juli 2012

[NOTD + Review] p2 herbal garden nail polish "040 caraway"

Ab dem 02. August, also ab übermorgen, wird die spätsommerliche Limited Edition Spices & Herbs von p2 offiziell im Handel sein.

Einige Produkte hatte ich netterweise schon vorab zugeschickt bekommen (Post mit meinen ersten Eindrücken hier).
Ich habe die LE aber auch heute schon in einem der dm-Märkte hier vorfinden können. Manchmal werden die Displays ja etwas früher aufgebaut. Natürlich habe ich auch etwas gekauft, aber das zeige ich dann später (Ich sage nur "Rouge" *hust*)

In diesem Post soll es um den Nagellack 040 caraway gehen, den ich die letzten Tage getragen habe.
Auf den Ringfinger habe ich zusätzlich eine Schicht 02 The Huntsman von essence (aus der Snow White LE) lackiert, da mir einfach danach war ;)


p2 sagt über die herbal garden nail polishes:

"Hochdeckender Nagellack in den neuen Trendfarben - inspiriert von den Farben der Natur."

Allgemeines:

Erhältlich bei: dm, Budni - limitiert!
Preis: 1,95 €
Menge: 10 ml
Haltbarkeit: 36 Monate
Inhaltsstoffe: nicht angegeben
weitere Nuancen: 010 anise, 020 basil, 030 safran
Sonstiges: das Produkt ist vegan (die anderen Farbvarianten auch)

Aussehen: Der Nagellack befindet sich in einem Glasfläschchen von recht ungewöhnlicher Form.. ich weiß gar nicht, wie ich es beschreiben soll - halbeiförmig? :D
Das Fläschchen hat eine silberfarbene Kappe und auch die Schrift ist in Silber gehalten. Bis auf die Inhaltsstoffe findet man auch alle wichtigen Angaben wie Hersteller, Mengenangabe oder Haltbarkeit auf der Verpackung.

Die Farbe selbst würde ich als mittleren Ockerton mit senfgelbem Einschlag beschreiben. Eine sehr ungewöhnliche Nuance, die sicher viele etwas abstoßend oder zumindest kein bisschen anziehend finden :) Ich persönlich finde die Farbe irgendwie cool, sie ist ungewöhnlich und total herbstlich - ich mag sie, aber wie gesagt: ich stehe oft auf Farben, die andere grässlich finden ;)
"Caraway" bedeutet "Kümmel" - kümmelfarben finde ich den Lack nun nicht gerade (der ist meiner Meinung nach eher dunkelbraun), aber das ist ja nicht so dramatisch.
Der Lack hat ein Cremefinish.


Auftrag: Der Nagellack hat das typische p2-Pinselchen, mit dem ich persönlich sehr gut zurechtkomme. Es ist nicht so breit wie beispielsweise bei Catrice oder essie.
Von der Konsistenz her ist mir auch nichts Unangenehmes aufgefallen und der Auftrag war völlig problemlos möglich.

Deckkraft: Der Nagellack deckt sehr gut. Eine dicke Schicht hätte so manchem vielleicht schon ausgereicht, ich finde aber - gerade bei so einer Farbe - sollte es nicht zu ungleichmäßig oder fleckig wirken und habe daher lieber zwei Schichten aufgetragen, wodurch ich ein perfekt deckendes Ergebnis erzielen konnte.


Trockenzeit: Wie immer kann ich hier keine verlässliche Aussage machen, da ich immer einen schnelltrocknenden Überlack (meist von essence) verwende. Mit dessen Hilfe war der Lack rasch angetrocknet und nach ca. 1 Stunde komplett stoßfest.

Haltbarkeit: Nach drei Tagen war erste Tipwear zu sehen, die dann immer stärker wurde, sodass ich gestern - nach insgesamt 5 Tagen - ablackiert habe. Die Haltbarkeit würde ich demnach als durchschnittlich einstufen. Viele Lacke halten bei mir wesentlich länger, manche aber auch kürzer und somit ist das vollkommen in Ordnung.

Entfernung: Ging supergut und rucki-zucki, wie es sich für einen Cremefinish-Nagellack gehört ;)

bei schwindendem Sonnenlicht ...

Fazit:

Auch wenn die Farbe für die meisten vielleicht etwas zu speziell ist - ich mag sie und qualitativ habe ich überhaupt nichts an dem Nagellack auszusetzen. Okay, er hätte etwas länger halten können, aber drei Tage sind für manch anderen schon viel., von daher ...
Es handelt sich um ein sehr solides Produkt und ich kann es auf jeden Fall weiterempfehlen!

Wem die 040 caraway jetzt nicht so zusagt, dem gefallen vielleicht die anderen Farben aus der LE. Es gibt noch ein schimmerndes Gelbgrün, ein Basilikum-Dunkelgrün und ein Kürbis-Orange (beide mit Cremefinish). Das Thema mit dem Kräutergarten ist jedenfalls gut getroffen ;)

Ich wollte mir eigentlich noch den schönen dunkelgrünen Nagellack kaufen, aber meine Vernunft heute im dm hat mich davon abgehalten ;)

Wie findet ihr die Nagellackfarben der LE? Mögt ihr solche "merkwürdigen" Nuancen oder eher nicht? :D


Vielen Dank an das dm-Team, welches mir dieses Produkt kosten- und bedingunsglos zum Testen zu Verfügung gestellt hat!

Kommentare:

  1. für den Herbst finde ich den Ton gar nicht mal schlecht, lg Lena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich auch nicht, passt prima zu herabfallendem Laub oder schlammigen Waldwegen :)

      Löschen
  2. Ich mag ja Matschfarben normalerweise... Aber mit diesen gelbstichigen Brauntönen hab ich einfach so meine Probleme - besonders, wenn sie ein Cremefinish haben. Mein Fall ist der Lack also tendenziell mal so gar nicht :P

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, ich kann dich verstehen^^ Kühle Matschtöne sehen etwas unverfänglicher aus, das stimmt schon :)

      Löschen
  3. Nää, ich find die Farbe geht überhaupt nicht. oO

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zum Glück sind Geschmäcker verschieden^^ Ich denke aber, dass viele dir beipflichten :)

      Löschen
  4. Interessante Farbe. Einen Blick im Laden wert :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auf jeden Fall, wenn man interessante Farben sammelt ;)

      Löschen
  5. Ich habe den Lack ja auch zugeschickt bekommen und ich finde, er sieht original aus wie Heilerde :D
    Mag die Farbe üüüüüüberhaupt nicht und werde ihn wohl verschenken^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, stimmt, an Heilerde habe ich dabei noch gar nicht gedacht.. nur an Schlamm halt^^ Aber ich habe mir schon gedacht, dass du den Lack nicht so magst - ich glaube du stehst da mehr auf rötliche/klassische Farbtöne, oder? :)

      Löschen
  6. die farbe passt für mich eher zum herbts.
    ich will jetzt erstmal sommer haben und nicht gleich wieder an den herbst denken :P
    <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das geht mir eigentlich auch so.. Obwohl der Herbst meine liebste Jahreszeit ist, kann der Sommer ruhig erstmal zum Zuge kommen. Ich habe mich mit dem Lack auch erst etwas komisch gefühlt, da er förmlich "Herbst!" schreit, wenn man ihn ansieht :)

      Löschen
  7. Ich hatte die Farbe schon in der Hand zum Kaufen, und dann hab ich mich daran erinnert, dass mein Freund bei einer ähnlichen Farbe vor einiger Zeit gemeint hat, die sähe aus wie Durchfall - und plötzlich hat mir der Lack gar nicht mehr so gefallen :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Als ich den Lack ausgepackt habe, war mein erster Gedanke: "Den assoziieren bestimmt so einige Menschen mit Durchfall..." :D Also ging es mir selbst auch so, aber ich wollte das ja niemandem einreden ;) Mir gefällt die Farbe trotzdem, ich denke einfach an einen Herbstwald :)

      Löschen

Ich freue mich über jeden lieben und ehrlichen Kommentar! Vielen Dank, dass du dir die Zeit nimmst :)

Normalerweise beantworte ich alle Kommentare und Fragen direkt hier auf dem Blog. Manchmal dauert das zwar ein paar Tage, aber ich antworte früher oder später immer :)