Freitag, 10. August 2012

Aufgebraucht #4

Über das Thema "Aufgebraucht" wurde in letzter Zeit ja ein wenig diskutiert, da diese Rubrik jetzt wohl auch auf YouTube angekommen ist.
Wie Sabrina war ich etwas verwundert über das "Gehype", denn von Blogs kenne auch ich die "Aufgebraucht-Posts" schon sehr lange.


Ich jedenfalls werde weiter solche Posts verfassen, da ich das erstens für mich selbst gern mache und zweitens weiß ich, dass es doch einige gibt, die solche Beiträge ebenfalls gern lesen - auch, weil sie vielleicht Nutzen aus den kleinen "Mini-Reviews" ziehen können, die viele Blogger sinnvollerweise zusätzlich schreiben.

Die in diesem Beitrag gezeigten Produkte haben sich wieder über einen längeren Zeitraum angesammelt und zwar über vier Monate. Ich weiß, dass manche so eine Menge auch in vier Wochen leerbekommen, aber das wird bei mir einfach nie so sein. Daher warte ich immer, bis der Karton voll ist und schreibe dann erst einen Post :)

Hier also die geleerten Produkte der letzten Zeit, inklusive Kurzeindrücken:


Balea Reinigunstücher 3in1 - gleich 4 (!) Packungen, das zeigt, wie lange ich keinen Post dieser Art mehr geschrieben habe ;) Ich finde die Tücher nicht schlecht, sie reinigen ganz gut und der Duft ist angenehm und unaufdringlich. Wenn ich sie über einen längeren Zeitraum benutze, merke ich aber, dass sie meiner Haut irgendwie nicht gut tun, sie spannt und fühlt sich trocken und gereizt an. Ich habe mir jetzt wieder welche von Alterra (limitierte Version) geholt und werde vorerst dabei bleiben, da mir diese von allen bisher ausprobierten Reinigungstüchern am besten gefallen haben.

Balea Augen Make-up Entferner Pads (ölhaltig) - würde ich liebend gern nachkaufen, aber zu meiner großen Bestürzung scheint es sie nicht mehr im Sortiment zu geben!! Das waren die einzigen Fertig-Pads, die ich richtig gut vertragen habe und die meine Augenpartie noch dazu gepflegt haben. Stattdessen gibt es jetzt Pads einer mir unbekannten Marke bei dm, die anscheinend mit flüssigem Paraffin getränkt sind. Na danke, darauf kann ich gut verzichten! Die Balea Pads waren mit Sonnenblumenöl.. vielleicht mache ich mir solche einfach selbst. Das Problem ist nämlich, dass ich auch flüssige Entferner bis jetzt nie vertragen habe, daher bin ich erst auf solche Pads umgestiegen. Ist ja auch irgendwie bequemer ...

Balea Pflegende Lotion Pads - hatte ich mir ersatzweise für die ölhaltigen Pads gekauft. Früher hatte ich sie öfters, aber wenn ich sie längere Zeit benutze, tun sie meinen Augen einfach nicht gut. Es brennt wie verrückt und ich kann kurzzeitig kaum was sehen nach der Anwendung. Also keine Alternative und keinesfalls ein Nachkaufprodukt für mich. Auch wenn der Duft ganz nett ist und mir die Pads von der Größe und Stärke her echt gut gefallen. Irgendeinen Inhaltsstoff darin (der anscheinend in allen Entfernern von Balea enthalten ist) vertrage ich nicht. Ich habe mir jetzt erstmal den 2-Phasen-Entferner von alverde gekauft, denn von Balea vertrage ich wirklich keinen einzigen. Mal sehen, wie das klappt..



alverde Duschcreme Pistazienmilch - war aus dem limitierten Weihnachts-Geschenkset, das es 2010 und 2011 zu kaufen gab, mein Exemplar war noch von 2010 *hust* Ich mochte das Produkt sehr, sehr gern. Toller Duft und sehr gute Pflegewirkung! Wenn es das Set dieses Jahr wieder gibt, könnte ich mir vorstellen, es nochmal zu kaufen, aber aufgrund meiner Bestände sollte ich vielleicht davon absehen.. Trotzdem kann ich es weiterempfehlen! :)

Weleda Citrus Erfrischungsdusche - hier ist meine ausführliche Review dazu, aber hier nochmal in Kurzfassung: ich liebe, liebe, liebe die Duschprodukte von Weleda! Die duften zum Dahinschmelzen gut und der Pflegeeffekt ist der Wahnsinn! Ich werde mir auf jeden Fall eine meiner Lieblinssorten (Sanddorn, Granatapfel oder Citrus) nachkaufen, wenn ich ein paar Duschgels hier aufgebraucht habe.



Alterra Feuchtigkeits-Shampoo Granatapfel & Aloe Vera - fand ich echt toll! Der Duft gefiel mir ausnehmend gut und meine Haare wurden wirklich toll mit Feuchtigkeit versorgt. Meine (zur Zeit spärliche) Naturwelle wurde auch verstärkt durch das Shampoo, was ich sehr mochte. Nur die Konsistenz war etwas merkwürdig, so glibberig ;) Trotzdem werde ich es in Zukunft sicher wieder kaufen.

Balea Fruchtiges Duschpeeling Apfel & Cassis - war eine limitierte Edition von letzem (?) Jahr. Das Produkt gefiel mir sehr gut, die Peelingwirkung war ausreichend und den Duft mochte ich gern. Außerdem war es wirklich ergiebig. Nachkaufen kann ich es ja sowieso nicht, aber da ich noch mehrere Peelings hier habe, würde ich es aus Vernunftsgründen sowieso nicht tun :)



Terra Naturi Deo-Spray Orange Aloe Vera - dieses Deo war so alt, das gibt´s sicher schon ewig nicht mehr in dieser Ausführung^^ Ich glaube, es ist von 2008 oder 2009 gewesen ... daher kann ich es auch nicht nachkaufen. Ich war aber zufrieden damit und daher habe ich mir wieder ein Sprüh-Deo von Terra Naturi geholt. Bei Deo bin ich ohnehin sehr anspruchslos, da ich nicht stark schwitze und auch nicht "rieche". Es dient mir eher zur Erfrischung :)

Balea Bodymousse Himbeere - war eine limitierte Edition von 2011, gibt (gab?) es aber dieses Jahr auch wieder. Der Duft war ganz nett und auch die Pflegewirkung war für den Sommer okay. Die Bodymousse enthält aber Silikone, daher kein Nachkaufprodukt für mich. Außerdem ging mir der süße, künstliche Duft dann doch irgendwann auf die Nerven.

alverde Tagescreme Wildrose - wirklich ein sehr ergiebiges Produkt, ich habe ewig gebraucht, bis es leer war! :) Trotzdem kein Nachkaufprodukt für mich, da es einfach ein wenig zu reichaltig für meine Haut ist, zumindest jetzt. Und es gibt für mich ansprechendere Düfte als Wildrose. Ich werde mir mal die neue Serie von Alterra ansehen, die ist für feutigkeitsarme Haut und gegen erste Fältchen, aber erst muss ich meine (silikonhaltige) Gesichtscreme von The Body Shop killen :)



Swiss Haircare Volume Mask - ich hatte sie bei einem Gewinnspiel gewonnen, ursprünglich kam sie wohl mal aus einer GlossyBox ;) Ich fand sie echt ganz gut: netter Duft und sie hat wirklich für mehr Volumen gesorgt. Allerdings will ich nicht wissen, wieviel eine Originalgröße kostet, zumal ich nichts über die Inhaltsstoffe weiß. ich habe mich vorher nur über Google versichert, dass die Maske silikonfrei ist. Eigentlich benutze ich für die Haare sowieso am liebsten Naturkosmetik.

Yes Rocher Tradition de Hammam Maske - kann man für Gesicht und Haare benutzen, ich habe sie nur für die Haare genommen. Es ist so eine erdige Schlamm-Maske mit eigentümlichen Duft und sie ist von dunkler, brauner Farbe. Da ich überhaupt keine Effekte feststellen konnte (weder positive noch negative) - kein Nachkaufprodukt. Die hatte ich bei einer Yves Rocher Bestellung sowieso nur für 1 € in den Warenkorb gelegt um den Mindestbestellwert vollzubekommen ;)



p2 5-D Star Mascara - ich hatte sie zum Testen zugeschickt bekommen, aber keine Review darüber geschrieben, da ich einfach nicht wusse, was ich groß über die Mascara schreiben soll. Sie hat schöne schwarze Wimpern gemacht, etwas Länge und kaum Volumen gegeben, hat den ganzen Tag lang gehalten und die Wimpern nicht verklebt. Eine ganz normale, solide Mascara ohne atemberaubende Qualitäten. Also eher kein Nachkaufprodukt, aber trotzdem nicht schlecht.

essence Multi Action Mascara Smokey Eyes - mein letztes Exemplar *schluchz* Für mich war das die idealste Mascara, die ich je ausprobiert habe, aber essence musste sie natürlich im Februar diesen Jahres auslisten. Jetzt kommen aber zwei neue Multi Actions ins Sortiment, auf die ich schon sehr gespannt bin! Die rosafarbene, "normale" Version stellt mich nämlich nicht wirklich zufrieden. Das Bürstchen von der smokey eyes Variante werde ich jedenfalls aufheben. Oft wird ja gesagt, dass das Bürstchen mehr für den Effekt verantwortlich ist als die Mascara-Masse an sich, und die Bürste von dieser Mascara ist sehr speziell.

Manhattan Long & Swing Macara - ist schon uralt, keine Ahnung, ob es die noch so im Sortiment von Mahnhattan gibt. Sie macht schöne, natürliche Wimpern, auf die Dauer ist es mir aber einfach nicht genug. Ich habe sie jezt hauptsächlich für den unteren Wimpernkranz genommen und sie gezielt aufgebraucht, da sie wirklich nicht mehr taufrisch war und ein merkwürdiger Duft von ihr ausging, den das Parfum in der Mascara auch nicht mehr verhüllen konnte ;)



p2 Quick Dry Spray - habe ich endlich mal leer gemacht und würde es auch nicht nachkaufen, da ich mit dem Produkt daneben (auf dem Foto) einfach viel zufriedener bin. Außerdem ist das Spray alles andere als ergiebig, das würde ganz schön ins Geld gehen, wenn man das dauernd nachkaufen müsste ...

essence better than gel nails top sealer - mein allerliebster Lieblings-Topcoat! Damit ist (fast) jeder Nagellack ruckzuck durchgetrocknet. Außerdem macht er ein schönes glänzendes Finish. Ich persönlich finde ihn besser als good to go von essie. Ist natürlich schon nachgekauft, weil ich mir das Nägel-Lackieren ohne ihn nicht mehr vorstellen kann :)


Diesmal waren sogar einige Duschprodukte dabei (mehr als Cremes) und vor allem Mascaras! Sehr gut, denn von Mascara braucht man nun wirklich keine Unmengen. Gesichtsmasken, Wattepads und dergleichen habe ich natürlich wieder weggelassen. Solche Dinge nehme ich nur mit rein, wenn ich unbedingt eine Kurz-Review dazu schreiben will und es nicht af die Reihe bekomme, einen Extra-Post zu verfassen :)

Ich wünsche euch einen schönen Start ins Wochenende und bin dann ab morgen wieder daheim bei (m)einem Internet-Zugang ;)

Eure Erdbeerelfe

Kommentare:

  1. Na da hast du doch gut was leer bekommen in den letzten Monaten! Ich bin auch immer am Sammeln und lese und mache solche posts gerne - zumal das immer auch noch ein Ansporn ist, gewisse Sachen mal öfter zu verwenden. lg Lena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das stimmt, mich spornt das auch ein wenig an, manche Produkte konsequent leer zu machen :)

      Löschen
  2. Ich finde die Duschgele von Weleda auch total super, aber für den täglichen Gebrauch sind sie mir dann doch zu teuer... Ich Geizkragen :D
    Und ich war auch sehr boese auf essence, dass die multi action smokey eyes ausgelistet wurde.. fand sie super!

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, ich bin auch zu geizig dafür - zumindest jetzt im Sommer, da braucht meine Haut das nicht unbedingt. Im Winter werde ich mir sicher wieder eine Weleda Dusche holen, aber nur, wenn ich bis dahin ordentlich was leerbekommen habe ;)

      Ich hoffe wirklich, dass die neuen Multi Actions was taugen!

      Löschen
  3. Da ging ja einiges leer :). Mit dem BtGN Topcoat bin och auch sehr zufrieden :). Nur mit essie Lacken und diesem Topcoat gehts bei mir nicht worklich, dann kann ich nach 2-3 Tagen den Lack einfach abziehen :o.. Ist dir das auch schon pasiert?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich selbst habe das mit den essie Lacken noch nicht beobachtet, da ich nur 2 essie Lacke besitze und sie noch nicht zusammen mit dem essence Topcoat getragen habe ;) Allerdings habe ich das schon ein paar Mal bei anderen gelesen, scheint also nicht nur bei dir so zu sein!

      Löschen
  4. Du hast für deine Verhältnisse ja wirklich einiges leer bekommen! :)
    Ich auch, hab schon wieder bisschen was gesammelt. Aber nicht allzu viel. Von dem Shampoo bin ich aktuell auch sehr angetan, aber Mittwoch gab es das im Rossmann nicht. Habe dann eins von Garnier (Kakao oder so) gekauft!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich bin ganz stolz^^
      Bei uns im Rossmann sind die Shampoos auch oft ausverkauft, bzw. nicht aufgefüllt :/ Zum Glück habe ich noch einen kleinen Shampoo-Vorrat hier und bin ohnehin nicht auf ein bestimmtes festgelegt :)

      Löschen
  5. Ich liebe solche Posts und frage mich auch, wieso dieser Hype erst jetzt zu den ganzen YT-Gurus übergegangen ist. Aber ich muss ehrlich sagen, mir gefallen kurze schriftliche Reviews viel lieber als Videos...

    Lg, Mona. ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mag schriftliche Posts auch viel lieber als Videos, aber das geht mir im Allgemeinen so, nicht nur bei dem Aufgebraucht-Thema :)

      Löschen
  6. Ich mag solche Posts sehr, muss aber sagen, dass ich die Videos immer interessant finde. Wieso es jetzt erst zu diesem YT-Hype kam frage ich mich auch ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich schaue sowieso kaum YT-Videos, ich habe mir nur mal ein Aufgebraucht-Video von Reni angesehen.. naja, ich mag es lieber zu lesen :)

      Löschen
  7. hey, die posts sind echt nützlich :) und schön zu lesen ^^
    leider musste ich auch feststellen das die balea
    augenentferner pads nicht mehr im sortiment sind und habe
    dummerweise die neuen unbekannten pads gekauft...
    die sind so rau und kratzig und ich hab allergisch reagiert..nicht zu empfehlen ;D
    Alles Liebe Moni :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich, dass du die Posts magst :)

      Ah, das mit den Pads hört sich ja übel an, da bin ich echt froh, sie nicht mitgenommen zu haben! Ich find´s auch echt komisch, dass Balea die nicht mehr herstellt, sie hätten sich wenisgtens eine Alternative überlegen können :/

      Löschen
  8. Ich lese solche Posts immer sehr gerne bei anderen und schreibe sie auch gern. Den Topsealer und das Peeling lieb ich auch.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Schreiben der Posts finde ich für mich selbst auch immer ganz interessant :) Gut zu wissen, dass du sowas auch gern liest :)

      Löschen
  9. Ich habe auch schon 12 Stück davon geschrieben. Zuerst habe ich das immer nach 10 leeren Sachen gemacht, das waren dann 1,5 bis 2 Monate. Jetzt mach ichs, wenn die Tüte voll ist, auch so um die 2 Monate. Ich lese diese Postings auch sehr gerne und schaue mir die Fotos von den Müllbergen an °XD Komische angewohnheit... aber kosmetikmüll besitzt dann doch einen optischen Reiz, was Soßenreste mit Haarknäulen und Kartoffelschalen im Küchenmülleimer nicht tun.
    Oh, da fällt mir ein, ich hab immer noch keinen funktionierenden Schäler, will aber welche kochen... äh ja.
    Den topcoat finde ich auch toll. Zuerst dachte ich "nee, brauchste deinen scheiß erst auf", aber dann hab ich ihn doch mal gekauft. Der macht wirklich so eine tolle Gelschicht und trocknet tatsächlich schneller, ich bin fasziniert.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mein Schuhkarton ist meist nach 3-4 Monaten voll, das reicht mir aber auch :) Haha, ja der Kosmetikmüll ist wirklich netter anzusehen als Bio- oder Restmüll XD
      Du kannst doch Pellkartoffeln kochen ;)

      Das Gleiche dachte ich bei dem Topsealer auch und war dann ganz überrascht^^ Manchmal lohnt es sich eben doch, was scheinbar Überflüssiges zu kaufen..

      Löschen
  10. Ich lese solche Posts sehr gerne, weil es für mich ein Ansporn ist, selber mehr zu "morden". Auch die Kurzreviews finde ich sehr interessant. Der Essence Smokey Eyes heule ich auch hinterher. Gut, dass ich noch 2 im Schrank gebunkert habe. Mittlerweile mag ich auch die Multi Action, aber da kam am Anfang zuviel Produkt raus. Der BTGN ist echt der beste Top Coat, leider dickt er ab der Mitte hin ein und ich muss jetzt sehen, dass ich ihn mit Verdünner wieder flott kriege, er zieht nämlich doch ganz schön Fäden. Hattest Du das Problem nicht? Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich konnte die Mascara damals gar nicht bunkern, die war überall sofort vergriffen.. kein Wunder für 95 Cent. Ich frage mich echt, warum die rausgenommen wurde, mir schien sie immer recht beliebt zu sein, naja..

      Das Problem mit dem Topsealer hatte ich, als er sich langsam dem Ende neigte. So genau kann man das wegen der schwarzen Flasche ja leider nicht sehen, aber ich schätze, dass vielleicht noch ein Achtel drin war. Er war dann auch ganz dickflüssig und hat Fäden gezogen. Ich habe mir dann einfach eine neue Flasche gekauft und nach mehrmaligem Benutzen habe ich den Rest aus dem alten Fläschchen einfach dazugekippt. Ich will ja nix wegschmeißen ;) Werde ich beim nächsten Mal dann auch so machen.
      Ich hatte auch den Eindruck, dass es auch mit am Pinselchen lag, das war total eingetrocknet. Kein Wunder, wenn es nur noch bis zur Hälfte im Lack drinsteckt, durch die Luft trocknet es dann natürlich aus... die Lackmasse selbst war noch ganz in Ordnung :)

      Löschen
  11. Das Alterra-Shampoo hört sich gut an, da meine Locken auch irgendwie
    durchhängen. Bei den "Aufgebraucht-Posts" sind die Reviews meines Erachtens
    am Aussagekräftigenst, da man die Produkte lange benutzt und nicht vom
    "ersten Schein" geblendet ist.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auf jeden Fall, ich denke auch, dass man am meisten über ein Produkt sagen kann, wenn es wirklich leer ist und man es logischerweise über einen längeren Zeitpunkt verwendet hat.
      Probier´ das Shampoo doch ruhig mal aus, vielleicht hat es bei richtigen Locken zwar nicht einen ganz so durchschlagenden Effekt, aber ich fand es wirklich überraschend. Hatte ich vorher bei keinem Shampoo so stark :)

      Löschen
  12. Du hast ja ganz schön viel leergemacht! Ganz so viel wars bei mir im Juli leider nicht :-)
    Dass die Essence Multi Action Smokey Eyes Mascara aus dem Sortiment gegangen ist, find ich auch sehr schade. Sie war mein Liebling von Essence und ich hab gerade auch meine letzte in Benutzung :-(
    Der top coat gehört auch zu meinen Favoriten!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meins ist ja auch nicht alles vom Juli, sondern das Ergebnis mehrerer Monate :) Ja, die Smokey Eyes Mascara .. die sollten sie echt wieder ins Sortiment nehmen^^ Ich kann mir nicht vorstellen, dass es an den Abverkäufen gelegen hat..

      Löschen
  13. Habe jetzt auch sowas gestartet, sammle aber bis zum Ende des Jahres, also 4 Monate, mal sehen, wie viel ich dann zusammenhabe.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich denke, so lange wird es bei mir auch bis zum nächsten Post dauern.. ich frage mich manchmal, wie einige Mädels es schaffen so große Mengen in nur einem Monat zu leeren^^ Das würde ich nur mit sehr verschwenderischem Umgang hinbekommen. Ich drücke dir die Daumen, dass du einiges leerbekommst :)

      Löschen

Ich freue mich über jeden lieben und ehrlichen Kommentar! Vielen Dank, dass du dir die Zeit nimmst :)

Normalerweise beantworte ich alle Kommentare und Fragen direkt hier auf dem Blog. Manchmal dauert das zwar ein paar Tage, aber ich antworte früher oder später immer :)