Freitag, 17. August 2012

Die dm Lieblinge - meine Boxen und Gedanken

Heute möchte ich endlich mal etwas über die dm Lieblinge schreiben. Den monatlichen Post über die Boxen habe ich immer nicht geschafft, abgesehen davon war mein Dashboard immer überfüllt mit Box-Berichten., sodass ich mich da nicht unbedingt einreihen musste ;)

Von daher gibt´s jetzt alles auf einmal und ich hoffe, dass es den einen oder anderen vielleicht doch noch interessiert und nicht alle total übersättigt sind von dem Thema.

Als die Boxen zum ersten Mal vergeben wurden, war ich zufällig gerade online und konnte recht einfach ein Abo abschließen, worüber ich mich sehr gefreut habe.

Das Konzept fand ich einfach super:
  • 5 Produkte aus dem (gesamten) dm-Sortiment → für jeden das Gleiche (abgesehen von Farbvarianten bei Nagellack etc.)
  • 1x pro Monat
  • Preis pro Box 5 €
  • keine Versandkosten, da in einem dm-Markt meiner Wahl abzuholen
  • jederzeit kündbar
  • Dauer des Abos erst einmal auf 3 Monate befristet (gut zum Ausprobieren)

Der einzige Nachteil, den ich dabei sah, war natürlich, dass Produkte dabei sein können, die ich überhaupt nicht gebrauchen kann (z.B. Katzenfutter^^), da ja aus dem ganzen großen Sortiment ausgewählt wird, was bei dem unschlagbaren Preis von 5 € jedoch zu verschmerzen wäre.

Und vielleicht noch die Tatsache, dass sie auf 5.000 Stück limitiert waren. Allerdings war mir das ziemlich egal, denn ich hatte ja eine Box abbekommen ;)
Zumal dm wahrscheinlich pleite gehen würde, wenn sie für jeden Interessenten eine Box bereitstellen würden. Und vermutlich wäre auch eine limitierte Stückzahl von 500.000 noch zu wenig.

Ich war jedenfalls sehr gespannt, als ich Ende Mai die Bestätigungsmail bekam und meine erste Box abholen konnte.

In meinem dm-Markt musste ich übrigens immer den Personalausweis vorzeigen und es lief alles "nach Plan". Also keine dm Lieblinge, die irgendwo in der Filiale aufgebaut waren, damit jeder sie kaufen konnte. Da konnte man ja die abenteuerlichsten Dinge von anderen Abonnenten lesen.

Bevor ich kurz auf die drei Boxen eingehe, muss ich aber noch loswerden, dass ich wirklich sehr positiv überrascht war von der Aufmachung! Offensichtlich hat man sich an der GlossyBox orientiert ;)
Es war immer alles so hübsch in lilafarbenem Papier verpackt, auch die Schachtel mit den Punkten innendrin und sogar der große Umkarton haben es mir angetan. Mit schönen Verpackungen kann man mich immer ködern ;)

So, hier nun also (auch, wenn ihr es sicher schon x-Mal gesehenn habt) der Inhalt der Boxen mit meiner besxheidenen Meinung zu den Produkten:

Box I (Mai)

  • Max Factor 2000 Calorie Dramatic Volume Mascara (8,95 €) → Über die Mascara habe ich mich gefreut, da ich immer auf der Suche nach einer guten Mascara bin und gespannt war, ob dieses etwas teurere Exemplar mich mehr überzeugen kann als bspw. die Multi Action von essence. Ich finde sie ganz on Ordnung, aber nicht so toll, dass ich sie nachkaufen würde.
  • Balea Young Bodylotion Funky Jungle (1,45 €) → Mein Lieblingsprodukt aus der Box. Zwar möchte ich bei der Pflege gänzlich auf NK umsteigen, aber diese Bodylotion enthält zumindest keine Silikone o.ä. Außerdem gefällt mir der Duft sehr und das Design ist so hübsch :)
  • Olaz Anti-Falten Fest & Straff Tageslotion (7,45 €) → Habe ich direkt mal an meine Mama weitergegeben, da ich noch keine Anti-Aging Produkte brauche ;)
  • sebamed Pflege-Dusche mit Granatapfel (3,45 €) → Puh, noch ein Duschgel für mich ;) War jetzt nicht unbedingt notwendig, aber ich mag Granatapfel und kann das Produkt auf jeden Fall irgendwann mal gebrauchen ;)
  • Rexona men Maximum Protection (4,75 €) → Weitergegeben an meinen Bruder, da ich keine Männer-Deos benutze ;) Den Duft fand ich aber gar nicht mal so übel, nicht so aufdringlich wie viele andere Deos.

Fazit: Der Gesamtwert der ersten Box betrug 26,05 €. Da habe ich nicht schlecht gestaunt. Obwohl ich mit zwei Produkten nichts anfangen konnte, hat mir die Box sehr gut gefallen. Ich war wohl - wie gesagt - auch etwas geblendet von der hübschen Aufmachung. Mein Highlight ist die Bodylotion, danach kommt die Mascara, die ich inzwischen schon oft verwendet habe.
Ich finde, die erste Box enthielt eine gute Mischung an Produkten, da für jeden (auf Geschlecht und Alter bezogen) etwas dabei war.


Box II (Juni)

Hier habe ich kein Foto vom Inhalt der Box gemacht, da ich direkt nach dem Öffnen die Hälfte schon weitergegeben habe .. daher nur mal Fotos vom "Beipackzettel", so zur Erinnerung :)



  • L´Oréal Paris EverPure Farbpflege & Feuchtigkeit Shampoo (6,95 €) → Ich benutze nur naturkosmetische Shampoos oder zumindest Lush o.ä., auf jeden Fall silikonfreie Produkte. Daher kam dieses Shampoo von vorn herein nicht für mich in Frage, zumal mir die Marke mehr als unsympathisch ist. Abgesehen davon habe ich keine gefärbten Haare, Farbschutz ist da also auch nicht notwendig. Ich hab´s meiner Schwester geschenkt.
  • Labello Repair & Beauty (2,45 €) → Der liegt hier immernoch ungeöffnet bei mir rum ... Ich mag zwar Lippenpflege und habe auch ziemlich viel davon, aber Labello hat meinen Lippen noch nie besonders gut getan. Mal sehen, ob der auch noch zu meiner Schwester umziehen darf.
  • sebamed Creme mit 2% Vitamin E (6,95 €) → Erst habe ich mich über Gesichtscreme gefreut, aber es sind Silikone und noch dazu Paraffine enthalten. Hier durfte sich also wieder meine Schwester freuen, die allerdings schon angemerkt hat, dass die Creme wirklich komisch riecht ... anscheinend auch nicht so ihr Fall.
  • Fairy Ultra Konzentrat Original (1,35 €) → Lustigerweise war unser Spülmittel gerade leer geworden und so kam dieses Produkt gerade recht. Ich persönlich konnte zwar nichts damit anfangen, da ich noch keinen eigenen Hauhalt habe, also habe ich es der Allgemeinheit, bzw. meinen Eltern zur Verfügung gestellt ;)
  • L´Oréal Paris Color Riche Le Vernis (4,95 €) → Wie gesagt, ich mag die Marke nicht und würde diesen Nagellack nie kaufen, aber wenn er nun schon mal in der Box ist ... Es gab vier verschiedene Farben, ich habe den dunkelblauen Lack in der Box gehabt, der mir ganz gut gefällt. In Anbetracht der anderen Produkte, die mir kaum zusagen, habe ich mich über den Nagellack gefreut.
  • Balea Beauty Effect 24h T-Zone Pflege (3,95 €) → Ich habe eigentlich keine Probleme mit der Haut in der T-Zone. Aber da ich irgendetwas aus meiner (ja, eigentlich ist es meine!) Box behalten wollte, werde ich diese Creme ausprobieren. Schaden wird sie mir sicher nicht ;)
  • Bio-Baumwolltasche (2 €) → Kein Witz, aber dieser Beutel ist mein Highlight in dieser Box! Ich hätte ihn zwar lieber in hellgrün gehabt, wie es ihn in den Filialen auch zu kaufen gibt, aber pink ist auch in Ordnung. Ich verwende ihn wirklich ständig und finde es toll, dass er der Box als Extra beigelegt wurde.

Hier der Nagellack in der Farbe 701 Midnight Mistress - deckt in 2 Schichten; hübsches, leicht jellyartiges Finish

Fazit: Diese Box hat einen Gesamtwert von 28,60 € und es sind sogar 7 statt der angekündigten 5 Produkte enthalten gewesen. Trotzdem hat mir diese Box persönlich überhaupt nicht zugesagt. Sie enthielt einfach zu viele Pflegeprodukte, mit denen ich nichts anfangen kann, aber es ist ja nicht jeder so wählerisch wie ich. Daher bin ich sicher, dass viele die Box super fanden.
Mein Lieblings"produkt" ist wirklich der Stoffbeutel. Schon traurig für mich, da dieser sicher eher als nettes Gimmick denn als vollwertiger Teil der Box gedacht war ;)


Box III (Juli)


  • Gilette Fusion Proglide Styler (19,95 €) → Wow, hier war ich wirklich überrascht. Zwar kann ich persönlich nichts mit dem Rasierer anfangen, aber allein dieses Produkt besitzt schon den vierfachen Wert der Box. Eine männliche Person wird sich also darüber freuen können ;)
  • Sundance Schutz & Bräune Sonnenmilch (5,45 €) → Hätte ich mir zwar nicht selbst gekauft, finde ich aber ganz nützlich. Die Sonnencreme hat LSF 30, ist wasserfest und soll die hauteigene Melaninproduktion anregen - na da bin ich mal gespannt ;) Sie wird zwar sicher erst nächstes Jahr zum Einsatz kommen (ich habe noch eine geöffnete Sonnencreme hier), aber das ist wirklich ein Produkt, das jeder Haushalt gebrauchen kann.
  • Manhattan High Shine Lipgloss (3,25 €) → Den hätte ich mir sonst auch nicht gekauft, da ich genug Lipgloss habe und Manhattan da nicht unbedingt meine Lieblingsmarke ist, aber die Farbe gefällt mir gut.
  • essie Nagellack (7,95 €) → Für die meisten Beauty-Fans sicher das Highlight der Box! Es gab eine von 5 Farben aus der Spring Collection 2012. Ich wäre ja so glücklich gewesen, wenn ich den hellgrünen Navigate Her bekommen hätte (den habe ich vor ein paar Monaten echt angeschmachtet), aber es sollte nicht sein und ich bekam den helllilafarbenen To Buy Or Not To Buy - die Farbe, die mir nach dem Pink am wenigsten gefällt. Ich habe aber schon einen Tausch abgeschlossenen (gegen den orangefarbenen, auch hübsch), also bin ich zufrieden :)
  • Theramed Pro Electric Activ Clean (2,65 €) → Ich habe zwar keine elektrische Zahnbürste, aber Zahnpasta ist Zahnpasta und daher kann ich das Produkt gut gebrauchen :)
  • head & shoulders apple fresh Shampoo + Spülung (je 3,45 €) → Nichts für mich, da wieder Silikone enthalten sind und ich head & shoulders ohnehin nicht vertrage. Wieder was für meine Schwester.  

Mein essie Nagellack ... der hübsche Schimmer kommt auf den Nägeln leider nicht gut raus, wie ich verschiedenen Tragebildern im Internet entnehmen konnte. Sonst hätte ich ihn interessanter gefunden, aber Orange, It´s Obvious ist mir trotzdem lieber ;)







Fazit: Die dritte Box hat einen Wert von 46,15 €, was ich anhand des Kaufpreises wirklich unglaublich finde. Auch vom Inhalt gefällt sie mir sehr gut, auch, wenn wieder unbrauchbare Haarpflege für mich dabei war und mir die Farbe des Nagellacks nicht so gut gefällt. Aber da muss man einfach Glück haben und es ändert nichts an der für mich sehr gelungenen Zusammenstellung der Box.


Die Boxen für die nächsten 3 Monate sind letzte Woche Mittwoch neu vergeben worden und waren wieder auf 5.000 Stück limitiert.
Da ich zu dieser Zeit ohne Internetverbindung im Urlaub war, war es mir natürlich nicht möglich, ein neues Abo abzuschließen. Ein bisschen traurig und verärgert bin ich schon, vor allem weil ich schon vermutet hatte, dass sie die Boxen wieder freischalten, wenn ich gerade nicht da bin *grr*

Auf der anderen Seite muss ich wirklich ehrlich zu mir selbst sein: die Produkte aus meinen drei Boxen, die ich wirklich gern mag und mir selbst auch gekauft hätte, kann ich an einer Hand abzählen.
Noch dazu hätte ich meine Favoriten aus jeder Box für weniger als 5 € bekommen können. Abgesehen vielleicht von dem essie Lack, aber der war nun auch kein ultimatives Must-Have.

Die restlichen Produkte sind nette Zugaben, bzw. konnten sich andere Menschen in meinem Umfeld freuen. Meine Schwester fand´s auch sehr schade, dass ich kein weiteres Abo ergattern konnte, da sie doch auch von den Boxen profitiert hat ;)

Ich glaube, dass ich im Prinzip zu eigen bin für solche Überraschungs-Boxen. Bei Pflegeprodukten kaufe ich fast nur noch NK, was jetzt nicht heißt, dass die Produkte aus der Box gar nicht für mich in Frage kommen. Aber gewisse Kriterien müssen sie schon erfüllen, was die Inhaltsstoffe angeht. Auch die Marke muss mir zusagen (z.B. Balea).
Trotzdem will ich die Box irgendwie haben ... paradox ist das.

Daher hoffe trotzdem, dass ich beim nächsten Mal - sollte es dieses nächste Mal geben - wieder Glück haben werde.
Wobei ich den Eindruck habe, dass der Ansturm auf die Boxen von Mal zu Mal "krasser" wird. Diesmal war es ja schon ein Stück weit schlimmer als bei der "Premiere", da viel mehr Leute davon wussten. Eigentlich kann ich froh sein, mir diesen Stress mit der überlasteten Seite nicht angetan zu haben - bei meiner langsamen Internetverbindung hätte ich vermutlich umsonst um eine Box gekämpft ;)

Und irgendwie will ich auch gar nicht zu dieser Meute gehören, die sich um eine Ladung Boxen mit Drogerieprodukten kloppt. Das ist ja nicht mehr normal, wie manche Menschen sich da verhalten ..

Ich bin auf jeden Fall gespannt, was diejenigen, die ein neues Abo abschließen konnten, in ihren Boxen haben werden. Die sehen jetzt sogar rot aus ;)
Die Schachteln finde ich ja sowieso sehr hübsch und auch brauchbar - würden die dm Lieblinge in einer Tüte daherkommen, wäre ich wohl nicht halb so scharf darauf.. Wahrscheinlich will ich insgeheim nur die Schachteln haben ;)

Wer von euch konnte ein neues dm-Lieblinge Abo ergattern? Oder gibt es auch einige, denen die Box total egal ist? (Bei den ganzen Kommentaren auf Facebook zweifle ich allmählich daran ;))

Kommentare:

  1. Schöner Bericht über die Boxen. (:
    Ich glaube ich bestelle mir die ganzen Boxen hauptsächlich wegen des Überraschungseffekt, der tollen Box und dem Glücklich machen von anderen Leuten, wenn ich die Produkte weitergebe. Allerdings gibt bzw. gab es auch viele Produkte die ich heute regelmäßig benutze, wie bspw. den Manhattan Gloss aus der letzten dm Box oder das Parfum aus der Glossybox Young.
    Ich konnte ja auch wieder ein Abo der dm Box ergattern und bin sehr froh darüber. Aber ich bin auch nicht so eigen in den Produkten, die ich benutze. :D Also weil du sagtest, das du so fast nur NK benutzt.
    Naja wir werden sehen wie sich das entwickelt. (:
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Überraschungseffekt spielt wohl auch bei mir eine große Rolle.. und irgendwie auch das Gefühl, so viele Produkte für nur 5 € zu bekommen^^ Natürlich gebe ich auch gern Dinge an andere Menschen weiter, aber wenn meine Schwester (mit der ich mich zur Zeit eh dauernd streite) dann mehr von der Box hat als ich, finde ich das nicht so prickelnd :D Von allen Produkten habe ich bis jetzt den Stoffbeutel am exzessivsten genutzt :D
      Ich bin gespannt, wie du die nächsten drei Boxen findest!

      Löschen
  2. Bisher haben mich Boxen kalt gelassen. Aber die dm-Lieblinge hatten mich von anfang an begeistert. Beim 1. Mal war ich in der Uni und nicht online und daher zog alles an mir vorbei. Diesmal wollte ich schneller sein, las zufällig die Email und hatte nur einen komischen Internetexplorer (da nicht zuhause) und ich konnte meinen DM-markt nicht auswählen. Bescheuert, wenn man nebenan die Zahlen abwärtsrauschen sieht, man alle Daten eingegeben hat und der Markt sich nicht auswählen ließ. Meine Schwester war allerdings so nett und hat mir noch eine Box sichern können. Die hatte ne funktionierende Verbindung.
    Ich bin gespannt - meine erste Box-Bestellung überhaupt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh das ist ja super, dass deine Schwester für dich "einspringen" konnte. Aber ich finde es ziemlich doof, dass dm es nicht irgendwie auf die Reihe bekommt, dass man die Seite mit allen Browsern vernünftig benutzen kann. So viele Leute haben wegen Server-Problemen keine Box abbekommen.. aber du hattest ja Glück und ich hoffe, dass dir die Boxen gefallen! :) Die dm-Box war auch meine erste Box überhaupt, alle anderen fand ich ebenfalls immer uninteressant :)

      Löschen
    2. Browser und Server sind zwei verschiedene Dinge. Wenn der Server von DM abschmiert, dann ist es egal, welchen Browser man benutzt. Aber es sollte sowohl mit Internet-Explorer und Firefox funktionieren :)

      Löschen
    3. Ja ich weiß schon, dass es zwei verschiedene Dinge sind :) Ich habe nur oft gelesen, dass manche einfach einen anderen Browser genommen haben und es hat plötzlich funktioniert, das meinte ich. Der Server ist ja dann wahrscheinlich an der Überlastung zusammengebrochen, da ist es dann wirklich egal.. na ich bin wirklich froh, dass ich mir dieses Theater nicht angetan habe

      Löschen
  3. Mir geht es sehr ähnlich. Im Prinzip konnte ich bisher nur ein paar der Produkte wirklich gebrauchen. Die anderen habe ich letztlich nur aus Interesse getestet oder sogar weitergegeben (mit silikonhaltigem Shampoo kann ich auch gar nichts anfangen). Dennoch wollte ich unbedingt wieder ein Abo abschließen ;)

    Ich vermute stark, dass die kommenden Boxen wieder Artikel mit einem geringeren Wert enthalten werden.

    Liebe Grüße
    Isabel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich wollte ja auch so gern.. aber vielleicht ist es besser so, 15 € gespart^^ Mit deiner vermutung hast du ja für die vierte Box schon mal Recht behalten.. mit der hätte ich genauso wenig anfangen können wie mit der zweiten Box und bin zur Zeit nicht böse darüber, dass ich kein Abo habe :)

      Löschen
  4. Ich konnte auch eine Box ergattern und bin sehr froh darüber - und wirklich gespannt auf die nächsten Inhalte. Denn ich finde es schon Wahnsinn, was DM alles für nur 5€ in eine solche Box packt! Ich bin also sehr gespannt! lg Lena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde es auch ziemlich genial, wobei ich mir einfach nicht vorstellen kann, dass dm Gewinn mit den Boxen macht. Die aktuelle Box finde ich nicht so toll, aber ich bin gespannt auf die nächsten beiden und hoffe, dass ich dann wieder ein Abo bekomme :)

      Löschen
  5. Ich hätte zwar schon mal so ne Box ausprobiert, aber nur, weil der Preis auch so niedrig ist. Da wäre es dann halb so schlimm, wenn mal kaum etwas oder sogar gar nichts 100%ig passt. Hab aber schon letztes Mal keine abbekommen und diesmal hab ich es gar nicht mitbekommen. Bei der ersten Vergabe hätte ich noch eine abonnieren können, habe aber gezögert und am Nachmittag waren sie alle ausverkauft. So tragisch ist das aber nun echt nicht ^^
    Den To Buy Or Not To Buy habe ich mir damals übrigens gekauft, weil mein Freund ihn mir rausgesucht hat. Wäre sonst auch nicht meine erste Wahl gesen ^^ Den Navigate Her habe ich aber auch gekauft, ich liebe Grüntöne einfach :D Ich fands auch schade, dass beim blau/lila-Lack die Glitzerpartikel kaum zu sehen sind. Aber an sich mag ich den Lack trotzdem, war ja auch teuer genug ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ne, als tragisch würde ich das nun auch nicht bezeichnen^^
      Oh ja, Grüntöne liebe ich auch über alles - aber 8 € sind dann doch eine Überwindung für mich! Ich glaube, ich hätte versucht, meinen Freund umzustimmen :D Ich mag Flieder an mir gar nicht, aber die Farbe an sich ist trotzdem schön. Obwohl der Name des Lacks ja schon dazu einlädt, grübdlich über den Kauf nachzudenken :D

      Löschen
  6. Ich konnte wieder ein Abo abschließen aber auch nur weil ich diese Email bekommen habe.Sonst hätte ich es auch nicht mitbekommen.
    Der Inhalt hat mir eigentlich meist sehr gut gefallen.Klar eine AntiFalten Creme ist nichts für mich aber meine Mutter hat sich sehr gefreut.
    Das Rexona ist zwar für Männer aber ich habe es mal ausprobiert, da ich vergessen habe mir ein neues zu holen.Muss gestehen das ich es super finde.Klar der Duft ist jetzt nicht so feminim aber sonst ist es top.
    Ich war von den ganzen Boxen Systeme die ist bisher gab nie ein Fan.Aber das DM Orginalprodukte reinpackt hat mich letztlich überzeugt und ich hatte mein erste Boxenabo abgeschlossen.Eine Box wo man alle Sachen 100% gebrauchen kann wird und kann es nie geben.

    Freue mich schon auf den Lack.Ich mag helle Flieder Töne sehr gerne, vor allem auf den Fußnägeln.
    Liebe Grüße
    Chrissi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sehe ich auch so - es wird wohl kaum eine Box geben, aus der man alles gebrauchen kann. Die dm Box war aber auch die allererste Box, die mich angesprochen hat, die ganzen anderen Boxen waren mir ihr Geld nicht wert.

      Ich hoffe, der Lack gefällt dir :) Den "Orange, It´s Obvious" werde ich denmnächst auf jeden Fall tragen :)

      Löschen
  7. Die Dm Box ist einfach nur toll und ich freue mich so riesig, dass ich die nächsten drei Monate auch eine abbekommen habe *-*

    Kann es kaum erwarten was drin sein wird! Bin sehr gespannt!

    Liebe Grüße
    Alenija
    <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Glückwunsch zum erfolgreich abgeschlossenen Abo :D Auch, wenn ich keines habe, bin ich ebenfalls gespannt - ich muss ja wissen, ob ich was verpasst habe^^

      Löschen
  8. Ich konnte dieses Mal kein Abo abschliessen, weil ich zu spät von der neuen Anmeldephase erfahren habe und dann noch mit schlechter Internetverbindung auf dem Smartphone auf Reisen war... :-( Die ersten Boxen fand ich gut; ich konnte mit überraschend vielen Produkten etwas anfangen und fand fast alles, was ich getestet habe, gut. Über die Nagellacke hab ich mich am meisten gefreut, allerdings hatte ich jetzt "A Crewed Interest" von essie in der Box und hätte viel lieber eine der knalligeren Farben gehabt. Aber da hat man eben keinen Einfluss drauf :-)
    Ich habe mich nur SEHR geärgert, dass meine Mai-Box verlorengegangen ist und gar nicht erst in meinem dm angekommen ist. Gerade als die Box neu war und ich mich drauf gefreut habe, sie abzuholen, bin ich immer wieder umsonst dagewesen und keiner konnte mir sagen, warum meine Box nicht da war, aber alle anderen angekommen waren. Habe immerhin einen 5 Euro-Gutschein von dm bekommen nach mehreren Telefonaten mit dem Kundenservice, aber ich hätte lieber die hübsche Box gehabt samt Inhalt. Die Mascara wollte ich mir sowieso kaufen und dann fehlte ausgerechnet diese Box... :-( Und mit dem Gutschein wär die Mascara eben nicht abgedeckt gewesen...
    Naja, ich probiere es in 3 Monaten nochmal mit dem Abo, aber glaube nicht, dass ich Glück haben werde, immerhin muss man erstmal davon erfahren und dann noch zuhause sein und keine Probleme mit der Internetverbindung haben. Eine Stunde, um sich anzumelden, ist einfach schwer zu erwischen ^^.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dass deine erste Box verloren gegangen ist, ist ja wirklich sehr ärgerlich - ich frage mich, wie sowas passieren kann, aber da warst du wohl leider nicht die Einzige :/ Ich hätte auch lieber die Box gehabt als einen Gutschein, aber trotzdem besser als nichts^^
      Ich hoffe, wie beide haben nächstes Mal Glück mit dem Abo! Wenn ich zu Hause bin, habe ich auch immer eine gute Internetverbindung, aber da man den Tag und die Zeit ja nicht vorher weiß .. und der Run auf die Boxen wird echt immer extremer^^

      Löschen

Ich freue mich über jeden lieben und ehrlichen Kommentar! Vielen Dank, dass du dir die Zeit nimmst :)

Normalerweise beantworte ich alle Kommentare und Fragen direkt hier auf dem Blog. Manchmal dauert das zwar ein paar Tage, aber ich antworte früher oder später immer :)