Mittwoch, 1. August 2012

Drei weitere Mitglieder in meiner Gewürz- und Kräuterfamilie von p2 ;)

Gestern habe ich bei dm schon die Spices & Herbs LE entdecken können, die eigentlich erst ab morgen offiziell im Handel ist. Ich denke, es ist nicht nur hier so, dass die Kollektionen oft 1-2 Tage vorher schon aufgebaut werden ;)

In dem Auftsteller fehlte schon das ein oder andere Produkt, aber es war von allem noch etwas da, sodass ich die freie Auswahl hatte ;)

Besonders interessierten mich die Blushes und die Lippenstifte, auch die Lacke wollte ich mir ansehen. Tester gab es für die Lidschatten, Blushes und Lippenstifte, aber leider nicht für die Eyeliner und natürlich auch nicht für die Lacke. Den Rest habe ich nicht beachtet ;)

Relativ schnell war klar, welche Produkte erstmal mitkommen durften:

  • delicious nature blush 010 apricot & 020 juniper berry - je 3,75 €
  • smooth & caring lipstick 020 peach - 2,95 €

Die Blushes mussten nach dem Swatchen sofort in meinem Einkaufskörbchen gesichert werden - was für wunderschöne Farben! Dummerweise hatte ich nicht auf den Preis geschaut und war an der Kasse dann etwas erschrocken, aber ich hätte sie wohl auch beide gekauft, wenn ich auf den Preis geachtet hätte.

links 010 apricot, rechts 020 juniper berry

Die kleinen Pinselchen habe ich in einem Anflug von Aggression in den Mülleimer befördert.
Die liegen nämlich lose in der Verpackung und fliegen munter darin herum, wodurch sie die Oberfläche des Rouges beschädigen können. Nicht schön und überhaupt nicht durchdacht. Zumal man mit diesen Winzteilen nie und nimmer Rouge auftragen kann, die haben die Größe von Lidschattenpinseln..
Würde man die Teile weglassen, wäre die Verpackung kleiner, das Produkt wäre vermutlich günstiger und weniger Müll hätte man auch. Aber ich rege mich jetzt lieber nicht auf ;)

Als ich 010 apricot öffnete wurde ich gleich noch wütender, weil es so aussah, als ob schon mal jemand reingepatscht hätte:


Ich hasse es, wirklich. Wozu sind denn die Tester da? Normalerweise schaue ich ja immer extra nach, aber bei einem so frischen Aufsteller hätte ich das ehrlich gesagt nicht vermutet.

Die kleinen Macken bei 020 juniper berry stammen aber eindeutig von dem blöden Pinsel:


Beide Rouges haben einen schönen, feinen Schimmer. Ich würde sie auch beide in die Pfirsich-/Apricot Farbfamilie einordnen.
Die 010 ist heller und bräunlicher, die 020 hat mehr rötliche Orangeanteile. Ich persönlich finde beide Farben sehr hübsch und hätte mich schlecht für eines entscheiden können ;)



Den Namen "apricot" finde ich übrigens so richtig einfallslos^^ Ich habe so viele Rouges die das Wort "apricot" im Namen haben, auch mehrere von p2. "Juniper berry" finde ich da schon viel kreativer und passender zum Thema, auch wenn das Blush nicht nach Wacholderbeeren aussieht. Aber dann hätten sie das auch bei der 010 so machen können.. hätten sie halt das englische Wort für "Hagebutte" oder "Sanddorn" genommen ;)



Natürlich wollte ich eines der Blushes heute gleich ausprobieren. Ich habe mich für 020 juniper berry entschieden, die 010 kommt morgen dran :)

Die Textur ist sehr weich und bröselig, wodurch die Farbe leider auch ziemlich schnell wieder weggeblendet ist. Ich brauchte also minimal länger, bis ich ein Ergebnis sehen konnte. Ich hoffe, man erkennt auch etwas auf dem Foto:


Zur  Haltbarkeit kann ich noch nichts sagen. Bis jetzt bin ich aber ganz zufrieden.

Bei den Lippenstiften habe ich mich für die 020 peach entschieden. Wieder so eine kreative Namensgebung, ich will nicht wissen, wieviele Lippies ich besitze, die irgendwas mit "peach" heißen :D

Es gibt außerdem noch einen nudigen Braunton und ein wunderhübsches Pink, das ich fast auch noch mitgenommen hätte. Aber ich hatte ja einen (mehr oder weniger) vernünftigen Tag gestern...

Das Besondere an den Lippenstiften ist, dass sie einen Pflegekern besitzen:


Ich hatte vorher keinen Lippenstift dieser Art und war dementsprechend gespannt. Bei 020 peach handelt es sich um einen koralligen, hellen Pfirsichton (hätte jetzt sicher niemand vermutet ;)).



Leider bin ich nicht wirklich begeistert von dem Lippenstift. Er lässt sich nämlich überhaupt nicht schön und gleichmäßig auftragen, die Textur erinnert mich an Creme. Auf den Lippen sieht er total fleckig aus und betont extrem alle möglichen Fältchen und Schüppchen, dabei sind meine Lippen in einem wirklich normalen Zustand:



Noch dazu finde ich, dass die Farbe mir überhaupt nicht steht. Es ist so ein heller Ton, viel heller als meine natürliche Lippenfarbe, wodurch das Ganze sehr grell wirkt.
Irgendwie finde ich die Farbe an mir richtig schlimm tussig :D (So helle Lippenstifte verbinde ich immer mit solchen solariumverbrannten Tanten..)
Aber vielleicht ist das auch nur Gewöhnungssache, da ich sonst eher dunklere Farben bevorzuge. Ich glaube, wenn die Farbe sich gleichmäßig auftragen ließe, wäre es auch etwas anderes, aber so fand ich den Lippenstift im ersten Moment einfach furchtbar.


Er pflegt auch nicht (der Pflegekern "sitzt" tiefer im Stift als die normale Farbe, sodass man sich erstmal vorarbeiten muss) sondern fühlt sich ganz normal nach Lippenstift an. Wenigstens ist er geschmacksneutral und riecht fruchtig.

Ich bin jedenfalls froh, die pinke Variante nicht noch mitgenommen zu haben! Obwohl die Farbe wirklich schön war, aber da investiere ich die 3 € lieber woanders.

Insgesamt kann ich sagen, dass ich die zwei Rouges sehr schön finde und es auch nicht bereue, beide mitgenommen zu haben. Nur die große Verpackung mit den sinnlosen Pinselchen, die auch noch Schaden anrichten können, finde ich etwas doof.
Der Lippenstift war irgendwie ein Fehlkauf. Ich habe ihn zwar heute getragen - wenn man ihn vorsichtig auftupft, sieht es nicht ganz so ungleichmäßig aus - und habe mich ein wenig mit der Farbe angefreundet, aber ich hätte auch auf ihn verzichten können. Dieses Fleckige geht wirklich gar nicht! Ich bin gespannt, ob das nur bei dieser Farbe oder gar nur bei meinem Exemplar so ist. Zwar hatte ich noch nicht viel über die Lippies gelesen, aber wenn, dann eher positive Dinge.

Von den Nagellacken wollte ich ja eigentlich den dunkelgrünen noch kaufen, aber irgendwie fand ich das in Anbetracht meines vollen Körbchens (die Cucuba LE war ja auch schon da) und meiner Nagellacksammlung zu Hause dann doch ziemlich überflüssig :)

Habt ihr die LE schon gesichtet? Habt ihr vielleicht einen der Lippenstifte mitgenommen und könnt Besseres berichten? :)

Kommentare:

  1. Ich hab mich über die winzigen Pinsel scheckig gelacht :D
    Bei mir durften beide Blushes und ein Lippenstift (aber in Rapsberry) einziehen.
    Ich finde der Lippi steht dir bei dem Foto, wo man dein ganzes Gesicht sieht, aber. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hätte auch gelacht, wenn sie nicht meine Rouges so angekratzt hätten^^ Doofe Dinger! -.-
      Danke, ich habe den Lippenstift nochmal getragen und inzwischen finde ich ihn auch ganz okay an mir^^ War wohl doch nur Gewöhnungssache :)

      Löschen
  2. Ich finde den Lippenstift auch sehr schön an dir. :)

    AntwortenLöschen
  3. Also ich sehe auf jeden Fall einen schönen glow auf deinen Wangen, sehr schön! lg Lena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das machen die beiden Blushes wirklich gut! Bei apricot (den ich inzwischen auch getragen habe) ist der Glow sogar noch intensiver :) Danke dir :)

      Löschen
  4. Ich finde den Lippenstift auch gut an dir :) LG, Alencia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! Also so langsam überzeugt ihr mich hier ;)

      Löschen
  5. Oh Mann, da muss ich heute fast nochmal zu DM!! >.>"

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Immer mit der Ruhe^^ Aber mir geht´s auch oft so :D

      Löschen
  6. Also ich kann da nichts Fleckiges entdecken und finde, dass dir der Lippenstift gut steht.

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nicht? Vielleicht bin ich wiedermal zu pingelig.. Ich danke dir auf jeden Fall, mittlerweile finde ich den Lippenstift auch ganz okay an mir :)

      Löschen
  7. Hmm komisch, ich habe den pinken Lippenstift (raspberry) und bei mir wird da gar nichts schlierig oder ungleichmäßig. Ob die innerhalb der Lippenstifte aber solche Qualitätsunterschiede machen?

    Finde übrigens auch nicht, dass der Lippie tussig an dir aussieht :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das habe ich mich auch gefragt.. Hätte ich "raspberry" mal mitgenommen, endlich ein Pink, das mir gefällt^^ Aber zu spät!
      Und danke auch dir für den nicht-tussig-Zuspruch, langsam glaube ich euch allen :)

      Löschen
  8. Schade, die Lippenstifte interessieren mich noch am meisten, aber ich mag einen fleckigen Auftrag nicht und eigentlich besitze ich ja schon mehr als genug Exemplare ;)

    Liebe Grüße
    Isabel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe halt auch schon so viele, sonst hätte ich "raspberry" noch mitgenommen^^ Inzwischen habe ich etwas mehr über die Lippies gelesen und das Fleckige scheint wohl nur bei dieser Nuance so zu sein.. Also kannst du dir den pinken doch noch ansehen, der würde dir bestimmt gut stehen :)

      Löschen
  9. Also ich finde auch, dass dir der Lippenstift definitiv steht. Ich habe ja auch ein paar Produkte zugeschickt bekommen und bei dem Blush hatte ich auch ein ähnliches Problem mit dem Pinsel aber alles in allem finde ich die LE ganz OK.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :) Der Pinsel hat mir etwas die Freude über die Blushes verdorben^^ Aber durch das Benutzen wird die Oberfläche ja sowieso zerstört, also ist es im Prinzip egal, aber er ist dennoch überflüssig. Ich finde die LE auch "okay" bis "ganz nett" - wäre die Verpackung hübscher, würde ich sie sicher "schön" finden :)

      Löschen
  10. Hab die LE noch nicht gesehen. Die Blushes sind dann doch nicht so meine Farbe, da schau ich mich lieber bei den neuen Catrice Standardsortiment-Blushes um, die find ich nämlich richtig toll bisher.
    Eigentlich wollte ich erstmal auch keinen Nagellack mehr kaufen, aber die neuen Manhattan-Kollektionen haben echt ein paar schöne und außergewöhnliche Farben. Da muss ich dann bei p2 passen, sonst wirds zu viel :)
    Da bleiben nur noch die Lippenstifte, aber wenn die so ungleichmäßig sind lass ich es lieber. Wobei die Farbe dir steht, finde ich. Ist mal etwas heller und lässt dich süß und unschuldig wirken.. und kein bisschen tussig ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, es sind halt beides sehr warme Farbtöne.. nicht jedermanns Geschmack. Die neuen Catrice Blushes finde ich auch richtig schön, aber ich bin erstmal stark geblieben^^

      Oh ja - aus der Manhattan Blogger LE interessieren mich auch 5-6 Farben (schlecht, sehr schlecht!^^). Aber ich habe die Kollektion hier noch nicht gesehen und fahre morgen weg, also ist es fraglich, ob ich noch was davon abbekomme. Naja, nicht so dramatisch. Dir drücke ich die Daumen! :)

      Danke wegen dem Lippenstift - jetzt bin ich aber wirklich überzeugt, wenn hier alle sagen, dass er mir steht :) War vielleicht wirklich einfach ungewohnt. Und die anderen Farben sind wohl nicht so zickig von der Textur her, also kannst du sie ruhig anschauen :) Das Rosa war wirklich schön :)

      Löschen
  11. Hallo! :)
    Habe mir den Peach auch gekauft und bin auch etwas verunsichert ob mir denn die farbe steht...:(
    Mach bald ein bild auf meinen Blog.
    Aber dir steht sie echt super!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :) Ich glaube, es ist wirklich einfach eine Gewohnheitssache.. ich habe nämlich kaum so helle Lippenstifte. Ich schaue auf jeden Fall gleich mal bei dir vorbei :)

      Löschen

Ich freue mich über jeden lieben und ehrlichen Kommentar! Vielen Dank, dass du dir die Zeit nimmst :)

Normalerweise beantworte ich alle Kommentare und Fragen direkt hier auf dem Blog. Manchmal dauert das zwar ein paar Tage, aber ich antworte früher oder später immer :)