Mittwoch, 15. August 2012

Neuzugänge in der ersten August-Hälfte

Heute ist der 15. August und der Monat ist schon wieder zur Hälfte rum. Also eine gute Gelegenheit, euch zu zeigen, was es diesen Monat bisher zu mir nach Hause geschafft hat.

Ich habe übrigens wieder damit begonnen, Buch über meine monatlichen kosmetischen Ausgaben zu führen, da es in den letzten Monaten manchmal schon etwas ausgeartet ist, zumindest für meinen Geschmack. Mal sehen, was daraus wird, vielleicht erwecke ich das total vernachlässigte Ausgabenprojekt ja wieder zum Leben. Schaden würde es zumindest nichts.


Ich beginne mit zwei Produkten, die ich mir in einem schönen, kleinen Naturkosmetikgeschäft gekauft habe, als ich im Urlaub war. Dort habe ich mir nämlich die Haarspitzenpflege und eine Shampoo-Probiergröße von Logona mitgenommen.

  • Logona Haarspitzenpflege - 4,95 €
  • Logona Age Energy Shampoo Bio-Coffein & Gojibeere - 1,99 € (Probiergröße)
Um die Haarspitzenpflege, bei der es sich im Prinzip um reines Kokosöl handelt, schleiche ich schon eine Weile rum. Letztendlich habe ich sie immer wieder ins Regal zurückgestellt, aber im Urlaub gibt man ja gern Geld aus ;)

Ich habe sie bis jetzt zweimal verwendet und bin sehr zufrieden. Meine Spitzen fühlen sich nach der Anwendung wirklich gut an, wobei ich aber sagen muss, dass sie nicht allzu sehr strapaziert sind. Noch dazu ist der Duft wahnsinnig toll ;) Aber um mir eine richtige Meinung bilden zu können, muss ich sie schon noch ein paar Mal mehr benutzen, vielleicht gibt es dann eine Review.

Das Shampoo habe ich noch nicht ausprobiert. Ich wollte aber etwas aus dem verlockenden Pröbchenkorb mitnehmen und dieses Shampoo erschien mir genau richtig für mich, auch, wenn ich nicht unbedingt "reifes Haar" habe.
Ich wollte ohnehin schon oft ein Shampoo von Logona ausprobieren, die Originalgrößen kosten aber so um die 8 €, was ich zum "einfach mal austesten" etwas teuer finde. Die kleinen Probiergrößen mit 75 ml Inhalt hatte ich vorher noch nie gesehen, daher habe ich es einfach mal mit eingepackt.


Kommen wir zu dm, dem ich nach einwöchiger Abstinenz natürlich sofort  einen Besuch abstatten musste, nicht zuletzt, um mir meine dm-Box abzuholen (dazu folgt noch ein gesonderter Post).

In meiner Abwesenheit hatte alverde die Good-Bye Produkte für diesen Herbst bekannt gegeben (klick), die bereits ab Mitte letzter Woche reduziert sind.

Es geht nichts raus, was ich total vermissen würde, bis auf den gebackenen Lidschatten Nude Rose, den ich aber schon besitze und den ihr euch unbedingt ansehen müsst ;)
Also habe ich mir die Artikel mit den roten Schildchen in Ruhe angesehen und zwei Produkte als schön genug empfunden.

Außerdem habe ich gesehen, dass auch die Ex-Artikel bei essence auf 0,95 € reduziert waren. Davon hat mich im Voraus wirklich gar nichts interessiert und Vieles war auch schon ausverkauft. Bei genauem Studieren der Theke fand ich aber noch einen Kajalstift und zu guter Letzt habe ich mir noch einen Catrice Nagellack mitgenommen:

  • alverde Color & Care Lippenstift 57 Vibrant Terra - 1,95 € (reduziert von 3,45 €)
  • alverde Lidschatten Mono Matt 10 Dark Aubergine - 1,75 € (reduziert von 2,25 €)
  • essence long lasting eye pencil 14 Think Khaki! - 0,95 € (reduziert von ?? €)
  • Catrice Ultimate Nail Lacquer 840 Genius In The Bottle - 2,45 €

Den Catrice Nagellack 840 Genius In The Bottle will ich wirklich schon ewig haben, ich glaube ich bin so ungefähr die Letzte, die ihn sich gekauft hat ;)
Ich wollte ihn auch nicht unbedingt, weil er ein Dupe zu dem Péridot Lack von Chanel sein soll, sondern weil ich Grün, Gold und Schimmer liebe und dieser Nagellack vereint alle drei Punkte ...
Auch, wenn ihn sicher jeder von euch schon mal gesehen hat (oder eines der anderen 20 Dupes), gibt es noch einen Swatch:



Der Kajalstift von essence war wirklich ein Spontankauf. Ich sah ihn und dachte, er könnte eine nette Alternative zu meinem Lieblingskajal aus der Your Wild Side LE von p2 (sensual brown) sein. Beides sind nämlich solche Goldgrünolivtöne ;)

Und siehe da, ich lag gar nicht mal so daneben ... der essence Stift ist ein bisschen grünlicher und nicht ganz so satt wie das p2-Exemplar, aber das macht ja nichts.



Den matten Lidschatten 10 Dark Aubergine von alverde wollte ich mir schon kaufen, als er ins Sortiment kam, aber ich besitze u.a. das mauvefarbene Quattro (das sich auch nicht mehr im Sortiment befindet) und hatte saher davon abgesehen, mir diese Nuance auch noch zuzulegen.
Aber rote Schildchen sind einfach zu verlockend und der Lidschatten ist wirklich hübsch:


Solche rötlichen Pflaumentöne passen ja auch super in den Herbst. Eigentlich trage ich solche Farben fast ausschließlich im Herbst ;)

Hier ein Swatch auf der Lidschattenbasis von alverde:


Bei den Lippenstiften gehen ein paar komische Pink- und Rosatöne raus, ich werde sie nicht vermissen^^

57 Vibrant Terra ist mir bei dm dann aber doch sehr positiv aufgefallen, da es sich um einen schönen, dezenten, warmen Nudeton handelt. Er stammt aus der Color & Care Lippenstift Reihe (früher mal die Anti-Aging Lippenstifte^^), die - wie der name schon sagt - auch pflegende Eigenschaften haben. Wobei das meiner Meinung nach für die meisten Lippenprodukte von alverde zutrifft.


Auf dem Handrückenswatch geht die Farbe leicht ins Rosa, auf meinen Lippen dann gar nicht mehr. Der Lippenstift hat ein natürliches, glänzendes Finish, besitzt aber auch einen ganz dezenten Goldschimmer, der mir gut gefällt.


Ich habe den Lippenstift in den letzten Tagen ein paar Mal getragen und das Tragegefühl ist wirklich sehr angenehm. Farblich fällt der Lippenstift kaum nicht auf, für mich eine typische "My Lips But Better" Nuance.



Als letztes habe ich mir (heute Morgen) noch einen Nagellack von p2 gekauft.
Auch p2 hat inzwischen bekanntgegeben, welche Produkte das Sortiment in nächster Zeit verlassen werden (klick).
Nichts, was ich vermissen würde (zumal viele Artikel in ein paar Monaten wieder an Reinigungstüchern und Tampons dranhängen ^^) , aber ich habe mir eine kleine Liste geschrieben und letztendlich nur einen Nagellack mitgenommen, der mich auch schon seit seinem Erscheinen anspricht.

052 goodnight kiss ist ein Ziegelrot mit Cremefinish - für mich ein perfektes Herbstrot. Er kommt aus der Reihe der Last Forever Lacke, die pro Stück 1,75 € kosten und bei mir im Schnitt genau 24 Stunden halten XD

Sorry für das unscharfe Bild ...

So, dass war es bis jetzt für den August. Eigentlich wollte ich ja auch ein paar von diesen Manhattan Blogger Nagellacken, aber bei dm und Rossmann habe ich sie nicht gesehen und bin erst heute bei Müller über einen sehr geplünderten Aufsteller gestolpert. Auf dem stand auch noch "exklusiv nur bei Müller" oder so was drauf - na dann eben nicht :)

Ich wünsche euch noch einen schönen Mittwoch! ♥

Kommentare:

  1. Schoener Einkauf!
    Vibrant Terra habe ich auch, toller Alltags-Ton :)
    Irgendwie haben wir farblich oft das gleiche Beuteschema, außer bei Nagellacken :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wegen dem Beuteschema hast du definitiv Recht, das fällt mir auch immer wieder auf^^ Vielleicht werde ich ja auch noch etwas wählerischer bei Nagellackfarben.. oder du etwas unkritischer :D

      Löschen
  2. Der Lippenstift gefällt mir total gut *.*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es ist wirklich eine total schöne Farbe. Schade, dass er gehen muss!

      Löschen
  3. Uiuiuiuui der Lidschatten hat eine wundervolle Farbe,
    da kriegt man richtig Lust auf Herbst, obwohl ich das
    Sommerwetter viel lieber mag ;-)
    Die Haarpglege sieht interessant aus, da ich Locken
    habe sind meine immer sehr strapaziert ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich komme bei solchen Farben auch immer total in Herbststimmung und will am liebsten im Wald spazieren gehen :D
      Vielleicht wäre das Haaröl ja was für dich .. könnte ich mir bei Locken gut vorstellen. Und es ist sehr ergiebig, da kommt man ewig mit aus :)

      Löschen
  4. Die Manhattanlacke habe ich bisher aber auch bei dm und Karstadt gesehen, dann kann das eher nichts mit exklusiv bei Müller sein ;)

    Schöner Einkauf, um den Genius in a Bottle schleiche ich auch schon lange herum^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich weiß jetzt, woran das lag - bei meinem Müller hatten sie die Lacke (warum auch immer) in einem Papp-Aufsteller von Daniela-Katzenberger-Parfum aufgestellt. Darauf stand "Exklusiv nur bei Müller". Aber ich habe nur registriert, dass fast alles ausverkauft war und hab´s mir nicht weiter angesehen.. bis ich das nächste Mal bei Müller war :D

      Inzwischen habe ich die Lacke auch bei dm und Rossmann gefunden, Karstadt hat hier leider kein Manhattan :/

      Löschen
  5. Du bist nicht die letzte! Ich will den Catrice Lack auch unbedingt haben, aber so wirklich überwinden konnte ich mich noch nicht ihn zu kaufen. :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Okay, gut zu wissen :D Na, spätestens wenn die Farbe irgendwann aus dem Sortiment geht, wird ihn dann wirklich jede besitzen, schätze ich :D Vielleicht kannst du dich ja vorher schon überwinden^^

      Löschen
  6. Tolle Einkäufe <3 Die Logona Haarpflege ist sehr gut.

    Herzliche Grüße.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :) Ja, ich finde sie auch super bis jetzt! Als es letztens so warm war, ist sie leider flüssig geworden und ich habe nichtsahnend die Dose aufgeschraubt.. zum Glück ist nur ganz wenig herausgelaufen und nichts wurde beschädigt. Ich hätte nicht gedacht, dass in meinem Zimmer über 26 °C waren! ^^ Inzwischen ist das Öl zum Glück wieder fest, das lässt sich so einfach besser dosieren :)

      Löschen

Ich freue mich über jeden lieben und ehrlichen Kommentar! Vielen Dank, dass du dir die Zeit nimmst :)

Normalerweise beantworte ich alle Kommentare und Fragen direkt hier auf dem Blog. Manchmal dauert das zwar ein paar Tage, aber ich antworte früher oder später immer :)