Donnerstag, 13. September 2012

essence "Wild Craft" - Mein Einkauf und erste Eindrücke

Die Wild Craft LE von essence fand ich vom ersten Moment an richtig schön. Die Herbst-LEs mit ihren düsteren, von der Natur inspirierten Farben mag ich jedes Jahr am liebsten und essence hat mit dieser Kollektion bei mir total ins Schwarze getroffen.

Ich habe zum Glück alles bekommen, was ich aus der LE haben wollte. Bei Müller gab es sie ja schon vor ein paar Wochen, bei dm gibt es sie offiziell seit heute. Ich habe den Aufsteller schon am Dienstag entdeckt und konnte mich in Ruhe bedienen, nachdem ich die LE bei Müller verpasst hatte.

Das ist meine Ausbeute:


Den gehypten Pinsel fand ich übrigens uninteressant, ich weiß nie, wie ich solche zweiseitigen Pinsel aufbewahren soll^^ Wären es zwei Einzelpinsel gewesen, hätte ich sie vielleicht gekauft.
Auch der Highlighter hat mich nicht interessiert - ich habe genug davon und es gab nicht mal einen Tester.


Die Lidschatten gefallen mir schon von den Farben her total gut. Als ich dann fast nur Positives über sie gelesen habe, war klar, dass ich sie alle drei haben will ;)

Sicher sind diese Nuancen nicht wirklich einzigartig und ich habe bereits ähnliches, aber bei einem Preis von 1,75 € konnte ich nicht widerstehen. Zumal ich die Pressung, die an Baumrinde angelehnt ist, sehr schön finde!


Die Lidschatten heißen 01 rosewood hood (nude), 02 out of the forest (grün) und 03 mystic lilac (lila).

Die Verpackung wirkt eigentlich recht stabil, doch mein violetter Lidschatten ließ sich so schwer öffnen, dass das Scharnier durch meine Öffnungsmethode jetzt irgendwie ausgeleiert ist. Nicht so schlimm ;)


01 rosewood hood ist ein stark schimmernder Nudeton mit beigefarbenem Einschlag. Diese Nuance war hier überall am schnellsten ausverkauft.

02 out of the forest ist ein Goldgrün, auch mit leichtem Schimmer. Ich habe schon ein paar Mal gelesen, dass er dem Golden Evergreen aus dem Standardsortiment von Catrice sehr ähnlich sein soll. Ich habe sie nicht nebeneinander geswatched, aber auf dem Lid sieht man - wenn überhaupt - kaum einen Unterschied ;)

03 mystic lilac ist ein satter Aubergineton mit einem wunderschönen Schimmer. Ich trage ja nicht so oft Lila, aber diese Farbe musste ich einfach haben.

Die Swatches sind ohne Base gemacht (da Base vergessen^^):




Die Lidschatten sind wirklich schön weich gepresst und geben gut Farbe ab. Sie krümeln natürlich etwas, aber ich empfand es nicht als zu viel. Ein EOTD/FOTD mit den Lidschatten folgt noch.


Bei den Lippenstiften habe ich mir die helle Nuance 02 rosewood hood mitgenommen. Der andere Lippenstift ist violett und mir ein bisschen zu dunkel und zu ausgefallen ;)


Die Lippenstifte haben im Prinzip die gleiche Verpackung wie die Lippies aus dem Standardsortiment; das Plastik der Hülse ist jedoch schwarz.

Ich weiß auch nicht, warum auf dem hellen Lippenstift ein violetter Aufkleber ist und umgekehrt - vielleicht ein Versehen.
Dass der Lippenstift nur 6 Monate haltbar ist, finde ich irgendwie nicht so toll - auch, wenn ich meine Produkte sowieso länger benutze ... aber so habe ich Angst, dass er schnell schlecht werden könnte.


Ich muss sagen, dass mir das Ergebnis auf den Lippen ganz gut gefällt - auch, wenn man schon auf dem Handrückenswatch kaum was erkennen kann und auf den Lippen fast noch weniger.

Meine Lippen bekommen lediglich einen leichten beigefarbenen Schleier und einen schönen Glanz.
Das Tragegefühl ist durch die Konsistenz des Lippenstifts sehr angenehm, die Haltbarkeit dementsprechend gering. Das hat er mit vielen Lippenstiften aus dem Standardsortiment von essence gemeinsam.

Zugegeben hätte ich mir den Lippenstift auch sparen können. Ich habe zwar nichts dran auszusetzen und er gefällt mir, aber er hätte nicht wirklich sein müssen^^ Gekostet hat er übrigens 1,95 €.

Die Krümel gab es nur beim ersten Auftrag ...

Zu guter Letzt die Nagellacke .. neben diesen beiden gab es noch einen Khakimatschton mit Cremefinish und einen sehr hellen, leicht schimmernden Nudeton.

Mir gefielen eigentlich alle Farben ganz gut, aber irgendwie muss man sich ja auch mal zusammenreißen können ;) Und helle Nudetöne und Khaki habe ich inzwischen echt genug.

Also blieb es bei 01 tree hugging und 03 mystic lilac, pro Stück habe ich 1,75 € bezahlt.


Erst zu Hause ist mir aufgefallen, dass mein Exemplar der 01 irgendwie so komisch schief zugeschraubt ist. Als ich die Farbe zur Probe auf´s Nagelrad pinseln wollte, kam ein völlig verkorkster Pinsel zum Vorschein, dessen Haare in alle möglichen Richtungen abstanden! War gar nicht so einfach, den Lack gleichmäßig aufzutragen.

Auch der Pinsel der 03 ist total verbogen und einfach komisch, aber längst nicht so schlimm wie bei dem anderen Lack.
Ich frage mich, was da schief gelaufen ist? Denn ich habe auch schon auf ein paar anderen Blogs gesehen, dass die Lacke aus dieser LE verunglückte Pinselchen haben :/

Bei der 01 werde ich versuchen, die sehr widerspenstigen Haare zu entfernen, ansonsten tausche ich den Lack um, denn so, wie es jetzt ist, geht das gar nicht!

Die Farbe von 01 tree hugging ist aber wenigstens sehr hübsch. Ein Milchkaffeebraun mit silberfarbenem Schimmer:



03 mystic lilac ist wohl der beliebteste Lack aus der Kollektion, aber die Farbe ist auch wirklich wundervoll. Ein dunkles, dreckiges Lila mit Cremefinish, das für mich düstere Herbststimmung pur ist. Sehr geheimnisvoll und mysteriös eben ;)


Beide Lacke haben eine sehr gute Deckkraft. Dennoch habe ich bei beiden Farben zwei Schichten lackiert.


Ich bin froh, dass ich alle meine Wunschprodukte ergattern konnte. Die Lidschatten sind wirklich sehr schön und ich bereue es kein bisschen, sie alle gekauft zu haben, auch, wenn ich z.T. schon Ähnliches besitze.
Der Lippenstift hätte jetzt im Nachhinein nicht unbedingt sein müssen, aber was soll´s.. ich hatte ja auch diese 5 € Payback Gutscheine im Briefkasten :D
Die Lacke gefallen mir an sich beide supergut, aber das mit den Pinselchen ärgert mich sehr. So etwas darf echt nicht passieren. Mal sehen, ob ich das selbst etwas ausrichten kann.

Ein EOTD kommt wie gesagt noch im Laufe des Tages.

Wie gefällt euch die Wild Craft LE? Habt ihr etwas daraus gekauft oder habt es noch vor? Und haben eure Nagellacke auch solche verkorksten Pinselchen?

Kommentare:

  1. Oh ja, Mystic Lilac ist wunderbar- den habe ich mir auch gegönnt :)

    Liebe Grüße...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Den Lidschatten oder den Nagellack? :D Ich finde, dass beide Produkte mit diesem Namen, am "gerechtfertigsten" bei meinem Einkauf waren, da ich etwas Vergleichbares wirklich noch nicht besitze :)

      Löschen
  2. Die LE sieht toll aus! Wenn ich sie finde, werde ich bestimmt bei ein paar Dingen zuschlagen. Vor allem das Baumrinden Design gefällt mir sehr gut! lg Lena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Baumrinden-Prägung finde ich auch so toll <3 Ohne wären die Lidschatten doch nur noch halb so interessant ^^

      Löschen
  3. Ich will die LE auch endlich entdecken :(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mittlerweile müsste es sie eigentlich überall geben. Ich hoffe, du hast bekommen, was du wolltest! :)

      Löschen
  4. Die Lidschatten gefallen mir sehr gut. Da muss ich bald mal los, gucken, ob ich sie finde!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hoffe, du hattest Glück bei deiner Suche :)

      Löschen
  5. ich hab mir den lidschatten und den lippenstift in mystic lilac gegönnt und finde beide wahnsinnig toll. der dunkle lippenstift ist, für mich, etwas gewöhnungsbedürftig aber ich finde ihn super für den herbst! den lidschatten in rosewood hood hab ich ebenfalls und wahrscheinlich hätte ich mir den grünen auch noch gekauft, wenn mir die farbe generell etwas mehr zusagen würde! :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Den dunklen Lippenstift finde ich auch sehr schön und herbstlich. Aber ich weiß einfach, dass ich ihn allerhöchstens in der Wohnung tragen würde, von daher ... An anderen fände ich ihn aber ziemlich cool :)

      Löschen
  6. Ich habe auch die beiden Nagellack Farben. Bei mir ist aber alles in Ordnung mit den Pinseln. Die Farben sind so schön. Ich bin jetzt schon verliebt in "Mystic Lilac". So eine tolle Farbe :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Nagellackfarben sind wirklich toll und schön, dass deine Pinsel normal sind. Ich habe bei dem braunen jetzt einfach die abstehenden Haare abgeschnitten. Sieht immernoch etwas wischmopp-mäßig aus, aber passt schon :)

      Löschen
  7. Ich find den hellsten Lidschatten total schön<3
    Hätte den auch gern, aber leider war er schon weg :/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hier war der auch überall als erstes weg :/ Aber meiner Meinung nach musst du nicht allzu traurig sein.. die Farbe ist zwar echt schön, aber der Lidschatten krümelt ziemlich und verteilt Schimmer im ganzen Gesicht (kann ich jetzt nach ein paar Tagen der Verwendung sagen). Es gibt sicher vergleichbare Farben, die etwas "netter" in der Anwendung sind.

      Löschen
  8. ich hab auch Glück gehabt und einen vollen Aufsteller erwischt (im Nova Eventis).
    Mitgekommen sind nur zwei Lidschatten: http://www.caro-lolcat.com/2012/09/groes-urlaubsshopping-sigma-les-und-bh.html

    Ich finde sie krümeln schon ziemlich, zumindest hatte ich beim Swatchen den Eindruck. Am Auge habe ich bisher nur den lilanen benutzt und bin begeistert. Der grüne Lidschatten hat mich im Vergleich zu den anderen beiden nicht überzeugt, ich finde den wesentlich schwächer auf der Brust ;)

    Zu den Pinseln bei den Nagellacken kann ich nix sagen, da habe ich keinen gekauft.

    Liebe Grüße, Caro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Im Nova Eventis bin ich nie, aber da hattest du ja wirklich Glück :)
      Jetzt, nachdem ich die Lidschatten auch öfters verwendet habe, kann ich auch sagen, dass sie schon ziemlich krümeln und Fall-out verursachen. Naja, damit kann ich leben, auch, wenn es mir ohne natürlich lieber wäre :)
      Den grünen Lidschatten finde ich am Augenlid aber überzeugend, da fällt bei mir eher der helle Ton durch, was du Farbabgabe angeht :) Den lilafarbenen finde ich aber auch am besten :)

      Löschen
  9. Ich habe mir bei der LE den Pinsel, den Beige-Lidschatten und den Highlighter gekauft und liebe die Farben dieser LE auch so gern wie du ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hach ja, die Farben sind super :) Auf den Pinsel war ich diesmal nicht so scharf und zu dem Highlighter gab´s ja leider keinen Tester.. aber ich habe eh genug davon :)

      Löschen
  10. Ich hatte auch erst überlegt, den grünen und/oder lilanen Lidschatten mitzunehmen. Aber Grün habe ich noch echt genug und letztes (oder vorletztes?) Jahr wurde von essence ein ähnlicher Lidschatten (so dunekllila mit Glitzer) ausgelistet, den ich dann reduziert gekauft habe. Wäre also Schwachsinn gewesen, die zu kaufen, auch wenn sie toll gedeckt haben und super aussahen. Bei den Lacken konnte ich auch stark bleiben, wobei dein Milchkaffee-Exemplar doch sehr toll ist ^^ Aber das mit den Pinseln hat mich jetzt zum Glück abgeschreckt :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Grün habe ich eigentlich auch genug, ich sollte mir wirklich ein Beispiel an dir nehmen! Du kaufst immer so vorbildlich nichts, was du schon hast :D
      Aber Lila habe ich nicht so viel, also war dieser Lidschatten zumindest gerechtfertigt! :) Bei den essence Auslistungen kaufe ich meistens nicht so viel (und bin auch immermal zu spät dran^^).
      Das mit den Pinseln ist auch ziemlich ärgerlich, wobei ich den einen wieder einigermaßen richten konnte.. War ja wiedermal klar, dass ich gleich zwei demolierte Lacke kaufe ;)

      Löschen
  11. Dies ist seit langen eine Essence LE, die mich anspricht. Gekauft habe ich mir den Pinsel und den beigen Lidschatten.

    Den Pinsel habe ich mir nur wegen der tollen Fräbung der Haare gekauft. Beide Seiten haben schöne weiche Haare. Leider versagt er als Lidschattenpinsel total. Er taugt legiglich dazu einen hellen Lidschatten am unteren Wimpernkranz aufzutragen. Auch die Form des Puderpinsels ist unpraktisch. Irgendwie läuft der an der oval und kantig an der Spitze zu. Seltsam...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Pinsel sah wirklich schön aus, da muss ich dir Recht geben. Ich mag solche natürlichen Farben auch gern, sieht besser als als dieses Pink-Schwarz, das essence oft nimmt^^
      Aber wenn ich lese, was du schreibst, bin ich echt froh, dass ich ihn nicht gekauft habe! Wobei ich manchmal einen Pinsel für den unteren Wimpernkranz brauche, da habe ich irgendwie noch keinen geeigneten^^

      Löschen

Ich freue mich über jeden lieben und ehrlichen Kommentar! Vielen Dank, dass du dir die Zeit nimmst :)

Normalerweise beantworte ich alle Kommentare und Fragen direkt hier auf dem Blog. Manchmal dauert das zwar ein paar Tage, aber ich antworte früher oder später immer :)