Dienstag, 9. Oktober 2012

essence OMG! Tour - 13 neue Nagellacke für mich

Ende August ist essence im Rahmen der OMG! Tour ja durch ganz Deutschland gezogen. Zu diesem Zeitpunkt hatte ich gerade Trojaner-Probleme mit meinem Laptop und konnte "damals" nicht darüber schreiben. (Als unvorbildliche Bloggerin hatte ich aber ohnehin keine Kamera mit ;))

Euch jetzt detailliert über den Ablauf der Tour zu berichten wäre natürlich auch komplett sinnlos, daher zeige ich euch einfach mal, um welche Produkte ich seit jenem Tag reicher bin ;)

Und zwar kam essence auch in Leipzig vorbei - sogar als allererste Stadt.
Natürlich wollte ich unbedingt hingehen, auch, wenn ich nicht recht wusste, was mich erwartet. Ich hatte nur gelesen, dass es viel Nagellack abzustauben gibt. Klar, dass ich mir das nicht entgehen lassen konnte ;) Meine Schwester hat sich mir spoantan angeschlossen, als ich am Morgen meinte, dass ich dort mal vorbeischauen möchte. Es waren noch Sommerferien und an dem Tag war es sehr, sehr heiß draußen.
Eigentlich halten mich solche Temperaturen immer davon ab, das Haus zu verlassen, zumal essence ca. 12 Uhr in der Innenstadt sein wollte - aber das war eine Ausnahmesituation :P


Viele von euch wissen sicher, dass die ganze Aktion nach dem Los-Prinzip ablief. Das muss ich nicht nochmal alles erklären, es ist ja ohnehin vorbei.
Hier war es so, dass erst alle ein Los gezogen haben, am Ende aber noch viele Lose übrig waren, sodass alle, die wollten, nochmal ziehen durften - sogar mehrere Male. Das fand ich natürlich sehr gut ;)
Was sollen sie auch mit den überschüssigen Losen machen? Ich denke mal, dass für jede Stadt gleich viele Lose bereitgestellt worden waren und da es in Leipzig nicht so rappelvoll war, durfte man halt nochmal. (Weil ich einige Aufreger-Posts gelesen hatte.. aber die essence Menschen wollten die Lose wirklich loswerden^^)

Na wie auch immer.. ich hatte natürlich nur Nieten. Bei solchen Aktionen habe ich NIE Glück. Okay, es waren ja auch gar keine Nieten, sondern "Trostpreise". Damit durfte man einmal in eine Tasche voll (ausgelisteter) Produkte greifen. Aber dazu weiter unten mehr.

Meine Schwester hatte nämlich ein Nagellack-Los gezogen. Das war ja wieder mal klar, auch, wenn es ihr drittes oder viertes Los war^^ Ich war ja schon etwas neidisch und erst hatte sie gar keine Lust und wollte, dass ich das Los nehme. Aber dann hat sie es sich doch anders überlegt und durfte in den Kofferraum greifen (wobei "sich reinlegen" der bessere Ausdruck dafür wäre, was die meisten leute gemacht haben ;)).

Am Ende sind wir jedenfalls mit bestimmt mindestens 50 Nagellacken nach Hause gegangen. Sie hat ordentlich zugelangt. Vielleicht war es besser, dass sie das Los gezogen hat, denn sie hat längere Arme als ich und somit mehr Fassungsvermögen ;)

Zu Hause haben wir erstmal alles nach Farben geordnet, natürlich waren viele Lacke doppelt, dreifach oder gar viefach vertreten. Insgesamt waren es 16 verschiedene Farben, glaube ich, und somit hatte sie fast jede Farbe erwischt, die es in Leipzig im Kofferraum zu holen gab.
Als ich ein paar Beiträge über die Tour gelesen habe ist mir aufgefallen, dass es in anderen Städten z.T. andere Farben gab als hier. Beispielsweise hatten wir hier den tollen, dunkelgrünen Lack nicht (eigentlich gar keine grünen Lacke), dafür hatten wir Farben, die es in anderen Städten nicht gab.
Nicht, dass es mir etwas ausmachen würde, es ist mir nur aufgefallen. (Insgesamt gibt es ja 44 verschiedene Nuancen plus 6 Nude Glam Nagellacke.)

Naja, drei Farben hatte sie nur einmal ergattert und natürlich selbst behalten, aber ich habe von allen mehrfach vorhandenen Lacken einen abbekommen *freu* Durch mich wusste sie ja auch erst von der Tour, also war das sowieso ihre Pflicht! ;)

Hier also meine 13 (nicht mehr ganz so) neuen colour & go Nagellacke:

101 absolute pure - 102 sparkling water lily - 104 sweet as candy - 142 grey-t to be here

109 off to miami! - 117 i´m so very - 116 gorgeous bling bling

123 1000 miles away - 120 cookie love - 121 gold fever

125 absolutely blue - 126 date in the moonlight - 122 chic reloaded

Da sind ein paar Farben dabei, die ich mir sowieso gekauft hätte, was ich natürlich sehr schön finde :) Es gibt aber mindestens drei Lacke, die noch auf meiner Wunschliste stehen.

Die Swatches zu den Lacken gibt es später in einem separaten Post, das würde nun wirklich den Rahmen sprengen.

Noch kurz ein paar Worte zu meinem Trostpreis ;) Man durfte wie gesagt in eine Tasche mit essence Produkten greifen, die ich nach einem kurzen fachmännischen Blick alle als ausgelistet einstufte.
Erst konnte man eine Handvoll nehmen, aber schnell wurde klar, dass massenweise Produkte übrig waren und somit konnten sich alle die Taschen vollstopfen.

Das waren die Produkte, die man sich bei uns in der Trostpreis-Tasche holen konnte:


Ein schwarzes Smokey Eyes Set, den lilafarbenen Gel Eyeliner, einen goldfarbenen Liquid Eyeliner, ein pinkes Lipgloss und einen Nagellackentferner-Stift.

Am besten finde ich den Gel Eyeliner, aber den habe ich schon seit Februar in meinem Besitz. Sehr praktisch finde ich diesen Stift um Nagellackpatzer einfach von der Haut zu entfernen und der Glam Liner in Gold sieht auch ganz nett aus.

Lipgloss und Smokey Eyes Set sind nicht so meins, daher habe ich das mal mit dem zweiten Gel Eyeliner in meine Verlosungsbox getan.
Den Lipgloss hatte ich sogar vier Mal, da ich beim zweiten Mal Reingreifen fast nur Lipglosse erwischt habe. Danach habe ich es dann nicht nochmal versucht, da ich die Produkte halt nicht wirklich interessant fand und mir es auch zuwider war, wie manche sich da massenweise Kosmetik gekrallt und in alle möglichen Taschen gestopft haben O.o Was wollen die denn bitte mit 10 Smokey Eyes Sets anfangen?

Alles in allem war das aber eine wirklich schöne Aktion von essence und ich würde nächstes Jahr definitiv wieder hingehen :)

Puh, jetzt habe ich ja doch wieder einen ganzen Roman geschrieben! Ich hoffe, einige haben trotzdem bis hier unten durchgehalten ;)

Swatches/Tragebilder von den Lacken zeige ich wie gesagt ein anderes Mal, bzw. NOTDs dann mit der Zeit.


Kommentare:

  1. Oh wie cool. Die waren auch in Basel mit der OMG! Tour aber leider war ich zu dem Zeitpunkt in Deutschland. Die Nagellacke sind super schön! :) Wann bekommt man schon so eine Gelegenheit.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt, so eine einmalige Gelegenheit muss mann doch ausnutzen ;) Schade, dass du nicht da warst! Vielleicht gibt´s ja nächstes Jahr wieder eine coole Aktion.. wobei sie dann sicher in anderen Städten vorbeischauen würden :(

      Löschen
    2. Jetzt habe ich "man" mit Doppel-N geschrieben.. -.- Ist natürlich ein Tippfehler^^

      Löschen
  2. da habt ihr ja ein paar schöne Nagellacke ergattern können. gemein, wenn man selbst kein Nagellack-Los bekam, dafür aber die Begleiterin :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das fand ich auch - ich bin schließlich die Nagellackverrückte, nicht sie^^ Aber ich wusste ja, dass sie mit mir teilen würde (etwas anderes hätte sie besser nicht versucht ;)).

      Löschen
  3. Yeeeah ganz toll !! Bei uns kamen sie leider nicht vorbei :(.... Die Farben sind suuuper :))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! Ich finde die Farben auch toll :) Ich war auch ganz überrascht, dass sie hier vorbeigekommen sind - nächstes Jahr ist dann bestimmt Dresden an der Reihe^^ Falls es wieder eine Aktion gibt, aber ich denke schon.. hoffentlich kommen sie dann auch bei dir vorbei :)

      Löschen
  4. Tolle Nagellacke!! :) Muss mal wieder zu Rossmann... Nr. 109 und 142 habens mir auf deinen Fotos angetan ;)

    LG
    andi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der hellgraue Nagellack hat einen interessanten rosafarbenen Schimmer und ist wirklich hübsch.. ich finde fast alle toll :D

      Löschen
  5. Na da habt ihr aber Glück gehabt! Sind ein paar tolle Farben dabei! lg Lena

    AntwortenLöschen
  6. Wahnsinn, da hast du ja eine Menge schöner Sachen abbekommen :)
    Freu mich schon auf die Tragebilder von den ganzen Lacken.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich werde mir Mühe geben, in nächster Zeit immermal einen vorzustellen. Aber ich glaube, das dauert ewig, bis ich alle lackiert habe^^ Es sind auf jeden Fall tolle Herbstfarben darunter :)

      Löschen
  7. Liebe Erdbeerelfe, ich wollte dir Bescheid geben, dass ich dich gerade zum 8 Fakten Tag getagged habe. Würde mich sehr freuen, wenn du Lust hast mitzumachen :-) Viele liebe Grüße Maike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön für´s Taggen! Lust hätte ich schon, aber ich habe schon so eine richtige "Warteschlange" an Tags angesammelt, daher könnte es etwas dauern^^ Aber ich werde mich bemühen, die endlich mal alle abzuarbeiten. Eigentlich mag ich es nämlich, Tags zu beantworten, aber es kostet oft auch Zeit :)

      Löschen
  8. Sooo viele schöne Lacke *-*

    date in the moonlight hat mich grade total verzaubert und ich glaub den muss ich mir echt mal im Laden anschauen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "Date in the moonlight" ist wirklich richtig hübsch! Ein wundervolles Dunkelblau mit einem schönen Schimmer! Den hätte ich mir auch so gekauft. Ich glaube, er sieht dem dunkelblauen Lack aus dieser Frag-die-Gurus-LE (Urban Messages??) recht ähnlich :)

      Löschen
  9. Sooo tolle Lacke , einige davon besitze ich selbst auch:) Wie findest du die Lacke denn von der Qualität her ?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bis jetzt ganz gut - bis auf die Deckkraft von einigen wenigen Farben - allerdings habe ich auch selten Probleme mit essence Lacken, zumindest nicht mehr als mit anderen Marken :)

      Löschen

Ich freue mich über jeden lieben und ehrlichen Kommentar! Vielen Dank, dass du dir die Zeit nimmst :)

Normalerweise beantworte ich alle Kommentare und Fragen direkt hier auf dem Blog. Manchmal dauert das zwar ein paar Tage, aber ich antworte früher oder später immer :)