Freitag, 9. November 2012

FOTD - Rötlicher Sturm

Da ich irgendwie immernoch nicht dazu gekommen bin, die wundervolle Storm Palette von Sleek exzessiv zu nutzen, hatte ich heute den Drang, endlich mal den roten Lidschatten daraus auszuprobieren.
Bis jetzt habe ich nämlich immer nur die Braun- und die Goldtöne verwendet, da ich morgens keine Zeit und kein ausreichendes Licht für "Experimente" habe. Dabei sind die Farben in der Palette einfach traumhaft und ich fühle mich ganz schlecht, wenn ich sie so vernachlässige :)

Der entstandene Look wurde dann aber weniger rot und viel dezenter als gedacht ...


Ich glaube, dass ich das Rot zu sehr verblendet habe - wahrscheinlich hätte ich es mehr "antupfen", feucht auftragen oder einfach eine andere Base verwenden müssen. Es handelt sich aber ohnehin um einen beerigen, eher gedämpften Rotton und ich fand es überhaupt nicht schlimm, dass das Ganze am Ende nicht so intensiv aussah, wie ich vermutet hätte :)



Ich habe einfach den Rosa- und den Rotton aus der Palette für das bewegliche Lid genommen, in den Innenwinkel kam das hellere Gold, in die Lidfalte das kupfrige Dunkelbraun und für die Übergänge habe ich das mittlere Gold verwendet. Dann habe ich einen Lidstrich mit dem dunkelbraunen Kajalstift von KIKO aus der Lavish Oriental LE gezogen und die Wimpern getuscht.

Wenn ich mir die Wimpern hier so ansehe, weiß ich auch, was mich heute morgen die ganze Zeit so im Auge gejuckt hat:


Ich hasse es, wenn meine Wimpern sich verhaken^^ Leider passiert das ziemlich oft, auch im ungetuschten Zustand. Manchmal wachsen einzelne Wimpern auch komplett in die falsche Richtung (nach innen) und piesacken mich.. die machen, was sie wollen.

Obwohl das AMU sehr alltagstauglich war, sah es nicht ganz so dezent aus wie auf den Nahaufnahmen, eher wie auf diesem Bild:


Für die Wangen habe ich ein rosafarbenes Rouge von p2 verwendet - die 010 urban style aus der Sun City LE von 2011. Irgendwie habe ich zur Zeit keine Lust auf orange- und peachfarbene Blushes. Das ist ein bisschen ungünstig, da meine Sammlung zu ca. 80 % aus solchen Tönen besteht :)


Auf die Lippen durfte eine meiner geliebten Gloss Tubes von alverde. Diese Produktreihe ist leider vor ein paar Monaten komplett ausgelistet worden und die Nuance 20 Grape ist vor noch längerer Zeit aus dem Sortiment verschwunden. Grape enthält Traubensaft, hat auf den Lippen eine leicht beerige Farbe und schmeckt ein wenig nach Rum :) Einfach genial für diese Jahreszeit..


Ich mag die Gloss Tubes so gern, da sie meine Lippen sehr gut pflegen, hübsch aussehen und wirklich sehr ansprechend duften und schmecken.
Durch einen wochenlangen Schnupfen (der jetzt endlich besser zu werden scheint) ist mein rechter Mundwinkel leider sehr stark eingerissen und wund - es sieht fast ein wenig aus wie Herpes O.o Jedenfalls möchte ich da keinen Lippenstift drüberschmieren und lieber abwarten, bis das völlig verheilt ist.

Na wie auch immer, ich fand jedenfalls, dass Grape sehr gut zu den Farben des AMUs gepasst hat :)



Hier ist noch ein Gruppenbild der verwendeten Produkte:


Ich wünsche euch einen schönen Start ins Wochenende! :)


Kommentare:

  1. Ein toller dezenter Look! Gefällt mir gut! lg Lena

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schöne Farben! Du erinnerst mich an Cocoakuma, die selben hübschen Augen, wie ich finde. :)

    Liebe Grüße
    ~Alina~

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da musste ich ehrlich gesagt erstmal Google bemühen, ich schaue nämlich keine YouTube Videos :) Aber dankeschön, sie scheint ein ähnlicher Typ zu sein, daher wahrscheinlich deine Assoziation :)

      Löschen
  3. Der Look ist echt gelungen! Sieht wunderschön aus und die Bilder sind aus so tollen Perspektiven aufgenommen :)

    AntwortenLöschen
  4. so schön! super gut gelungen; ich bin begeistert liebe elfe.

    lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh danke Britta, freut mich, dass es dir gefällt! :)

      Löschen
  5. Wunderschön! Sowohl das make Up als auch du! :)
    Und die Storm Palette ist echt toll! Vor allem jetzt im Herbst ein absoluter Liebling! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke sehr <3
      Ja, die Storm Palette ist wirklich super geeignet für die aktuelle Jahreszeit, daie Farben sind super! :)

      Löschen
  6. sehr huebsch. das rot kannst du wirklich oefter tragen :-)

    AntwortenLöschen
  7. Auch mir gefällt dein kleines Experiment mit der Storm-Palette sehr gut!
    Das rosa Blush passt auch super dazu, finde ich.
    Die alverde Gloss Tubes.. ich habe mir im Sommer aus einer LE das 1. Mal ein solches Gloss Tube mitgenommen und mag es sehr sehr gerne. Schade, dass ich nicht schon eher darauf aufmerksam wurde bzw. dass alverde sie aus dem Sortiment genommen hat. Ich mag keine klebenden, stark färbenden Glosse. Für stark deckende Farben greife ich lieber auf Lippenstift zurück und kann den nach Belieben immer noch mit (transparentem) Gloss toppen.. Jedenfalls sind die Gloss Tubes da perfekt und sie riechen sooo toll <3
    Meins ist aus der Alverdissima LE, die Nuance Viola. Macht nen leicht bläulich-violett-rosa Schimmer auf die Lippen, leicht glitzerig (aber sehr angenehm und mir gefällt es sehr). Bin total froh, den damals gekauft zu haben, obwohl ich erst skeptisch war wegen der Farbe :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, freut mich, dass es auch dir gefällt :)

      Als die Alverdissima LE rauskam, war ich total happy, dass es neue Glosstubes gibt! Aber die Farben waren dann leider nicht so mein Ding, alles so kühl rosa/violett. Daher habe ich keine gekauft, da mir so etwas einfach nicht steht, nicht mal, wenn es so dezent ist^^ Aber schön zu wissen, dass auch andere Mädels diese Teile mögen :)
      Die Düfte von den Glusstubes finde ich auch total super - dieser hier riecht wirklich nach Rum, total super :D Stark deckende Glosse mag ich auch nicht, damit sehen meine Lippen immer so eklig aufgepusht aus^^ Dann lieber Lippenstift, da geht´s mir wie dir :)

      Löschen

Ich freue mich über jeden lieben und ehrlichen Kommentar! Vielen Dank, dass du dir die Zeit nimmst :)

Normalerweise beantworte ich alle Kommentare und Fragen direkt hier auf dem Blog. Manchmal dauert das zwar ein paar Tage, aber ich antworte früher oder später immer :)