Sonntag, 11. November 2012

Neues in der Welt der Schönheit #10 - Lush, KIKO, Rival de Loop etc. (Werbung)

Herzlich Willkommen zur inzwischen schon 10. Ausgabe von "Neues in der Welt der Schönheit" :)

Diesmal sind es ein paar weniger Bilder als sonst, da ich bei einigen Marken nicht weiß, ob ich die Pressebilder auf meinem Blog verwenden darf und ich da lieber kein Risiko eingehen möchte. Aber das ist ja kein Weltuntergang, ich verlinke einfach zu den entsprechenden Seiten :)


Balea

Die neue "Sweet Wonderland" Reihe von Balea Young hat noch einmal Zuwachs bekommen - in Form von einer Bodylotion und einem Lippenpflegestift. Duschgel und Deo-Spray hatte ich ja schon ein anderes Mal gezeigt. Nähere Informationen wie Preise etc. wurden auf Facebook nicht bekannt gegeben, aber ich denke nicht, dass diese Produkte aus der Reihe tanzen, was das angeht :)

Ich persönlich finde das Design immernoch sehr süß, aber sonst wären die Produkte einfach nichts für mich. Wie ich schon tausendmal erwähnt hatte, mag ich Naturkosmetik bei Pflegeprodukten lieber und solche schokoladigen Düfte sind mir meistens etwas zu stark. Noch dazu mochte ich das "Sweet Wonderland" Set letztes Jahr nicht besonders und wäre bei den Produkten hier ohnhein misstrauisch.

Quelle: Balea auf Facebook



KIKO

Von KIKO gibt es eine neue Limited Edition namens Dashing Holidays - also eine Weihnachts-LE :) Ich habe noch nicht allzu viel auf Blogs darüber lesen können, aber sie ist wohl vereinzelt auch schon in deutschen KIKO Stores erhältlich. Buntewollsocke hat sie z.B. schon entdeckt.

Im deutschen Onlineshop gibt es die LE noch nicht, aber auf der italienischen Seite kann man sich die Produkte schon ansehen. Neben vielen Einzelprodukten wie z.B. Lippenstiften, Lidschattenpaletten und Glitzernagellacken, gibt es auch ein paar Geschenksets.

Ich finde die Kollektion ganz nett, aber Lavish Oriental gefällt mir farblich insgesamt besser :)
Trotzdem gefallen mir aus der Dashing Holidays LE gleich drei (!) Lidschattenquads und sogar die Glitzernagellacke finde ich ansprechend. Mal sehen, ob ich etwas bestellen werde, wenn die Kollektion online erhältlich ist. Dann werde ich mich aber etwas einschränken müssen, vor allem bei den Lidschatten.


Lush

Neu beu Lush ist die FUN Waschknete, die von Lush in Japan entwickelt wurde und die seit letzter Woche in den Stores und online erhältlich ist. Es gibt sie in fünf Farben, die pro Stück 9,95 € kosten. Die Waschknete enthält keine Konservierungsstoffe. Alle Farben (blau, rot, grün, gelb, rosa) sind vegan, basieren auf Maismehl und enthalten pflegende Öle.

Das Witzige an der Knete ist natürlich, dass man alle möglichen Figuren daraus basteln, das Produkt aber auch gleichzeitig zum Waschen verwenden kann. Daher ist sie natürlich besonders für Kinder ein Spaß. Mehr Informationen zur FUN Waschnknete könnt ihr hier nachlesen.
Außerdem werden von jedem verkauften Stück Waschknete 12 Cent an gemeinnützige Kinderorganisationen in Japan gespendet, da viele japanische Kinder immernoch die Folgen der Katastrophe in Fukushima von vor einem Jahr spüren müssen.

Quelle: Lush

Ich muss sagen, dass ich die FUN Waschkente ziemlich interessant und auch  total witzig finde. Besonders für Kinder finde ich das wirklich total klasse. Ob ich mir selbst solche Knetestücke kaufen und damit in der Badewanne spielen würde, kann ich nicht so klar sagen, aber ich habe Geschwister und kann mir daher gut vorstellen, wie FUN bei Kindern ankommt :)
Auch, dass es gleich mehrere schöne Farben gibt, finde ich toll, wobei das vermutlich eher dazu verleiten soll, alle Farben zu kaufen und mal eben 50 € bei Lush zu lassen. Damit wären wir auch schon beim Thema - mir persönlich wäre die Waschknete ein wenig zu teuer. Zumindest, wenn man von mehreren Farben gleich so eine große Menge (200 g) kaufen muss. Denn eine Farbe ist ja langweilig, zwei irgendwie auch, daher will man mehr Farben. Ich fänd´s gut, wenn es eine Art Set geben würde, wo von allen Farben eine kleinere Menge drin ist. Oder wenn es einfach verschieden große Stücke geben würde, aus denen man sich dann welche aussuchen kann.
Denn ich würde FUN z.B. gern zu Weihnachten verschenken, jedem jüngeren Kind eine andere Farbe, sodass sie untereinander mischen könnten. Aber 10 € und auch 200 g pro Farbe sind mir dann insgesamt zu viel, ich möchte ja auch noch etwas anderes neben der Knete verschenken.
Dass ein Teil des Verkaufserlöses Kindern in Japan zugute kommt, finde ich natürlich sehr löblich.


Manhattan

Von Manhattan gibt es ab Mitte November eine neue LE namens Yes, We Doll!. Diese enthält u.a. Duo-Lidschatten, Lipglosse und Blush-Paletten. Einige Produkte werden aber ins Standardsortiment von Manhattan kommen. Die ganze Kollektion könnt ihr euch hier bei Pinkmelon ansehen.

Also zuerst muss ich mich mal über den wirklich bescheuerten Namen beschweren. Wer denkt sich denn sowas aus? Auch, wenn "doll" auch ein Verb sein kann und es im Prinzip ein sinnvoller Satz ist - für mich klingt das leider einfach nach falscher Grammatik. Ach ja, die Promo-Bilder von Manhattan finde ich oft auch dezent merkwürdig (um nicht zu sagen gruselig), da die Models immer aussehen wie auf Droge^^

Aber die Produkte sind ja das Wichtigste. Und hier gefällt mir eigentlich gar nichts, nur die Lipglosse finde ich ganz hübsch. Aber da ich nicht so oft Lipgloss benutze, Manhattan da auch nicht meine bevorzugte Marke ist und ich 4 € auch nicht gerade günstig finde, werde ich an der LE vorbeigehen.


Rival de Loop

Von Rival de Loop gibt es eine neue Pflegeserie namens "Natural". Diese besteht aus einer Tages- und Nachtcreme (je 2,99 €) und aus einem Reinigungsfluid (1,49 €). Die Produkte sind frei von Silikonen, Parabenen und Farbstoffen und enthalten einige Bio-Bestandteile.

Ich finde es gut, dass Rival de Loop diese Pflegeserie entwickelt hat, etwas Ähnliches gibt es ja auch von Balea bei dm. Zwar benutze ich lieber "richtige" Naturkosmetik, aber trotzdem gefällt mir die Idee und ich finde auch, dass die Produkte ganz ansprechend aussehen :)

Quelle: Rival de Loop auf Facebook


The Body Shop

Auch dieses Jahr gibt es bei The Body Shop limitierte Weihnachtskollektionen. Letztes Jahr gab es drei (glaube ich zumindest), dieses Jahr sind es nur zwei: "Cranberry Joy" und "Vanilla Bliss".
Für beide Sorten gibt es jeweils die gleichen Produkte, wie z.B. Duschgel, Lip Balm, Body Butter und Badekristalle. Die gesamte Kollektion könnt ihr euch hier bei Pinkmelon anschauen.
Die Produkte wird es ab Mitte November im Handel geben.

Ich persönlich bin nicht so ein großer Fan von The Body Shop. Früher mochte ich die Produkte sehr gern und nach wie vor finde ich die ganzen verschiedenen Sorten und die tollen Düfte der Produkte sehr ansprechend.
Aber erstens finde ich die Sachen mittlerweile schlicht und einfach überteuert. Zweitens nervt es mich, dass The Body Shop sich das Image einer total natürlichen Marke verleiht, die Produkte aber oft mehr aus Chemie als aus natürlichen Bestandteilen bestehen.

Die Weihnachtskollektionen finde ich trotzdem immer besonders interessant, da die Düfte wie gesagt einfach lecker sind und ich im Allgemeinen auf weihnachtliche Produkte abfahre :)
Im Januar habe ich mir im Sale die drei Lip Balms aus den 2011 Kollektionen gekauft. Die Lippenpflege bei The Body Shop finde ich auch wirklich ganz gut und im Sale ist sie auch nicht unbedingt überteuert :) Aber dieses Jahr gefällt mir die Verpackung von der Lippenpflege nicht und "Cranberry Joy" gab es letztes Jahr sowieso schon, eine Duft-/Geschmackrichtung mit Vanille gab es auch. Von daher werde ich hier nicht einmal im Sale zuschlagen, muss aber sagen, dass die Produkte trotzdem ganz nett aussehen :)


So, jetzt habe ich aber wieder viel geschrieben.. Interessiert euch etwas von den Sachen? Wie findet ihr die weihnachtliche KIKO LE und die Lush Waschknete? Mögt ihr The Body Shop?

Kommentare:

  1. Die Kiko LE werde ich mir direkt mal ansehen. Danke für die Infos. lg Lena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich beneide dich um einen KIKO in der Nähe :D

      Löschen
  2. Ich finde eigentlich nur die neue Produktreihe von Rival de Loop einigermaßen interessant, wobei ich bei der Gesichtspflege gerade keine weiteren Veränderungen vornehmen möchte, da sich mein Hautbild aktuell verbessert.

    Die Produkte von The Body Shop mag ich aus den gleichen Gründen nicht. Viel zu teuer für Nicht-Naturkosmetik...

    Liebe Grüße
    Isabel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich stimme dir zu, was TBS angeht. Da kaufe ich mir für das Geld lieber ein schönes NK-Produkt :)

      Löschen
  3. Mir gefällt die neue X-Mas LE von KIKO super. Das ein oder andere werde ich mir davon bestimmt zulegen. Die Idee mit der Waschknete von Lush find ich auch lustig und für kleine Kinder echt klasse. Würde es aber auch gut finden wenn es dort, wie du schon sagst ein Set mit allen Farben gibt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin mal gespannt, was nach und nach über die KIKO LE berichtet wird und wenn die LE online erhältlich ist, schaue ich einfach mal, was mich am meisten angesprochen hat :)
      Veilleicht macht Lush ja noch ein Set von der Knete.. würde sich ja eigentlich anbieten, aber jetzt ist das gerade noch ganz neu.

      Löschen
  4. Die Weihnachtskollektion von KIKO hört sich spannend an. Auch die Balea-Sachen sehen sehr gut aus.
    Die Produkte von The body Shop mochte ich früher auch lieber. Ich habe mir schon lange nichts mehr gekauft, weil ich finde, das die Sachen viel zu teuer sind. Die Produkte selber finde ich eigentlich nicht schlecht.

    Liebe Grüsse

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schlecht sind die TBS Sachen auch nicht, aber dafür, dass die Inhaltsstoffe meistens nicht wirklich hochwertig sind, sind die Preise wirklich wahnsinnig übertrieben. Da finde ich selbst reduzierte Sachen noch zu teuer^^

      Löschen
  5. Auch wenn ich schon viel zu viele Lippenpflegestifte habe, muss ich diesen hier mit Schoko Geschmack muss ich unbedingt testen ;).
    LG Schneeglöckchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kenne ich^^ Ich habe auch massenweise Lippenpflegestifte, aber bei leckeren Sorten werde ich schwach. Wobei ich bei diesem hier widerstehen kann und ohnehin lieber naturkosmetische Lippenpflege mag :)

      Löschen
  6. Zu dem Sweet Wonderland-Zeug hatte ich ja das letzte Mal schon was geschrieben.. den Lippenpflegestift werde ich aber meinem Freund mal kaufen, da er so nen Kram mag.. ich nutze da nur noch Naturkosmetik.
    Die Lush Knete ist ja ein süßes Geschenk für Kinder, aber so ein Riesenstück für 10€ ist echt zu teuer...
    Das Promobild von Manhattan erinnert mich eher an ne bestimmte Sparte von Filmen als an eine Make-Up-Kollektion Oo Echt gruselig!
    Rival de Loop sehe ich auch wie du.. nutze lieber NK, finds aber ne gute Sache. Bekommt mein Freund vielleicht mal (die Tagescreme), wenn seine leer ist und sie nicht zu fettig sein sollte.
    Bei TBS stimme ich dir auch zu 100% zu, aber toll riechen und aussehen tun die Sachen ja schon :)
    Auf die Kiko LE freu ich mich schon sehr, vor allem Swatches der Lacke!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich nehme bei Lippenpflege auch nur noch Naturkosmetik. Bzw. brauche ich die nicht-NK-Lippenpflege auf, aber ich kaufe so etwas eher nicht mehr nach. Deinen Freund finde ich aber lustig mit dem Schoko-Lippenpflegestift^^

      Haha, ich wollte es ja nicht sagen, aber über das Manhattan Bild hatte ich genau die gleichen Gedanken! :D Was denken die sich dabei? Also mich schreckt das von einem Kauf ab, muss ich sagen, selbst, wenn mir die Produkte gefallen würden. Das Bild prangt nämlich groß in der Manhattan-Theke, habe ich gestern gesehen^^

      Auf Swatches der KIKO Lacke bin ich auch sehr gespannt, zwei sprechen mich schon mal an so von der Farbe her :)

      Löschen

Ich freue mich über jeden lieben und ehrlichen Kommentar! Vielen Dank, dass du dir die Zeit nimmst :)

Normalerweise beantworte ich alle Kommentare und Fragen direkt hier auf dem Blog. Manchmal dauert das zwar ein paar Tage, aber ich antworte früher oder später immer :)