Sonntag, 18. November 2012

Neues in der Welt der Schönheit #11 - Alterra, Balea, Catrice etc. (Werbung)

Hey ihr,

ich hoffe, ihr hattet ein schönes und einigermaßen erholsames Wochenende. Hier sind wieder die (für mich) interessantesten Neuheiten und Neuigkeiten dieser Woche zusammengefasst ...


Alterra 

Von Alterra gibt es eine neue Limited Edition, die sich Black is Beautiful nennt. (Gab es nicht schon einmal eine ähnliche LE bei Alterra?).
Das Farbschema der Kollektion ist Schwarz und Dunkelgrau, einige Produkte sind mit Glitter versehen worden.
Es gibt 2 Mascaras (je 3,49 €), 2 Liquid Eyeliner (je 2,79 €), 2 Lidschatten-Stifte (je 2,79 €) und 2 Khol Kajals (je 1,99 €) in dieser LE.
Alle Produkte sind vegan und BDIH-zertifiziert. Die LE befindet sich aktuell noch in der Auslieferung, es kann also noch zwei Wochen dauern, bis sie überall aufgebaut ist.

Ich habe die LE bereits bei Rossmann entdeckt, aber nichts daraus gekauft. Weder Schwarz noch Grau noch Glitzer sind so wirklich mein Ding. Entweder könnte mit den Produkten nicht viel anfangen oder es handelt sich um Basics, die man vermutlich schon zu Hause hat (z.B. einen schwarzen Liquid Eyeliner). Dennoch finde ich beispielsweise die Idee mit der Glitter Mascara ganz spannend, mal sehen, ob jemand darüber berichten wird.

Quelle: Alterra


Außerdem gibt es wie letztes Jahr auch wieder ein Geschenkset von Alterra. Es beinhaltet eine Cremedusche, eine Körpermilch und eine Handcreme. Die Produkte sind mit Tonkabohne und Arganöl und laut Alterra auf Facebook duften sie "nach Vanille mit einem Hauch von Kardamom". Alle drei Produkte sind vegan und das Set kostet 4,99 €. Es wird derzeit ebenfalls noch ausgeliefert.

Quelle: Alterra auf Facebook

Nach diesem Geschenkset habe ich letzte Woche schon geschaut, habe es hier aber leider noch nicht entdecken können. Auch, wenn ich mir schon das "Vanille Kardamom" Set von alverde gekauft habe und es etwas merkwürdig finde, dass beide Marken ein Set mit ähnlicher Duftnote herausbringen, möchte ich das Set von Alterra gerne haben.
Ich denke, dass beim Duft durchaus ein Unterschied zwischen beiden Marken besteht  und wenn man den Kommentaren auf Facebook Glauben schenken möchte, dann scheint das Alterra Set noch "vanilliger" zu sein als das von alverde, was mir nur recht ist. Auch das Design finde ich hier total schön, so richtig weihnachtlich :)
Brauchen tu´ ich die Produkte gewiss nicht unbedingt, aber ich mag Körperpflegeprodukte von Alterra sehr und das Set spricht mich total an - also warum nicht?


Balea 

Neu von Balea und passend zur Weihnachtszeit gibt es jetzt die zwei Badesterne in den Sorten Zimt & Orange und Rose. Beide Sterne sind vegan, kosten in Deutschland 1,95 € pro Stück und befinden sich aktuell noch in der Auslieferung.
Britta hat z.B. darüber berichtet und hier auch schon eine Review zu dem Rosenstern geschrieben :)

Ich habe die Badesterne auch schon bei dm gesichtet - sie lagen mit anderen Badesachen zum Verschenken auf einem Extra-"Podest". Süß sind sie ja schon, auch die Idee mit den Blütenblättern mag ich.
Aber beim Schnuppern bin ich mit den Düften gar nicht warm geworden. Rose roch mir viel zu intensiv und süßlich und Zimt-Orange roch für mich fast genauso, da alle Sterne zusammen in einem Körbchen lagen und der Duft von dem Stern mit Rose irgendwie alles überdeckt hat. Außerdem finde ich sie sehr, sehr klein und 2 € für die Menge fast schon ein bisschen zu teuer. Da kann ich auch zu Lush gehen und mir was für 6 € holen, das dann für drei Bäder reicht - kommt auf dasselbe hinaus.
Ich werde auf jeden Fall noch einmal einen Schnuppertest bei Zimnt & Orange versuchen und eventuell darf danach einer davon mit.

Quelle: Balea auf Facebook


Es gibt außerdem wieder eine neue Limited Edition Gesichtmaske. Sie nennt sich "Seelenzart" und soll die Haut in den kalten Jahreszeiten verwöhnen. Die Maske ist vegan.

Ich persönlich vertrage die Balea Gesichtsmasken manchmal nicht, daher werde ich diese hier nicht ausprobieren. Ich bin eh meistens zu faul für Masken und wenn, dann mache ich sie lieber selbst.

Quelle: Balea auf Facebook


Catrice

Von Dezember 2012 bis Januar 2013 wird es eine neue Catrice LE mit dem Namen Siberian Call geben.
Inspiration für diese Kollektion ist (kurz gesagt) wohl die wilde Natur Russlands im eisigen Winter gewesen. Ihr könnt euch den gesamten, etwas überschwänglich klingenden Pressetext ja hier auf der Catrice-Website durchlesen.
Die LE enthält gebackene Lidschatten, Lip Creams, Cream to Powder Blushes, Nagellacke und einen transparenten Glitzer-Lipgloss. Bilder von allen Produkten findet ihr ebenfalls unter dem obigen Link.

Diese Produkte gefallen mir am besten:

Bildrechte: cosnova

Das ist wieder mal eine Catrice LE, deren Thema mich anspricht und deren Produkte mir auf den Pressebildern sehr gut gefallen!

Die Highlights der Kollektion werden sicher die Cream to Powder Blushes sein, da Catrice in der Vergangenheit wirklich ein gutes Händchen für solche Produkte bewiesen hat. Mir persönlich gefällt die kräftige Korallnuance ausnehmend gut und wenn mich die Tester überzeugen, werde ich hoffentlich eines ergattern können :)

Auch die Lidschatten werden sicher sehr beliebt sein - mir gefallen auf Anhieb drei Stück. Allerdings werde ich bestimmt nicht alle mitnehmen, sondern erst einmal in Ruhe swatchen und mich dann entscheiden. Sicher habe ich einige Farben schon genauso oder die Lidschatten sehen in Wirklichkeit ganz anders aus als auf den Pressebildern. Zumal 4 € pro Stück nicht gerade ein Schnäppchen sind - hier werde ich mich etwas einschränken.

Die Lip Creams mochte ich bis jetzt immer ganz gern von Catrice und die Farben auf den Pressbildern gefallen mir sehr. Ich hoffe, dass es Tester gibt.

Die Nagellacke finde ich diesmal nicht so schön, aber wer weiß, wie sie dann live aussehen.

Erfahrungsgemäß wirken die Produkte meist in echt ganz anders und in den letzten Monaten war es so, dass, wenn mir eine Catrice LE auf den Pressefotos so gefallen hat, ich im Endeffekt doch nur ein Produkt oder sogar gar nichts daraus gekauft habe. Also einfach abwarten. Aber das Design finde ich schon mal ganz zauberhaft mit den Schneeflocken :)



Als wäre das nicht genug, gibt es zur gleichen Zeit (12/12 - 01/13) noch eine LE von Catrice. Diese nennt sich NEONaturals (bin ich die Einzige, die diese "Kombi-Namen" so bescheuert findet?) und besteht nur aus Nagellacken. Den Pressetext findet ihr hier.
Es gibt sechs knallige Farben und sechs Nudetöne:

Bildrechte: cosnova

Außerdem gibt es noch irgendein "Nailart-Kit" in der LE (für "Ruffian Nails", also nix für mich)..
Ich habe jetzt einfach mal die Bilder von allen Lacken hier eingefügt, weil ich sie alle unbedingt haben will. Nee, Quatsch :D
Ich finde die Kollektion bis jetzt reichlich unspannend, da ich mir a) ziemlich sicher bin, dass ich die meisten Töne schon so ähnlich besitze und b) weiß, dass ich die Lacke live sehen muss, um mir ein Bild zu machen. Die Catrice Pressebilder sind gerade bei Lacken oft total verfälscht.
So ganz spontan sprechen mich der korallige Lack aus der Neon-Reihe und die Nummern 2,3 und 4 aus der unteren Naturals-Reihe an. Aber wie gesagt - ich muss mir die im Laden ansehen und selbst dann kann ich mich hoffentlich beherrschen.


Weleda

Von Weleda gibt es jetzt auch Bade-Essenzen in sechs verschiedenen Varianten: das Wildrosen Cremebad, das Lavendel Entspannungsbad, das Rosmarin Aktivierungsbad, das Citrus Erfrischungsbad, das Kastanien Entlastungsbad und das Edeltannen Erholungsbad.

Eine 200 ml Flasche kostet bei den meisten Bade-Essenzen 12,25 €
Für das Lavendel Bad gibt es zusätzlich noch eine 100 ml Größe für 8,45 €, das Wildrosen Cremebad gibt es als einziges Produkt nur in der 100 ml Variante zu einem Preis von 14,95 €.

Hier bei Pinkmelon könnt ihr mehr über die Bade-Essenzen lesen und auch die Pressebilder anschauen.

Ich persönlich finde es klasse, dass Weleda Badezusätze entwickelt hat. Natürlich sind sie nicht gerade günstig, aber ich finde, dass man bei Weleda weiß, was man für sein Geld bekommt und man braucht sicher keine Riesenmengen Produkt. Besonders das Citrus Erfrischungsbad interessiert mich sehr, da ich den Citrus-Duft bei den Weleda Produkten einfach liebe. Schade, dass es kein Granatapfel- oder Sanddorn-Bad gibt :)



Das war es für diese Woche und ich hoffe wie immer, dass ich euch ein bisschen weiterhelfen und informieren konnte.


Kommentare:

  1. Oh, das Alterra Geschenkset klingt interessant. Erst recht, wenn es noch vanilliger riechen soll als das von alverde :)

    Auf die beiden Catrice LEs bin ich gespannt. Schwach werden könnte ich im Prinzip (wie fast immer) nur bei den Lippen- und Nagelprodukten. Von der LE NEONaturals sprechen mich anhand der Pressebilder allerdings nur ein paar der Nudetöne an.

    Liebe Grüße
    Isabel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde die Nudetöne bei der NEOdingsda LE bis jetzt auch am schönsten.. aber ich habe schon so viele Nudelacke^^

      Das Alterra Set habe ich mir letzte Woche geholt, aber ich habe es noch nicht geöffnet um eine Geruchsprobe zu machen ;) Es sieht auf jeden Fall sehr hübsch aus.

      Löschen
  2. der dritte catricelack von links in der unteren reihe (nude-lacke) könnte fast ein dupe des essie - pennytalk sein oder? dann will ich den unbedingt haben ;) für pennytalk war ich bisher immer noch zu geizig...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Puuh, keine Ahnung - ich denke, da muss man abwarten, wie der Lack dann in Wirklichkeit aussieht! :) Penny Talk habe ich noch ein bisschen kupfriger in Erinnerung.. Wir werden sehen, ob die beiden sich ähnlich sind ;)

      Löschen
  3. Ja, es gab schon mal eine ähnliche LE von Alterra, die "Black and White" oder so hieß. Und ich glaube, dass die Produkte auch ähnlich waren. :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wusste ich´s doch - danke für den Namen der LE und die Bestätigung :) Die "Black Produkte" habe ich nämlich wirklich sehr ähnlich in Erinnerung, aber ich hatte auch aus dieser LE nichts gekauft.

      Löschen
  4. Hmm, das Alterra-Set hätte ich mir wohl gekauft, wenn alverde nicht schneller gewesen wäre. Zweimal Vanille-Kardamom brauche ich nicht.. höchstens als Geschenk, aber da warte ich noch bis Dezember.
    Die Badesterne finde ich aber toll! Kannte ich noch nicht und wär mir sicher erst viel zu spät aufgefallen, also dankeschön dafür :) Werde mir Zimt-Orange mal ansehen bzw. dran riechen, denn Rose mag ich als Duft eher weniger. Sieht auch süß aus zum Verschenken.
    Auch die Weleda Badeessenzen sehen interessant aus, aber ich hab noch soo viel Badekram hier und ich bade viel zu selten, als dass ich mir so ne Riesenflasche (zum jetzigen Zeitpunkt) holen würde.
    Die beiden Catrice LEs find ich dagegen recht gut. Da ich mit Cremekonsistenzen bei Blush nicht so gut zurechtkomme, werd ich da wohl eher verzichten. Die gebackenen und marmorierten Lidschatten finde ich immer sehr schön, kaufe sie aber doch nie.. aber anschauen werde ich sie auf jeden Fall.
    Ansonsten finde ich vor allem die Neon- & Nude-Lacke interessant.. falls die Farben wirklich ein wenig neon rüberkommn und die Nude-Lacke nicht zu sheer sind, werde ich da sicher etwas kaufen ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sehr vernünftig von dir, ich brauche das wohl auch nicht zweimal.. aber zu spät^^ Habe mir das Set letzte Woche geholt und optisch gefällt es mir schon mal besser als die alverde Variante ;)

      Ja, die Balea Sterne sehen wirklich total süß und hübsch aus mit den Blütenblättern drin :) Ich dachte mir auch, dass ich vielleicht ein paar davon verschenke, zumindest von Zimt-Orange :) Sie sind aber wirklich sehr sehr klein und ich finde sie dafür eben recht teuer.

      Ich bade auch nicht so oft, daher brauche ich auch nicht so viel Badekram (noch ein Argument gegen die Balea Sterne^^). So eine Weleda Essenz würde ich mir vielleicht zulegen, wenn mein Badeöl und mein Badezusatz von alverde leer sind. Aber bis dahin ist es bestimmt schon Frühling und ich bade eh nur, wenn es kalt draußen ist :D

      Hach, ich hoffe, ich kann mich bei den Catrice LEs zusammenreißen. Irgendwie habe ich von allem echt schon sehr ähnliche Produkte, glaube ich ;) Die LEs kommen beide in der Woche vor Weihnachten in den dm, mal sehen, ob ich da gerade im Kaufrausch bin^^

      Löschen

Ich freue mich über jeden lieben und ehrlichen Kommentar! Vielen Dank, dass du dir die Zeit nimmst :)

Normalerweise beantworte ich alle Kommentare und Fragen direkt hier auf dem Blog. Manchmal dauert das zwar ein paar Tage, aber ich antworte früher oder später immer :)