Donnerstag, 8. November 2012

[NOTD] essence "62 Reach Peach"

Vor Kurzem habe ich mal wieder einen der "alten" colour & go Nagellacke von essence lackiert und mich dabei für eine Art Klassiker unter ihnen entschieden - für die Nuance 62 reach peach.
Ich glaube, dieser Lack war einer der beliebtesten unter den "damals" erhältlichen Exemplaren und aktuell gibt es leider keine ähnliche Farbe im Sortiment.


Bei reach peach handelt es sich um einen bräunlichen Rotton, der aber auch ein paar beerige Anteile hat. Die Farbe ist etwas schwer zu beschreiben, aber viele kennen den Lack sicher ohnehin noch ;)
Er besitzt auf jeden Fall ein Cremefinish.


Der Nagellack besitzt eine gute Deckkraft und eine Schicht Lack hätte fast schon ausgereicht. Für ein schöneres, gleichmäßiges Ergebnis habe ich jedoch zwei Schichten aufgetragen. Die Konsistenz war genau richtig und der Auftrag unproblematisch. Außerdem ist der Lack (mit Top Sealer) sehr schnell durchgetrocknet, der Überlack hat nur leider ein paar Bläschen geschlagen.



Die Haltbarkeit fand ich sehr gut. Nach vier Tagen war bloß sehr leichte Tipwear zu sehen, ansonsten sah der Lack noch top aus.


Oft habe ich gelesen, dass der Name ja total blöd gewählt sei, weil der Nagellack kein bisschen "peach" ist. Das stimmt schon, aber ich fand den Namen immer ganz in Ordnung, da "reach" ja "erreichen" bedeutet - das heißt, der Nagellack möchte die Farbe "peach" erreichen und ist es daher logischerweise (noch) nicht^^ Komplett bescheuert, ich weiß :D Aber ich übesetze so etwas immer automatisch und dann kommen mir sinnlose Gedanken ;)



Schade, dass es reach peach nicht mehr gibt! Die Farbe ist total schön und passt natürlich wundervoll in den Herbst. Außerdem passte er super zu den Eulen auf meinem Kleid, wie ich zufällig festgestellt habe:


Ich mag es, wenn der Nagellack zur Kleidung passt :) Meistens achte ich da nicht drauf, aber wenn ich es durch Zufall bemerke, finde ich das immer toll :)

Ich wünsche euch noch einen schönen Donnerstag-Abend!


Kommentare:

  1. Oh was für eine schöne Farbe, schade, dass es sie nicht mehr gibt. Lg Lena

    AntwortenLöschen
  2. Die Farbe ist echt total schön.. vllt gibts ja eine ähnliche Farbe bei einer anderen Marke. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, irgendwo bestimmt, da bin ich mir sehr sicher :) Nur halt nicht bei den preiswerten, gängigen Drogeriemarken. Aber mein Fläschchen ist ohnehin fast noch voll ;)

      Löschen
  3. Der ist echt super schick, schade dass es den nicht mehr gibt =(
    Manchmal muss man lacke aufgetragen sehen damit sie ihre volle Wirkung entfachen können. Im laden wäre ich glaube ich auch dran vorbei gegangen....

    LG Mika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich find´s auch schade, aber so ist das halt - die Sachen kommen und gehen.. ^^
      Ja, ich habe den Lack eigentlich auch nur gekauft, nachdem ich viele tolle Tragebilder gesehen hatte. Ich schaue auch meist gar nicht so genau auf die Lacke in den Standardsortimenten, da ich ohnehin genug habe :)

      Löschen
  4. Die Farbe ist wunderschön *__*. Schade, dass es die alten essence Nagellacke nicht mehr gibt, da waren die Farben schöner als die Neuen :/.
    LG Schneeglöckchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde, dass auch unter den neuen Lacken viele hübsche Farben dabei sind. Aber ich fand die alten, kleinen Fläschchen halt so praktisch, sie waren auch ein wenig preiswerter. Aber essence halt das halt alles vereinheitlicht - nur eine Nagellacklinie, dafür mit normaler Menge. Finde ich eigentlich besser als so, wie es "früher" war :)

      Löschen
  5. hab die farbe auch noch hier, längst vergessen, dabei war sie damals ein sehr treuer begleiter für mich. muss mal schauen, ich hoffe sie ist noch nicht ganz eingetrocknet...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn der Lack wirklich eingetrocknet sein sollte, kannst du ihn einfach mit ein wenig Nagellackverdünner wieder benutzbar machen. Das gibt es z.B. von p2 und ist gar nicht teuer :) Wegschmeißen wäre ja schade drum, wenn man das auch wieder hinbekommen kann. Mir ist noch nie ein lack eingetrocknet, nur etwas eingedickt, da nehme ich den Verdünner auch immer :)

      Löschen
  6. Die Farbe ist ja wunderschön. Wie schade, dass es sie nicht mehr zu kaufen gibt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, essence hätte die Farbe wirklich übernehmen sollen :/

      Löschen
  7. Kenne ich gar nicht die Farbe, aber ist echt superschön und passt wirklich gut zum Herbst !

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Finde ich auch; solche Töne passen für mich auch nur im Herbst :)

      Löschen
  8. Die Farbe habe ich mir damals auch gekauft, da sie ja eine gute Alternative zum viel gelobten essie In Stitches sein sollte und es essie damals noch nicht in der Drogerie gab.
    Ich muss sagen, dass ich an diesen bräunlichen Rottönen überhaupt keinen Gefallen finden kann. An sich sind es ja hübsche Farben, aber an mir gefallen sie mir irgendwie nicht. Dann eher richtiges Rot oder mehr ins bräunliche gehend, dann kann ich mich damit anfreunden.
    Mein "Reach Peach" wurde nach dem Kauf jedenfalls einmal benutzt und steht seitdem rum.. vielleicht wage ich bald nen zweiten Versuch, da ich momentan eher auf dunklere Farben eingestimmt bin.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe In Stitches nicht, habe das aber auch öfters gelesen.. wobei der essie Lack etwas pinkstichiger ist, meiner Meinung nach.
      Ist ja in Ordnung, wenn du solche Farben nicht an dir magst :) Das geht mir auch so mit manchen Tönen. Kannst ja versuchen, deinen reach peach mit einem Topcoat mehr nach deinem Geschmack zu gestalten oder du mischst dir deine eigene Farbe damit ;)

      Löschen
  9. Ich habe den auch, aber komischerweise sieht er bei mir immer viel dunkler und brauner aus, als auf diversen Blogfotos, sodass er mir gar nicht so 100 % gefällt. ^^

    Vielleicht sollte ich ihn noch mal lackieren und gucken, wie er dann aussieht; ich habe ihn nur einmal getragen und das war am letzten Weihnachtsfest.

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, versuch es doch einfach nochmal :) Dass er bei dir so anders aussieht, ist ja komisch. Vielleicht gab es zwei Varianten von dieser Farbe?^^

      Löschen
  10. Ich sehe kein "peach" in der Farbe, aber sie ist trotzdem schön :) LG, Alencia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nö, ich auch nicht^^ Aber ich habe meine abstrusen Gedankengänge zu dem Namen oben im Post schon erklärt ;)

      Löschen
  11. Eine wirklich schöne Farbe, ich mag solche gedämpften Rottöne die ins Burgunder gehen, mit Feuerwehrrot kann ich überhaupt nichts anfangen. Ein bißchen erinnert mich die Farbe auch an "in stitches" von Essie...aber die müsste mehr pink sein vom Einschlag her glaube ich...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja genau, der Lack wurde oft als Dupe zu "In Stitches" angepriesen. Ich habe den zwar nicht, aber von Tragefotos des essie Lacks würde ich auch sagen, dass der pinkstichiger ist.
      "Feuerwehrrot" mag ich auch nicht so.. bin ohnehin nicht so die Rotträgerin, zumindest nicht von klassischen Rottönen :)

      Löschen
  12. Ich stand letztens mal wieder davor und hab überlegt, ob ich ihn lackieren soll - passt momentan halt auch perfekt zum Wetter und sieht sehr hübsch aus bei dir! (UND bei den Eulen^^)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi danke, die Eulen harmonieren wirklich gut mit "reach peach" :) Gib ihm doch noch ´ne Chance, bevor überall Schnee liegt, ich finde so eine Farbe passt im Herbst am besten :)

      Löschen
  13. Eine wirklich schöne Farbe. Hoffentlich kommt bald wieder so eine ins Sortiment, das wäre sonst wirklich schade darum. Aber peach passt wirklich nicht besonders gut.

    liebe Grüsse

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hoffe auch, dass essence (oder wer auch immer) so eine Farbe ins normale Sortiment aufnehmen wird. Oder sie sollen sie wenigstens in eine LE aufnehmen :)

      Löschen
  14. Hallo:)

    Ahh der pulli is ja süß:)
    würde mich ab und zu mega über einen Outfitpost freuen ! <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist ein Kleid ;) Danke für die Anregung, aber Outfit-Posts werde ich mit ziemlicher Sicherheit nicht machen, tut mir Leid :) Erstens möchte ich, dass es hier wirklich ausschließlich um "Beauty" und nicht um Mode geht und zweitens wüsste ich gar nicht, wie ich das fotografieren/präsentieren soll. Das haben andere einfach viel besser drauf als ich und sicher auch mehr Spaß dabei ;)

      Löschen

Ich freue mich über jeden lieben und ehrlichen Kommentar! Vielen Dank, dass du dir die Zeit nimmst :)

Normalerweise beantworte ich alle Kommentare und Fragen direkt hier auf dem Blog. Manchmal dauert das zwar ein paar Tage, aber ich antworte früher oder später immer :)