Samstag, 8. Dezember 2012

FOTD - Melone und Beeren

Heute hatte ich nicht genug Zeit um ausführlich in meinem Gesicht rumzupinseln, wollte aber dennoch wieder ein Pigment verwenden. Also griff ich mir das einzige MAC Pigment aus meinen beiden TheBodyNeeds Bestellungen - Melon.

Melon ist meiner Meinung nach zwar eher eine frühlingshafte/sommerliche Farbe, sie wirkt aber auch allein sehr schön und man benötigt daher nicht so viel Zeit für ein AMu damit.

Wenn es warm draußen wäre, hätte ich Melon wohl mit ähnlichen warmen, pfirsichlastigen Tönen kombiniert, doch heute habe ich mir zur Abwechlung mal ein paar Beerentöne geschnappt. Das ist dabei herausgekommen:


Für das AMu habe ich nur schnell Melon auf der Colour Arts Base von essence über das ganze bewegliche Lid verteilt. Im Innenwinkel ist ein etwas kühleres Gold von alverde und in der Lidfalte habe ich ein wenig mit einem braunen Lidschatten von essence abgedunkelt.
Dann habe ich noch einen Lidstrich mit einem braunen Kajalstift gezogen und die Wimpern mit der Nothing But Volume Mascara von alverde getuscht.



Das Braun in der Lidfalte kommt auf den Fotos etwas kühler heraus, als es ist. Ich hätte es auch weglassen können, aber irgendwie brauchte ich noch eine dunklere "Abgrenzung" :)



Auf den Wangen trage ich Fenberry von Sleek aus der Weihnachtskollektion von 2011. Das ist ein rotstichiger, matter Beerenton.


Bei den Lippenstiften habe ich gar nicht so viel Beeriges zur Auswahl, daher kam wieder einmal Dark Rosewood von Catrice zum Einsatz. Das ist einer von den längst verschwundenen Absolute Moisture Lipsticks und ich frage mich jedes Mal erneut, wie man so etwas Tolles aus dem Sortiment nehmen konnte.



Ich habe heute mal versucht, das Rouge mehr unter den Wangenknochen aufzutragen. Es heißt ja immer, bei einer runden Gesichtsform sollte man das auf jeden Fall nur so und nicht anders machen, aber meistens pinsel ich das Rouge trotzdem immer direkt auf die Wangenknochen. Ich finde nicht, dass das bei mir irgendwie blöd aussieht, aber so ein wenig weiter unten lässt es mein Gesicht tatsächlich etwas schmaler erscheinen. Kann aber aiuch sein, dass ich mir das nur einbilde :D


Hier nochmal eine Nahaufnahme des Lippenstifts, weil er so schön ist :)


Und hier sind meine verwendeten Produkte:


Der beneocs Kajalstift war in meiner Biobox für Dezember, die ich die Tage noch vorstellen werde. Ich wünsche euch allen ein tolles Wochenende! :)


Kommentare:

  1. schönes amu :) und das pigment sieht wirklich klasse aus!

    AntwortenLöschen
  2. Sieht super aus =)
    Schade dass es den Catrice Lippenstift nicht mehr gibt, manche Sortimentswechsel verstehe ich auch absolut nicht!
    Du machst immer so wunderschöne und tragbare Augen Make Ups, gefällt mir sehr gut!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, es freut mich wirklich sehr, dass dir meine AMUs gefallen :) Meistens sind sie ja nichts Besonderes und ich bin mir gar nicht sicher, ob ich sie überhaupt posten soll - aber ich persönlich schaue mir tragbare Looks mindestens genauso gern an wie ausgefallene :)

      Löschen
  3. Gliiiiitzer *-*
    Ist das schöööön!
    Gefällt mir wirklich gut dein Amu!

    AntwortenLöschen
  4. Schönes Pigment! Und der Lippenstift ist wirklich toll, da hast du Recht. Lg Lena

    AntwortenLöschen
  5. Sieht echt wunderschön aus!!
    Liebste grüsse
    Shannon :-*

    AntwortenLöschen
  6. Der Lippie ist ja mal das allergeilste überhaupt *o*

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden lieben und ehrlichen Kommentar! Vielen Dank, dass du dir die Zeit nimmst :)

Normalerweise beantworte ich alle Kommentare und Fragen direkt hier auf dem Blog. Manchmal dauert das zwar ein paar Tage, aber ich antworte früher oder später immer :)