Samstag, 15. Dezember 2012

Meine kleine "Fantasia" Ausbeute

Vor ein paar Wochen habe ich die Fantasia LE von essence bei Müller vorgefunden, mittlerweile müsste sie ja auch in allen anderen Drogerien zu finden sein.

Die Fantasia LE war keine Kollektion, auf die ich sehnsüchtig gewartet habe. Ich finde das Thema zwar wahsinnig toll (Hallo, Elfen, Einhörner?), aber farblich fand ich die Produkte nicht allzu ansprechend.
Auch, wenn Violett, Rosé und Pink gut zum Thema passen - meinem Geschmack entspricht das einfach nicht so sehr. Daher wollte ich mir eigentlich nur die Lip Lacquers und den dunkelroten Nagellack ansehen.

Zu den Lip Lacquers gab es dann keine Tester, außerdem erschienen sie mir zu glitzerig.
Der burgundrote Nagellack von den Pressebildern entpuppte sich als ein rötliches Pink mit türkisblauem Schimmer - sehr spannend und einzigartig, aber nichts, was ich mir auf meinen Nägel vorstellen konnte.

Also wurden es dann zwei völlig andere Produkte, als ursprünglich gedacht:


Einen Tag, bevor ich die LE gefunden habe, hatte ich bei Mareike Gutes über die sogenannten "metallic liners" gelesen. Ich dachte eigentlich, dass es sich um stinknormale Kajalstifte handeln würde und dann noch in Lila und Grau - für mich völlig uninteressant.
Die Swatches und Eindrücke bei Mareike brachten mich dann aber dazu, das lilafarbene Exemplar namens 02 Elves Like Lilac (toller Name!) für 1,75 € mitzunehmen.


Zwar gab es für die Liner auch keine Tester, aber das Risiko war ich bereit einzugehen :) Zum Glück habe ich noch ein unbenutztes Exemplar abbekommen.

Geswatched gefiel mir die Farbe wirklich ausnehmend gut. Es ist ein schöner, schimmernder Violett-Ton, der nicht zu kühl für meinen Geschmack ist:


Allerdings finde ich den Auftrag etwas schwierig. Der Stift gibt am Lid nicht so gut Farbe ab wie auf dem Handrücken und das Ergebnis wird bei mir total ungleichmäßig - der Stift "stoppt" ein wenig, wenn ich einen Strich malen will.
Ich habe ihn bis jetzt erst zweimal benutzt und leider auch kein Tragebild dazu, aber bis jetzt bin ich nicht restlos begeistert. Die Farbe ist aber wirklich toll, ich werde ihn die Tage noch einmal ausprobieren. Vielleicht lege ich ihn vorher mal kurz auf die Heizung ;)

Bei den Nagellacken wollte ich erst stark bleiben, aber es ging nicht. 04 Have You Seen My Unicorn? musste ich ja fast schon des Namens wegen kaufen. Dabei stehe ich gar nicht so extrem auf Einhörner ;) Der Lack hat wie gewohnt für essence 1,75 € gekostet.


Die Farbe finde ich ganz schwierig zu beschreiben.. zuerst einmal ist der Lack hell und schimmernd :) Er ist eine Mischung aus Weiß, Elfenbein, Rosé und Beige - er sieht tatsächlich ein wenig aus, wie ich mir das Fell eines Einhorns vorstelle. Der Nagellack deckt in zwei Schichten.


Als ich zu Hause war, war ich erst nicht so begeistert darüber, dass ich den x-ten hellen, schimmernden Nudeton mitnehmen musste und habe mich ein wenig geärgert über meine Inkonsequenz^^
Aber wenn ich mir die Bilder so ansehe, finde ich den Lack wirklich wundervoll - ich stelle ihn mir sehr schön im tiefsten Winter vor, wenn der Schnee glitzert ...

Ehe es jetzt zu kitschig wird, verabschiede ich mich erst einmal wieder für heute :)
Eigentlich wollte ich euch ja meinen Siberian Call Einkauf zeigen, aber das Licht hat heute nicht mitgespielt und ohne Tragebilder finde ich Raubzug-Posts blöd :/
Überhaupt bin ich wegen Zeitmangel total in Verzug mit meinen Neuzugängen aus den letzten Wochen.. wenn ich die demnächst alle noch vorstelle, sieht das so aus, als ob ich dauernd total viel kaufen würde .. Na was soll´s, so ist das halt :)

Bis morgen und einen schönen 3. Advent im Voraus!

Kommentare:

  1. Ich konnte die LE leider noch nicht finden, dafür aber die siberian call. :-) Der Eyeliner gefällt mir von der Farbe her sehr gut. lg Lena

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab die LE auch diese Woche entdeckt als der Aufsteller noch ganz voll war aber irgendwie hat mich so gar nichts angesprochen ausser dem Highlighter, der war mir dann aber viel zu glitzrig...

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe den Highlighter mitgenommen aber beim Rest hat die Vernunft gesiegt.

    AntwortenLöschen
  4. bei uns gibts die LE noch nicht, naja vielleicht nächste woche :)
    musste voll beim teil 'hallo, elfen, einhörner' lachen :D das thema is super ^__^
    auch wenn du nicht das gekauft hast was du ursprünglich wolltest :)
    schöner haul.
    liebe grüße ♥

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe die beiden Nagellacke (Unicorn + Take a Ride on Pegasus (der pink-blaue)) mitgenommen und bin sehr begeistert!! War ein Spontankauf, eigentlich wollte ich für meine Kinder nur Saubär-Produkte mitnehmen ;o)

    AntwortenLöschen
  6. Die LE habe ich noch nicht bei uns gefunden obwohl ich diese Woche bereits 3 Mal in meinem Händler des Vertrauens war. Dieser Lack ist echt der schönste von denen die ich bisher im Swatch gesehen habe, was vermutlich daran liegt dass ich derzeit eine kleine Schwäche für helle Lacke habe. Der Eyeliner ist sehr schön, würde aber bei mir vermutlich irgendwo verstauben.

    liebe Grüße und einen schönen Sonntag!

    AntwortenLöschen
  7. Ich wollte mir ja auch die Lip Lacquer ansehen, war aber enttäsucht, dass es dazu keine Tester gab. Auf gut Glück wollte ich sie nicht kaufen und bin letztendlich auch froh, sie dort gelassen zu haben. Die Reviews bisher konnten mich nämlich nicht überzeugen.
    Dafür musste ich aber noch den rötlichen Lack kaufen.. ich war irgendwie zwiegespalten: an sich eine außergewöhnliche Kombi mit dem Schimmer, aber andererseits mag ich solche bräunlichen Rottöne ja nicht sooo sehr. Naja, für den Preis konnte ichs verschmerzen.
    Dein Lack sieht übrigens wunderschön aus! So stelle ich mir auch Einhornfell aus, also farbenmäßig. Ich befürchte nur, er wird nicht so super decken.. naja, bin auf Tragebilder gespannt :)
    Achja, der lila Liner ist auch toll. Ich mag lilane und rötlich-braune Eyeliner ja am liebsten ^^

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden lieben und ehrlichen Kommentar! Vielen Dank, dass du dir die Zeit nimmst :)

Normalerweise beantworte ich alle Kommentare und Fragen direkt hier auf dem Blog. Manchmal dauert das zwar ein paar Tage, aber ich antworte früher oder später immer :)