Montag, 17. Dezember 2012

Sibirien hat gerufen - mein Einkauf aus der aktuellen Catrice LE

(Mir war heute mal nach einem kreativeren Post-Titel.. Mission misslungen, würde ich sagen, aber egal :))

Anfang letzter Woche habe ich die Siberian Call LE bei Müller entdeckt. Das war kein Zufall, ich habe diese LE gezielt "gejagt", da sie mir auf den Pressebildern ausgesprochen gut gefallen hat.
Diese Woche dürfte die Kollektion auch bei dm eintreffen, vereinzelt wurde sie dort schon gesichtet. Also haltet die Augen offen, wenn ihr etwas daraus haben möchtet :)
Ich bin also jeden Tag durch zwei verschiedene Müller-Filialen getingelt und am Dienstag hatte ich endlich Glück.

"Mein" Aufsteller war noch sehr gut befüllt, ich kam also genau zur richtigen Zeit. In Ruhe anschauen konnte ich mir die Produkte nicht - der Laden war rammelvoll und ich hatte keine Lust, dass mir jemand alles vor der Nase wegschnappt :)


Also habe ich die Rouges und die Lidschatten geswatched und die Nagellacke und Lip Creams genau unter die Lupe genommen. Zu den Lip Creams gab es leider keine Tester, was ich ziemlich dämlich finde - gerade bei Lippenprodukten möchte man ja schon gern wissen, wie die Farbe außerhalb der Verpackung wirkt, wie die Deckkraft ist etc.

Nunja, am Ende sind fast genau die Produkte mitgekommen, die ich mir anhand der Pressebilder ausgeguckt hatte.. ein dritter Lidschatten blieb im Laden, da er mehr aus Glitzer als aus Farbe zu bestehen schien.

Hier ist also meine Ausbeute:

  • Cream To Powder Blush C01 Coral -al -al -al - 3,95 €
  • Mountain Baked Eyeshadow(s) C03 Rose´s Wood & C04 Rest In The Forest - je 3,75 €
  • Lip Cream(s) C02 Coral -al -al -al & C03 Firetracker - je 3,75 €

Ganz schön preisintensiv, dieser LE-Kauf, aber so kurz vor Weihnachten tut das nicht so weh :)
Ich hätte durchaus noch mehr kaufen können - z.B. das zweite Rouge - aber irgendwie muss man sich ja auch auf etwas beschränken. Die Nagellacke haben mich ausnahmsweise überhaupt nicht angesprochen - höchstens der glitzerig-weiße, den fand ich wunderhübsch, doch auf meinen Nägeln hätte er mir wohl nicht mehr so gut gefallen.

Meine gekauften Produkte würde ich euch gern vorstellen.

Ich beginne mit dem Cream To Powder Blush in der Farbe C01 Coral -al -al -al (dämlicher Name..).
Die beiden Rouges sind mit Sicherheit die Produkte, die am schnellsten ausverkauft sein werden - limitierte Catrice Blushes werden einfach immer gehyped und manchmal kann ich das nicht wirklich nachvollziehen.
So ein Cream To Powder Blush gab es diesen Februar schon einmal in der feMALE Limited Edition und es war natürlich heiß begehrt. Ich fand die Farbe nicht so anprechend, daher hatte ich es mir nicht geholt - die Idee dahinter finde ich aber interessant. Im Pfännchen hat das Rouge eine cremige Textur, auf der Haut wird das Produkt dann pudrig.

Hach, die Schneeflocken! :)

Coral -al -al -al ist ein kräftiger, warmer Pfirsichton - nichts Besonderes, aber schön. Die zweite Nuance war zarter und heller, ging farblich aber auch in eine warme, apricotfarbene Richtung. Ein Rouge enthält 4 g.


Die Farbabgabe ist gut und das Rouge wird nicht fleckig auf der Haut. Den Auftrag fand ich einfacher als gedacht. Auf den Wangen hat das Rouge ein eher mattes Finish, Tragebilder gibt´s weiter unten.



Bei den Lidschatten wollte ich eigentlich noch eine dritte Nuance (Here, Take Your Gear) mitnehmen - der Tester hat mich aber überhaupt nicht überzeugen können. Das war nur ein wenig graubraune Farbe und jede Menge Glitzer. Den vierten Lidschatten (ein silbergrau) habe ich nicht einmal geswatched und mir gleich C03 Rose´s Wood und C04 Rest In The Forest geschnappt.


Wie man sieht, handelt es sich um schimmernde, gebackene Lidschatten. Einer enthält 1 g Produkt.
Ich meine, sie kommen in der gleichen Verpackung daher wie die gebackenen Lidschatten aus dem Standardsortiment.


Rose´s Wood wirkt im Pfännchen wie ein helles Goldbraun, eigentlich ist es aber eher ein Highlighter-Ton. Schon etwas goldig, aber im Großen und Ganzen recht neutral und unspektakulär. Ich finde die Farbe trotdzem hübsch.

Rest In The Forest sieht mit den pinkfarbenen Adern und der grünlichen Grundfarbe recht interessant aus, geswatched ist es ein mittelhelles Taupebraun.


Hier sind die Swatches der beiden Lidschatten auf der p2 Lidschattenbasis - feucht aufgetragen sind sie sicher um einiges intensiver:


Zu den Lidschatten "in action" sage ich weiter unten noch etwas :)

Bei den Lip Creams habe ich wirklich sehr lange überlegt. Erst wollte ich nämlich nur eine von beiden mitnehmen, da ich ja eigentlich nicht noch mehr Lippenprodukte brauche, die beiden Farben recht ähnlich aussahen und es zudem nicht mal Tester gab - 3,75 € sind nun auch nicht gerade ein Schnäppchen.
Ich bin durch den halben Müller gewandert, z.B. in die Schreibwarenabteilung, nur um dann wieder zur Schminkecke zurückzukehren^^
Letztendlich habe ich dann beide mitgenommen, weil ich wusste, dass ich mich sonst die ganze Zeit ärgern würde. Außerdem hatte ich ja auf den einen Lidschatten verzichtet :)


Eine Lip Cream enthält 5 ml. In der Nymphelia LE Anfang diesen Jahres gab es schon einmal "Lip Colour Creams". Die hatte ich mir damals auch gekauft, da die Farben so schön waren. Allerdings sind die Nymphelia Lip Creams in meinen Augen eher Lipglosse, da sie nicht sehr deckend waren.

Dementsprechend war ich (positiv) überrascht, als ich die beiden Siberian Call Lip Creams zu Hause ausprobierte. Ihre Deckkraft ist nämlich um einiges besser.

Hier sind Swatches von C02 Coral -al -al -al und C03 Firetracker:


Beide Lip Creams enthalten einige winzige Glitzerpartikelchen, die man sowohl in der Verpackung als auch auf dem Swatch erkennen kann. Auf den Lippen ist davon jedoch nichts mehr zu sehen.

C02 Coral -al -al -al ist - Überraschung! - ein leicht lachsiger Korallton, der auch auf den Lippen ganz gut deckt, aber dennoch natürlich und nicht angemalt wirkt.


C03 Firetracker sieht im Flakon rotbräunlich aus, auf den Lippen ist es jedoch ein eher dunkles Orange.
Ich finde, dass er aufgetragen wirklich ganz anders wirkt als in der Verpackung.
Trotzdem gefällt mir die Farbe - ich mag Orange auf den Lippen ja sowieso, aber so einen dunklen Ton besitze ich nicht einmal als Lippenstift. Daher finde ich es ganz schön, so etwas als deckendes, glossiges Produkt zu haben. Schade, dass der Herbst jetzt schon vorbei ist, da hätte die Farbe wirklich perfekt gepasst!
Firetracker deckt noch etwas besser als die C02.


Hier sind auch nochmal zwei Tragebulder in der Gesamtansicht, ihr dürft jetzt raten, was welche Farbe ist ;)


Leider beißt sich besonders Firetracker mit meinem eher kühlen Rouge auf dem Bild (Magic Rose von alverde aus der Zauberwald LE), dafür passt die Farbe umso besser zu meinem Schal :D

Die Lip Creams halten länger als "normale" Lipglosse, aber nicht so gut wie viele Lippenstifte.
Das Tragegefühl ist angenehm, sie trocknen meine Lippen nicht aus - pflegend finde ich sie aber nicht. Außerdem sollte man möglichst keine trockenen (oder gar etwas schuppige) Lippen haben, da sie Unebenmäßigkeiten betonen und auch ein wenig in die Fältchen kriechen.
Die dritte Nuance war ein bräunliches Nude, mir persönlich war die Farbe etwas zu hell.


Zum Schluss habe ich noch ein schnelles FOTD, in dem ich alle Produkte aus diesem Post verwendet habe - bis auf die Lip Cream Firetracker, ich kann ja nur eine von beiden tragen und habe mich für die C02 entschieden. (Wobei, ich hätte ja eine Art Ombre Lips machen können.. :P)


Ich muss sagen, dass mich die Lidschatten ein bisschen enttäuscht haben, zumindest der Rest In The Forest. Aufgetragen ist er gar nicht mehr so intensiv, sondern eher dezent und unspektakulär. Ich finde, er sieht auf den Lidern fast genauso aus wie der braune gebackene Lidschatten von Rival de Loop Young (wenn jemand weiß, welchen ich meine). 
Die Farbe ist zwar schön und ich habe durchaus Verwendung dafür, aber ich besitze eigentlich genug Ähnliches und hätte mir erhofft, dass er ein wenig mehr aussieht wie im Pfännchen.
Rose´s Wood macht seine Aufgabe gut, er erinnert mich an Elegant Beige von alverde (einer meiner meistgenutzen Lidschatten).

Die Lidschatten krümeln nicht und verursachen kaum Fall-out. Vielleicht sollte ich Rest In The Forest die Tage auch einmal feucht auftragen und schauen, was passiert :)

Hier sieht man das Rouge noch einmal ganz gut:


Die Farbe ist wirklich schön und mit der Textur komme ich sehr gut zurecht. Ich freue mich schon sehr auf die kommende alverde LE, da sie gleich 4 (!) solche Cream To Powder Blushes enthält :)

Also - alles in allem eine schöne LE mit zum Teil guten Produkten. Besonders freue ich mich über das Rouge und die Lip Creams, die Lidschatten sind in meinen Augen keine Must-Haves.
Die Farben der Kollektion finde ich nur zum Teil winterlich, aber das Design macht das wieder wett. Wieso sind auf den Lip Creams eigentlich keine Schneeflocken? ;)

Die NEONaturals LE habe ich übrigens auch entdeckt, aber irgendwie fand ich alle Nagellacke langweilig. Zum Teil ganz hübsch, aber nichts, was ich nicht schn hätte.. reine Nagellack LEs begeistern mich ohnehin selten, was mich eigentlich wundert :)

Wie gefällt euch die Siberian Call LE? Gibt es sie schon bei euch und habt ihr etwas davon gekauft?


Kommentare:

  1. Ich finde deine gekauften Produkte sehr schön. Allerdings ist nichts dabei, wofür ich eine Ausnahme bei meinem Kaufstopp machen muss. Ein bisschen Selbstdisziplin war dennoch erforderlich, als ich vor dem Aufsteller stand, denn vor allem der ein oder andere Lack und die Lip Creams sind schon sehr schön ;)

    Liebe Grüße
    Isabel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Einen Kaufstopp schon gleich am Anfang zu unterbrechen ist ja auch nicht so gut - sehr bewundernswert, dass du standhaft geblieben bist :) Ich weiß nicht, ob ich das hier gekonnt hätte^^

      Löschen
  2. Rest in the Forest hab ich mir auch angesehen, da es das einzige Produkt war, was mich interessierte. Aber wie du schon sagst, kein Must have, daher blieb er im Laden. Naja Geld gespart! :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gel sparen ist echt immer gut :) Der Lidschatten ist zwar schön, aber ich habe wirklich Farben, die auf dem Lid fast gleich aussehen.

      Löschen
  3. Das Blush sieht toll an dir aus! Und die Lip Creams gefallen mir auch sehr gut. Hab die LE bei uns allerdings noch nicht entdeckt...

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Produkte! Leider habe ich in den Drogerien bei mir die LE noch nicht gesichtet.
    Also abwarten und Tee trinken.

    Lg, Katharina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Inzwischen müsste es sie ja überall geben :) Aber bei dm war die hier auch ruck-zuck ausverkauft, da habe ich nur leere Aufsteller im Vorbeigehen gesehen. Zum Glück war ich so hartnäckig im Müller nachschauen ;) Ich hoffe, du has ergattern könne, was du wolltest!

      Löschen
  5. Ich habe heute die LE auch entdeckt. Mitgenommen habe ich nichts... sind, meiner Meinung nach, 08/15 Farben, was sowohl die Lipglosse als auch die Lidschatten angeht. Was natürlich nicht heißt, dass sie nicht hübsch sind, aber auch nichts, was man unbedingt haben muss oder nicht bereits in tausenden Ausführungen hat ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du hast schon Recht, vor allem bei den Lidschatten. Schön sind sie, aber gerade Braun und andere neutrale Farben hat man normalerweise zur Genüge. Bei den Lip Creams finde ich Firetracker schon recht ungewöhnlich, so eien Farbe hatte ich zumindest noch nicht :)

      Löschen
  6. Ich finde die Lidschatten sehen hübsch aus, aber geswatched finde ich sie dann nicht mehr sooo besonders

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt, gerade "Rest In The Forest" sieht in der Verpackung noch recht besonders aus, aber geswatched ist er einfach taupebraun und auf den Lidern nur ein neutrales Mittelbraun. Ich falle immer wieder auf solche Lidschatten rein, die am Ende dann nichts wirklich Besonderes mehr sind^^ Gebrauchen kann ich ihn aber trotzdem :)

      Löschen
  7. Wow, das Rouge steht dir total gut!
    Bei mir durfte nur ein Nagellack (Coral-al-al-al) mit. Wie du sagst - doofer Name. Aber hammer geile Farbe!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir! :) Ja, den Lack habe ich bei dir gesehen. Aber ich darf keinen Nagellack in Korall- und Orangetönen mehr kaufen, da habe ich einfach schon genug^^

      Löschen
  8. Ich jage die Le auch. Habe sie noch nicht entdeckt. Hoffe ich finde sie noch die Lipcreams und das Rouge brauche ich uuuuuuuuuuuuuuunbedingt :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, ich hoffe, deine Jagd war erfolgreich! :)

      Löschen
  9. Die Siberian Call ist seit Langem mal wieder eine LE, die mich sehr anspricht :)
    Ich habe mir zwei Lacke (Nude und den weiß-glitzrigen) und zwei Lipcreams (u.a. Firetracker) gekauft. Die Lidschatten fand ich zu "unspektakulär" und die Blushes sind beim Swatchen irgendwie so pudrig geworden, dass sie gar nicht mehr vorhanden waren xD
    Im Gegensatz zu deinem Bericht sieht Firetracker bei mir auf den Lippen aber exakt aus wie im Flakon.
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei mir ist Firetracker im Flakon irgendwie bräunlicher.. aber vielleicht bilde ich mir das auch nur ein XD
      Deinen Post hatte ich ja schon gesehen, der weiße Nagellack hat mir auch am besten gefallen :) Wie Eis und Schnee <3
      Die Lidschatten sind wirklich recht unspektakulär, ich darf mich nicht immer von der Maserung blenden lassen -.-

      Löschen
  10. Das Rouge habe ich auch, außerdem die nudefarbende Lipcream. Ich bin sehr zufrieden damit. Lg Lena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hatte ich bei dir gesehen :) Ich finde, Rouge und Lip Creams sind auch die schönsten Produkte in der LE :)

      Löschen
  11. Tolle Sachen hast du gekauft! ich hab die LE noch nicht gesichtet...
    hab leider momentan keinen dm in der Nähe *schnüff*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! :) Oh, das ist ja doof ohne dm :( Ich habe mich schon so daran gewöhnt, gleich mehrere im Umfeld zu haben. Sonst würde mir echt was fehlen, glaube ich :(

      Löschen
  12. Da stand ich heute vor und hatte beide Blushes in der Hand... ABER ich bin stark geblieben *stolz*
    Trotzdem eine hübsche LE :)
    Nur ich habe mir für dieses Jahr vorgenommen nichts mehr aus der Drogerie zu kaufen... x)
    Es fällt schwer, aber ich hoffe es klappt!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wow, das ist toll :) Ich hätte gerade bei den Rouges nicht stark bleiben können, glaube ich :)
      Naja, das Jahr ist ja jetzt vorbei - aber ein gutes Vorhaben! Das möchte ich nächstes Jahr so handhaben und bin sehr motiviert und gespannt ob ich das durchhalten kann :)

      Löschen
  13. Ich finde die Sachen alle wirklich toll und auch die LE gelungen. Allerdings werde ich nichts davon kaufen, da ich viele sehr ähnliche Produkte besitze.
    Wünsch dir viel Spaß damit! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir! :) Die Farben sind (bis auf Firetracker vielleicht) wirklich nicht sehr außergewöhnlich, das stimmt schon. Gerade auf die Lidschatten hätte ich verzichten können, aber hinterher ist man immer schlauer ;) Aber das Rouge mag ich wirklich sehr - auch, wenn ich solche Farben schon mehrere Male in Puderform besitze :)

      Löschen
  14. Gefällt mir alles, bis auf die Lidschatten, sehr gut! Mir fällt auf, dass cosnova es irgendwie nicht so mit gebackenen Lidschatten hat ... ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das kann gut sein :) Von Catrice habe ich sonst keine gebackenen Lidschatten (glaube ich..^^), aber von essence und da bin ich eigentlich mit den wenigsten zufrieden. Ist mir noch nie so aufgefallen, aber jetzt wo du´s sagst!^^
      Am liebsten mag ich die gebackenen Lidschatten von alverde :)

      Löschen
  15. Ich finde ja die Schilderung deiner "Raubzüge" wunderbar - bitte behalte deinen Stil bei!

    Seltsam, eigentlich hätte ich mir bei der Siberian-LE doch noch ein sattes Lippenrot gewünscht - fand dann aber die Lipcreams und die Rouges genau so toll wie du.

    Von den Lidschatten habe ich mir die beiden dunkleren Nuancen geholt (deren Pigmentierung war besser) - seltsam, auf deinen Swatches sehe ich gar keinen Glitter?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh dankeschön! Freut mich wirklich sehr, dass dir mein Geschreibsel gefällt :) Ich kann es mir immer nicht verkneifen und denke, dass ich alle damit nerve.. aber wenn du das so explizit sagst, dann werde ich das auf jeden Fall so beibehalten! :)

      Stimmt, Rot hätte wirklich noch gut gepasst - eigentlich besser als Korall/Peach.

      Die beiden Lidschatten, die ich gekauft habe, glitzern auch nicht - sie schimmern eher ohne grobe Partikel. Das extreme Glitzern habe ich nur bei dem einen dunklen Ton festgestellt (den du ja haben müsstest) - den zweiten davon habe ich gar nicht geswatched. Ich glaube, dass nur die beiden dunklen Farben so viel Glitter haben :)

      Löschen
  16. Hab ich heute auch im dm entdeckt. Konnte mich bei den Lidschatten aber noch nicht entscheiden, weswegen ich Donnerstag nochmal hingehe & mir dann 1-2 kaufen werde :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, dann hast du ja Glück mit deinem dm - hier wäre das innerhalb von ein paar Stunden weg. Daher kann ich bei LEs auch nicht so lange abwägen, was ich nun kaufe :(
      Ich hoffe, du hast schöne Lidschatten gefunden :)

      Löschen
  17. Jetzt hast Du mich bei den Lip Creams doch noch zum Überlegen bewegt :)

    AntwortenLöschen
  18. Ich habe die Le bis jetzt noch gar nicht gesehen aber die Lip Creams finde ich super hübsch an dir. Also werde ich sie mir auf jeden Fall mal genauer ansehen.

    liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke sehr :) Weiterempfehlen kann ich sie auf jeden Fall, ich hoffe, du hast die Farbe(n) bekommen, die du wolltest :)

      Löschen

Ich freue mich über jeden lieben und ehrlichen Kommentar! Vielen Dank, dass du dir die Zeit nimmst :)

Normalerweise beantworte ich alle Kommentare und Fragen direkt hier auf dem Blog. Manchmal dauert das zwar ein paar Tage, aber ich antworte früher oder später immer :)