Donnerstag, 7. Februar 2013

Mein jüngster LE-Einkauf (alverde und p2)

Hallo ihr Lieben,

ich gönne mir mal einige wenige Tage Pause von dem ganzen Unikram und einen Teil meiner Zeit möchte ich natürlich dem Blog widmen :)

Am Dienstag habe ich bei dm die aktuellen LEs von p2 und alverde entdeckt: I feel pretty und Universe Beauty.

Mein Einkauf fiel kleiner aus als erwartet, zumindest was alverde betrifft:

  • p2 sugar-sweet nail polish(es) in 020 candy cane & 030 toffee cream - je 1,95 € (limitiert)
  • alverde Lippenstift 30 Galactic Orange - 3,25 € (limitiert)

Die I feel pretty LE von p2 finde ich von der Aufmachung her ja wirklich niedlich. Die Verpackung ist süß und auch die Produkte sehen ganz nett aus. Aber so hübsch ich z.B. die Döschen der Lip Balms finde - irgendwie hat mich nichts so wirklich umgehauen.

Nagellack geht aber immer bei mir und so durften zwei der drei Farben mit:


Ein Fläschchen - die Form gefällt mir :) - beherbergt 11 ml Nagellack. Beide Lacke sind frei von Glitzer und Schimmer und besitzen demnach ein cremiges Finish.

020 candy cane ist ein kräftiger Pfirsichton und deckt in zwei Schichten. Die Farbe finde ich jetzt nicht besonders außergewöhnlich - auf dem Nagelrad ähnelt sie sehr dem off to miami! von essence aus dem Standardsortiment oder dem it´s peach not cherry aus der Cherry Blossom Girl LE, ebenfalls von essence.
Aber naja, ich bin eben anfällig für solche Farben und der Frühling ist auch nicht mehr so fern :)


Bei 030 toffee cream finde ich den Namen ein bisschen komisch gewählt - Toffee sieht für mich anders aus, aber egal. Die Deckkraft ist hier sehr gut, eine Schicht war bereits ausreichend. Die Farbe ist schwierig zu definieren, irgendetwas zwischen Beere, Rot und Braun.


Auf meinem Nagelrad befindet sich toffee cream direkt neben Antique Pink aus der Vintage District LE von essence und sie sehen sich wirklich sehr ähnlich.
Anhand der Farbe in den Fläschchen hätte ich das gar nicht gedacht, da Antique Pink doch sehr altrosa aussieht.

Hier nochmal ein schneller Vergleich, wobei man den kleinen Farbunterschied auf dem Foto viel besser erkennt als letztendlich in Wirklichkeit:



Das war es auch schon von p2, kommen wir nun zu alverde ... auf die Universe Beauty LE war ich eigentlich noch mehr gespannt, da die Produkte - Rouge, Lidschatten, Lippenstifte - auf mich interessanter wirkten als die Sachen aus der p2 LE.

Bei dm war ich dann leider ziemlich enttäuscht. Die Farben der Rouges sahen zwar schön aus, waren aber mit sehr groben Glitzerpartikeln versehen. Und die Tester gaben nur halb so viel Farbe ab wie Glitzer.
Von den Lidschatten interessierte mich nur der orangefarbene, aber bei dem war das genau das Gleiche: kaum Farbe, dafür viel Glitzer.
Die Lipglosse hatten mich zwar nicht interssiert, aber sie stachen mir durch die Unmengen von Glitzer gleich ins Auge.

Alles in allem: viel zu viel (grober) Glitzer für meinen Geschmack. Für mich ist das fast schon eine Faschings-LE^^

Die Lippenstifte waren ausnahmsweise glitzerfrei. Mich interessierte eigentlich nur der Orangeton, da ich solche Töne auf den Lippen sehr gern mag.
Als ich ihn geswatched habe, war ich aber ehrlich erschrocken: das Orange war so extrem gelbstichig, wie ich es noch nie gesehen hatte. Es war richtig grell und das Finish sah fast schon matt aus. Ich fand, dass Galactic Orange wie eine Art Candy Yum Yum (so hieß doch dieser pinke Textmarker-Lippenstift von MAC?^^) nur in orange aussah.. vielleicht ein klitzekleines bisschen dezenter ;)

Am schönsten war eigentlich der rotpinke Ton, aber den wollte ich trotzdem nicht.
 Also habe ich erstmal noch andere Sachen zusammengesucht (Essbares), aber dieses merkwürdige Orange ließ mich nicht los. Die ganze Zeit habe ich mich gefragt, wem bitte so eine extrem gelbstichige Farbe stehen soll. Normalerweise haben orangefarbene Lippenstifte ja einen deutlichen Rotstich, aber der hier war noch weniger rot als eine Möhre. Auf jeden Fall sehr einzigartig^^

Mehrere Male habe ich die Farbe auf meiner Hand geswatched und bin zu den Kosmetikspiegeln gerannt um mich darin anzuschauen und mir die Farbe auf meinen Lippen vorzustellen. Jedes Mal dachte ich "Um Gottes Willen, lieber nicht!", aber irgendwie wollte ich die Farbe unbedingt ausprobieren^^
Also durfte auch dieser Lippenstift als einziges Produkt dieser Kollektion mit.


Der Lippenstift hat genau so eine Farbe wie Mandarinen oder Orangen: also wirklich sehr gelbstichig.
So etwas habe ich echt noch nie als Lippenstift gesehen, mir fällt auch nach wie vor niemand ein, an dem diese Farbe wunderbar aussehen würde ;)


Der Lippenstift gibt gut Farbe ab, er ist sehr intensiv (und übrigens vegan^^). Er duftet so gut wie alle anderen alverde Lippenstifte, frisch-blumig-fruchtig und ganz und gar nicht künstlich.

Hier ist der Swatch auf meinem Unterarm:


Diese Farbe ist so richtig extrem gelblich, ich habe mich erst gar nicht getraut, ihn auszuprobieren. Aber naja, andere kaufen sich grüne und blaue Lippenstifte und diese Farbe ist in meinen Augen sogar noch natürlicher als Violett ;)

Leider ist Galactic Orange auf den Lippen extrem trocken (war ich gar nicht mehr so gewohnt von alverde) und betont durch Trockenheit bedingte Schüppchen sehr unschön.
Er lässt sich eigentlich gleichmäßig auftragen, aber für den Anfang wollte ich nicht gleich die volle Intensität und habe versucht, ihn eher etwas dezent aufzumalen und leicht zu verwischen, was auf dem Tragebild nicht ganz so gleichmäßig aussieht:


Ich muss sagen, dass ich mir die Farbe an mir schlimmer vorgestellt habe^^
Ich finde zwar nicht, dass mir Galactic Orange besonders gut steht, aber zum Davonlaufen sieht es nun auch nicht aus:


Trotzdem: die Farbe ist mir (wie erwartet) einfach viel zu möhrig^^ Und da hilft es auch nichts zu warten bis ich etwas gebräunter bin - ich finde Orange zu gebräunter Haut ganz grässlich :D

Ich frage mich nur, wem so eine Farbe überhaupt stehen soll? Kühlen Hauttypen ja sicher schon mal nicht. Das sieht dann so aus, wie wenn ich den "Candy Yum Yum" auftragen würde. Und ich habe zwar einen warmen Hautunterton, aber dieses Orange ist einfach zu gelb, zumindest für mich. Es fehlt ganz klar der Rotanteil darin.
Vielleicht steht er rothaarigen Mädels? Aber die haben oft so einen Alabaster-Hautton, ich weiß nicht, ob das so gut harmonieren würde .. Und wie gesagt: auf gebräunter Haut finde ich Orange meistens schrecklich, daher kann ich mir die Farbe auch nicht an dunkleren Hauttypen vorstellen.
Ergo: mir fällt niemand ein, dem diese Farbe gut steht. Furchtbar finde ich so nun nicht an mir, aber es gibt viele, viele Farben zu denen ich eher greifen würde als zu Galactic Orange. Vielleich gehe ich zu Fasching ja mal als Möhre, dann würde das passen :D

Witzig ist auch, dass ich auf dem Bild ein bräunlich-peachfarbenes Rouge trage, das durch das extreme Orange fast schon rosa aussieht.

Mmh, also ich werde mal mit dem Lippenstift herumexperimentieren. Wichtig ist, denke ich, dass man die Augen klar abgrenzt (also nicht ungeschminkt + diese Farbe) und nicht zu bunte Lidschatten benutzt, denn sonst sieht man aus, als ob man krank wäre oder eben wie ein Alien. Allerdings ist es sicher auch nicht so vorteilhaft, wenn man zu dem Lippenstift noch Lidschatten und Rouge in Orange kombiniert. Also am besten weitestgehend klare und neutrale Farben und einen dunklen Lidstrich.

Schade finde ich aber wirklich, dass der Lippenstift so trocken und unangenehm auf den Lippen ist. Die Farbe ist schon umständlich genug, da will ich mich nicht auch noch mit Krümeln und Schüppchen rumplagen.

Warum ich den Lippenstift eigentlich gekauft habe, wo ich doch wusste, dass die Farbe etwas extrem ist und ich mich gerade bei Lippenstiften sehr zurückhalten wollte? Ich weiß auch nicht, was mich geritten hat .. ich fand die Farbe einfach so außergewöhnlich und merkwürdig, dass ich sie eben unbedingt mal ausprobieren musste. Vielleicht wollte ich auch nur irgendetwas aus dieser LE mitnehmen, wer weiß. Obwohl ich eigentlich nicht böse war, dass alles voll war mit Glitzer, Geld gespart und so ;)
Manchmal experimentiere ich eben auch ganz gern mal rum. Einen grünen Lippenstift würde ich mir dann aber doch nicht kaufen, glaube ich :D

Was habt ihr aus den beiden LEs mitgenommen oder was gefällt euch daraus? Fällt euch vielleicht jemand ein, der so einen Orangeton gut tragen könnte?


Kommentare:

  1. Ich hab mich ehrlich auch gewundert, wer den Lippenstift tragen soll - aber als Faschings-LE durchaus akzeptabel :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, genau :D Auch, wenn mir spontan nicht mal eine passende Verkleidung zu dem Lippenstift einfällt - irgendeine Fantasiegestalt á la Alice im Wunderland höchstens ;) Oder eben doch die Möhre..

      Löschen
  2. Die Farbe ist ja echt mal was anderes. *g* Sieht nicht schlecht aus an dir, aber echt ungewöhnlich. lg Lena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi danke^^ Aber ich weiß nicht, ob ich wirklich damit rausgehen werde, wobei die Farbe von Weitem sicher gar nicht so auffällt :)

      Löschen
  3. Auf deinen Lippen sieht Galactic Orange ja beinahe schon dezent aus ;)
    Auf meinen Lippen hingegen ist er schon ´ne ziemlich krasse Nummer:

    http://ohnemit.blogspot.de/2013/02/alverde-universe-beauty-le-oder.html

    Ich gehe bald auf eine etwas "ausgeflippte" Party, da wird der definitiv getragen ;)
    Und vielleicht traue ich mich dann auch bald mal, ihn im Alltag auszuführen.

    Liebe Grüße...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Für irgendwelche komischen Motto-Parties etc. ist er auf jeden Fall geeignet :D
      Ich habe ihn erstmal absichtlich etwas dezenter aufgetragen, damit ich mich erstmal an den Anblick gewöhnen kann :D In voller Intensität muss ich ihn auch mal ausprobieren, aber ich glaube, dass ich mich nicht so rasutrauen würde. Nur mit der dezenten Variante^^
      Aber ich find´s gut, dass du den auch mitgenommen hast.. ich dachte schon, ich bin die Einzige ;)

      Löschen
  4. Experimente sind doch gut! :D Die Überlegung mit dem Augenmakeup würde ich auch so sehen. Und ich finde auch nicht, dass die Farbe so schlecht aussieht an dir. Ich glaube, es ist einfach nur Gewöhnung, dass man solche Farben auf den Lippen eigentlich nicht trägt, genau wie blau oder grün. Rote Lippen kann ich ja noch nachvollziehen, weil das ja manchmal die natürliche Lippenfarbe verstärkt... aber warum wir uns ausgerechnet alle Regenbogenfarben auf die Augen pinseln, ist doch auch irgendwie ne komische Frage, oder? :D Und da ist jede Farbe recht, obwohl da meist nichts natürliches nur verstärkt wird. Also was solls, brich eine Lanze für orangen Lippenstift! :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, guter Kommentar, ich finde, dass du Recht hast! :) Das mit dem Lidschatten habe ich noch nie so betrachtet, aber es stimmt schon, da nimmt man auch alle möglichen Farben.. überhaupt bei den Augen und den Nägeln. Wer weiß, vielleicht gibt´s ja auch bald blaues Rouge? (Wobei sich die Wörter ja schon widersprechen^^) Mmh, vermutlich gibt´s das eh schon.
      Orange trage ich ja auch so schon öfters, nur halt nicht so ein Orange - ich werde ihn mal ausführen, wenn die Sonne wieder etwas mehr scheint, zu Schnee finde ich ihn nicht so passend :D

      Löschen
  5. Die beiden Lacke finde ich sehr ansprechend, aber hoffentlich bleibe ich standhaft ;)

    Puh, also der orangene Lippenstift gefällt mir persönlich gar nicht. Ich weiß auch nicht, zu welchem Teint er passen soll...

    Liebe Grüße
    Isabel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei den Lacken kannst du ruhig standhaft bleiben.. also du verpasst nichts, meine ich :) Ich wette, du hast jede Menge ähnliche Farben, vor allem zu "toffee cream" besitzt du sicher einen guten Ersatz :)
      Ja, also dieser orangefarbene Lippenstift macht alle ratlos^^ Ich dachte ohnehin schon, dass ich die Einzige bin, die ihn kauft (im Grunde hätte ich locker auf den Sale warten können^^), aber Ahnungslose Wissende hat ihn ja auch, da sind wir schon mal zwei :)

      Löschen
    2. Bei den Lacken kannst du ruhig standhaft bleiben.. also du verpasst nichts, meine ich :) Ich wette, du hast jede Menge ähnliche Farben, vor allem zu "toffee cream" besitzt du sicher einen guten Ersatz :)
      Ja, also dieser orangefarbene Lippenstift macht alle ratlos^^ Ich dachte ohnehin schon, dass ich die Einzige bin, die ihn kauft (im Grunde hätte ich locker auf den Sale warten können^^), aber Ahnungslose Wissende hat ihn ja auch, da sind wir schon mal zwei :)

      Löschen
  6. War Dienstag bei dm da war noch nix da :( So schnell komme ich da jetzt wohl auch erstmal nicht mehr hin. Werde aus den LEs daher wahrscheinlich nicht mehr viel bekommen :'(
    Lg <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mmh, das ist doof :( Aber hier waren die LEs nicht so superschnell leergekauft, besonders alverde. Ich glaube, viele Leute schreckt der ganze Glitzer ab. Bei p2 könnte es natürlich anders aussehen. Vielleicht hast du ja noch Glück, ich drücke dir die Daumen :)

      Löschen
  7. Ich hab toffee cream mitgenommen, der Rest hat mich so gar nicht angemacht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Toffe Cream ist auch wirklich schön :) Ich bin manchmal ganz froh, wenn mir eine LE nicht so zusagt, dann muss ich nicht so viel rumüberlegen, ob "das denn jetzt sein muss" ;)

      Löschen
  8. Den Nagellack 030 toffee cream MUSS ich haben! *-*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich drücke dir die Daumen, dass du ihn noch bekommst :)

      Löschen
  9. Ich hab mir den Badestick gekauft (fast füüüüünf euro!) und den violetten Lippenstift aus der Alverde LE. Die Farbe ist toll und er ist sehr cremig. Leider hält er null auf den Lippen. Das finde ich sehr schade!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wow, fast 5 € ist wirklich ganz schön viel :O Habe den Badestick gar nicht beachtet, aber ich habe eh noch viel Badekram hier.
      Gab es einen violetten Lippenstift? Du meinst diesen rötlichen Ton, oder? Den fand ich auch sehr schön! Das er nicht hält ist natürlich doof, kenne ich gar nicht so von alverde.

      Löschen
  10. Vor den Nagellacken habe ich heute auch gestanden, aber der Verstand hat gesiegt ;-) Toffee Cream sieht aus wie eine dunklere Version von essies In Stitches. Der Lippenstift ist ja echt der Kracher, aber er steht dir wirklich ganz gut! Ich könnte so ein krasses Orange niemals tragen :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, danke :) Mir stehen rötlichere Orangetöne eigentlich ganz gut, daher dachte ich, dass dieser dann eigentlich nicht ganz daneben aussehen dürfte. Ich finde ihn zwar nicht wahnsinnig schön an mir, aber ich denke, dass es viele Mädels gibt, an denen so eine Farbe wirklich richtig bescheiden aussieht. So wie an mir ein knalliges Barbiepink^^
      Stimmt, ich habe In Stitches zwar nicht, aber die Farbe sieht man ja immer wieder auf Blogs und inzwischen gab es auch einige gute Alternativen von günstigeren Marken :)

      Löschen
  11. Ich finde Galactic Orange an dir eigentlich ganz schön^^
    Schade finde ich allerdings, dass er SO intensiv ist, auf den Pressebildern hatte ich mit einem dezenten Grace-Kelly-Orange gerechnet. :S

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :) Ich finde, es sieht schon etwas abgefahren aus, aber wohl einfach, weil man solche Farben auf den Lippen nicht gewohnt ist.. zumindest finde ich, dass es Farben gibt, die weitaus schlimmer aussehen an mir ;) Ich hätte allerdings auch gedacht, dass er etwas dezenter ist, zumindest, dass die Textur eher sheer ist und der Lippenstift nur einen leichten "Orangeschleier" abgibt. Das war ja immermal der Fall bei alverde in den letzten LEs, aber "Galactic Orange" gehört eher zu den pastigen Exemplaren :/

      Löschen
  12. Ich liebe Toffee Cream von p2! :) Aber den Namen verstehe ich auch nicht so richtig :D
    Lieben Gruß!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Farbe ist echt toll :) Aber anhand des Namens hätte ich jetzt an etwas Hellbraunes gedacht.. ich glaube, ich habe sogar einen Nagellack von Rival de Loop aus einer älteren LE (die mit den Blumen von 2011), der müsste auch "Toffee Cream" heißen.. wen ich nicht ganz daneben liege. Da muss ich gleich mal nachschauen! (Der ist übrigens dezent Beigebraun^^)

      Löschen
  13. Die beiden beerigen Lacke erinnern mich an den roten aus der ersten Catrice Cities-LE (die mit den Paletten), den ich mir gekauft habe. Irgendwer (warst du das? ;)) hat den mal mit dem vintage district-Lack verglichen und sie sind sich auch sehr ähnlich. gut, dass ich den catrice-Lack habe.
    Denn ich liebe solche Farben. :D :D

    http://lieblingssofa.blogspot.de/2011/11/blog-post_11.html
    Den meine ich ^^ :D

    Ich habe bei der p2-LE so auf die eye primer pencils gegeiert, dass ich mir nur die geschnappt habe und den rest der LE nicht beachtet habe :D

    Alles Liebe!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich weiß natürlich, welchen Catrice Lack du meinst :) Den habe ich ja auch, aber das mit dem Vergleich war ich nicht ... wobei der natürlich trotzdem in die gleiche Farbgruppe fällt :)

      Haha, ich hingegen habe diese Primer Pencils gar nicht beachtet :D

      Löschen
  14. Witzig! Ich wollte gerade schreiben, dass Dir "Galactic Orange" überraschend gut steht! Aber Du bist ja anderer Meinung...An jedem anderen würde das jedenfalls noch viel weniger schön aussehen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh dankeschön! :) Also ich finde, dass er mir nicht schlecht steht - aber es gibt schmeichelhaftere Farben^^ Wobei ich auch denke, dass es Mädels gibt, an denen die Farbe schlichtweg grausam aussehen würde - so, wie z.B. ein lilastichiges Pink an mir :D

      Löschen
  15. Hab mir den pinken Lippenstift gekauft, der ist wunderschön.
    Ich finde der orangene sieht eher aus wie Nudeln mit Tomatensoße gegessen :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der pinke war wirklich schön und sicher etwas alltagstauglicher^^ Dieser hier ist schon ungewöhnlich, aber wie Tomtansoße sieht er nun auch wieder nicht aus, finde ich zumindest ;)

      Löschen

Ich freue mich über jeden lieben und ehrlichen Kommentar! Vielen Dank, dass du dir die Zeit nimmst :)

Normalerweise beantworte ich alle Kommentare und Fragen direkt hier auf dem Blog. Manchmal dauert das zwar ein paar Tage, aber ich antworte früher oder später immer :)