Freitag, 8. Februar 2013

Swatches meiner 15 ("neuen") colour & go Nagellacken von essence

Im August war ich ja bei der "OMG! Tour" von essence (den Namen dieses Events finde ich nach wie vor .. komisch^^) und ich habe immernoch keine Swatches meiner 13 erbeuteten Nagellacke gezeigt.
Das möchte ich in diesem Post gern nachholen, da einige Nuancen auch das Sortiment verlassen und aktuell noch auf 0,95 € reduziert sind. Bald werden sie den neuen Farben weichen, denke ich :)

Insgesamt besitze ich jetzt 15 der "neuen" colour & go Lacke.
Zusätzlich zu den dreizehn Stück von der Tour habe ich mir nämlich noch zwei Exemplare im Sale gesichert, die ich schon lange Zeit angeschmachtet hatte.


Erst einmal zeige ich die Nagellacke, die ich bei der Tour bekommen habe. Meinen Post dazu findet ihr hier, da muss ich nicht alles nochmal erzählen ;)

Auf jeden Fall musste ich kaum etwas für die Nagellacke tun, da meine Schwester das Los gezogen hatte (ich hatte nur Nieten) und am Ende hatte sie fast alle Farben doppelt und dreifach - Glück für mich :)
Aber da sie eh nur durch mich mitgekommen ist (sie wusste vorher nämlich nichts von der Tour) war es praktisch ihre Pflicht, dass sie mir was abgibt ;)

Hier sind also die Swatches plus eine kurze Beschreibung ...

101 absolute pure - 102 sparkling water lily - 104 sweet as candy - 142 grey-t to be here

101 absolute pure ist ein ganz normaler transparenter Lack, von dem ich einen Swatch jetzt nicht so sinnvoll fand ;)
Ich weiß auch noch nicht genau, was ich mit dem Nagellack anstellen werde da ich keine Transparentlacke trage. Ich denke, ich werde mir mit Pigmenten mal einen eigenen Lack mixen und diesen als Basis nehmen :)


102 sparkling water lily ist ein eisiges Weiß, das einen leicht bläulichen Schimmer hat.
Ich finde die Farbe wunderschön, sie ist perfekt geeignet für den Winter - ich assoziiere damit die Schneekönigin :)
Der Lack deckt in einer Schicht schon ganz gut, zwei sind allerdings besser.


104 sweet as candy ist ein heller, mädchenhafter Rosaton mit Cremefinish.
Diesen Lack mag ich am wenigsten von allen, da mir erstens die Farbe nicht so gut gefällt und zweitens die Deckkraft absolut miserabel ist! Selbst nach drei Schichten ist das Ergebnis noch durchscheinend - für mich leider ein Fail.


142 grey-t to be here ist eine von den interessanteren Farben. Es handelt sich um ein mittleres Grau das mit flakeartigen Schimmerpartikeln versetzt ist, die von grüngold zu violettpink changieren. Sehr schön, finde ich :)
Diese Farbe deckt in zwei Schichten.


Hier sind die etwas rötlicheren Töne:

109 off to miami! - 117 i´m so very - 116 gorgeous bling bling

119 off to miami! ist ein koralliger Pfirsichton mit Cremefinish. Passend für Frühling und Sommer und schön frisch :)
Der Lack deckt bereits in einer Schicht sehr gut, zwei sind aber besser.


117 i´m so very ist ein eher tomatiger Rotton, ebenfalls mit Cremefinish.
Die Deckkraft ist sehr gut, eine Schicht ist hier ausreichend.


116 gorgeous bling bling ist ein orangestichiger Braunton mit vielen, recht groben, goldfarbenen Flakes.
Ich war so froh, dass ich diesen Lack durch die Tour bekommen habe, denn es ist eine der Farben, die mich am meisten ansprechen. Ich mag einfach alles mit goldfarbenem Schimmer und Flakes finde ich auch toll ;)
Gorgeous bling bling deckt in zwei Schichten.


Hier sind die nächsten Kandidaten:

123 1000 miles away - 120 cookie love - 121 gold fever

Die 123 1000 miles away geht aus dem Sortiment!
Es handelt sich um einen gräulichen Braunton mit einem feinen lavendelfarbenen Schimmer, den man nicht sofort wahrnimmt.
Dieser Lack deckt ebenfalls in zwei Schichten.


Auch 120 cookie love ist ausgelistet worden und momentan noch für 0,95 € zu haben.
Bei der Farbe handelt es sich um ein warmes Goldbraun mit den gleichen groben Goldflakes wie gorgeous bling bling. Ich finde den Nagellack total schön und hätte ihn mir auf jeden Fall im Sale geholt, hätte ich ihn noch nicht in meinem Besitz. (Auch wenn ich nicht so genau weiß, was die Farbe jetzt mit Keksen zu tun hat..)
Cookie love deckt in zwei Schichten.


121 gold fever gab es auch schon in den "alten" Fläschchen zu kaufen. Dieser Lack eignet sich meiner Meinung nach eher als Topcoat, da der Lack nicht vollständig deckt. Ich würde ihn als transparente Basis mit sehr, sehr vielen kleinen Glitzerpartikeln in Gold, Silber und Rot beschreiben. Meine erste Assoziation zu gold fever ist selbstverständlich Weihnachten :)
Auf dem Bild habe ich zwei Schichten auf das Nagelrad gepinselt:


Und die bläulichen Nagellacke ...

125 absolutely blue - 126 date in the moonlight - 122 chic reloaded

125 absolutely blue ist ein schlichtes reines Hellblau mit Cremefinish. Nicht sehr spektakulär, aber ich finde die Farbe sehr hübsch. Es ist ein richtiges Babyblau ;)
Auch diese Farbe deckt in zwei Schichten.


126 date in the moonlight ist ein angegrautes, sehr dunkles Blau, das mit vielen kleinen Schimmerpartikeln in Blau und Grün versetzt ist. Ich finde diesen Lack absolut wundervoll!
Außerdem ist er schon in einer Schicht sehr gut deckend :)


122 chic reloaded ist wohl einer der beliebtesten essence Lacke aus dem Standardsortiment, was wohl an dem Duochrome-Effekt liegt, der hier sehr stark ausgeprägt ist für unsere "Drogerienagellackverhältnisse" ;)
Der Lack changiert von einem schimmernden dunklen Violett zu einem sehr dunklen Grün, was einfach ziemlich interessant aussieht.
Die Deckkraft ist gut, schon eine Schicht sah fast ausreichend aus - für ein perfektes Ergebnis sind zwei Schichten aber sicher besser geeignet.


Das waren die 13 Nagellacke, die ich durch die "OMG!" Tour bekommen habe. Meine Lieblinge sind gorgeous bling bling, cookie love, date in the moonlight und chic reloaded, aber auch die anderen Farben gefallen mir - bis auf sweet as candy - sehr gut!
Cookie love und 1000 miles away sind nun leider ausgelistet worden.

Genauso wie die beiden colour & go Lacke, die ich euch jetzt noch zeige und die ich für 0,95 € bekommen habe.
Als ich die Ex-Artikel Liste von essence gesehen habe, war klar, dass ich die 119 boho chic unbedingt noch ergattern muss - das war nämlich eine der Farben, die mich seit der Einführung der neuen Nagellacke mit am meisten angesprochen hatte.
Als ich dann vor der essence Theke stand, ist mir ins Auge gefallen, dass anscheinend auch die 139 walk on the wild side rausgeschmissen wird - ein wunderschönes Dunkelgrün, um das ich auch schon immer herumgeschlichen bin und das nicht auf der Liste von essence draufsteht!
Also hat sich hier anscheinend auch wieder ein Fehler eingeschlichen wie schon bei der Catrice Liste - zum Glück habe ich das noch bemerkt. Ich hoffe, es sind nicht noch mehr Fehler drin, aber es waren zumindest keine anderen Lacke reduziert, die ich interessant gefunden hätte ;)

Das ist also meine essence Sale Ausbeute (neben einem Mono-Lidschatten und einem Cremelidschatten) :

119 boho chic - 139 walk on the wild side

119 boho chic ist ein Apricot-Ton, der genau die gleichen schönen Flakes enthält wie gorgeous bling bling und cookie love. Also man merkt, dass ich auf solche Flakes abfahre - ich finde den Lack toll ;)
Er deckt in zwei Schichten.


139 walk on the wild side ist im Prinzip die grüne Variante von date in the moonlight.
Das dunkle Grün wirkt ebenfalls leicht angegraut/schwärzlich und auch die Schimmerpartikel sind genauso beschaffen. Allerdings sind sie hier ausschließlich grün.
Auch die Deckkraft ist ähnlich: in einer Schicht schon sehr gut, allerdings habe ich hier trotzdem zwei lackiert.


Auch diese beiden Nagellacke gehören natürlich zu meinen Favoriten unter den fünfzehn Fläschchen!
Sonst hätte ich sie nicht gekauft. Früher habe ich immer alle möglichen Farben mitgenommen, gerade im Sale. Alles, was einigermaßen schön aussah und was ich mir auf meinen Nägeln vorstellen konnte. Inzwischen kaufe ich meistens nur noch Farben, die ich wirklich besonders oder außergewöhnlich hübsch finde - also keine Taupe- und dunklen Brauntöne mehr, sowas habe ich wirklich genug :)


Vielleicht waren die Swatches ja für den einen oder anderen ein bisschen hilfreich, auch wenn man die meisten Lacke sicher schon öfters auf anderen Blogs gesehen hat.

Wieviele von den (inzwischen nicht mehr ganz so) neuen colour & go Lacken nennt ihr euer Eigen? Habt ihr euch auch noch die eine oder andere Farbe im Sale gesichert?




Kommentare:

  1. Sehr schöner Post! Einige der Farben habe ich auch, teilweise habe ich sie mir so wie du im Sale ergattern können :)

    www.keepcalmandeatmorecake.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :) Und der essence Sale ist wirklich immer sehr verlockend^^

      Löschen
  2. Ich besitze 4 der mittlerweile nicht mehr ganz so neuen Lacke. Chic Reloaded ist aber mein absoluter Favorit darunter.

    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, Chic Reloaded ist wirklich eine tolle Farbe!

      Löschen
  3. Super Post und tolle Bilder!
    142 grey-t to be here sieht ja bezaubernd aus :D *schmacht*
    Cookie Love habe ich auch und war MEGAenttäuscht, dass er trotz Über-und-Unterlack schon am 1. Abend nach dem Lackieren abge-pellt ^^ ist. :/
    Alles Liebe!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke sehr! :) Cookie Love habe ich noch nicht getragen - aber das hört sich ja nicht so gut an. Mir ist erst einmal ein Lack "abgepellt", aber nur an einem Nagel^^ Ich hoffe, Cookie Love wird bei mir etwas länger halten :)

      Löschen
  4. Boho chic sieht ja genial aus, der ist mir vorher nie aufgefallen! Die beiden dunklen Töne habe ich übrigens auch (chic reloaded und date in the moonlight), die trage ich auch sehr gerne.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Boho chic fand ich toll, seit er ins Sortiment gekommen ist :) Ich war so froh, als ich ihn dann sogar für 0,95 € abgreifen konnte, wobei ich es natürlich schade finde, dass er schon wieder gehen musste.

      Löschen
  5. Tolle Lacke, hübsche Farben! Ich hab heute einen der neuen Lacke auf meinem Blog gezeigt: 149 hello marshmallow! in pastelligem Lila. Wenn du Lust hast, hier findest du meine Review:
    149 hello marshmallow!

    LG Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für den Link :) Der sieht ja auch echt hübsch aus! Pastelliges Lila beißt sich nur immer etwas mit meiner Haut, finde ich, dabei ist die Farbe so schön!

      Löschen
  6. Ich habe mir vor Kurzem grey-t to be here gekauft mag die Farbe echt gerne. Ansonsten spricht mich von den gezeigten aber keiner so richtig an, dass ich ihn unbedingt haben müsste. lg Lena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gekauft hätte ich mir von den Lacken, die es bei der Tour gab, wohl auch nur wenige. Aber wenn man es schon mal gratis bekommt^^

      Löschen
  7. Viele von den Farben die du gezeigt hast, sind mir bisher nie so wirklich aufgefallen.
    Ich glaube ich muss doch noch mal im Sale gucken.

    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Sale ist manchmal lohnenswerter, als man vermuten würde ;) Und bei so vielen verschiedenen Farben kann man ja auch leicht welche übersehen.

      Löschen
  8. Schöne Lacke konntest du abstauben, bei Essence stört es mich nur immer, dass die so schnell splittern und die Haltbarkeit ist selbst mit "Good to Go" nicht das gelbe vom Ei :(
    lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Problem mit der Haltbarkeit haben ja viele. Also bei mir halten grundsätzlich alle Nagellacke meistens sehr gut, auch die von essence, daher lackiere ich sie genau so gern wie andere Lacke :)

      Löschen
  9. Sind ein paar ganz schöne Farben dabei :)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  10. Wow, so viele Tolle Farben! Ich besitzte von den neuen Lacken (Flaschen) 8 Stück, davon sind 3 nur Glitzerlacke.
    Ich muss sagen von den Farben her hat essence das richtig gut hinbekommen, aber die Qualität finde ich richtig grottig.
    Höchstens 1 Tag hab ich von den Lacken auf meinen Nägeln :(

    Aber die schönen Farben drängen mich immer wieder zum kauf.

    Tolle Swatches :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke sehr :) Die Farben sind wirklich toll und bei der Haltbarkeit ist mir auch noch nichts Gravierendes aufgefallen :/ Aber wie oben schon erwähnt - bei mir halten eigentlich alle Nagellacke sehr gut. Daher tut es mir immer leid für alle, die da Probleme haben - gerade das mit essence und der Haltbarkeit hört man ja so oft.

      Löschen
  11. Vielen Dank für diese umfassende Präsentation.
    Das ist wirklich hilfreich. Ich stand schon so oft vor dem essence-Lackregal, konnte mich aber nie zu nem Kauf entscheiden.

    Jetzt weiß ich: gut so.
    Keiner der Lacke gefällt mir.

    LG*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, freut mich, dass ich dir helfen konnte ;)

      Löschen
  12. Tolle Farben hast du ! Ich hab dich mit dem Nagellack-Tag bedacht , würde mich pber eine Teilname freuen :-)

    AntwortenLöschen
  13. Ooops , hab gnz vergessen , dir den LInk zu geben :D
    http://missaddictionherself.blogspot.de/2013/02/nagellack-tag.html
    Ich hoffe , du nimmst teil , das wär echt toll :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für´s Taggen, ich werde mich - wie gesagt - bemühen, teilzunehmen (irgendwann), aber ich kann für nix garantieren^^

      Löschen

Ich freue mich über jeden lieben und ehrlichen Kommentar! Vielen Dank, dass du dir die Zeit nimmst :)

Normalerweise beantworte ich alle Kommentare und Fragen direkt hier auf dem Blog. Manchmal dauert das zwar ein paar Tage, aber ich antworte früher oder später immer :)