Dienstag, 5. März 2013

Meine bisherigen Neuzugänge 2013 - Eine Bestellung bei KIKO

Hallo ihr Lieben!

Es ist ja offensichtlich, dass ich seit Wochen kaum zum Bloggen komme. Selbst die wöchentlichen Previews habe ich immer nur gerade so auf die Reihe bekommen, die Uni nimmt mich einfach zu sehr in Anspruch - auch jetzt noch, obwohl ich im Moment keine Vorlesungen habe.

Daher habe ich es auch noch gar nicht geschafft, euch zu zeigen, was ich 2013 bereits für Neuzugänge zu verzeichnen habe. Denn auch wenn ich nicht blogge, gehe ich natürlich trotzdem gern zu dm oder bestelle mir etwas Schönes. Wobei ich das dieses Jahr ja etwas reduzieren wollte.. im Februar habe ich das echt gut geschafft, aber die ganzen Sortimentsumstellungen haben mir im Januar einen Strich durch die Rechnung gemacht ;)
Na wie auch immer, erst konnte ich ewig keine Fotos machen, dann hatte ich tagelang keine Zeit, dann keine Lust und so ging es immer weiter, bis ich diese "New in" Posts ganz und gar nach hinten verschoben habe. Aber jetzt will ich das langsam mal nachholen, da es sonst wirklich zu spät ist. Und ich hasse Unvollständigkeit, deshalb möchte ich die Sachen gern noch vorstellen. Es kann daher auch sein, dass die Produkte, die ich euch nach und nach in einzelnen Beiträgen zeigen werde, gar nicht mehr erhältlich sind, weil sie aus einer LE sind oder eben ausgelistet wurden. Aber das ist ja nicht so dramatisch.

Ich beginne heute mit dem "Raubzug" der schon am längsten her ist. Eigentlich gehört er noch ins Jahr 2012, das Päckchen ist aber erst Anfang Januar bei mir angekommen.
Und zwar habe ich Ende Dezember bei Kiko bestellt (ich glaube, es war sogar an Heiligabend ;)). Es gab nämlich 30 % Rabatt auf alles und zusätzlich waren die Produkte aus der Lavish Oriental LE, die ich ja so wundervoll fand, reduziert. Daher wollte ich mir doch noch zwei Stück von den Creme-Rouges aus der LE gönnen.
Das Blöde war nur, dass man inklusive Rabatt einen Mindestbestellwert von 25 € erreichen musste und ich entschied mich erstmal gegen eine Bestellung, da ich es nicht eingesehen habe, lauter Produkte mitzubestellen, die ich jetzt nicht unbedingt haben muss. Aber irgendwie, ich weiß gar nicht mehr warum, habe ich dann doch bestellt. Die Versandkosten entfielen nämlich ebenfalls, was mir erst gar nicht bewusst war. Und es war schließlich Weihnachten ;)

Hier ist meine Ausbeute:

  • Soft Touch Blush 103 - 7,50 €
  • Pure Pleasure Creamy Blush(es) 03 untamed coral & 06 firebrick twist - je 6,90 € (reduziert, limitiert)
  • Lavish Lips Creamy Lipgloss 03 soft red - 4,80 € (reduziert, limitiert)
  • Nail Lacquer 390 - 1,50 € (reduziert)
  • Glamorous Eye Pencil(s) 401, 403 & 413 - je 2,90 € (Sonderangebot)

Insgesamt habe ich durch die 30% Rabatt dann knapp 26 € bezahlt. Ich glaube, im Moment würde ich das nicht mehr machen, da ich meinen Konsum so weit es geht einschränken möchte und mir auch ein monatliches Limit gesetzt habe, was Kosmetik angeht. Spezielle Anlässe wie Geburtstag sind natürlich eine Ausnahme, aber da würden mir auch andere (sinnvollere) Dinge außer (noch mehr) Schminke einfallen.

Hier sind die beiden Produkte, wegen denen ich überhaupt erst bestellen wollte: die cremigen Blushes aus der Lavish Oriental LE.
Insgesamt gab es sechs Farben, aber ich wollte nur diese zwei haben. Außerdem waren die anderen schon ausverkauft ;)


Die Verpackung finde ich nach wie vor wunderschön - sowohl den Umkarton als auch die Verpackung des Rouges an sich (inklusive Samtsäckchen :)).


So sehen die beiden geöffnet aus:


03 untamed coral sieht in Wirklichkeit knalliger aus als auf dem Bild und es handelt sich um einen orangestichigen, sehr kräftigen Koralleton (wer hätte das gedacht..).

06 firebrick twist ist eine Mischung aus Braun und Orange - eine sehr herbstliche Farbe. Der Name ist schon ganz passend gewählt.

Eigentlich hätte ich gesagt, dass beide Nuancen schimmerfrei sind, der Swatch von untamed coral weist jedoch ganz feine Schimmerpartikelchen auf. Im Gesicht sieht man die allerdings nicht mehr.



Die Creme-Rouges von Kiko sind in ihrer Konsistenz nochmal anders als meine restlichen Blushes dieser Art (von essence, alverde und Catrice). Sie sind irgendwie noch "weicher", geschmeidiger und geben daher leichter Farbe ab. Ich finde die Textur sehr angenehm.

Da untamed coral mich auf den ersten Blick ein wenig an den lips & cheek pot aus der Rebels LE von essence erinnert hat, habe ich die beiden mal kurz verglichen:


Man sieht schon, dass untamed coral knalliger und orangestichiger ist als Peach Punk, welcher mehr Rosa-Anteile aufweist. Der Swatch zeigt das noch deutlicher:


Peach Punk ist im Vergleich zu untamed coral regelrecht dezent. Die Konsistenz ist auch viel fester.

Dann habe ich mir noch einen von den Chubby-Stick-Dupes geholt, da ausgerechnet diese Farbe noch verfügbar war (zusammen mit einer, die ich schon hatte). Es handelt sich um die Nuance 03 soft red, die ich schon auf anderen Blogs sehr schön fand.


Mit meinen anderen beiden Exemplaren bin ich nämlich sehr zufrieden und ein zartes Rot ist immer gut.



Der Rotton ist recht neutral, also nicht eindeutig warm oder kalt.. er geht zwar eher in die Richtung kühl, aber ich finde, er steht mir trotzdem ganz gut ;)


Da ich ja die 25 € irgendwie vollkriegen musste, habe ich mir auch noch eines von den pudrigen Soft Touch Blushes aus dem Standardsortiment gegönnt und zwar die sehr beliebte Nuance 103.
Normalerweise sind mir 7,50 € für ein nicht-Naturkosmetik-Rouge zu teuer, aber wegen den 30% Rabatt und dem erforderlichen Mindestbestellwert dachte ich mir, dass es auf jeden Fall sinnvoller ist, ein Rouge zu bestellen, als stattdessen drei bis vier Lidschatten.


Bei der 103 handelt es sich um ein sogenanntes "Peachypink" (was für eine bescheuerte Wortschöpfung) mit einer Menge Goldschimmer.
Eine Zeit lang war das Rouge wirklich extrem gehyped und wurde überall als Dupe für Orgasm von NARS angepriesen. Ob das stimmt, kann ich nicht sagen, aber im Prinzip ist mir das ohnehin egal.


Nachdem ich die Cremerouges geswatcht hatte, fand ich, dass das Puderrouge 103 wirklich nur sehr wenig Farbe abgibt :D Aber die Farbabgabe ist völlig normal ... hier sieht man den schönen Goldschimmer trotz fehlendem Sonnenlicht ganz gut:


Das Rouge ist Rose Gold von Sleek recht ähnlich, aber ich habe die beiden nicht auch noch verglichen, da ich das Kiko Rouge trotzdem viel pinkstichiger finde. Und da ich solche Töne, insbesondere Rose Gold, sowieso liebe, macht es mir auch gar nix aus, ein weiteres, sehr ähnliches Produkt zu besitzen :)

Auch aus dem Standardsortiment sind die Glamorous Eye Pencils, die damals, als ich bestellt hatte, im Angebot waren (2,90 € pro Stück).
Ich bin eigentlich immer auf der Suche nach schönen Nuancen bei Kajalstiften und vor allem nach Exemplaren, die gut und schnell Farbe abgeben und mit denen man sich nicht fast das Auge aussticht.
Von Kiko habe ich diesbezüglich eigentlich nur Gutes gelesen und da ich meinen Kajalstift aus der Lavish Oriental LE wirklich total gern mag, mir dort aber die restlichen Farben nicht so zusagten, dachte ich, dass ich den glamurösen Eye Pencils mal eine Chance gebe.


Drei Farben habe ich mir bestellt, dann war der Mindestbestellwert erreicht - die Kajalstifte waren die letzten Produkte, die ich nach ewigem Hin und Her (und meheren verworfenen Bestellungen) in den Warenkorb gepackt habe ;)
Die Nuancen 401, 403 und 413 sind in meinen Besitz gewandert. Leider haben sie (wie das Rouge) keine Namen - im Onlineshop sind zwar welche angegeben, aber nicht auf dem Produkt oder auf dem Umkarton.


Man sieht es schon, eine sehr typische Farbauswahl für mich ... ich liebe bei Kajalstiften alle erdenklichen Arten von Braun- und Kupfer-/Bronzetönen, Gold, Aubergine-/Pflaumentöne und alle möglichen Varianten von Grün. Man sollte ja meinen, dass ein paar Stifte pro Farbfamilie ausreichen, aber irgendwie ist jede Farbe anders! :D


Die Glamorous Eye Pencils sind alle schimmernd, was ich bei Kajalstiften auch am liebsten mag.


Die 401 ist ein Goldbronzeton, die 403 ein sehr rotstichiges Braun und die 413 ein moosiges Waldgrün. Ich finde alle drei Farben wunderschön.




Die Stifte sind die Produkte aus dieser Bestellung, die ich bisher am meisten benutzt habe (keine Zeit zum ausgiebigen Schminken) und ich bin wirklich sehr zufrieden mit ihnen. Sie sind genauso, wie ich mir einen Kajalstift wünsche: die Farbabgabe ist gut, der Auftrag geht schnell und geschmeidig von der Hand. Außerdem halten sie den ganzen Tag, aber das ist eigentlich bei den meisten meiner Kajalstifte der Fall.

Und zu guter Letzt befand sich auch noch ein Nagellack in meinem Päckchen. Einige Farben waren auf 1,50 € reduziert, darunter auch dieses wunderschöe Pistaziengrün mit der Nummer 390:


Es ist mein erster Kiko Nagellack überhaupt :)
Er enthält feinsten Silberschimmer und deckte auf dem Nagelrad in zweu Schichten. Ich bin noch nicht dazu gekommen, ihn auf den Nägeln zu tragen, aber ich finde, dass er ohnehin perfekt in den Frühling (und nicht in den Januar) passt, daher wird er demnächst fällig ;)


Auch, wenn ich momentan (wie gesagt) nicht so "Hals über Kopf" bei Kiko bestellen würde, nur um einen Rabatt zu nutzen und um mir noch ein, zwei Produkte zu sichern, bin ich doch froh, dass ich diese Bestellung getätigt habe, da mir alle Produkte wirklich sehr gut gefallen! Bei keinem bereue ich, es in den Warenkorb gelegt zu haben - höchstens den Lippenstift hätte ich mir sparen können, aber nicht, weil ich unzufrieden mit ihm wäre, sondern weil ich doch eigentlich so viele Rottöne habe. Naja, zum Zeitpunkt der Bestellung war ich mir dem noch nicht so bewusst, bzw. hatte ich es wahrscheinlich gekonnt verdrängt :)

Ich hoffe, ihr findet solche nicht mehr ganz so aktuellen Einkaufs-Posts nicht zu langweilig ... aber immerhin gibt es einige der hier gezeigten Kiko-Produkte durchaus noch zu kaufen.

Hier eine kurze Information, was noch auf euch zukommt bezüglich meiner Neuzugänge: essence LEs (Vintage District und Hugs & Kisses), Catrice Sale, essence Sale, p2 Sortimentsumstellung, Lush Weihnachtsprodukte (*hust*) und noch ein bisschen zusammengewürfelter Kram. Hört sich jetzt wahnsinnig viel an, aber eigentlich habe ich nur bei Lush so richtig zugeschlagen, der Rest hielt sich in Grenzen, finde ich ;)

Bis bald!

Kommentare:

  1. Och mist, ich war am Samstag im Kiko und war so überwältigt von dem schönen Laden dass ich mich gar nicht richtig umgesehen habe. Du hast da wirklich ein paar ganz tolle Sachen gekauft und mir gefällt alles extrem gut ^-^ Den Lack habe ich allerdings auch und er hat eine sehr schöne Farbe.

    liebe Grüße
    Sooyoona

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich war noch nie in einem Kiko drin, da hier erst diesen Februar eine Filiale eröffnet hat, die gut für mich zu erreichen ist. Und ich hatte noch keine Zeit da mal vorbeizuschauen^^ Aber ich glaube, mir würde es genauso gehen wie dir.. ich kenne ja die Fotos vom "Innenleben" eines Kikos ;) Da weiß man ja gar nicht wo man zuerst hinschauen soll^^
      Und der Lack ist wirklich ganz besonders schön <3

      Löschen
  2. Hui da hast du aber ordentlich gekauft! :)
    Die Creme Blushes haben mich auch so angesprochen im Laden... Und ich habe sie nicht gekauft. Gnah! Langsam bereue ich es.
    Irgendwie fand ich die Tester so eklig, dass ich sie nicht swatchen wollte. Bleibt bei Creme Produkten ja leider nicht aus, dass sie nach gefühlten 10.000 dreckigen Fingerchen aussehen wie Hulle. Trotzdem ärgerlich, denn die Farben sehen so toll aus.
    Die Kajal Stifte muss ich mir beim nächsten Besuch auch mal ansehen. Gut, eigentlich brauche ich Keine. Eigentlich :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ähm ja, ich war wohl noch im Weihnachtskaufrausch^^

      Ich konnte die Blushes vorher ja gar nicht testen, aber ich habe mich einfach mal auf die guten Berichte verlassen - zum Glück waren die auch wirklich zutreffend :)
      Aber ich mag es auch überhaupt nicht, die Tester von cremigen Produkten zu benutzen *bäh* Bei LEs bin ich oft eine der Ersten, die in den Testern rumrührt, da geht das, aber sonst verzichte ich drauf oder nehme nur ganz vorsichtig was vom Rand. Wer weiß, was da alles in den Testern lebt, so lange, wie die manchmal in Laden rumstehen^^

      Die Blushes sind jedenfalls wirklich toll und ich bin froh, dass ich sie durch den Rabatt und die Reduzierung für weniger als die Hälfte des urprünglichen Preises bekommen habe :D

      Löschen
  3. Schöner Einkauf. Die Nummer 103 habe ich auch und liebe sie!!! Tolle Farbe.
    Der burgundfarbene Kajal interessiert mich jetzt auch sehr...mal sehen wie er in natura aussieht.
    Von Kiko kann ich dir übrigens die Ultra Glossy Lip Stylos empfehlen.
    Die sind toll. Vielleicht ist das was für die nächste Bestellung.
    hier ist meine Review (mittlweile sind noch 2 dazu gekommen)
    http://lullabysfacets.blogspot.de/2013/02/review-kiko-ultra-glossy-stylos.html
    Liebe Grüße,
    lullaby

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für den Link :) Ich muss jetzt zum Glück nicht mehr bestellen, da ein Store in meiner Nähe eröffnet hat - die Sachen live auszuprobieren ist auch jeden Fall mehr von Vorteil :)
      Der Kajal ist auf jeden Fall sehr schön, ich glaube, ich habe die Farbe auch ganz gut eingefangen - schau ihn dir am besten wirklich nochmal im Laden an :)

      Löschen
  4. Ich habe letztens wieder bei der 20% Kiko Aktion zugeschlagen, aber mein Päckchen ist leider noch nicht da. Als nächstes würde ich super gern den Lush Weihnachts Haul sehen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei der letzten Aktion habe ich mich zurückgehalten... man muss ja nicht immer jeden Rabatt nutzen^^ Dein Päckchen kommt sicher bald an :)
      Und Lush habe ich mir notiert! ;)

      Löschen
  5. Tolle Ausbeute!

    DIe Chubby Sticks Dupes sind das LE´s? In meinem kiko gibt es die nämlich nicht??!?!?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die gab´s leider im Rahmen der "Lavish Oriental" Kollektion, was die Herbst-LE von Kiko war. Im Dezember waren die Restbestände der LE reduziert, daher konnte ich noch einen "Chubby Stick" ergattern.

      Löschen
  6. tolle sachen, ich muss auch wieder zu kiko <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :) Und ich glaube, ich möchte mir den neuen Store in meiner Nähe wenigstens mal anschauen, also muss ich auch mal zu Kiko :)

      Löschen
  7. Da hast du aber tolle Sachen geshoppt! Besonders die Kajale finde ich auch total schön! lg Lena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke sehr :) Die Kajalstifte sind wirklich schön und vor allem sehen sie am Auge noch genauso hübsch aus <3

      Löschen
  8. Sehr schöner Einkauf! Ich war heute im Kiko Store und hab mir ein paar Produkte gekauft, leider finde ich manche Preise ganz schön happig :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :)
      Ja, ich finde Kiko Produkte z.T. auch ziemlich teuer, manches würde ich deswegen auch nicht kaufen. Daher habe ich ja auch bei der 30% Aktion bestellt und da einige Produkte sowieso reduziert waren, hat sich das gleich doppelt gelohnt. Ich denke, ich werde auch zukünftig immer die Rabattaktionen und Sonderangebote nutzen, wenn ich etwas haben möchte, zumindest, wenn es mehr als 1 Produkt ist. Kiko macht das ja ab und zu, was ich sehr gut finde :)

      Löschen
  9. Da hast Du Dir ein paar sehr schöne Sachen ausgesucht. Der Lippenstift gefällt mir sehr gut, tolle Farbe. Passt auch gut zu Deinem Header :) (nicht, dass das Absicht gewesen wäre, aber ist mir irgendwie aufgefallen.)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :) Und hihi, da hast du Recht - ist mir gar nicht aufgefallen^^

      Löschen
  10. Immer wenn ich Kiko Einkäufe sehe will ich am liebsten auch wieder was kaufen :D NEIN NEIN NEIN

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha :) Aber das kenne ich, mir geht´s auch mit manchen Sachen so^^

      Löschen

Ich freue mich über jeden lieben und ehrlichen Kommentar! Vielen Dank, dass du dir die Zeit nimmst :)

Normalerweise beantworte ich alle Kommentare und Fragen direkt hier auf dem Blog. Manchmal dauert das zwar ein paar Tage, aber ich antworte früher oder später immer :)