Sonntag, 3. März 2013

Neues aus der Welt der Schönheit #23 - alverde, Catrice, p2 etc. (Werbung)

Hallo ihr,

ohne große Einleitung gibt es wieder einmal sehr spät am Abend die Neuheiten der Woche ... und wieder einmal bin ich die letzten sieben Tage nicht dazu gekommen, etwas "Ordentliches" zu bloggen, wo soll das noch hinführen? ;)
Aber ich kann es im Moment einfach nicht ändern, was ich sehr bedaure, da ich das Bloggen vermisse und freue mich daher sehr, dass ihr anscheinend trotzdem nicht gelangweilt seid und sogar mehr geworden seid.
(Dieser Satz klingt irgendwie blöd, es ist eben schon spät - daher komme ich auch lieber gleich zum Thema des Posts ...)

alverde 

Bei alverde gibt es viele neue Produkte im Standardsortiment! Das Hauptaugenmerk der Neuheiten liegt diesmal eindeutig in den Bereichen Teint und Lippen.
Die Produkte sind letzte Woche auch schon im Handel entdeckt worden, offiziell sind sie ohnehin ab März erhältlich.
Ich habe die Pressebilder wieder einmal zu Collagen zusammengefügt und die wichtigsten Informationen dazugeschrieben.

Hier sind die Neuheiten für die Augen ...

... für den Teint ...


...  für die Lippen, bzw. noch ein wenig Rouge für die Teint-Sparte ...

... und Pflegeprodukte für Lippen und Hände/Nägel:

Bildrechte: dm

Das sind ganz schön viele neue Produkte, wobei manche Sachen nur eine neue Verpackung und eine leichte Überarbeitung/Optimierung bekommen haben :)
Die geswirlte Optik einiger Produkte gefällt mir wirklich sehr gut!

Ich finde Manches ganz interessant, aber es ist definitiv nichts dabei, was ich mir jetzt sofort kaufen müsste. Gern ausprobieren würde ich das Over Night Coffein Serum, aber im Prinzip glaube ich nicht an einen durchschlagenden Effekt ;)
Die Hand- und Nagelpflegeprodukte hören sich für mich recht vielversprechend an, aber ich habe einfach so viele "normale" Handcremes, dass ich solche Produkte erst einmal nicht kaufen möchte. Es ist einfach Quatsch, noch mehr anzuhäufen.
Ganz hübsch finde ich den orangefarbenen Lipgloss und den einen 2in1 Rouge + Lippenbalsam. Die beiden Sachen werde ich mir bei dm ansehen, aber es wird vorerst sicher nur beim Anschauen bleiben.

Was mich stutzig gemacht hat, sind die Duo-Lidschattenstifte. Genau das gleiche Produkt gibt es bei Alterra, auch noch in den gleichen Farbkombinationen. Das finde ich schon ziemlich merkwürdig. Da ich mit dem braunen Alterra Exemplar mehr als unzufrieden war (Review), kann ich mir auch ehrlich gesagt nicht vorstellen, dass die alverde Stifte besser sind, aber das kann ich natürlich nicht mit Bestimmtheit sagen.

Alles in allem ist die erste Sortimentsumstellung von alverde in diesem Jahr für mich eher unspannend.


Balea

Bei Balea wird es nun endgültig sommerlich!
Zuerst einmal gibt es zwei neue Bodycremes in den Sorten "Sunny Peach" und "Blaubeere".
Die beiden ersetzen die Winter-Sorten "Sheabutter" bzw. "Indian Chai".
Beide Cremes sind vegan und werden momentan an die Märkte ausgeliefert.

Quelle: Balea auf Facebook

Und hier eine weitere Fuhre mit fruchtigen Sommerprodukten: ich sehe auf dem Bild die Duftrichtungen "Brazil Mango" (Deospray, Dusche, Bodylotion und Bodyspray), "Fiji Passionfruit" (Dusche) und "Hawaii Pineapple" (Dusche und Bodylotion) sowie eine "Summer Glam" Bodylotion, auf der keine spezielle Duftrichtung angegeben ist, deren Verpackung aber auch sehr tropisch aussieht. Den Kommentaren auf Facebook kann man entnehmen, dass es sich um die gleiche Lotion wie letztes Jahr handelt, die Rezeptur wurde aber angepasst.
Die Preise liegen bei 0,65 € für die Duschen, 0,85 € für das Deospray, 1,25 € für die Bodylotions, bzw. 1,95 € für die Summer Glam Bodylotion und 1,95 € für das Bodyspray.

Alle Produkte sind vegan! Die Auslieferung befindet sich noch in vollem Gange, daher sind die Produkte möglicherweise noch nicht in allen dm-Märkten verfügbar.

Quelle: Balea auf Facebook

Wow, also ich liebe tropische Früchte und Düfte und ich bin fest davon überzeugt, dass diese Sachen allesamt ganz wundervoll riechen! Kaufen werde ich mir aber höchstens das Bodyspray - wenn mir Duft und Inhaltsstoffe zusagen. (Ich hoffe ja, dass auch alverde wieder welche rausbringt in diesem Jahr :))
Außerdem muss ich sagen, dass ich die Balea Produkte immer wunderschön gestaltet finde! Sie sind sehr dekorativ ;)


Catrice

Von April bis Mai ist die Limited Edition Candy Shock von Catrice im Handel erhältlich.
Die Kollektion ist vom nostalgischen Jahrmarkt-Flair inspiriert und wird von Pastelltönen dominiert.
Die Produkte reichen von Lidschatten über Rouge und Highlighter bis hin zu kleinen Perlen für Nagel-Designs ...

Bildrechte: cosnova

Ich finde die LE eigentlich ganz hübsch - die Farben harmonieren sehr gut miteinander, alles ist so schön zart und frühlingshaft.
Trotzdem kann ich für mich persönlich kein wirkliches Highlight-Produkt/Must-Have ausmachen ... Rouge und Highlighter interessieren mich natürlich und werden sicher die begehrtesten Stücke der Kollektion sein. Aber ich finde, dass das Rouge genauso aussieht wie das aus der Marble Mania LE von essence letztes Jahr, welches ich auch schon nicht gekauft habe (das muss ich einfach betonen, es kommt so selten vor, dass ich ein limitiertes, begehrtes Rouge nicht kaufe^^). Und bei Highlightern reichen mir meine drei Stück vollkommen aus.

Die Lidschatten sehen ganz gut aus, aber letztes Mal haben mich die gebackenen Exemplare von Catrice enttäuscht. Geswatched sahen sie super aus, auf den Lidern dann einfach total langweilig.
Und pastellige Nagellacke habe ich auch genug.

Ich bin also gespannt, wenn ich die LE dann irgendwann im Laden vorfinde - vielleicht kann mich ja ein Produkt zum Kauf verleiten, aber ich wäre wirklich nicht böse, wenn das nicht passieren würde ;)


essence

Auch von essence wird es im Zeitraum April bis Mai eine neue Trend Edition geben. Sie nennt sich floral grunge und kombiniert feine, florale Elemente mit "Grunge-Style".
Neben den üblichen Produkten wie Lidschatten-Quattros, Rouge und Nagellacken gibt es Body Tattoos, ein Hair Dye Powder und wiedermal Eyeliner zum Aufkleben ...


Bildrechte: cosnova

Obwohl eigentlich alle LEs mit floralen Themen mein Herz höher schlagen lassen, habe ich bei dieser hier auch keinen richtigen Favoriten unter den Produkten gefunden.

Die Nagellacke haben zwar ganz nette Farben, aber so etwas habe ich einfach schon.
Das Rouge wird definitiv unter die Lupe genommen, aber so spektakulär sieht es nun nicht aus.
Die Farbe (und die Verpackung...) des "Hair Dye Powders" gefällt mir, aber benutzen würde ich so etwas nicht^^
Und wer zum Henker kauft eigentlich diese Fertig-Eyeliner?? Ich glaube, die gab es jetzt schon von jeder erdenklichen Marke, aber ich kann mir gar nicht vorstellen, dass die sich so großer Beliebtheit bei den Käuferinnen erfreuen ...

Nunja, auch hier werde ich abwarten, was ich dann im Laden vorfinden werde. Bis jetzt stehen das Rouge und die Nagellacke auf meiner "Anschauen"-Liste, allerdings sind das ohnehin die obligatorischen Produktgruppen, die in jeder LE von mir begutachtet werden ;)


p2

Und auch p2 bringt eine weitere LE raus - und zwar die alljährliche Sommerkollektion, die über mehrere Monate lang erhältlich ist, also eigentlich den ganzen Sommer lang.
Das Gute daran ist, dass die Produkte auch öfters nachgefüllt werden, so muss man sich keine Sorgen machen, dass man ein Produkt nicht mehr bekommt ;)
Die Kollektion ist ab dem 06.03., also ab nächstem Mittwoch, bei dm erhältlich.

Die diesjährige LE heißt Summer Attack und beinhaltet wieder viele, viele Dinge - vor allem natürlich Bronzing-Produkte in allen erdenklichen Texturen und Varianten!
Es gibt aber auch Lidschatten, Rouge, ein paar "Tools", Nagellacke oder Parfum ... schaut euch einfach die Bilder an, das Wichtigste habe ich dazugeschrieben:






Bildrechte: dm

Hach ... ihr seht es schon an den kleinen Feen - diese LE sagt mir endlich mal wieder so richtig zu! Ich liebe diese warmen Sommerfarben!

Am allermeisten lassen die Nagellacke mein Herz höher schlagen! Die sehen wirklich toll aus, ich hoffe, ich kann mich beherrschen und kaufe sie nicht alle fünf.
Den ganzen Bronzer-Kram finde ich uninteressant, aber die Rouges werde ich mir ansehen, den orangefarbenen Lippenstift und natürlich auch die Lidschatten. Die Farben sehen sehr schön aus (vor allem der Orangekupferton) und ich finde die Lidschatten von p2 oft wirklich gut. Die Exemplare aus der LE vom letzten Jahr mag ich immernoch sehr.

Überhaupt erinnert mich die LE sehr an die Mission: Summerlook! Kollektion von 2012. Es sind eigentlich fast die gleichen Produktgruppen.

Einige Blogger haben auch schon Produkte zugeschickt bekommen, wie ich beim Überfliegen meines Dashboards gesehen habe. Leider kann ich euch keine genauen Links geben, da ich selbst noch nicht dazu gekommen bin, mir Berichte darüber durchzulesen. Aber ich bin sicher, ihr seid da ohnehin auf einem aktuelleren Stand als ich, vor allem wenn euch die LE interessiert, und braucht da keine Links von mir ... ansonsten bemüht einfach mal Google ;)
Ich hoffe, ich werde mir morgen noch ein bisschen was dazu durchlesen können ... wer weiß, vielleicht sehen die Nagellacke in Wirklichkeit ja total blöd aus^^

Also - die p2 LE ist definitiv mein persönliches Highlight aus diesem Neuigkeiten-Post und ich freue mich sehr darauf, sie nächste Woche bei dm anzutreffen :)


Welche LE gefällt euch am besten? Was sagt ihr zu den neuen Produkten bei Balea und alverde?

Liebe Grüße und einen guten Start in die erste Märzwoche,



Kommentare:

  1. Die Pflegeprodukte von balea sehen echt ansprechend aus, bisher habe ich davon jedes Jahr ein paar Sachen mitgenommen. Dieses Jahr habe ich aber einen riesigen Vorrat an Duschgels und Cremes, da sollte ich wohl besser nix kaufen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Geht mir genau so - vor allem mit dem Duschgel^^ Mittlerweile kaufe ich eh nur noch NK, da ist die Auswahl zum Glück auch deutlich kleiner und vor allem meinen Vorrat an Cremes und Lotions habe ich ganz gut aufgebraucht.

      Löschen
  2. Ich freue ich besonders auf die neue Catrice LE candy shock! lg Lena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die hat mich irgendwie komplett kalt gelassen^^

      Löschen
  3. Hui alles auf einmal.
    Ich freue mich auf die Catrice LE und die Ananas Pflegesachen von Balea.
    Das 2 in 1 Rouge von Alverde will ich auch mal begutachten. Der rest lässt mich kalt :)

    Liebe Grüße,
    lullaby
    http://www.lullabysfacets.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Ananas-Sachen riechen wirklich gut :) Aber von den oben gezeigten Sachen habe ich nur von der p2 LE-Produkten was gekauft..

      Löschen
  4. Die Nagellacke finde ich hammer von der Summer Edition von P2. Werde mir vllt auch den ein oder anderen Bronzer ansehen ^.^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe alle Lacke mitgenommen ... ^^

      Löschen
  5. Ich bin auf die Catrice und essence LEs gespannt, da mich zumindest spontan ein paar Produkte ansprechen.

    Bei den neuen Balea Produkten bleibe ich hoffentlich stark, denn zur Zeit besitze ich Pflege- und Duschprodukte mal wieder en masse. Die Bodycreme Blaubeere fände ich am interessantesten, aber sie ist bestimmt wie ihre Vorgängerin nicht silikonfrei und fällt somit für mich ohnehin weg...

    Liebe Grüße
    Isabel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Von den cosnova LEs habe ich rein gar nichts gekauft, wow! :D

      Ich bin auch aus dem Grund froh, bei der Pflege komplett auf NK umgestiegen zu sein, dass ich jetzt gar nicht mehr in Versuchung bin, die ganzen Balea-Sachen zu kaufen^^ Sonst sähe mein Zimmer wohl aus wie eine Drogerie :D

      Löschen
  6. Ich freue mich ja seehr darüber, dass es endlich wieder ein Wimpernserum von Alverde gibt, ich hade es schmerzlich vermisst :'D
    Die Balea Summer Glam hatte ich bisher auch jedes Jahr gekauft, aber der Duft hat mir letztes Jahr absolur nicht zugesagt! Iuh.. Hoffentlich riecht es dieses Jahr fruchtiger!
    Ansonsten interessiert mich die Ananas Creme total :)
    Die Lip Balm Sticks von Catrice gefallen mir auch sehr, aber ich bin mir ziemlich sicher, dass ich sie nur wegen ihrer Optik kaufen würde, also werde ich sie (hoffentlich^^) nicht kaufen.
    Die gesamte LE von Essence sagt mir überhaupt nicht zu. Hätte das Hair Dye Powder eine andere Farbe würde ich es auf jeden Fall kaufen, aber auf den Pressebildern wirkt es so pfirsichfarben korallig... Mal sehen, wie es in der Realität aussieht.
    P2 lässt mich leider auch eher kalt, einzig den Lime Soda Lidschatten würde ich kaufen und vielleicht (!) diese Bronzing Powder Brush. Nagellack kaufe ich sowieso nur noch in absoluten Ausnahmefällen, da ich so gut wie nie lackiere

    Haha, was für ein Text... ;P

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde die Farbe von diesem Hair Powder eigentlich echt schön - aber benutzen würde ich es trotzdem nicht^^
      Ich habe hier nur bei der p2 LE richtig zugeschlagen - ich sage nur, alle Lacke^^
      Aber interessant, wir verschieden die Vorlieben sind :)

      Löschen
  7. Tolle Zusammenfassung! Ich finde auch die p2 Le am besten, werde vermutlich (fast) alle Nagellacke mit nach Hause nehmen.
    LG Vanessa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :) Und genau das habe ich gemacht mit den p2 Lacken^^

      Löschen
  8. Danke fürs zeigen. Bei den Alverde Sachen finde ich einiges ganz interessant. Die Sommer LE von p2 habe ich zugeschickt bekommen, muss ich aber noch testen :-)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Irgendwie glaube ich, dm hat mich aus dem Päckchenverteiler rausgenommen^^ Habe schon ewig nichts mehr bekommen, hätte aber auch eigentlich keine Zeit dafür^^

      Löschen
  9. Die Lidschattenstifte von alverde lachen mich doll an :D

    Bei dem Rouge aus der neuen Catrice-LE kann ich dir nur zustimmen, es sieht dem Marble Mania-Rouge SOOO ähnlich! Beide braucht man mit Sicherheit nicht.

    Aus der Grunge-LE von essence mag ich die Lidschatten-Quattros, aber ich darf keine Lidschatten mehr kaufen - ich habe schon so viele :D

    Aus der Summer Attack-LE hätte ich gerne den pinken Lippenstift, den ich im Laden schon geswatched habe, aber ihn dann stehen gelassen habe. Jetzt ärgert es mich, denn er sah toll aus. :/ Im Gegensatz zu dir sprechen mich die Nagellacke gar nicht an, sie sind mir zu auffällig und zu besonders, ich weiß genau, dass ich sie niemals tragen würde.

    Alles Liebe!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich fand den Tester von dem Catrice Rouge noch weniger zufriedenstellend als von dem essence Rouge damals^^

      Lidschatten darf ich auch nicht mehr kaufen, eigentlich ... bei essence bin ich auch stark geblieben, wobei mir das bei den Quattros nicht sonderlich schwer fällt - die haben mich schon öfters enttäuscht und Tester gibt es auch nie.

      Bei p2 habe ich alle Nagellacke gekauft, ich Opfer^^ Aber bei dem orangefarbenen Lippenstif bin ich bis jetzt stark geblieben - der ist SO farbintensiv, vermutlich wäre er mir einfach zu auffällig für den Alltag. Das Pink ist auch toll, würde mir aber echt nicht stehen^^

      Löschen
  10. Diese LE finde ich wirklich toll. Ich habe das Rouge, drei Nagellacke und den roten Lippenstift und alles finde ich bisher toll. Ich werde mir sicher noch ein paar Dinge aus der LE zulegen. :D

    LG polishgirl

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden lieben und ehrlichen Kommentar! Vielen Dank, dass du dir die Zeit nimmst :)

Normalerweise beantworte ich alle Kommentare und Fragen direkt hier auf dem Blog. Manchmal dauert das zwar ein paar Tage, aber ich antworte früher oder später immer :)