Freitag, 8. März 2013

[NOTD] Catrice "620 Captain Sparrow´s Boat"

Passend zu dem düsteren Wetter letzte Woche hatte ich Lust auf eine dunkle Farbe auf meinen Nägeln. Zwischendurch war es zwar so frühlingshaft draußen, dass mir eher nach hellgrün war, aber mittlerweile hat sich das ja auch wieder erledigt mit dem kurzen Frühlingseinbruch :/

Der Nagellack, den ich mir ausgesucht hatte, war der 620 Captain Sparrow´s Boat von Catrice - ein dunkles Anthrazitgrau, das aber so viele feine Schimmerpartikelchen in Grün und Blau enthält, dass ich den Lack gar nicht mehr als "Grau" bezeichnen würde. Es ist irgendwie ein Blaugrüngrau ;)


Vielleicht ist es überflüssig, dies überhaupt zu erwähnen, aber Captain Sparrow´s Boat gilt als nahezu perfektes Dupe zum Black Pearl Nagellack von Chanel. (Einen schönen Vergleich findet ihr hier.)
Der Name lässt auch vermuten, dass diese Ähnlichkeit nicht zufällig ist ;)
Im Prinzip ist es mir zwar egal, ob irgendein Produkt aus der Drogerie ein Dupe (ich mag das Wort nicht^^) zu einem höherpreisigen oder gar Luxus-Produkt ist. Aber gerade bei so interessanten Nuancen wie dieser hier, finde ich es gut, dass immermal erschwingliche Alternativen auf den Markt kommen, die sich dann oft großer Beleibtheit erfreuen.
Inzwischen wurde der Catrice Nagellack aber leider aus dem Sortiment genommen.


Captain Sparrow´s Boat ließ sich nahezu problemlos lackieren. Nur die Deckkraft fand ich für so eine dunkle Farbe ziemlich enttäuschend. Ich habe zwei Schichten lackiert und bei manchen Nägeln war das Ergebnis immernoch so "durchscheinend". Vielleicht hätte ich zwei dickere Schichten auftragen sollen, aber der Lack ist ohnehin schon recht langsam getrocknet.




Ansonsten habe ich aber absolut nichts auszusetzen. Die Farbe finde ich einfach genial, auch wenn sie vielleicht nicht die Idee von Catrice war. Der Lack sieht ziemlich elegant aus, durch den grün-bläulichen Schimmer wirkt er aber auch ein wenig geheimnisvoll. Und er passt einfach toll in das regnerische Schmuddelwetter :)

Auch die Haltbarkeit fand ich gut. Nach vier Tagen habe ich erste Tipwear festgestellt, was ich für so eine dunkle Farbe wirklich in Ordnung finde - zumal meine Hände mehr beansprucht wurden als sonst.





Es ist so schade, dass durch die ständigen Sortimentsumstellungen kaum ein Nagellack länger als ein Jahr im Handel erhältlich ist. Oder kommt mir das nur so vor?
Irgendwie besitze ich hauptsächlich ältere Lacke, die es gar nicht mehr zu kaufen gibt, da ich sie mir schnell noch sichern wollte, bevor sie schon wieder rausgeschmissen werden. Daher kaufe ich meistens nur wenig oder gar nichts aus neuen Sortimenten, da ich bei den Auslistungen schon genug gekauft habe. Und bei der nächsten Umstellung ist es wieder das Gleiche. Ein Teufelskreis. Da ich sonst hauptsächlich limitierte Lacke mit nach Hause nehme, zeige ich hier nur sehr selten "aktuelle" Nagellacke. Aber ich persönlich finde es auch ganz schön, ein paar "ältere Schätze" hevorzuholen. Obwohl dieser hier ja noch nicht ganz so alt ist ...

Ich hoffe sehr, dass ich bald meine frühlingshaften Nagellacke rauskramen kann. Aber anscheinend soll es bald nochmal schneien ... trotzdem wünsche ich euch allen ein schönes Wochenende!


Kommentare:

  1. Ich mag das Wort "Dupe" auch nicht.. ^^ "Zwillingsprodukt" habe ich neulich als Alternative gelesen.
    Den Lack habe ich auch und finde die Farbe schon ziemlich cool. Aber mir geht es genau so; ich zeige neue Lacke, wenn es ein neues Sortiment gibt, auf das ich mich sofort werfe, dann kommen länger nur Lack aus Limited Editions, dann die, die das Sortiment wiedr verlassen... ^^ Aber ich finde es nicht schlimm, auch mal ältere Lacke zu zeigen. Man kriegt sie ja immer wieder auch auf eBay oder so, wenn man einen Lack dringend sucht, und es geht doch um das Zeigen und Teilen und Sichannagellackerfreuen ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "Zwillingsprodukt" gefällt mir, das muss ich mir merken :)
      Oh ja, deine letzten Sätze kann ich nur so unterschreiben! Freut mich, dass du das auch so siehst^^

      Löschen
  2. Ich liebe diesen Lack. Schon alleine der Name ist ja eine nette Umschreibung für den Chanel Lack :D
    Ich trage ihn leider viel zu selten, da ich dunkle Lacke nicht so gerne mag. Aber ich finde ihn dennoch schön <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eben, das mit dem Namen fand ich auch wirklich lustig^^

      Löschen
  3. Warum ist es eigentlich so wichtig ob ein (Drogerie)Produkt ein "Dupe" zu einem teuren Produkt ist? Wichtig ist doch dass einem die Farbe gefällt :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das sehe ich ganz genauso! Mir ist das auch nicht wichtig, aber hier gefällt mir die Farbe eben sehr gut - egal, ob nun Chanel oder Catrice sie "erfunden" hat :) Aber irgendwas muss man ja in dem Post schreiben, also war das sozusagen mehr eine Randinformation und nicht meine Begeisterung^^

      Löschen
  4. Wunderschöne Farbe *-* Bloß schade , dass Catrice sie aus dem Sortiment genommen hat ...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, es trifft immer die interessantesten Farben, habe ich das Gefühl -.- Kann man nix machen, außer sich über ein Schnäppchen freuen :)

      Löschen
  5. Ich finde den Lack jetzt nicht so hübsch. Wäre aufjedenfall nichts für mich. Ich handhabe das auch schon fast so wie du. Aber ich kaufe echt nicht wie eine Irre oder so :D

    AntwortenLöschen
  6. gnau so eine farbe suche ich gerade :(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Scau doch mal auf eBay/Kleiderkreisel oder in Blogsales - da findet man oft "ältere" Lacke :)

      Löschen
  7. bin über lena bei dir gelandet. sehr schöne nägel; die farbe habe ich auch und liebe sie. <3 schönes wochenende!

    AntwortenLöschen
  8. Ich habe absolut nichts dagegen, wenn man auch ältere Schätzchen zeigt. Schließlich muss die riesige Sammlung ja auch genutzt werden :D
    Ich habe aktuell aus den ganzen neuen Sortimenten erst einen Lack gekauft (http://lieblingssofa.blogspot.de/2013/03/notd-thats-what-i-mint.html) und muss sagen: ich brauche definitiv eigentlich keine weiteren.

    Du hast recht, es ist schade, dass manch toller Lack so schnell wieder ausgelistet wird. Aber vll. finden sich ja ähnliche Nuancen.

    Der Captain Sparrow´s Boat sieht sehr edel aus und gefällt mir gut. Ich habe einen ähnlichen Ton von essence, der allerdings nicht Richtung Blau, sondern eher Richtung schwarz geht (date with the night, bestimmt auch schon nicht mehr erhältlich ;)

    Alles Liebe!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schön, dass du das auch so siehst :)

      Aus dem neuen Sortiment gefallen mir so viele Farben ... aber naja, ich warte bis zur nächsten Umstellung :P

      Löschen

Ich freue mich über jeden lieben und ehrlichen Kommentar! Vielen Dank, dass du dir die Zeit nimmst :)

Normalerweise beantworte ich alle Kommentare und Fragen direkt hier auf dem Blog. Manchmal dauert das zwar ein paar Tage, aber ich antworte früher oder später immer :)