Sonntag, 19. Mai 2013

Neues aus der Welt der Schönheit #32 - Alterra, Catrice, KIKO etc. (Werbung)

Hallo ihr Lieben,

letzte Woche gab es mal keinen Neuigkeiten-Post, da es wirklich so wenig zu berichten gab, dass ein ganzer Beitrag sich nicht gelohnt hätte. Für heute habe ich aber ein bisschen mehr gefunden :)

Grundsätzlich möchte ich auch noch einmal sagen, dass ich hier in diesen Posts natürlich längst nicht auf alle Neuheiten hinweise, die ich mitbekomme, sondern hauptsächlich nur auf solche, die auch für mich persönlich einigermaßen interessant sind.
High-End oder MAC-Kollektionen wird es hier nicht zu sehen geben, wie sicher schon alle mitbekommen haben - mein Gebiet ist eher die Drogerie, andere (erschwingliche) Marken wie KIKO und Sleek oder auch Naturkosmetik.
Aber auch in der Drogeriesparte gibt es einige Marken, die ich trotz "Bezahlbarkeit" dennoch ablehne.
Daher sind meine Neuigkeiten-Posts mehr ein Sammelsurium aus für mich interessanten Neuheiten von Marken, die ich mag und die für mich weitestgehend vertretbar sind.

Trotzdem hoffe ich natürlich, dass auch ihr etwas mit den Beiträgen anfangen könnt, aber ich bekomme diesbezüglich eigentlich immer positives Feedback :) Umso wichtiger ist es mir, einmal darauf hinzuweisen. Vielleicht hat sich die eine oder andere schon gewundert, warum ich über etwas Bestimmtes nichts geschrieben habe.

Nun aber endlich zu den Neuigkeiten dieser (und letzter) Woche ...


Alterra

Neu bei Alterra ist das Deo-Spray "Sport", welches das Deo-Spray Ginkgo & Koffein aus der Men-Serie ersetzt, aber für Männer und Frauen geeignet sein soll.
Das neue Deo ist vegan und frei von Aluminiumsalzen.
Es befindet sich aktuell noch in der Auslieferung und wird 2,95 € kosten.

Quelle: Alterra auf Facebook


Catrice

Catrice hat wiedermal eine neue LE angekündigt - war es nicht mal so, dass Catrice nur aller zwei Monate eine Kollektion rausgebracht hat (was ich wirklich gut fand) ? Mittlerweile sind die ja fast so schnell wie essence ...

Die LE Matchpoint wird von Juni bis Juli erhältlich sein.

Hier ist der Pressetext zur LE, ich habe wiedermal keine Motivation, das Wichtigste daraus zu extrahieren und könnte es nicht mal halb so kreativ formulieren ;)

"Spiel, Satz, Sieg. Wer in diesem Sommer ganz oben in der Fashionliga mitspielt, trägt den angesagten Mix aus Sporty-Chic und elegantem Business-Look
Blouson-Jacken und Oversize-Overalls reihen sich neben kastige Smokingblazer und minimalistische Etuikleider. Alltagstaugliche Lässigkeit, gebrochen mit glamourösen Details. Die Schnitte präzise, die Materialien innovativ und edel. Intensive Farben, wie Electric Blue, Mustard, Oxblood, Offwhite sowie Pink, standen bei den Fashionshows für den Sommer 2013 im Fokus. 
In der Limited Edition „Matchpoint“ by CATRICE werden sie von Mitte Juni bis Juli 2013 mit den neuesten Beauty-Must-Haves vereint. 
Praktische Blush Sticks, Lip Balm Tints sowie der Longlasting Eyeshadow Base & Highlighter sorgen für erfolgreiche Sommerspiele – by CATRICE."

Hier sind also die Produkte:




Bildrechte: Cosnova

Tja, also ich finde, dass die Produkte gut aufeinander abgestimmt sind, aber die LE begeistert mich wieder einmal nicht so wirklich.

Die Lidschatten sehen ganz nett aus, aber ich habe mir vorgenommen, keine gebackenen Lidschatten mehr von Catrice zu kaufen - irgendwie bestehen die meistens mehr aus Schimmer als aus Farbe ...

Den weinroten Farbton finde ich besonders bei dem Lip Balm Tint ganz schön, aber ich kann auch gut ohne ...
Und die Nagellacke werde ich mir natürlich anschauen, aber sie scheinen ein Cremefinish zu haben und so spektakulär sind die Farben nun auch nicht.

Also ich sehe schon - Catrice LEs werden mich auch in nächster Zeit nicht arm machen ;)


KIKO

Etwas länger schon gibt es die neue Sommer-LE Fierce Spirit, die nun auch im KIKO Online-Shop erhältlich ist.
Wie zu erwarten enthält sie sehr viele Bronzing- und Teintprodukte.

Bei Twinkler könnt ihr mehr zur LE lesen und sehen.

Mich spricht die LE nicht sonderlich an - mich interessieren nur ein paar der Cremelidschatten und 1-2 Nagellacke, aber das heißt noch lange nicht, dass ich etwas davon kaufen werde.
Ich schaue mir die LE aber sicher mal vor Ort an :)


Manhattan

Bei Manhattan habe ich längst den Überblick verloren, was LEs angeht - manche werden mit Pressebildern angekündigt, andere wiederum nicht, weshalb man völlig überraschend im Laden über sie stolpert ... wie die Yeah & Yang (??) LE, die ja ausreichend auf vielen Blogs vertreten war.

Bei Pinkmelon könnt ihr euch die Previews zu den LEs Magic Up! und Manhattan Loves Sommersound anschauen. Beide Kollektionen sind ab Mitte Mai erhältlich, ich habe aber noch keine davon gesehen.

Besonders ansprechend finde ich die Produkte alle nicht. Ich muss sagen, dass ich ohnehin ein etwas gespaltenes Verhältnis zu Manhattan entwickelt habe, weshalb ich auch nicht weiß, ob ich überhaupt darüber berichten soll.
Ich möchte eigentlich nur noch Produkte kaufen, die wirklich hundertprozentig frei sind von Tierversuchen und das ist bei Manhattan leider nicht der Fall, auch, wenn für die Marke an sich wohl angeblich nicht an Tieren getestet wird. Ich weiß nicht, wie ich mich verhalten würde, sollte mir eine LE gefallen - auf der einen Seite mag ich Manhattan, da ich die Marke schon sehr lange kenne und es ab und zu auch nette Produkte gibt. Aber eigentlich sollte es mir wichtiger sein, Tierversuche nicht durch mein Konsumverhalten zu unterstützen.

Aber das ist ein ganz anderes und schwieriges Thema - zurück zu den LEs: sie gefallen mir beide nicht (genauere Infos zu den Kollektionen könnt ihr ja Pinkmelon entnehmen) und daher werde ich auch nicht in Versuchung sein, etwas davon zu kaufen ;)


Rival de Loop

... bringt schon wieder eine limitierte Sonderedition der Reinigungsserie (bestehend aus Gesichtswasser, seifenfreiem Waschgel und Reinigungsmilch) heraus.
Der Anlass ist diesmal der 15. Geburtstag der Marke, weshalb man auch den "Happy Birthday" Schriftzug auf den Produkten findet, welche in der Duftrichtung Kiwi & Litschi daherkommen.
Diese Produkte ersetzen die vorherige Limited Edition Drachenfrucht & Papaya - was ich ein wenig schnell finde, da die Reihe auch noch nicht so lange erhältlich war.

Quelle: Rival de Loop auf Facebook


Das Sortiment wird bei Rival de Loop ja auch immer ein bisschen aktualisiert - aber mehr so Schritt für Schritt und nicht alles auf einmal wie bei anderen Drogeriemarken.
Die Neuheiten kann man meistens auf Facebook bewundern, da RdL dort immermal Bilder zeigt. In der Vergangenheit habe ich diese nicht mit in meine Posts eingebaut, da ich es ein bisschen unübersichtlich finde, jede Woche ein paar weitere Neuheiten vorzustellen.
Aber die neuen Mono-Lidschatten musste ich jetzt einfach mal zeigen:

Quelle: Rival de Loop auf Facebook

Ich fand es ja so schade, dass RdL die alten Monos rausgeschmissen hat, vor allem um die matten Nuancen tat es mir Leid ... aber es scheint, als ob da ein würdiger Ersatz ins Sortiment eingezogen ist.


Wie gefällt euch die nächste Catrice LE? Blickt ihr bei Manhattan auch manchmal nicht mehr durch?

Kommentare:

  1. Diese "Lip Balm Tints" à la Chubby Sticks sprießen ja derzeit aus dem Boden.. :D
    Würde aber auch gerne mal welche testen..
    Deine News sind immer total toll! Vielen Dank für die Zusammenfassung!

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe deine Neuigkeiten-Post, da wir es mit NK und KK ähnlich sehen. Ich steh nur mehr auf die pinken und kühlen Farbtöne. :)

    AntwortenLöschen
  3. Der dunkle gebackene Lidschatten von Catrice interessiert mich- mal sehen, wie die Pigmentierung und die Farbe letztlich ist...

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden lieben und ehrlichen Kommentar! Vielen Dank, dass du dir die Zeit nimmst :)

Normalerweise beantworte ich alle Kommentare und Fragen direkt hier auf dem Blog. Manchmal dauert das zwar ein paar Tage, aber ich antworte früher oder später immer :)