Sonntag, 3. November 2013

Neues aus der Welt der Schönheit #37 - Balea, essence, Sleek (Werbung)

Balea 

Von Balea gibt es ab November vier neue Badesalze.
Sie nennen sich Blütenzart, Gefühlsbad, Glücksfantasie und Seelenmagie, enthalten je 80 g und kosten 0,55 €.

Bildrechte: dm

Ich finde, die Badesalz-Tütchen sehen recht ansprechend aus und klingen ganz nett. Bisher waren mir die Balea-Badesalze aber immer zu künstlich vom Duft her und ich neige ohnehin dazu, mir so etwas wie Badesalz lieber selbst zu machen. Dennoch werde ich sie mir mal ansehen, wenn ich mal bei dm bin :)


Außerdem gibt es jetzt zwei neue Totes Meer Salz Duschen, einmal mit Blauer Tee Duft (was zum Teufel ist blauer Tee???) und einmal mit Lemongras Duft. Wie gehabt kosten die Duschen 0,85 € bei 300 ml Inhalt.
Bildrechte: dm
Duschgel gehört jetzt nicht gerade zu den interessanten Produktgruppen für mich - ich habe einfach so einen Riesenvorrat und kaufe ohnehin nur noch Naturkosmetik.
Dennoch finde ich es erstaunlich, wie preisgünstig die Totes Meer Salz Duschen sind. Und was Blauer Tee sein soll würde mich wirklich sehr interessieren ;)

essence

Im Dezember wird es noch eine weitere Trend Edition von essence geben: Dark Romance.

"Deep, dark and beautiful! Mit der neuen essence trend edition „dark romance“ wird es im Dezember 2013 mystisch, romantisch und einen Hauch düster – perfekt passend zu DEM Catwalk-Trend der kommenden Wintersaison: „Gothic-Glamour“
Eine geheimnisvolle Farbwelt bestehend aus Rot, Dunkelrot, Lila, Beige, Gold, Dunkelblau, Grau und natürlich Schwarz umgesetzt in einzigartigen Produkten. 
Neben Beauty-Pieces für Augen, Lippen, Teint und Nägel sind die Must-Haves der trend edition zwei Effekt-Lipglosse in Beige-Grau und Schwarz mit mega-schimmerndem Finish und ein trendy nail art decoration kit. Nieten, Strass- und Schmuck-Steinchen in Gold und Silber machen die Nägel zum absoluten Fashion-Statement. On top gibt es coole Tattoos für Gesicht und Körper für den romantischen Gothic-Chic!"

Der Pressetext sagt ja schon einiges über die Produkte aus, aber natürlich gibt´s trotzdem die Bilder dazu ;)



Bildrechte: cosnova

Diese LE erinnert mich so sehr an eine andere Trend Edition von essence, die es irgendwann letztes Jahr (oder war es dieses Jahr? Weiß jemand, welche ich meine?) gegeben haben muss. Leider weiß ich absolut nicht mehr, wie diese hieß und ich hatte mir auch nichts daraus gekauft. (EDIT: Es ist mir eingefallen! Ich meine die Floral Grunge LE, die es in diesem Frühjahr gab^^)
Dark Romance finde ich von den Farben her schön düster und herbstlich - sie ist wohl auch ein wenig der "Ersatz" für die Twilight Kollektionen, die sonst immer um diese Zeit des Jahres erhältlich waren. Farben und einzelne Produkte sind sich zumindest ähnlich.
Ich persönlich werde wohl nichts aus der LE kaufen, auch wenn die Farben ganz schön sind.
Blush Mousse z.B. benutze ich nicht und Lippenstifte habe ich en masse.
Die Nagellacke hätten mir gefallen, aber fast alle haben wieder so komische Finishes, die ich allesamt schrecklich finde. Vielleicht darf als einziger der lilafarbene mit ;)

Sleek

Es kann gut sein, dass ich wieder mal nix mitgekriegt habe (wer weiß, wie lange es diese Preview schon gibt!), aber ich für meinen Teil habe wirklich erst diese Woche von der limitierten Sleek i-divine Palette namens Garden Of Eden erfahren :)
Vermutlich als Frühlingspalette konzipiert ist sie ungefähr ab Ende Januar nächsten Jahres erhältlich. Hier bei Shades of Pink könnt ihr euch sie schon mal ansehen und sogar bereits vorbestellen :)

Diese Palette sieht aus, als wäre sie genau nach meinem Geschmack! Grün, Braun und Taupeartiges - die Palette gefällt mir auch dem Pressebild wirklich ausnehmend gut und ich denke, dass sie auf jeden Fall einen Platz bei meinen anderen Sleek i-divines einnehmen wird! ;)



Das war es auch schon - diesmal ist es wirklich nicht gerade viel, aber das ist auch mal ganz erholsam ;)
Dafür lose ich dann nachher noch das LUSH Gewinnspiel aus.

Kommentare:

  1. Du bereitest das immer superschön auf, danke! Das ist nicht wenig Arbeit. Mir gefallen aus der essence LE die Nagelnieten und der Highlighter. Aber was zur Hölle ist Blauer Tee?! :D

    AntwortenLöschen
  2. Wenn ich mal klugscheißern darf...*räusper* Blauer Tee heißt auch Oolong Tee. Grüner Tee ist unfermentiert, deshalb ist er so mild, schwarzer Tee ist vollfermentert und deshalb herber. Oolong Tee ist nur halbfermentiert und schmeckt deshalb nach etwas zwischen grünem und schwarzem Tee, übrigens sehr sehr lecker, vor allem mit Orange ; ). Aber bei den künstlichen Düften von Balea ist das eh gehupft wie gesprungen, ob weiß, grün, gelb, blau oder lila gestreifter Tee ^^. Danke für die tolle Übersicht. Hab dich auf deinem Blog wirklich vermisst !

    LG Skadi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, jetzt weiß ich auch was das ist :)

      Und ich liebe diese Art von Posts immer ganz besonders!

      Löschen
  3. Die Balea Badezusätze muss ich unbedingt alle haben. :D

    AntwortenLöschen
  4. Die Essence-LE die du meinst, könnte Floral grunge sein, an die fühlte ich mich jedenfalls erinnert :-D Daraus werde ich mir sicherlich einige Sachen ansehen :-) An der Blauer Tee-Dusche werde ich allein aus Neugierde mal riechen :D

    AntwortenLöschen
  5. Die Essence LE finde ich seit langem mal wieder gut, auch die Badezusätze gefallen mir aber ich hab leider keine Badewanne mehr :((
    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
  6. Die LE von essence spricht mich sehr an! Danke für Deinen ausführlichen Kommentar bei mir <3 und viele liebe Grüße an Dich.
    B

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden lieben und ehrlichen Kommentar! Vielen Dank, dass du dir die Zeit nimmst :)

Normalerweise beantworte ich alle Kommentare und Fragen direkt hier auf dem Blog. Manchmal dauert das zwar ein paar Tage, aber ich antworte früher oder später immer :)